Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 158
Thema: WM 2018 in Russland Na denn, auf eine schlaflose Nacht in den Großstädten heute......
  1. #136
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.837

    AW: WM 2018 in Russland

    Na denn, auf eine schlaflose Nacht in den Großstädten heute...
    Keuchhusten bedankt sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #137
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.162

    AW: WM 2018 in Russland

    Leider setzt sich dies in der heutigen Zeit beim Fußball durch.
    Ich hatte an anderer Stelle in diesem Forum mich schon einmal über Zeitspiel aufgeregt. Das ist jetzt nach diesen zwei Spielen nicht viel besser geworden.

    Speziell was England gegen Kroatien angeht (wobei ich erst ab der 40. Minute den Fernseher anmachen konnte), haben die Kroaten unter diesem Gesichtspunkt für mich, klar gewonnen. Ich habe mehr als eine Szene gesehen, wo mehr als die Hälfte der Engländer sich arg schleppend über den Platz schoben, während die Stürmer in die Angriffsphase übergingen.

    Tja, selber Schuld. Ein Tor mehr ist eben keine Sicherheit. Wobei Mandschukic (oder so ähnlich) das echt Klasse gemacht hat. Die Flanke kam nicht an und man kann richtig sehen, wie er den Kopf hängen lässt und die zwei englischen Verteidiger schalten mit ab. Und dann kommt der Ball und er ist sofort wieder da, die Verteidiger brauchen jedoch den kleinen entscheidenden Bruchteil länger. Schicke Psychologie.

    Und nach dem Ausgleich konnten die Engländer plötzlich wieder Rennen. - Finde ich immer wieder fantastisch! - Besonders auch deswegen, das von der FIFA und von den Schiedsrichtern so etwas wie Zeitspiel nicht viel Konsequenter unterbunden wird.
    Oder auch: Wieso muss der ausgewechselte Spieler unbedingt zu dieser Mitte des Spielfeldes kommen. Sind wir hier beim Catchen? Wo man nur in den Ring steigen darf, wenn man sich vorher abklatscht?

    Als England hinten lag und der eine Verteidiger sich wohl ne Zerrung am rechten Oberschenkel zugezogen hat, konnte dieser einfach über die Torauslinie getragen werden. Äh... also HÄH?! - Wieso darf der das? Wieso muss der nicht wie alle anderen auch zu dieser Spielfeldmitte?

    Die Inkonsequenz dieser Regeln finde ich sehr anstrengend. Zudem empfinde ich es als Frechheit den einen oder anderen (oder in meinem Fall dem relativ neutralen) Zuschauer gegenüber.

    Auch dieses fast schon demonstrative vor den Ball stellen vor Freistößen. JEDER Fußballer weiß, das es da ne etwa Entfernung von knapp 10 Metern geben muss. Das Mr. Schiri da nicht sofort die gelbe Karte zückt - aber bei der Volleyball-Einlage von Mandschukic - ist mir ein Rätsel.

    Ist den Spielern, ist dem Schiri, ist der FIFA nicht klar, das uns das ankotzt?
    Und ist all diesen Menschen nicht klar, das wir den Scheiß finanzieren?

    Ganz klar gehört Fußball zu meinen Lieblingssportarten. Bei dieser Weltmeisterschaft habe ich es jedoch noch nicht ein einziges Mal hinbekommen, ein Spiel rechtzeitig zum Anpfiff einzuschalten.
    Ich merke vielleicht jetzt im Alter (ja, ich bin alt. Egal wie ich es wende oder dreh, aber die ersten 10% sind anscheinend rum), das mich diese Praxis arg anödet.

  4. #138
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.978

    AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    Kroatien im WM-Finale gegen Frankreich Auf diese Finalpaarung hätte ich vor der WM keinen Cent gewettet.
    Hättest du das mal besser gemacht (und ich auch ).
    Ich hätte es den Engländern gegönnt. Nun ist mir der Ausgang des Finales derart egal, dass ich noch nicht mal weiß, ob ich mich dazu aufraffen kann, es anzuschauen (natürlich werde ich das).

