Ergebnis 1 bis 14 von 14
Thema: Gut, dass ich nur der Mieter bin Moinsen.. wollte nur mal meinen Frust ablassen: Nach anderthalb-wöchigen Diskussionen mit unserem Hausverwalter rückte heute morgen endlich ein Sanitär-Installateur an. ...
  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von stkottmann
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    432

    Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Moinsen..

    wollte nur mal meinen Frust ablassen:

    Nach anderthalb-wöchigen Diskussionen mit unserem Hausverwalter rückte heute morgen endlich ein Sanitär-Installateur an. Warum ??

    Ein schicker Wasserschaden, der angeblich nur ein Feuchtigkeitsproblem durchs Duschen sein sollte.
    Dann kam der Installatuer und jetzt haben wir ein großes Loch in der Wand.

    Ratlosigkeit auf allen Seiten.. es sieht so aus als sei die Steigleitung defekt.

    Was mich so ärgert: Ich habe im schon vor über ner Woche gesagt, dass das Problem schnell angegangen werde soll, damit die umliegenden Wohnung möglichst verschont bleiben..
    Heute stellte man dann endlich fest, dass man in der Wohnung oben drüber und wahrscheinlich auch unter uns, die Wände aufhämmern muss... Die Steine, der Putz, die Tapeten .. alles klitschnass.

    Hier habe ich mal ein paar Fotos eingestellt.

    Ein verärgerter Stephan, der froh ist, dass er nur Mieter ist.. und nicht Eigentümer

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.025

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Ich nehme an, auch Eure Dusche läuft von oben nach unten?
    Insofern hätte man direkt ausschließen können, dass es davon kommt.
    Auch wenn die Kosten ein anderer trägt, den Ärger und den Dreck hat man halt trotzdem...

  4. #3
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    3.037

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Mein alter Vermieter hätte mir gesagt, daß ich falsch gelüftet hätte ...

  5. #4
    assimiliert Avatar von Lollypop
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    Leckerland
    Beiträge
    6.231

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Wie ulkig, gerade komme ich aus dem Haus nebenan, auch da läuft seit einer Woche!!! das Wasser im Bad die Wände rauf und runter. Die blöden Weiber in der obern und auch unteren Wohnung dachten, das wird wieder von alleine trocken...

    Wird wohl der Badewannen oder Wasserbeckenabfluß sein. Oder das Sammelrohr davon.
    Auf jeden Fall riecht's da schon muffig, (das Bad, nicht die Weiber )


    Gut, den Dreck hat man, aber bei einem Rohrbruch kann man die Reinigungskosten plus aufgewendeter Arbeitszeit der Hausversicherung in Rechnung stellen. Anderst sieht es aus, wenn z.B. vom WC die Dichtung undicht wird und das Scheißhauswasser in die Wohnung darunter läuft. Wie bei mir im Frühjahr. Das war vielleicht ein K(r)ampf, bis die Verwaltung zustimmte, dass der mit Pisse vollgesogene Putz mit runterkommt. Kaum hatte ich die so weit, ging der Knatsch los, weil ich Rauhfaser im Scheißhaus hatte und auch wieder haben wollte. Auf dem Dreck von 3 Tagen blieb Brötchen sitzen. Um des lieben Friedens willen hab dann auch den Geist ruhen lassen. Rechtlich kann man in dem Fall aber Reinigungskosten beim Besitzer/Verwalter rauskitzen. Bildchen machen, Nachbar dazuholen und schon hat der Verwalter schlechte Karte. Als Stundenlohn kann man die ortsüblich durchschnittlichen Reinigungslöhne ansetzen. Und wenn der Hausherr nicht will, nur kurz so ganz nebenbei erwähnen, daß man Mitglied im Mieterbund ist.

  6. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Lolly, das sind Ignoranten.

    Jeder weiss doch, wie angenehm Rauhfaser bei juckenden Hämorrhoiden ist.

    Gruss
    Tim
    Geändert von TBuktu (22.06.07 um 21:22 Uhr)

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken Avatar von stkottmann
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    432

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Danke für die Anteilhahme

    Naja.. Jetzt hab ich ein Loch in der Wand . Und ich Ottonormalverbraucher denke mir am Freitag noch :Ach.. wir haben ja vereinbart, dass man sich bei mir meldet, wenn man die Ursache gefunden hat. ...

