Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Thema: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt Meine schicke MX1000 von logitech, mit der ich ansonsten sehr zufrieden bin, lädt seit kurzer Zeit nicht mehr richtig auf. ...
  1. #1
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Meine schicke MX1000 von logitech, mit der ich ansonsten sehr zufrieden bin, lädt seit kurzer Zeit nicht mehr richtig auf.
    Ich benutze sie wie gehabt bis das letzte Ladelämpchen auf rot springt, und stecke sie dann in die Ladeschale, wo sie nach teilweise nur 20Minuten oder so schon wieder volle Ladung anzeigt.
    Nach Benutzung ist sie aber auch wieder ratzfatz auf einen Balken der Ldaeanzeige runter.
    Wenn ich sie einfach länger in der Ladestation lasse (über Nacht z.B.) ändert das auch nichts daran - sie wird einfach nicht mehr voll

    Hat jemand das gleiche Problem, oder hat einen Rat?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.217

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Wie lange hast du die Maus denn schon? Diese Lithium-Ionen Akkus halten ja nicht ewig. Vermutlich sind sie schon hinüber.

    Infolink

  4. #3
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Ne, nach keinem halben Jahr rechne ich nicht damit, hätte ich erwähnen sollen
    Das ging auch von heute auf morgen - Betrieb über zwei Wochen pro Ladung (oder mehr, war zumindet eklatant mehr als bei meiner vorherigen Bluetooth-MX900), jetzt ein paar Tage maximal.

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von woernersen
    Registriert seit
    01.08.05
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    765

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Naja ich denke aber Gamma-Ray hat recht dass die Akkus hinüber sind. Weil die Anzeichen sprechen dafür! Im Falle dass sie wirklich leer sind kann man ja wieder welche reinamchen oder?
    Finde die Maus echt Klasse ich glaube so eine leg ich mir auch zu!

    Greez Prowler

  6. #5
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.025

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Bei der MX1000 kann man die Akkus leider nicht selbst tauschen. Wenn Du über eine neue Lasermaus nachdenkst, solltest Du zur Logitech G7 greifen - lädt über den USB-Anschluss, also kein zusätzliches Netzkabel mehr - und es werden zwei Akkus mitgeliefert, so dass man immer einen vollen in Petto hat.

  7. #6
    R. I. P. Avatar von Raymann_Brain
    Registriert seit
    18.11.02
    Ort
    Cuba
    Beiträge
    319

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    kann ich mir nich vorstellen..ich hab meine seit dem tag wo die rauskamm, also bestimmt schon fast 1 jahr oder so..die läuft noch wie am 1 tag..ich lad die über nacht dann hält der accu locker eine woche wenn ich jeden tag hier dran hock..da muss wohl er was anderes kaputt sein das der eventuell nich richtig erkennt wann der accu voll ist..aber da ist ja noch garantie drauf oder..

  8. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Aber Hallo, was muss ich da alles lesen:

    Frage: Der Mauszeiger springt manchmal zum oberen Bildschirmrand oder bewegt sich in unvorhergesehener Weise. Was soll ich tun?
    Antwort:Laden Sie die neueste Version der SetPoint-Software herunter und installieren Sie sie. Sollte das Problem weiterhin bestehen bleiben, wenden Sie sich an den Kundendienst.

    Frage: Welche Garantie gilt für MX1000?
    Antwort: Für MX1000 gilt eine dreijährige beschränkte Hardwaregarantie ab Kaufdatum.

    Frage: Wie groß ist die Reichweite von MX1000?
    Antwort: Die maximale Reichweite zwischen Maus und Empfänger beträgt zwei Meter. Sie müssen eventuell mit verschienden Empfängerpositionen experimentieren, um die maximale Reichweite zu erhalten.

    Frage: Wie lange dauert es, bis die Batterie vollständig aufgeladen ist?
    Antwort: Etwa vier bis fünf Stunden. 15 bis 20 Minuten reichen, um die Maus einen Tag lang verwenden zu können.

    Frage: Wie lange sollte eine vollständige Ladung reichen?
    Antwort: Eine vollständige Ladung sollte ungefähr 21 Tage reichen. Nach drei Jahren kann sich diese Zeit auf eine Woche verkürzen.

