Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Beitrag von Norbert
Thema: Passiver CPU-Kühler für AM3+ Aloha, Nachdem ich eben mein AM2+ (Phenom 8650, X3) rausgeworfen und durch AM3+ ersetzt habe nun eine nervige Ernüchterung. ich ...
  1. #1
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Aloha,

    Nachdem ich eben mein AM2+ (Phenom 8650, X3) rausgeworfen und durch AM3+ ersetzt habe nun eine nervige Ernüchterung.
    ich hatte die letzten Jahre auf meinen CPU's einen passiven Kühler von Zerotherm, BTF95
    Ein TRAUM

    Ich hatte die Tage Zerotherm wegen der Kompatibilität angeschrieben.
    Ich bekam als Antwort, dass der Kühler zwar mechanisch passt, aber nur für CPU's bis 65W vorgesehen ist.

    Eben beim Ausbauen staunte ich...da mein Phenom X3 ein 95W ist! Er wurde nie übermäßig warm (zugegeben, ausser Siedler 7 und Konsorten spiele ich nicht (mehr) so viel, ausserdem hab ich 2 12cm und einen 8 cm Lüfter im Gehäuse).
    Der Gedanke meinen Schmetterling wieder draufzupappen (mein neuer ist auch ein 95W, FX-6100) war da..wurde aber nicht zuletzt wegen dem Mangel an Wärmeleitpaste verworfen:P

    Jedenfalls nervt mich der boxed Lüfter arg...
    Kennt jemand eine schicke passive alternative?
    Worst case auch was mit nem leisen Lüfter :P Darf gerne schick sein, da ich n Fenster im Gehäuse habe

    Tks & cya
    Walker
    Geändert von Norbert (06.02.13 um 20:15 Uhr) Grund: Titel auf Wunsch korrigiert :-)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Moin Walkerp, du meinst sicher einen passiven Kühler.
    Ein passiver Lüfter würde im Luftzug des Gehäuses wohl nur mitlaufen und als Generator wirken.
    (Wenn du willst, kann ich dir den Titel entsprechend korrigieren.)

    Schau dir mal den Beitrag CPU 64 Grad als Grundlage an, die dort vorgestellten Kühl-Monstren sind z.T. auch für den passiven Betrieb geeignet, wie z.B. der Cooler Master TPC-800.

    Meine persönliche Empfehlung wäre aber eher, einen leistungsstarken Kühler mit großem leisen Lüfter (120-140 mm) und einer zusätzlichen Lüftersteuerung (am besten mit Temperaturanzeige) einzubauen. Damit könntest du den Lüfter auch stilllegen und wenn es dann doch nicht reicht, wieder mit mehr oder weniger niedrigen Drehzahlen einschalten. So wärst du mit der Kühlung auf der sicheren Seite.
    Geändert von Norbert (06.02.13 um 20:16 Uhr) Grund: Titel, s.o.
    McClane bedankt sich.

  4. #3
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Natürlich... Kühler...das ungewohnte surren macht einen Kirre :P

    Am liebsten möchte ich keinen Lüfter haben...da die anderen 3 Lüfter auch schon über's Netzteil gesteuert werden und das immer ausgereicht hat
    Den 800er habe ich auch schon mal iwo gesehen...

    Danke für den Link werde mir das mal zu gemüte führen sobald ich bessere Laune habe :P
    Das editieren überlasse ich dir^^
    (Erledigt, Gruß, Norbert )

    cya
    Geändert von Norbert (06.02.13 um 20:18 Uhr) Grund: Titel, s.o. :-)

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Ich habe es doch mal gewagt, den alten BTF95 aufzusetzen...da aber die CPU temp alleine beim surfen von 32° (mit org Lüfter) auf 58° stieg, hab ich's sein gelassen
    Werde wohl zum 800er Coolermaster greifen... wirklich schöne gibt es ja iwie nicht
    Und so'n 1,2KG Unimog wie den Scythe Orochi oder Konsroten auch mit Lüfter (wie den bequiet Dark Rock 2) will ich mir ungern reinsetzen:P
    Sollte das alleine mit den Gehäuselüftern nicht reichen, kann man da noch 2 große langsame Lüfter mit ransetzen...

    Frage am Rande...
    Habe ein beqiet NT drin...
    Was ist sinnvoller: Gehäuslüfter darüber laufen zu lassen (so hab ichs bisher) oder lieber übers MB?

    Danke@Norbert

    PS: Bin zwar nicht mehr wirklich ein Gamer (ausser Siedler 7^^) aber ich berichte ...

  6. #5
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Kühler mit schönen oder extravaganten Designs, wie z.B. mit beleuchteten Lüftern und/oder tollen Formen wie mein Asus Silent Knight 2, gibt es ja reichlich, bei den passiven Kühlern scheint aber die Auswahl bezüglich der Optik tatsächlich äußerst mager zu sein, hab da jetzt auch nichts besonderes gefunden.

