Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Beitrag von Kabelmichi
Thema: Tinte oder Laser meine Brother 195c scheint nach etlichen Jahren den Geist aufgegeben zu haben. Also muß ein neuer her. Ein Tintenstrahldrucker liegt ...
  1. #1
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    519

    Tinte oder Laser

    meine Brother 195c scheint nach etlichen Jahren den Geist aufgegeben zu haben.

    Also muß ein neuer her.
    Ein Tintenstrahldrucker liegt heute bei gut 100.-
    Ein Farblaser bei gut 120.- aufwärts. Der Tuner dafür bei knapp 40.-

    gibt sich also nicht viel.

    Ich drucke nicht sehr viel. Vielleicht 30 - 50 Blätter im Monat. Großteils s/w

    Zu welchem ratet ihr mir?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.375

    AW: Tinte oder Laser

    Laser.

    Ich habe letztes Jahr nach einem günstigen Farblaser geschaut, da waren auch einige sw-Laser bei, alle irgendwo bei 100-150 Euro, zB

    Test: Der beste Laserdrucker für Zuhause - AllesBeste.de (scheint ein Farblaser zu sein)
    Samsung Xpress C410W Laserdrucker im Test

    Farblaser, ab 240,-
    Samsung Xpress C1810W Review: Laser Printing On a Budget

    Einfach die Artikel lesen, pros/cons, Preis.

    Ich hatte einst einen sw-Laserjet ergattet mit 25000 Seiten Toner, davon sind nicht mal 5000 durch, das ist über 10 Jahrer her und druckt immer noch einwandfrei. Für Farbausdrucke gehe ich in den Copyshop oder in unser Büro. Als Informationsträger zu hause wird Farbe einfach überbewertet, per Smartphone abgeknipst und gespeichert.
    Wenn, dann würde ich mir einen Wachsdrucker/Thermosublimationsdrucker hinstellen, für Farbe gibt es nichts besseres, allerdings müssen die 24/7 angeschaltet an der Steckdose hängen, sonst wird das Wachs kalt und dann geht 1/3 der Patronen für die sch** Reinigung drauf, und die sind wirklich teuer, auch mit Tricks.

    MfG

  4. #3
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.981

    AW: Tinte oder Laser

    Das ist halt der Vorteil beim Toner - der Trocknet nicht ein oder wird fest.
    Ich hab mir neulich einen Brother Farblaser gekauft, gleich mit Scanner und Faxfunktion.

    Für Tabellen und Grafiken völlig ausreichend, bei Bildern merkt man aber doch noch den Qualitätsunterschied zu den Tintenspritzern.

  5. #4
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.255

    AW: Tinte oder Laser

    Also, seit letzter Woche bin ich Besitzer eines Laserdrucker und eines Tintenstrahlers.

    Bekannt ist ja ohnehin dass Tintenstrahler gut für Fotos, Laser besser für Text geeignet ist.
    Laserdrucke kann man gut überlackieren, tinte nicht (wenn man z.b. seinen PC modden will mit selbstgemachten stickern)

    Das Problem des Eintrocknen seh ich nur dann wenn du einmal im Monat 30-40 Seiten druckst. Wenn du zwei Seiten am Tag druckst trocknet natürlich nichts ein.
    Da kommt aber sowohl beim tintenstrahler als auch beim Laser auf den Standort an.

    Preislich:
    Meinen Laser hab ich gebraucht gekauft. Die Toner waren leer, da hab ich noch kompatible Toner (4er Set) auf eBay gekauft. Toner und Drucker haben mich so also gerade mal ca. 65 Euro gekostet (HP Color Laserjet CP1215)


    Fazit: Wenn du nur einmal Monatlich (wenn überhaupt) druckst und dann hauptsächlich Text, nimm dir nen Laser.


    IDK wie du dazu stehst, aber gebrauchtes ist nicht schlecht.
    Z.B.: Ein gebrauchter KYOCERA Ecosys FS 1370 DN (SW) aus Salzburg (Arztpraxis) kostet 50 Euro (zzgl. versand), Toner dafür auf eBay 13 Euro zzgl. Versand... Imho kein schlechter deal.

    PS.: Da ich keine Ahnung hab wo du wohnst hab ich einfach mal Salzburg als Quelle angenommen.

  6. #5
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    519

    AW: Tinte oder Laser

    Ich bin gestern nochmal alles durchgegangen.
    Also: ich drucke täglich vielleicht 1 - 2 Blätter. Hauptsächlich sw
    Ab und zu mal Fotos auf Papier.

    Größe und Preis des lasers ist eigendlich kein Problem: Aber: Die Drucker haben keinen Scanner (gestern festgestellt) und scannen muss ich viel.
    Ok: Es gibt auch Laser mit Scanner. Die sind allerdings platzlich zu groß und liegen bei 200 aufwärts.

    Ich bin daher wieder zurück zum Tintendrucker (vorerst) gegangen.
    Da ich noch einige Patronen für den 195C habe, habe ich auch auch wieder einen gebrauchten 195C für 60.- über ebay bestellt.
    Werd mich die nächsten Wochen mehr mit einem Drucker beschäftigen

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    05.12.04
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    336

    AW: Tinte oder Laser

    Wenn du viel scannst, finde ich einen guten Stand-Alone-Scanner eventuell sinnvoller als ein Kombigerät.
    Geändert von DS-Danila (11.04.16 um 17:17 Uhr) Grund: Rechtschreibung :-)

  8. #7
    Softwaretester / Kritiker Avatar von Sjanito2002
    Registriert seit
    02.05.16
    Beiträge
    17

    Frage Frage zum Drucker EPSON Stylus CX3650

    Hallo Leute,

    erst einmal einen schönen Tag.