  5. #139
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    866

    AW: WM 2018 in Russland

    Mich interessiert da Final genau null.

    Aber meine Frau wird es in der Ferienwohnung schauen wollen. Vielleicht setze ich mich solang noch aufs Leihrad und rolle durch den mückenverseuchten Abend der Ostseeküste.

  6. #140
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.367

    AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Und nach dem Ausgleich konnten die Engländer plötzlich wieder Rennen. - Finde ich immer wieder fantastisch! - Besonders auch deswegen, das von der FIFA und von den Schiedsrichtern so etwas wie Zeitspiel nicht viel Konsequenter unterbunden wird.
    Oder auch: Wieso muss der ausgewechselte Spieler unbedingt zu dieser Mitte des Spielfeldes kommen. Sind wir hier beim Catchen? Wo man nur in den Ring steigen darf, wenn man sich vorher abklatscht?
    Wenn man vom Ende der Verlängerung absieht, war das Spiel auf keinen Fall ein Zeitspiel von beiden Seiten.
    Mit der Auswechslung ist dies so eine Sache. Es gehört sich so, dass ein Spieler das Feld verlässt, dem neuen Spiel viel Glück wünscht. Es gibt auch Ausnahmen wenn eine Verletzung vorliegt, dann kann der Spieler logischerweise nicht abgeklatscht werden. Du wirst NIE erleben, wenn ein Spieler von einer führenden Mannschaft ausgewechselt wird, im Vollsprint zur Mittellinie rennt!
    Und falls du es nicht bemerkt hast, der Schiedsrichter ließ die Zeit nachspielen. Auf deine Wrestling-Frage (Catchen ist für mich nicht Wrestlen, aber egal) zurückzukommen: Ja!

    Als England hinten lag und der eine Verteidiger sich wohl ne Zerrung am rechten Oberschenkel zugezogen hat, konnte dieser einfach über die Torauslinie getragen werden. Äh... also HÄH?! - Wieso darf der das? Wieso muss der nicht wie alle anderen auch zu dieser Spielfeldmitte?
    Weil England schon alle Auswechselmöglichkeiten ausgeschöpft hat. Wenn eine ernste Verletzung vorliegt, kann der Spieler aus dem Feld treten wo er möchte.

    Die Inkonsequenz dieser Regeln finde ich sehr anstrengend. Zudem empfinde ich es als Frechheit den einen oder anderen (oder in meinem Fall dem relativ neutralen) Zuschauer gegenüber.
    Welche Inkonsequenz? Welche Frechheit dem Zuschauer gegenüber?

    Auch dieses fast schon demonstrative vor den Ball stellen vor Freistößen. JEDER Fußballer weiß, das es da ne etwa Entfernung von knapp 10 Metern geben muss. Das Mr. Schiri da nicht sofort die gelbe Karte zückt - aber bei der Volleyball-Einlage von Mandschukic - ist mir ein Rätsel.
    Um einen schnellen Freistoß zu vermeiden, stellen die sich eben vor dem Ball. Auch wenn der Schiedsrichter andeutet, dass der Ball erst freigegeben ist, wenn ich gepfiffen habe, ist das Spiel unterbrochen. Da kann der Spieler auch vor dem Ball hinlegen. Wenn der Spieler auf das Bitten des Schiedsrichters nicht hört, gibt es eine Gelbe Karte! Wo ist da das Problem?

    Ist den Spielern, ist dem Schiri, ist der FIFA nicht klar, das uns das ankotzt?
    Und ist all diesen Menschen nicht klar, das wir den Scheiß finanzieren?
    Man muss sich schon mit der Materie Fußball intensiver befassen. Du wirst bei allem Sportarten was zum Meckern haben.

