Ergebnis 1 bis 2 von 2
Thema: SNF Modpack - SNF goes to Mars - Ankündigungen und Infos Dies ist ein Inoffizelles Pack nur für den SNF Server und seine Mitglieder gedacht. Ich habe dieses Pack nur zusammengestellt. ...
  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Agent772
    Registriert seit
    02.08.11
    Ort
    Graz
    Beiträge
    272

    SNF Modpack - SNF goes to Mars - Ankündigungen und Infos

    Dies ist ein Inoffizelles Pack nur für den SNF Server und seine Mitglieder gedacht. Ich habe dieses Pack nur zusammengestellt. Die Mods kommen von anderen Entwicklern, denen der Dank dafür gehört.

    Schl3ck & Agent772 proudly present
    SNF goes to Mars
    Modpack


    Die SNF-Minecraftler schon einige Zeit in ihre Minecraft Welten gesteckt.
    Es gab gigantischen Burgen & Dörfer, große Städte mit Hafen, Arena und Bauernhöfen und einmalige Bauten.

    Doch nun ist es Zeit, die SNF-Zivilisatzion in das 20. & 21. Jahrhundert zu heben.
    Die klügsten Köpfe haben daran gearbeitet die moderenen Technologien zu entwickeln.
    Maschienen, Strom, Öl, neue Möglichkeiten in der Elektronik.
    All diese Herrausforderungen warten nun auf die SNF-Community.
    DOch besonders Stolz sind die Wissenschaftler auf ihre größte Herrausforderung.
    Diese Entwicklung hat ihre Köpfe zum rauchen gebracht und immer neue Stolpersteine sind aufgetreten doch am Ende haben Sie es geschaft.

    RAUMFAHRT


    Liebe SNF-Minecraftler, es ist an der Zeit andere Planete zu erkunden und zu besiedeln.
    Und die größten Fragen zu klären:
    Gibt es Leben im All?

    Der SNF-Minecraftserver läuft nun auch und unser Abenteuer kann beginnen.
    hier geht es zum Serverthread

    How to install the Modpack:

    Um das Pack einfach zu teilen verwenden wir den Techniclauncher

    Ihr könnt diesen hier herrunterladen & installieren
    Anschließend folgt ihr auf diese Seite. Hier findet ihr einen Plattformlink. Diesen kopiert ihr in euere Zwischenablage(Str + C).
    Anschließen geht im Launcher auf "Add New Pack" und gebt diesen Plattformlink ein.
    Nun könnt ihr noch den Pfad beareiten, müsst dies aber nicht.
    Anschließend geht ihr auf hinzufügen.
    Nun ist das Pack spielbereit in diesem Launcher inkludiert.

    Wollt ihr MC mehr RAM zuweisen, dann geht rechts oben auf das Zahnrad und wählt unter Memory die gewünschte Zahl.
    Für das Modpack gibt es auch noch Einstellungen wenn ihr unter dem Pack auf das Zahnrad klickt. Diese werdet ihr aber nicht benötigen.

    Nun müsst ihr nur mehr eure Logindaten angeben und Seit bereit zum Spielen. Der SNF-Minecraftserver ist schon im Multiplayer hinzugefügt.
    Dafür müsst ihr auf der Whitelist stehen. In diesem Thread bewerbt ihr euch.

    Solltet ihr etwas änder und Probleme mit dem Spiel haben, geht auf die Modoptionen im Launcher und dann auf RESET PACK.


    Wichtig:
    OPtifine HD 1.7.10 A4 (Ultra) ist inkludiert. Aber alles auf OFF zur Zeit, bitte jeder selbst Einstellungen vornehmen da dies von der PC Performance abhängt.
    Ebenfalss ist Sonic Ethers Unbelivable Shaderpack inkludiert, um dies zu aktivieren müsst ihr auf Optionen -> Shader ein Pack aus wählen und folgende Einstellungen vornehmen:
    tweakBlockDamage aktivieren
    CloudShadow deaktivieren
    OldLighting auf OFF

    PS: Aktiviert nicht die gesamte Grafikverbesserung auf einmal. Fangt mit dem TP an und versucht obs läuft. Dann Optifine Einstellungen vornehmen und testen obs Lagt oder nicht und erst dann aktiviert Shader.