    Zitat Zitat von Walkerrp Beitrag anzeigen
    Frage am Rande...
    Habe ein beqiet NT drin...
    Was ist sinnvoller: Gehäuslüfter darüber laufen zu lassen (so hab ichs bisher) oder lieber übers MB?
    Wie meinst du das jetzt mit Netzteil, Gehäuselüfter und dem "übers Mainboard" laufen lassen, Netzteil mit oder ohne Lüfter?
    Ich sehe da irgendwie den Zusammenhang nicht so recht.

  7. #6
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Der ist wirklich schick...für einen mit Lüfter^^
    Meine Gehäuselüfter laufen über Anschlüsse am Netzteil..mit 7V.
    Macht es sinn die Dinger übers MB laufen zu lassen? Das MB kann die doch regeln...
    Weil die 2 12cm haben nur die IDE Anschlüsse..müsste das dann ummünzen. Ein Drehzalgeber haben die.

  8. #7
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Ja, wenn dein Mainboard eine PWM-Lüftersteuerung hat, macht das durchaus Sinn.
    Grainger hatte hier schon darüber berichtet und weiter unten in Antwort #12 dieses Threads auch ein passendes Adapterkabel verlinkt, falls du da eins für den Anschluss mehrerer Lüfter gebrauchen könntest.

    edit:
    Hab mal nachgeschaut, wenn es laut deinem "Mein System" das MSI KA780G ist, das hat eine PWM-Steuerung für den CPU-Lüfter.

  9. #8
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Nein, hab gerade erst aktualisiert...
    Habe das Asrock 970 Extreme 4...hat aber auch PWM
    Werde demnächst dann mal ummünzen wenn ich auch n neuen Kühler habe.

  10. #9
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Ich nochmal mit einem kleinen Tipp.

    Falls du dir noch keinen neuen Kühler gekauft hast, hier hätte ich einen gefunden der dir vielleicht optisch gefallen könnte, den Prolimatech Megahalems mit wahlweise roten oder blauen Kühltürmen. Der Kühler steht nicht nur ziemlich hoch auf seinen Heatpipes, sondern ist auch relativ schmal gebaut und kollidiert somit selbst mit sehr hohen und dicht am CPU-Sockel platzierten RAM-Riegeln nicht (Vorschau). Sollte die Leistung im passiven Betrieb mal doch nicht mehr ausreichen, kann er auch mit großen 120 oder 140 mm Lüftern nachgerüstet werden. Leider ist er aber mit fast 60 Euro (ohne Lüfter) ganz schön teuer.

  11. #10
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Nein hab noch nicht...sind alle sooo langweilig:P
    Danke...gesehen habe ich den auch schon...aber die Farben könnten knalliger sein :P
    Sehe es schon kommen, dass es doch was mit Lüfter wird:P

  12. #11
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Zitat Zitat von McClane Beitrag anzeigen
    ...sind alle sooo langweilig
    ot:
    Ein Freund von mir handelt mit Werkzeugen für CNC-Maschinen und ist auch für deren Service zuständig (Reparaturen, Spezialbeschichtung usw). Den könnte ich ja mal fragen, ob er dir einen nackten Alu- oder Kupferkühler mit Titannitrid oder Kobalt (ähnlich goldfarbene Optik) beschichten lassen kann. Ob er auch eine Chrom-ähnliche Zinn-Kobalt-Beschichtung in Auftrag geben könnte, weiß ich jedoch nicht.

    Frag aber lieber nicht nach Sonnenschein, was das kosten würde.
    Von der Masse würdest du dich aber damit allemal abheben.

  13. #12
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    So OT finde ich das gar nicht..wäre mit sicherheit ein Unikat...aber leider auch preislich weit über dem was es mir Wert wäre

  14. #13
    chronische Wohlfühlitis Avatar von McClane
    Registriert seit
    16.05.01
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    755

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Also nach dem durchforsten (gefühlt) sämtlicher Shops gibts nur hässliche passive Teile...Werde jetzt wohl oder übel auf EYECATCHER mit Lüfter ausschau halten... :P Vorschläge?
    Warum Eyecatcher? Aus dem gleichen Grund warum ich einen schönen passiven wollte..ich hab ein Gehäuse mit Fenster
    Toll wäre auch wenn der Lüfter beleuchtet wäre... leise zudem..

  15. #14
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Passiver CPU-Kühler für AM3+

    Such dir einen aus: Übersicht CPU-Kühler.
    Vielleicht sogar eine Wasserkühlung mit bunten beleuchteten Schläuchen?

Ähnliche Themen

  1. Ionisation für geräuschlose Lüfter
    Von Bio-logisch im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 11:59
  2. Suche Lüfter für Notebook Clevo C27ES
    Von Fireball im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 23:37
  3. [Prozessor] Brauche Kaufempfehlung für P4 Lüfter
    Von x45 im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.05, 17:08
  4. [Prozessor] Lüfter für MD 3001 (Medion)
    Von Antarctica im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.04, 19:14
  5. Aktiv passiver Widerstand gegen Amerikaner!!!!
    Von Pennywise im Forum Boardsofa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.03, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55