    Ganz klar gehört Fußball zu meinen Lieblingssportarten. Bei dieser Weltmeisterschaft habe ich es jedoch noch nicht ein einziges Mal hinbekommen, ein Spiel rechtzeitig zum Anpfiff einzuschalten.
    Ich merke vielleicht jetzt im Alter (ja, ich bin alt. Egal wie ich es wende oder dreh, aber die ersten 10% sind anscheinend rum), das mich diese Praxis arg anödet.
    Dann befasse dich mit anderen Sportarten, nicht nur mit Fußball.

    Achso, der Typ heißt Mandzukic (über den c ein Apostroph und das spricht man "tsch" aus, also Mandzuki"tsch")

    Ich hoffe deine Fragen sinnvoll beantwortet zu haben.

  7. #141
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.162

    AW: WM 2018 in Russland

    Gut, ich habe "speziell" England gegen Kroatien erwähnt. Das Spiel war da gerade um und ich war recht enttäuscht über das Zeitspiel der Mannschaften.
    Und es gab Zeitspiel!

    Kyle Walker 'Sah die erste Gelbe Karte seines Teams, als er schon in der 53. Minute auf Zeit zu spielen versuchte.' Quelle

    Ab der 64. Minute des Spiels gibt es hier einen netten Kommentar dazu:
    Mein innerer Ronnie Schäfer erwacht zum Leben. Denn bitte, was ist das denn hier gerade?! Wieder eine Mannschaft, die nach einem Standardtor hintendrin steht, während die andere Mannschaft vor sich hinstolpert, aber auch kaum Torgefahr ausstrahlt. Was ist das hier? Die Gruppenphase, 3. Spieltag, zwischen zwei Mannschaften, die Sperren verhindern wollen? Oder ist es ein perfider Plan der Uefa, um uns die Europa-League-Qualifikation schmackhaft zu machen?! Denn damit, liebe Leute, könnt ihr aufhören
    Nach dem 2. Tor für Kroatien heißt es dann auch: 'Viel Zeitspiel jetzt bei Kroatien. Die Spieler müssen aufpassen: Wenn sie noch weniger Anstand zeigen, werden sie alle noch Innenminister in Deutschland.'

    Belgien gegen Frankreich war im Vergleich jedoch viel schlimmer. 'Zwischen 81. und 97. Minute weniger als acht Minuten Fußball gespielt.'
    Tatsächlich haben die Franzosen in der Schlussphase den Fluss aus dem Spiel genommen. 81. Spielminute: Eden Hazard Blaise Matuidi geraten an der französischen Strafraumgrenze aneinander, nach dem Zusammenprall dauert es zwei Minuten und 32 Sekunden, bis weitergespielt werden kann. Doch der Ball rollt nur 28 Sekunden über den Platz, dann zelebriert Olivier Giroud seine Auswechslung, es dauert wieder 45 Sekunden, bis der französische Torwart Hugo Lloris abschlägt. 19 Sekunden danach wälzt sich Matuidi wieder auf dem Boden, er wird angeschlagen ausgewechselt. Erst eine gute Minute später geht es weiter.
    Die letzten vier Minuten der regulären Spielzeit wird dann tatsächlich ein wenig Fußball gespielt, in der Nachspielzeit allerdings verlangsamen die Franzosen um eben Mbappé wieder. Der Jungstar und Antoine Griezmann nehmen sich ein sattes Minütchen Zeit, bis sie dann den Freistoß ausführen. Eine Schwalbe von Mbappé bringt noch mal 35 Sekunden Spielpause. Und das Spiel endet nach sechs Minuten Nachspielzeit mit einem Tänzchen von Paul Pogba an der belgischen Eckfahne, mit anschließendem Ballfesthalten und dann dem Abpfiff. Insgesamt wurde von der 81. bis zur 97. Minute weniger als acht Minuten lang Fußball gespielt.
    Quelle
    Und falls du es nicht bemerkt hast, der Schiedsrichter ließ die Zeit nachspielen
    Ein simples Nachrechnen zeigt auf, das der Schiedsrichter dies eben nicht wirklich getan hat.