    SNF ModPack - Server:

    Falls jemand von euch seinen eigenen Server mit Freunden erstellen will, hier gibt es den Server zum Download.
    Ihr müsste die Start.bat anpassen, je nachdem wie viel Speicher ihr zu verfügung habt.
    Außerdem müsst ihr die White & OP-List anpassen.
    In den Serverproperties, ist die IP, PORT & WELT anzupassen.
    Wollt ihr für die Weltgen den Mod: Better World Generation 4 verwenden müsst ihr folgene Schritte befolgen:

    ACHTUNG!! erstellt nicht alle Biome & verhindert das entstehen von Blumenvielfalt, Vulkanen, Rubbertrees

    - Minecraft CLIENT öffnen und neue Welt erstellen
    - beim erstellen dieser Welt, BWG4 als Leveltype auswählen.
    - auf Configurieren gehen und einstellungen vornehmen
    - nun auf Copy to Clipboard
    - jetzt in der Server porperties den Level Type auf "BWG4"
    - unter generator settings setzt ihr nun eure Einstellungen aus dem Clipboard (Str + V)
    - nun könnt ihr noch Optional den Seed & Weltnamen setzen


    Optional:
    DIe SNF-Minecraftler haben einen TS Channel.
    Dafür benötigt ihr Teamspeak.
    Bei Fragen zu Teamspeak gibt es in diesem Board sicher schon ein Thema.
    Die Daten für den Teamspeak gibts von HiddenEvil oder jedem anderen SMC Mitglied


    Updates:

    Das Pack ist im Launcher immer in der aktuellen Version. Gibt es Updates werdet ihr beim Starten gefragt ob ihr das Pack updaten möchtet(Updaten ist otwendig da der Server immer den neuseten Stand hat).
    Schaut sicherheitshalber vorher im Forum vorbei was sich geändert hat, und macht ein Backup eurer SP Welt.

    große Updates werden nach Absprache veröffentlicht
    kleiner Updates nach Absprache mit Hidden (keine Angst die werden nicht das Spielgefühl stark verändern/zerstören).
    nur "Clientupdates" können öfters erscheinen, werden aber ohne Absprache nur eingebunden aber nicht Aktiviert(müsste dann jeder manuel machen oder wir entschieden und ich Aktivier es für alle)


    Sollte jemand einen Mod nicht mögen oder einen Vermissen:
    Clientmods können deaktiviert werden
    Clientmods können hinzugefügt werden

    Hat jemand Mods/Einstellungen/Resourcpacks die er mit allen Teilen will, kann ich dies dem Pack hinzufügen (ist sogar erwünscht)



    Tutorials:

    Es wird einen Tutorialbereich in der Welt geben, dieser wird per Comandoblock erreichbar sein & NUR dort das Creativ verwendet werden.
    Habt ihr Fragen, dann fragt. Oft kennt jemand diesen Mod schon.
    Ansonsten:
    Googel
    Youtube ModSpotlight/Tutorial/Lets Play
    TekkitWiki
    FTBWiki
    Diverse MODWikis



    - ÄNDERT NICHT DIE MODCONFIGS!!!!!!!!!
    Diese müssen mit der Config am Server übereinstimmen. (Ausnahme Cliensteitige Mods)



    Ziele:

    Hauptziel (am Ende der Liste sind die ersten Ziele)
    - Zivilisation aufbauen & den Mars besiedeln
    - Mars Station bauen
    - Fuß auf den Mars setzen
    - Mond Station bauen
    - Raumschiff verbessern (Tier 2)
    - Mond Dungon abschließen
    - Fuß auf den Mond setzen
    - Raumstation bauen
    - Weltraumhafen & Raketen bauen
    - Raumanzug entwickeln (eventuel Modular Power Suite)
    - Treibstoff & Energie erzeugung sichern
    - Raffenerie & "Powerplant" verbessern
    - Rohstofflager auffüllen
    - Crafting & Lager Atumatisieren
    - Gemeinsames Applied Energetics 2 ME-Netzwerk bauen
    - Soragecells bauen (sehr teuer)
    - Unterkunft bauen
    - Verbersern der Effienziens bei der Rohstoffverarbeitung
    - Pulverizer, Electric Furnance automatiserien (Buildcraft)
    - Powerplant & Raffenerie errichten
    - Energiespeicher bauen
    - ÖL fördern
    - Pulverizer & Electric Furnance errichten
    - Rohstoffe finden (mit Grinder effizentere Verarbeitung)
    - erste Behausung