    Frage: Welche Art von Batterie ist in MX1000 enthalten?
    Antwort: Eine aufladbare Lithium-Ionen-Batterie.

    Frage: Wie kann ich die MX1000-Batterie austauschen und wo erhalte ich Ersatz?
    Antwort: Die wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie von MX1000 kann nicht gewartet werden und sollte nicht zerlegt werden. Wenn Sie die Unterseite der Maus öffnen, um an die Batterie zu gelangen, erlischt die Garantie.

    -----------

    obwohl der Link wohl nur bei meiner Session funzt, hier isser trotzdem

    http://logitech-de-emea.custhelp.com...i=&p_topview=1


    Gruss
    Tim

  9. #8
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Aaaaaalso:
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das schon der Akku ist - wie gesagt, das ging ziemlich von heute auf morgen - und so alt ist die Maus echt noch nicht. (Und ich habe seit Jahren Logi-Funkmäuse)

    Was nichtsdestotroz eine neue angeht:
    Das wird schwieirg, denn ich habe den Cordless Desktop MX3000, wo die Sende-/Ladestation der Maus auch gleichzeitig Sendestation für die Tastatur ist.

    Ich habe die Rechnung ja noch, vielleicht sollte ich wirklich mal die Garantie in Anspruch nehmen.... *seufz*

  10. #9
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.025

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Solltest Du auf jeden Fall - es kann ja durchaus sein, dass Du einen "Montagsakku" erwischt hast - oder aber das Ladegerät hat eine Macke bzw. die Elektronik, welche den Ladezustand in der Maus überwacht.

  11. #10
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Interessant ist auf jeden Fall - wie ich jetzt seit gestern rumexperementiere - dass die Maus sich "voller" laden lässt, wenn ich sie kurz aus der Ladestation nehme, und dann gleich wieder reinstecke.
    Dann lädt sie auch wieder 10min oder so...

    Aber ich glaub da nehm ich tatsächlich die Garantie in Anspruch

  12. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Hast Du den Akku ´trainiert´ als er neu war ?

    Gibt es dazu in der Anleitung einen Hinweis ?


    Ist bei einer Maus natürlich doof, die erste Zeit richtige Zyklen zu fahren. Schliesslich braucht man das Teil ja und will es nicht voll entladen

    Gruss
    Tim

  13. #12
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Doch habe ich getan - ist ja nicht mein erster Akku
    Wie gesagt - immer benutzt, bis das letzte Ladelämpchen auf rot gesprungen ist, dann erst in die Schale.

    Jetzt gerade bleibt die Maus schon seit einigen Stunden zumidenst auf voller Ladeanzeige - vielleicht hat das jetzt mehrmals vorgenommene "Kurz rausnehmen" ja doch was gebracht...

  14. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Ich kenne die Maus nicht. Wird die induktiv gekoppelt oder sind da richtige Kontakte ?
    Falls ja: Reinigen mit Allohol (isopropanol). Haste nicht ?
    Dann irgendwas anderes zum Entfetten. Bei Spiritus gut nachreiben, sonst Rückstand

    Gruss
    Tim

  15. #14
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Richtige, goldene Kontakte.
    Allohol hab ich im Büro (wo sonst ), könnte eine Maßnahme sein, danke

  16. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: [Maus] Logitech MX1000 lädt nur begrenzt

    Na da haben wir´s doch.
    Goldene Kontakte oxydieren zwar nicht, aber sie verdrecken.
    Gerade, wenn der Kontaktschluss per Druck erfolgt und nix mehr aneinander reibt.
    Ich kenne das von Telefon-Ladestationen zur Genüge.
    Reiben ist auch nicht der Hit, weil die Vergoldung ja im Mikrometer-Bereich ist.
    Da schon geringste Übergangswiderstände Ärger machen können bin ich gespannt, wie gut die Entwickler von Logitech sind.
    Denn man kann einen Teil der Elektronik ja in die Maus packen, wo diese Widerstände dann egal wären. Falls aber das Akku-Management (sofern vorhanden) über diese Kontakte läuft .......

    Gruss
    Tim

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Logitech Laser-Maus MX1000 wackelt/kippelt - hier die Lösung
    Von Supernature im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.06, 17:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55