Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Beitrag von Supernature
  • 1 Beitrag von Supernature
Thema: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet Guten Morgen, seit 2005 läuft hier der Gene6, derzeit die Version 3.10.0 (Build 2). Durch meinen Wohnungswechsel war ich gezwungen, ...
  1. #1
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Guten Morgen,
    seit 2005 läuft hier der Gene6, derzeit die Version 3.10.0 (Build 2).
    Durch meinen Wohnungswechsel war ich gezwungen, mobiles Internet zu verwenden,
    das soweit überraschend schnell und zuverlässig ist.

    Nur:
    Der Huawei E372 HSPA+ DC - USB-Stick, der sich seltsamerweise als CD-Laufwerk anmeldet
    und so ganz nebenbei einen weiteren Laufwerksbuchstaben, auf den ich nicht zugreifen kann, frisst,
    leitet nur eine Class A - IP (10.xx.xx.xx) in den Rechner weiter (siehe Anhang).

    Seltsamerweise kann die öffentliche IP von Tools wie PostPro oder einem Opera-Widget problemlos ausgelesen werden,
    die gelangt aber nicht zum Gene6, und damit ist Ende Gelände mit lokalem FTP.

    Bevor ich nun versuche, mit einem Router herumzuexperimentieren,
    möchte ich die hiesigen Spezialisten (insbesondere Supernature und MAxG) fragen,
    ob es ein Tool gibt, das die öffentliche IP an den Gene6 weiterleiten kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Probleme mit Gene6 und mobilem Internet-gene6-06.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Auf dem Screenshot sieht man aber ein "listens on 10.x....", also scheint das grundsätzlich zu funktionieren.
    Was passiert denn bei dem Versuch, auf den Server zuzugreifen - einfach gar nichts, oder gibt es eine Fehlermeldung. Zeigt das Server-Log (also das der Domain) irgendwelche Aktivitäten an?

    An die Öffnung der entsprechenden Ports in der Windows-Firewall hast Du gedacht?

  4. #3
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Auf dem Screenshot sieht man aber ein "listens on 10.x....", also scheint das grundsätzlich zu funktionieren.
    Was passiert denn bei dem Versuch, auf den Server zuzugreifen - einfach gar nichts, oder gibt es eine Fehlermeldung. Zeigt das Server-Log (also das der Domain) irgendwelche Aktivitäten an?
    Wenn ich mich mit meinem eigenen Account von meinem Rechner aus einlogge, habe ich keine Probleme, die Class A -IP liegt auf DynDNS.
    Versucht das jemand, der einen Account bei mir hat, passiert gar nichts, und das Log zeigt auch nichts an.

    Beispiel: Die IP auf DynDNS ist 10.45.196.151, die öffentliche IP ist im Moment 89.144.192.65.
    Die öffentliche IP kommt also nicht beim Gene6 an, und genau das ist der Ärger.


    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    An die Öffnung der entsprechenden Ports in der Windows-Firewall hast Du gedacht?
    Ich habe AVG Internet Security (früher AVG) in Betrieb, seit der Server installiert ist, nie auch nur das kleinste Problem.

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Ich bin mir sehr sicher, dass die externe Anfrage erst gar nicht beim Server ankommt. Dafür spricht auch, dass im Log gar nichts erscheint.
    Eventuell hat der Provider eine Portsperre hinterlegt. Versuche es mal ohne Verschlüsselung mit dem Standard FTP-Port 21.
    little tyrolean bedankt sich.

  6. #5
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Vergessen wir das Ganze -
    mittlerweile bin ich daraufgekommen, daß die öffentliche IP eine generelle IP für alle Kunden ist und die SIM-Karte über einen PIN angesprochen wird.

    Ich werde den Gene6 wohl oder übel stillegen müssen...

  7. #6
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Hast Du dazu mal eine Quelle? Eine solche Technik wäre mir nämlich neu und ich kann mir auf Anhieb keinen Reim machen, wie das funktionieren soll.
    Ich nehme mal an, der Anschluss des Servers und der, von dem die letzten Beiträge kamen, sind identisch?
    Das wäre nämlich eine komplett andere IP-Adresse.

  8. #7
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Ich habe mir folgendes zusammengereimt:
    Die IP, die der Rechner erhält, ist 10.45.196.151, die wird an DynDNS übermittelt, sonst kommt nichts an.

    Die öffentliche IP ist 89.144.192.65, der Server steht in Wien und die IP scheint für alle Kunden gleich zu sein.
    Deswegen funktioniert wahrscheinlich auch der Gene6-Serverzugriff nicht, weil der Stick mit der 10.45.196.151 nichts anfangen kann.

    Meine Anbindung loggt sich mit einer SIM-Karte über einen PIN ein, der bei jedem Login abgefragt wird.

    Wie das im Einzelnen funktioniert, erfahre ich (vielleicht) erst morgen, wenn ich zur A1-Servicestelle im Innsbrucker DEZ gehe.
    Leider sind die MItarbeiter dort nicht sehr auskunftsfreudig, dürfen es vielleicht auch gar nicht sein.

    Jedenfalls funktioniert sonst alles, die Verbindung ist überraschend schnell im Vergleich zu dem, was ich bisher über eine Kupferleitung hatte.

    Na, mal sehen...

  9. #8
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Wenn die tatsächlich mit getrennten Netzen arbeiten, wird da in der Tat nicht viel gehen.
    Ich habe mal ein tracert an die 10er Adresse geschickt, da war schon nach dem ersten Hop Schicht im Schacht.
    little tyrolean bedankt sich.

  10. #9
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Probleme mit Gene6 und mobilem Internet

    Wird wohl so sein,
    ich glaube nicht, daß mir die Telekom Austria eine Extrawurst brät.

    Es ist nur schade, daß ich mit dem Hammer-Upload von 300-350 KB/s. unter SSL nicht angeben kann...

Ähnliche Themen

  1. [Internet] Probleme mit Internet-Seiten
    Von snowydirk im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 18:03
  2. [Win2k] Probleme mit Internet und Router
    Von Eltgen im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 23:34
  3. [Internet] Probleme mit Internet Explorer 6
    Von compigr im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.02, 00:29
  4. [Internet] 2 Probleme mit Netzwerk (Firewall und Sambarserver)
    Von Hotbird im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 15:58
  5. Hilfe Hilfe probleme mit ip und internet
    Von cincinati im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.01, 16:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55