Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Einbau einer Festplatte gescheitert Einbau einer neuen Festplatte gescheitert Die erste Festplatte (C , auf der das Betriebssystem installiert ist, sollte gegen eine größere ...
  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    25.06.03
    Beiträge
    3

    Verärgert Einbau einer Festplatte gescheitert

    Einbau einer neuen Festplatte gescheitert

    Die erste Festplatte (C, auf der das Betriebssystem installiert ist, sollte gegen eine größere Festplatte mit 40 GB von Maxtor ausgewechselt werden mit Übernahme der vorhandenen Daten. Die Daten auf der zweiten Festplatte sollten unbedingt unberührt bleiben, weil ich nicht komplett gesichert hatte.
    Nach dem Einbau forderte der Händler meine Betriebssystem-CD, weil sich die neue Festplatte von ihm nicht einwandfrei installieren ließ. Seiner Meinung nach war nur die Installations-CD einzuschieben. Ich war der Ansicht, dass ich die Arbeit auch selbst erledigen könnte.
    Tatsächlich passierte aber folgendes:
    Bei der Installation untersucht Windows die vorhandenen Festplatten und stellt fest:
    C: 36 (oder 34) GB partioniert, 4 GB reserviert für Windows Systemeinstellungen

    (D: fehlt) unpartioniert 8 GB ; E: eigene Datei 6 GB (in Ordnung); F: Foto 6 GB (in Ordnung)

    Nach der Installation auf C: kommt eine Meldung: NTLDR fehlt. Taste drücken … alles geht von vorne los.

    Daraufhin habe ich die neue Festplatte abgeklemmt und die alte Festplatte wieder eingesteckt und arbeite so, wie vorher auch.

    Was ist zu tun, damit ich die größere Festplatte in Betrieb nehmen kann?

    Hier einige Daten zu meiner Ausrüstung:

    Hardware
    Mainboard ECS K7S5A mit Duron 800 MHz und Sound on board
    Vorhandene Installations-CD ist nicht für XP geeignet!
    XP-Treiber aus dem Internet liegt auf der ersten Festplatte (C und auf der zweiten Festplatte (Partition D (wahrscheinlich wird der von D: genutzt)
    Sound on board ließ sich nicht aktivieren, deshalb neue Soundkarte

    SOUND CARD 4.0 Muse Lt von Hercules, Version 1.00

    Grafikkarte ATi Expert, ATi Software Release 104

    Pri Master 3,05 GB Seagate ST 33221A (LW C (nur noch 240 MB frei)

    Pri Slave 20 GB WAH21PB0 Maxtor 2B020H1 (LW D:, E:, F
    D: = 5,4 GB frei; E: = 5,1 GB frei; F: 3,2 GB frei

    Sec Master V2.00 ATAPI CDROM-Laufwerk (G

    Sec Slave 2.0 PGRW 804 CD-Brenner (Philips) (H

    Drucker: Deutsche Telekom T-Fax 362 PC
    Kein XP-Treiber bei Telekom erhältlich; XP verwendet Canon BJC 4000

    Software: Betriebssystem Windows XP Professionell, MS Office; T-Online 4.0; Nero 5.5.
    z.Z. nicht installiert: Drive Image 5.0 von Power Quest

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.012

    AW: Einbau einer Festplatte gescheitert

    bei deinem Problem kann ich dir leider nicht jetzt helfen, aber ein Hinweis für die Zukunft: Sowas ist im Hardware-Forum besser aufgehoben

    PS: Herzlich willkommen on Board

    @MODS: bitte verschieben.

  4. #3
    Brummelchen

    AW: Einbau einer Festplatte gescheitert

    Den Händler würde beim nächstenMal meiden - so ein Dummbatz.

    Zum Formatieren bzw übertragen der Daten brauchts keine System-CD, ausser man will das ganz neu insten.

    Ich würde für eine 1:1 Kopie DriveCopy (PowerQuest) oder DriveImage benutzen - IMO kann DI auch Platten kopieren.

    Damit wandert auch der NTLDR rüber und due machst da weiter, wo du mit deinem alten System aufgehört hast.

    Eine größere HDD erfordert nämlich keine Neuinstallation.

    Für DriveCopy4 könnte ich dir 2 Disketten erstellen lassen. Und wenn du nichts aussergwöhnliches wie SCSI oder RAID nutzt reicht auch eine. oder eben DriveImage 6, damit kannst du ab und an ein Backup erstellen

    ##

    äh - bevor ich weitermache - wo liegt eigentlich das Problem?

    Sind auf der neuen festplatte Daten oder nicht? wenn nicht - siehe oben.
    Wenn ja, einbauen (als Slave zB) und als weiteren Datenträger unter XP benutzen.
    Sonst artet es wirklich in Arbeit aus.

Ähnliche Themen

  1. probleme bei installation von xp nach einbau von neuer festplatte
    Von faruk7 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 23:08
  2. Unterschied externe Festplatte <--> Festplatte im externen Gehäuse?
    Von It's me!! im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.04, 22:05
  3. Alte Festplatte wird unter XP nicht erkannt
    Von proudmary im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 22:40
  4. Megaproblem mit Festplatte !!!
    Von LordSmile im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.04, 01:51
  5. Nero 6: Schwerer Bug kann Ihre Festplatte löschen!
    Von Eintracht im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.03, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55