    Nebenziele:
    - Errichtung schöner Städte, Ölförderstationen & Mienen
    - Verfügbarmachen der ME Netzwerke auch in anderen Dimensionen (Nether, Mond, Mars)
    - Asteoriden erforschen
    - Mond mit Buggy erforschen
    - Mars mit Buggy erforschen
    - keine Quarrys verwenden, das bauen von Eisenfarmen, Baumfarmen, Getreidefarmen.... in grenzen halten und selbst noch was für die Rohstoffe tun
    - "Bauernhöfe" eventuell mit Steves Carts automatisiern
    - Bahn & Rohstoffnetz (später ME Netzwerk)


    Das Päck enthält:


    Server & Client Mods: (Nichts verändern. Änderungen müssen Hidden & Ich parallel vornehmen):

    bspkrsCore
    CodeChickenLib
    ForgeMultipart
    Treecapitator
    Applied Energistics 2
    BigReactors
    Buildcraft 6
    Better World Gerneration 4
    Carpenter's Blocks
    CodeChickenCore
    CoFHCore
    Dimensional Anchor
    EnchantingPlus
    Extra Utilities
    Galacticraft Core, Planets
    Gregs Lighting
    Ironchest
    MicdoodleCore
    MineFactoryReloaded
    Nether Ores
    Numia
    Project Red Base, Compat, Integration, Lighting, Mechanical, World
    Sinmply Jetpacks
    Steves Carts 2
    Thermal Expansion, Foundation
    Tradebooth
    EnderChest
    WirelessRedstone
    TwilighForest
    OreDictonaryConverter
    SolarFlux


    Client Mods: (Hier dürft ihr euch austoben. Deaktiviert Mods aber am besten nur in MC und löscht diese nicht aus dem mods Ordner.:

    DamageIndicators
    DynamicLights
    InventoryTweaks
    ChatBubbles
    VoxelMap
    NEI addons
    NEI Plugins
    NEI
    LiteLoader
    Optifine
    ShadersModCore
    Waila
    WailaHarvester
    Walwa


    Ich habe mal einige Resourcepacks zusammengetragen.
    Die Packs Fenver, Invictus & JohnSmith haben den meisten Modsupport.
    Nun gibt es auch Sphax Pure BdCraft hier die x32, x64 und x128 Version
    PS: JSTR und John Smith gehören zusammen. JSTR ist der Modsupport in x32 und John Smith ist Vanilla in x64. Wenn ihr beide Installiert dann das John Smith über dem JSTR platzieren.
    Ebenfalls ist eine Soundback von BDcraft inklutiert. Dies muss immer das oberste Element der Liste sein.

    Changelog:


    1.1.0:

    Die meisten Mods wurden auf die neuste Version Upgedatet
    Ausnahme: Applied Energistics und einige Client Mods

    Der zufällige Servercrash sollte nun nicht mehr passieren

    1.0.6:

    Mods geupdatet:
    Numia
    Powersuiteaddons
    Galacticraft

    somit wurden folgende Bugs behoben:
    Disconnect wenn Module auf die Powersuite installiert werdn (nur wenn der Stack leer wird)
    ME-Wireless Terminal link funktioniert nicht
    Galacticraft Screen & Telemetry Unit wurden hinzugefügt

    1.0.5:

    Carpenters Block können nun von jedem bearbeitet werden
    den Mod:
    Additional Buildraft Objects 1.7.10 hinzugefügt

    1.0.4:

    Benötigte .Jar Datei & .recieps Datei für den Mod ModularPowersuite hinzugefügt (Leider nur Vanilla Rezepte da Thermal Expannsion Rezepte nicht funktionieren)
    GregsLighning von 32 Blöcken Reichweite auf 64 erhöht(default-Wert)

    1.0.3:

