Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Beitrag von Ancient
  • 1 Beitrag von Gamma-Ray
  • 1 Beitrag von Gamma-Ray
  • 1 Beitrag von Gamma-Ray
Thema: Net- oder Subnotebook gesucht Nachdem ich mit meinen beiden Netbooks ( 2011 / 2013 ) sehr zufrieden war, suche ich momentan ein aktuelles Modell. ...
  1. #1
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.666

    Net- oder Subnotebook gesucht

    Nachdem ich mit meinen beiden Netbooks (2011 / 2013) sehr zufrieden war, suche ich momentan ein aktuelles Modell. Mein letztes Acer ist mittlerweile dann doch an seinen Leistungsgrenzen angekommen.

    Leider gibt es da kaum etwas, das meinen Anforderungen entspricht. Habt ihr einen Tipp für mich?

    Anforderungen:
    * 11, notfalls auch 12 Zoll
    * die CPU soll mehr Power haben als mein aktuelles Acer (Celeron N3xxx kommen damit nicht mehr in Frage)
    * 4 GB RAM
    * entspiegeltes Display
    * Nutzung: Überwiegend für Exceltabellen und zum Surfen
    * bis 300 Euro (mit W10 oder SSD bis 350 Euro / mit beidem bis 400)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Senior Member Avatar von Ancient
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Hessenland
    Beiträge
    808

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Na ja, in der Preisklasse und bei den Anforderungen wird das eher nichts. In dem Low-Price Segment tummeln sich praktisch nur Celeron und Pentiums.
    Timelord bedankt sich.

  4. #3
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.856

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Vielleicht ist das Lenovo Yoga ja was für dich.
    Timelord bedankt sich.

  5. #4
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.666

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Ich fürchte auch, dass die Preisklasse mittlerweile leider ausgestorben ist.
    Bei der Lebensdauer der kleinen Geräte (mein 1. Netbook hat nach 2 Jahre nicht mehr genug Leistung gebracht, das 2. hat immerhin 3 Jahre gut durchgehalten), sind sie mir aber nicht mehr wert.

    Das Yoga ist grundsätzlich interessant, fällt aber beim Prozessor wieder raus - der Z8550 liegt in der Benchmarkliste nur knapp über dem meines alten Netbooks - dafür ist es dann schon wieder zu teuer.

    Ich erwarte bei den kleinen Geräten keine Top Leistung (schließlich will ich ja nicht soviel dafür ausgeben). Aber eben etwas mehr, als ich zur Verfügung habe. Und da scheinen die Hersteller momentan zu knausern.
    Oder sie machen anderen Blödsinn, z. B. passive Kühlung, wie beim (zu großen) Acer Swift. Schön leise, aber wehe auf einer Webseite ist ein kleines Flash eingebaut ...

  6. #5
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.856

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Es gibt ja auch bei Gearbest.com diverse Chinaware, aber die sind nicht besonders leicht und es dauert, bis sie ankommen.

    Ein Lenovo Thinkpad wäre vielleicht auch eine Option? Gibt es auch in iCore gebraucht und überholt.
    Timelord bedankt sich.

  7. #6
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.666

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Bei Chinaware gruselt es mir ein wenig.

    Aber der Tipp mit dem Thinkpad ist nicht übel, das verlinkte ist zwar etwas groß, aber das gibt es ja auch noch in kleiner als X230.

  8. #7
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.856

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Wir haben in der Firma immer schon Thinkpads gehabt und die Dinger sind solide gebaut
    für einen Dauereinsatz.
    Timelord bedankt sich.

  9. #8
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.666

    AW: Net- oder Subnotebook gesucht

    Ja, das ist bei unserem größten Kunden auch so (da hatte ich schon mal ein T420 ).
    Sie sind zwar etwas langsamer als einige Konkurrenten (Dell, HP), aber dafür deutlich weniger empfindlich und sehr zuverlässig.
    Und sie funktionieren gut mit den Dockingstations, da hatten wir mit anderen Herstellern schon richtig Probleme.

Ähnliche Themen

  1. Paint.NET Plugin gesucht
    Von Norbert im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.16, 18:19
  2. paint.net oder GIMP?
    Von Hastumer im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.15, 11:32
  3. [Gelöst] Kaufberatung Subnotebook
    Von newbieman im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.12, 15:17
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 00:26
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.07, 21:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55