    Aber ich scheine zum Glück nicht der Einzige zu sein, der sich über Zeitspiel und Zeitschinden aufregt.

    - Was gegen Zeitspiel bei der Fußball-WM helfen würde - Sport - Süddeutsche.de
    - https://www.sportschau.de/fifa-wm-20...inale-100.html
    - https://www.watson.de/sport/wm%20201...s-zeitschinden

  8. #142
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.367

    AW: WM 2018 in Russland

    Walker sah die Gelbe Karte nicht wegen Zeitspiels, sondern dass er einen schnellen Einwurf der Kroaten unterband. Und das zähle ich nicht als Zeitspiel.

    Willst du bedingungsloses Anrennen beider Mannschaften sehen? Wenn ja, dann hast du den Sinn eines Fußballspiels nicht verstanden. Meine Meinung!

  9. #143
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.162

    AW: WM 2018 in Russland

    Das Spiel eben fand ich recht schön. Tut mir Leid für die Engländer. Aber bei Belgien hatte ich nie wirklich das Gefühl, das sie den Vorsprung einfach über die Zeit bringen wollen.
    Timelord bedankt sich.

  10. #144
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.837

    AW: WM 2018 in Russland

    Die Franzosen haben wohl das Glück auf ihrer Seite,
    aber die Kroaten sind brandgefährlich und es bleibt
    spannend bis zum Ende.

    Huch, jetzt steht es 3:1 für die Franzosen.
    Timelord bedankt sich.

  11. #145
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.837

    AW: WM 2018 in Russland

    Na jetzt scheint es klar zu sein nach dem 4:1 für die Franzosen.
    Timelord bedankt sich.

  12. #146
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.162

    AW: WM 2018 in Russland

    Dieses Spiel zeigt meiner Meinung nach, dass das mit dem Videoschiedsrichter noch nicht so ganz ausgereift ist. Das war ne Schwalbe von dem Spieler. Eine klare Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Ein anderes Foul übersieht er völlig. Auch das ließ sich Zweifelsfrei im Fernsehen beweisen. Und dann natürlich das nervige Zeitspiel der Franzosen. Schade für die Kroaten. Weil der Schiedsrichter nen Fehler macht, sind die ins Hintertreffen geraten.

  13. #147
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.478

    AW: WM 2018 in Russland

    06.09. Allianz Arena München
    Deutschland - Frankreich (Nations League)

    Könnte witzig werden.

  14. #148
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.222

    AW: WM 2018 in Russland

    Ich hatte schon in einer privaten Tipprunde geschrieben, der schwächste Mann auf dem Platz war der Schiri.

    Mmh, war ein Argentinier.
    Schpaik bedankt sich.

  15. #149
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.621

    AW: WM 2018 in Russland

    Mit Anti-Fußball ins Finale und da dann zum Titel gepfiffen worden ...

    ich konnte die Froschfresser noch nie ab.

  16. #150
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.319

    AW: WM 2018 in Russland

    @Koloth
    Bis dahin wird die deutsche NM doch längst wie Phönix aus der Asche wieder auferstanden sein Name:  mr47_06.gif
Hits: 31
Größe:  7,7 KB

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fussball WM-Qualifikation 2018
    Von oxfort im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.17, 21:45
  2. Fussball DFB-Pokal 2017/2018 - Die Auslosung
    Von oxfort im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 19:41
  3. Fussball Joachim Löw bleibt Bundestrainer bis 2018
    Von oxfort im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.15, 19:37
  4. WM 2018 in Russland und 2022 in Katar
    Von Bravo10 im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.09.13, 14:42
  5. Fussball Fernsehrechte für EM + WM bis 2018.
    Von oxfort im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.13, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55