    Alle Gewünschten Mods sind inkludiert


    Mods die noch fehlen:
    Buildcraft Additional Pipes & Logistic Pipes
    Modular Force Field System
    Geändert von Agent772 (21.11.14 um 14:29 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Agent772
    Registriert seit
    02.08.11
    Ort
    Graz
    Beiträge
    272

    Nachricht SNF Modpack - SNF goes to Mars - FAQ

    FAQ:

    OP's & Helfer:
    Hidden
    Jacka
    schl3ck
    Agent772


    Q: Der TechnicLauncher verlangt ein Installationsverzeichnis, muss ich hier den Pfad zu meiner Minecraft.jar angeben?
    A: Nein, der TechnicLauncher ist komplett Standalone. Es wird weder der von Mojang bereitgestellte MinecraftLauncher noch die Minecraft.jar von Mojang benötigt.
    Du kannst den Launcher in jedes beliebige Verzeichnis installieren (ab Win Vista Adminrechte beachten). Der Launcher läd sich alles was er benötigt aus dem Internet herrunter.

    Q: Ich wollte den Launcher starten, dieser verlangt aber einen Login.
    A: Ja der Launcher verlangt einen Mojang Account. Logge dich bitte mit deinem Mojang Account ein. Solltest du keinen Besitzen kauf dir Minecraft.

    Q: Ich habe den TehnicLauncher installiert sehe aber das SNF Pack nicht.
    A: In der How to Install anleitung ist ein Link zu der Modpackseite auf der TechnicPlattform. Auf dieser Seite findet ihr eine Plattform URL. Diese müsst ihr im Launcher bei Add Modpack eingeben

    Q: Das Spiel öfnnet sich, wenn ich eine Welt erstellen/joinen will passiert aber nichts/das Spiel stürzt ab.
    A: Passt eure Grafikeinstellungen an (Optifine & Shaders). Im Zweifelsfall deaktiviert alles bzw. vergebt die, für die Performace besten, einstellungen ("fast").
    Sollte dieses Problem noch immer bestehen, bitte an Agent772 wenden. In eurem Installverzeichniss vom TechnicLauncher (Standartmäßig: C:\User\[Euer User]\App Data (Ist normalerweiße "versteckt")\Roaming\.technik\modpacks\SNF goes to Mars) sollte eine Crash/Error Log sein (Im ordner Logs/Crash-Logs und die fml-log Datei). Hier bitte entweder den Latest/oder wenn ihr genau wisst welchen, mitzuschicken.

    Q: Im Spiel werden die Wände hinundwieder durchsichtig. Dies passiert öfters beim halten einer Fackel
    A: Der Mod DynamicLight verursacht diese Fehler. Ihr könnt ihn Ingame mit der Taste "L" deaktivieren (deafult) Diesen Fehler haben viele, ich habe leider keine Lösung, einfach kurz warten dann kommen wie "Wände" wieder.

    Q: Ein paar Maschienen / Blöcke haben komische fronts bzw Flüßigkeiten wie OIL oder FUEL sehen komisch aus.
    A: Dies verursacht das Shaderpack. Du kannst mit desen "Fehlern" leben, dieses Shaderpack in den Shaderpackordner als alternative geben & auswählen (keine Garantie das Fehler weg sind),
    dein eigenes Shaderpack im Internet suchen oder ihr deaktivert alle Shaderpacks. Ich empfehle die Fehler zu ignorieren.

    Q: HILFE!!! Ich habe die Tutorialfläche besucht und meine Sachen aus dem Inventar sind nun weg :'(
    A: Um "schummeln" vorzubeugen wird nach dem besuch der Tutorialfläche dein Inventar gelöscht. Dies ist sehr gut auf Schildern beschrieben.
    Wende dich bitte an einen OP und besprich mit diesem ob es die Sachen zurückgibt.
    DER OP IST NICHT VERPFLICHTET DIE SACHEN ZURÜCKZUGEBEN!!

    Q: Ich habe die Tutorialfläche verlassen und bin noch im Creativ, möchte aber im Survival weiterspielen
    A: Hast du dich aus dem Tutorialbereich gebuddelt? Sieht sehr danach aus. Wende dich an einen OP!

    Q: Ich habe im Tutorialbereich aus versehen etwas zerstört und schaff es nicht mehr richtig wieder aufzubaun.
    A: Wende dich an Agent772 bzw an den jemanden der sich in diesem Bereich/Mod auskennt.