    Ich möcht mal eine Frage an euch richten, ich habe den Drucker Epson Stylus CX3650 schon seit vielen jahren und bin damit sehr zufrieden. Aber eines Tages gab er die meldung aus das der Tintentank Voll ist. Nun zu meiner Frage hat jemand von euch eventuell dass gleiche Gerät und hatt es eventuell schon einmal komplett geöffnet und kann mir eine Ausführliche Anleitung zuschicken wo genau der Tintentank sitz und ob man in selber leeren kann, Spezialsoftware
    um den Zähler zurück zusetzen habe ich. (Bitte nur ernst gemeinte Antworten).


    Danke im Voraus

    Mfg Sjanito2002

  9. #8
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.255

    AW: Frage zum Drucker EPSON Stylus CX3650

    Hi!

    1.) Da das nicht zu dem Thema passt, solltest du ein eigenes Thema erstellen. Frage einen Mod ob er es in ein separates Thema ausgliedern kann.

    2.) Du meinst vmtl. nicht einen Tintentank im herkömmlichen Sinn, sondern die Absorptions-Pads die ein jeder Tintenstrahler hat. In diese Pads wird überflüssige Tinte wie z.b. beim reinigen des Druckkopfs hineingeschwemmt.

    Ich habe eine gute und eine schlechte nachricht für dich:

    Die gute - Es ist möglich und kostet dich wenn du es selbst machst einen bruchteil als was das Herstellerservice verlangen würde.
    Die schlechte - Es ist eine ziemliche pfriemelei und sauerei. Einweghandschuhe (am besten 2 paar übereinander) sind Pflicht!

    Ich selbst habe bereits Pads gewechselt, aber nicht bei dem Drucker den du hast.

    Google liefert DIESE SEITE mit einem Service-Manual wo die einzelnen Schritte bei Disassembly and Reassembly beschrieben werden.
    Des weiteren brauchst du ein neues Set Pads. Ich hab meine auf eBay gefunden, für deinen Drucker ad-hoc nicht. Du wirst also suchen müssen

  10. #9
    Schreibt kaum Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.194

    AW: Tinte oder Laser

    Nun der Epson scheint ja schon etwas "betagt" zu sein.
    Ich würde da keinerlei Aufwand mehr betreiben. Günstige Laserdrucker gibt es zuhauf. Nur die Folgekosten beachten.

  11. #10
    Ubuntu Jungspunt Avatar von 0815_neu
    Registriert seit
    12.06.10
    Ort
    Um die Ecke.
    Beiträge
    1.801

    AW: Tinte oder Laser

    ot:
    @Kabelmichi
    Betreff: Dein gebrauchter Brother 195C für 60.- über ebay
    War der von einem kommerziellen Händler oder privaten Verkäufer (mit bzw. ohne Patronen? (waren die beim Transport im Gerät?)

  12. #11
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    519

    AW: Tinte oder Laser

    Mein Brother war gut 6 Jahre alt und war neu und Orginal aus einem Computer-Shop.
    Ich bedauere echt, dass er nun "past" ist. Wurde tags darauf zum Sperrmüll gebracht.
    Den Epson habe ich mal auf die schneller gekauft. Brauche ja nur scan und DINA4 Ausdruck. Dafür reicht er.
    0815_neu bedankt sich.

  13. #12
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    17.05.17
    Beiträge
    1

    AW: Tinte oder Laser

    Schau mal auf dieser Seite, da gibt es einen guten Vergleich von den jeweiligen Druckertypen und dazu jeweils eine wirklich gute Beschreibung. Man sollte auch nicht die Folgekosten für die Patronen außer acht lassen, denn eventuell könnte ein vermeintlich günstigerer Drucker schnell sehr teuer werden im Vergleich zu anderen.

  14. #13
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    09.06.16
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    8

    AW: Tinte oder Laser

    Bin gvor ein paar Tagen auf eine Sache gestoßen, die hier für das Thema noch interessant sein könnte (da es ja auch darum ging, dass Tintendrucker durch die Tinte oft so teuer sind):
    Und zwar kann man sich auch anzeigen lassen (z.B. hier: https://www.tintencenter.com/tinte-sparen/), wieviel Tinte man mit einer bestimmten Schrift spart. Ich habe z.B. spaßenshalber gerade mal Times New Roman (Schriftgröße 12) eingegeben, was ja so die Standard Schrift ist. Die Seite hat mir ausgespuckt, dass man mit Georgia (Größe 10) ca. 7% an Tinte sparen würde. Bei Calibri ist es sogar noch krasser: stattdessen soll man Franklin Gothic Größe 10 nehmen und so 32% sparen o.O
    Insgesamt finde ich das echt gut zu wissen, gerade wenn man wirklich mal eine große Zahl an Seiten drucken muss (z.B. Scripte fürs Studium). Frage ist natürlich ob das so wirklich stimmt. Müsste man mal ausprobieren Oder hat jemand da schon Erfahrungswerte?

Ähnliche Themen

  1. Drucker sagt immer...Tinte leer!!
    Von Lot-Ionan im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 09:57
  2. Tinte nachfüllen HP916c- wo
    Von anisbs im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.08, 12:01
  3. Elektronische Tinte
    Von Perry im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.03, 14:10
  4. [Linksammlung] tinte tinte tinte tinte
    Von Raini-Locke im Forum Hot Links
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.02, 13:43
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.05.02, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55