    Q: Ich habe ausversehen den Comandoblock zerstört der mich in/aus dem Tutorialbereich bringt.
    A: Wende dich an Hidden oder schl3ck.

    Q: NEI?
    A: NEI ist ein Inventory helper der dir die Blöcke links neben deinem Inventar anzeigt. Dieser kennt 3 Modis (Cheat, Ulti und Reciep mode). Mit einem Linkskick kannst du dir im Cheat Mode den gewünschten Block geben (OP rechte benötigt)
    Wenn du auf einen Block mit der Maus fährst, kannst du mit der Taste R sein Craftingrezept anschauen (Beachte es kann mehrere Rezepte geben). Im Reciepmodus kannst du dir mit einem Linksklick das Rezept ansehen und mit einem Rechnsklick in welchen Rezepten dieser Block benutz wird.
    Bist du gerade in einem CraftingTable kannst du mir dem klick auf das "?" bei einem Rezept, dieses als HOLO auf den Table übetragen. Hältst du [SHIFT] gedrückt wärend du auf das "?" drückst. Läd er dir, wenn möglich, alle notwendigen Materialien automatisch auf die richtige Position.
    Links unten findest du Außerdem einen Optinosbutton.

    Q: Minimap
    A: Die Minimap kannst du mit "Z"(default) zoomen, mit der Tase "X" kannst du eine große Karte aufrufen und mit der Taste "B" kannst du einen Wegpoint (nur für deinen Cliente) setzen.
    Wenn ihr die Doppeltastenbelegung der Taste "M" ändert, könnt ihr unter dieser Taste das VoxelMenü erreichen, hier könnt ihr Wegpunkte löschen

    Q: In meinem Inventar sind lauter fast kaputte Werkzeuge. Und beim drücken der Taste R sortiert es sich. / Ich sehe komische Fehlermedungen in meinem Chat das InvTweak etwas nicht gefunden hat
    A: Dies ist der Mod InvTweaks. Dieser Sortiert dein Inventar beim drücken der Taste "R".
    Sollte eines deiner Werkzeuge nur mehr 5% seiner benutzungen über haben, versucht er dieses durch ein neues zu ersetzen (damit du es dann reparieren kannst).
    Diese Meldung sagt dir aus, das eines deiner Tools fast kaputt ist, aber du kein "neueres" mehr in deinem Inventar hast.

    Q: Ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und möchte meine Rohstoffe nicht teilen, dennoch aber mit anderen Handeln.
    A: Der Sinn dieses Server ist zwar gemeinsam, aber man kann niemanden zu seinem Glück zwingen. Du bist aber sicher so ehrlich, das du dich dann aber auch nicht an den Resourcen der anderen bedienst oder?.
    Es gibt den Mod Tradebooth. dieser fügt einen Block(tradingpost(Basis)) hinzu, in welchen du deine Resourcen, die du Handeln möchtest, hineingeben kannst.
    Nun benötigst du den Oberteil. Hier kannst du den "Wechselkurs" angeben. Wenn du dies erledigt hast könntest du noch das "Dach" verändern (neuer Block) damit jeder deinen Shop erkennt.

    Q: Wenn ich ein Modul von ModularPowerSuites installieren will, verliere ich die Verbindung zum Server.
    A: Ja dieser Bug ist leider noch nicht behoben. Einfach wieder den Server Joinen und das Modul sollte installiert sein.

    Q: Wie funktioniert ein Jetpack?
    A: Mit der Taste "F" schaltet ihr die Engine ein, anschließend könnte ihr mit der "Leertaste" steigen. Mit der Taste "C" schaltet ihr in den Hover-Mode, dieser reguliert das Steigen aber auch das Sinken (ihr gleitet sozusagen mehr).

    Q: Hier sind so viele Maschienen, ich kenn mich nicht aus!:

    A: Das Grundprinzip behandelt folgendes. Maschienen brauchen Energie, Engerie kann in EnergyCellen gespeichert werden. Energie kann mithilfe von Engins/Dynamos oder Solarpannels erzeugt werden.
    Es gibt Engines/Dynamos die Kohle, Lava, Öl/Fuel verbrennen (1. Engine/Dynamo kann immer nur eine Art der Energieerzeugung). Diese Energie wird mithilfe von "RedNet Energy cable" in die Speicherzelle transportiert. (Achtung Kabel kann überlasten/zu viele Inputs/Outputs haben). Von diesem Speicher wird die Energie zu den Maschienen transportiert.

    Pulverizer: Zerkleinert Ore's und Produziert Dust daraus (Bei Ore's wie Eisen/Gold/Silver). Nether Ore's können dort auch verarbeitet werden. Ebenfalls kann er Cobblestone zu Sand zerkleinern. Und er kann vieles Mehr.
    Elektric Furnance: Ist wie die Normale Furnance, nur schneller und benötigt Energie/Strom.
    Magma Crubil: Ermöglicht das umwandeln von Feststoffen in Flüßigkeiten (Redstone, Enderperlen,...)
    Fluid Disposer: Mit dieser Maschine können Flüßigkeiten in Körper "gesprizt" werden (wird für Energycells benötigt)
    Magnetic Infuser: Ermöglicht das Laden von Sachen (Modular Power Suite, Energy Cells).
    Induction Smelter: Kombiniert 2 Rohstoffe unter hohen Temperaturen zu einem.

    Viele dieser Maschienen haben konfigurierbare Seiten an denen man Einstellen kann, welche Seite welche Slot der Maschiene verwendet/zugreift. An diese Seiten kann dann mithilfe von Pipes ein Transport stattfinden. (Energie Input muss nicht angegeben werden)
    Transport Pipes für Items
    Fluid Transportpipes für Flüßigkeiten
    Kines Transport Pipe für Energie
    Mithilfe dieser Pipes kann man das ganze Automatisieren und beschleunigen.
    Maschienen haben einen Servo eingebaut der Items/Fluid automatisch ausstößt wenn Pipes angeschloßen sind.
    Um Items/Fluid aus Chests/Tanks zu erhalten wird eine Wooden Pipe benötigt. An diese Pipe kann eine Redstone Engine angeschloßen werden welche nur mit einem RedstoneSignal betrieben werden kann und die Items/Fluid herrauspumpt. (Engine ist die langsamste Methode)
    Es gibt verschieden Arten von Pipes, mithilfe von NEI sind diese sehr gut Beschrieben, im Grund heißt es: Umso Teurer umso schneller transportiert Sie.

    Mithilfe von Gates & Pipewire können Redstonesignale parralell auf Pipes übermittelt werden. Gates haben viele Einstellmöglichkeiten, zb. RedstoneSignal solange Engine nicht überhitzt, Itempullpuls solange Platz im inventar und viele mehr. Diese Gates werden in dem Darkroom mit den Lasern hergestellt.

    Mit den zum Mod passenden Wrenchen (Schraubenschlüßeln) können Maschienen gedreht werden, mit einem einfachen SHIFT+Rechtsklick können Maschienen einfach abgebaut werden. (Energycells behalten so Ihre Energie)
    Außerdem können Rednet Cable Anschlüße damit verändert werden oder spezielle Buildcraft Pipes beabeitet werden.


    Q: Es gibt diese dünnen Platten an der Decke, was ist das?
    A: Dies sind Covers, diese kommen mit dem Mod ForgeMicroblocks und sind sehr geil. Covers gibt es von jedem denklichen Block. (Sollte euch einer Fehlen schreibt euch seine ID auf, er kann hinzugefügt werden.)
    Um diese Covers zu produzieren benötigt ihr eine Saw/Säge, mithilfe dieser könnt ihr im Craftingtable die Blocks zerschneiden. (Säge über dem Block: halbiert Block. Säge rechts/links des Blocks: Ihr erzuegt sine Säule/Post)
    Aber für diese Recieps benutzt NEI

    Q: Ein paar Spieler haben so eine coole Rüstung.
    A: Dies ist Modular Power Suite. Die Rüstung selber ist einfach zu Craften, Sie kann aber nichts. Habt ihr die Rüstung könnt ihr im Tinker Table Module installieren.
    Sehr nützlich sind::

    - Axe
    - Pickaxe
    - Railgun
    - Sprintassistent
    - Jumpassistent
    - Stepuphillassistent
    - Eine Battery auf jedem Teil
    - Plating(als Rüstung)
    - Colling System
    - Swimassistent
    - Shockabsorber
    - Und eventuel die Energiegeneratoren der Einzelnen Rüstungsteile
    WICHTING!! vergesst nicht die Module rechts unten zu Konfiguerieren wie schnell/stark sie sein sollen. Umsoschwerer eure Rüstung wird, umsolangsamer werdet ihr, hier hilft der Sprintassistent
    in diesem Tinker Table gibt es einen Slot Keybindings, hier könnt ihr Tasten zuweisen die Module ON/Off schalten. (Zu Empfehlen um Energie zu sparen, bei Jetpack/Jetboots). Ausßerdem gibt es einen Visual teil wo ihr das aussehen euerer Suite verändern könnt.

    Q: Ich möchte eine komplizierte Redstone Schaltung bauen.
    A: Hier gibt es hilfereiche Mods. Der Mod WirelessRedstone ermöglicht das übermitteln von Signalen auf bestimmten Frequenzen.
    Der Mod Project Red fügt neue Redstonelogik hinzu. Ihr könnt nun Red Alloy Wire craften (gibt es in jeder Farbe) diese können auch direkt Wände hinauf geführt werden. Sollte mal keine Wand verfügbar sein könnt ihr diese Framen und somit auch in die Höhe bauen. Die verschiedenen Farben erlauben es einem ein Blaues und Rotes kabel direkt nebeneinander zu führen ohne das Sie sich beeinflußen oder das Signal weitergeben. 16 dieser Bunten Kabel können zu einem Bundle Cable zusammengefügt werden und somit 16 verschiedene Leitungen in 1 Block geführt werden (Von diesen Bundle Cable giebt es auch wieder 16 Farben). Außerdem sind diese Kabel alle Multipart strukures was bedeutet ihr könn Microblocks in den selben Block setzen und diese so einfach verstecken/trennen. Auerdem fügt der Mod noch einige nützliche Schlatungen als 1 Block hinzu (zb Timer, RS-Latch,....)

    Q: Ich habe fragen zu Steves Carts
    A: Steves Carts ermöglicht einem Modulbasierte minecarts zu bauen. Dafür braucht ihr einen Cart Assambly Table.
    Als erstes könnt ihr zwischen verschiedenen Cart-Modellen wählen. Diese unterscheinden sich im wehsentlichen durch Ihre Modul-Kapazität. Jedes Modul verbraucht Kapazität auf eurem Minecart und ihr müsst schaun, das eure Minecrats alles "tragen" können was ihr ihnen aufschnallt. Es gibt Engines (Solar, Coal,...), Tools (Woodcutter, Drill, Railplacer, Bridgebuilder,....), Storage und Addons. Ihr könnte diese beliebig miteinander kombinieren. Achtung, beachtet die Modulkapazität und das machne Module bestimmte Seiten des Carts blockieren. Habt ihr dies könnt ihr euer Cart fertigstellen. Richtig effizeient wird es aber erst mit dem Cargo Manager und der Advaced Dedector Rail.
    Plaziert den Cargo Manager neben eure Strecke und an der stelle wo er mit dem Cart kooperieren soll plaziert ihr die Advanced Dedector Rail. Nun Hat dieser Cargo Manager 4 farblich unterschiedene Seiten. In seinem Gui könnt ihr nun einstellen was er mit Karts an der bestimmten Farbe machen soll. Hier gibt es die Möglichkeit Einladen & Ausladen, welcher Bereich soll bearbeitet werden und was passiert nach dem Bearbeiten (die Richtung weiter fahren oder umdrehen).
    Geändert von Agent772 (23.10.14 um 14:28 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. SNF Modpack - SNF goes to Mars [Archiv]
    Von Agent772 im Forum Minecraft
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.10.14, 19:04
  2. [Gelöst] [GESUCHT!!] Tester für das SNF Modpack
    Von Agent772 im Forum Minecraft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.14, 20:43
  3. 10 Jahre SNF - Bilder, Videos und Downloads
    Von SoKoBaN im Forum Gemeinsame Unternehmungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.10, 19:11
  4. [Bild] SNF und die Zwerge
    Von The Mad Hatter im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55