    Falsch !!!Warum auch??
    <sarkasm mode on>
    Ich arbeite selber in einem Dienstleistungsunternehmen und unsere Kunden wollen ja auch nicht informiert werden? Würde den Kunden ja stören, wenn er regelmäßig ein Status-Update bekommt.
    <sarkasm mode off>

    Ich heute also bei dem Sanitärfuzzi angerufen und folgendes Telefonat geführt:

    S = Sanitärfuzzi ; K= Kunde (meinereiner)

    K: " Wollte mal nachfragen, wie es denn jetzt mit dem Schaden bei uns im Bad weitergeht ?"
    S: " Wieso? "
    K: "Weil ich ein Loch inner Wand habe !!"
    S: "Ach ja.. die Ursache war in der Wohnung oben drüber und ist am Freitag behoben worden."
    K: " ?? ........... und ??.. Wie geht's weiter?? "
    S: " Wir kommen dann irgendwann und mauern das Loch wieder zu."
    K: " Naja... als Laie würde ich ja erst mal schätzen, dass das Mauerwerk wieder trocken werden muss. "
    S: " Ach ja.. dann muss das noch warten.. und sie müssten mal kräftig heizen die nächsten Wochen."
    K. " und wie ?? Draussen sind über 20 Grad und die Heizung im Hause ist aus. Und der Lüfter ist - nach Ihrer eigenen Aussage - zu schwach dimensioniert ...!"
    S: " Hmmmm.. wir haben hier so nen Entfeuchter .. " (STILLE )
    K: "Dann mal fix vorbei gebracht das Gerät... !"

    Ich erspare Euch den Rest und werde wieder berichten, wenn wir im Akt 2 - 5 folgende Themen klären:
    1.) Wann kann man feuchtes Feuerwerk verputzen??
    2.) Verschimmelte Tapeten - Standardfeature oder Add-On??
    3.) Sind braune Fugen in der Dusche wieder trendy ?? Eine Umfrage unter den Mietern


    Ich bleibe am Ball und lasse es Euch wissen.

  8. #7
    Senior Member Avatar von Aristocat
    Registriert seit
    21.01.05
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.654

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Hallo stkottmann,

    so etwas in der Art hatte ich vor bis ein paar Tagen auch noch. Mein unterer Nachbar hatte die Decken und Wände feucht.

    Vor Monaten hatte ich meinem Mieter schon gesagt, dass ich bemerkt habe, dass das Silikon bei meiner Dusche Risse hat.

    Aber nein: Mein Vermieter wollte mir einreden, ich hätte Putzwasser verschüttet!!!

    Na klar doch: Von einem "angeblich" verschütteten Putzeimer werden auch die Decken unter mir feucht!

    Und überhaupt: Falls (!) es mir passiert wäre, setze ich mich bestimmt erst einmal gemütlich hin, rauche mir eine und sehe zu, wie das Wasser versickert!!!

    Letztendlich kam dann doch endlich mal jemand raus und hat die Silikonfugen erneuert.

    Mein Nachbar und ich hatten zwei Wochen lang je drei Geräte in der Wohnung, die die Feuchtigkeit aus der Luft holen. Die Dinger haben einen Höllenlärm gemacht!!!

  9. #8
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.677

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Zitat Zitat von Aristocat
    Mein Nachbar und ich hatten zwei Wochen lang je drei Geräte in der Wohnung, die die Feuchtigkeit aus der Luft holen. Die Dinger haben einen Höllenlärm gemacht!!!
    Die Dinger verbrauchen auch Strom ohne Ende. Ich hoffe, die waren nicht an eurem Stromzähler angeschlossen, denn dann freut sich der Vermieter.

  10. #9
    Senior Member Avatar von Aristocat
    Registriert seit
    21.01.05
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.654

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    Hallo Grainger,

    die liefen über meinen Strom.

    Die Firma hat sich aber den Zählerstand aufgeschrieben und übernehmen für die zwei Wochen den kompletten Strom von mir.

  11. #10
    Brussels Sprouts Avatar von HopiNethou
    Registriert seit
    30.10.04
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    1.790

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    @Aristocat:

    Das hätteste mal eher sagen sollen! Da hättest du die 2 Wochen den Mixer für Buttercremefüllung für Bienenstich durchlaufen lassen können! Mönnesch...

  12. #11
    assimiliert Avatar von Jochen 11
    Registriert seit
    09.01.04
    Ort
    01099
    Beiträge
    2.037

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    dein Vermieter hat bestimmt ne Versicherung für Wasserschäden abgeschlossen, so kann er von dem Geld das Ganze Haus renovieren lassen, anstatt nur deine Bude

  13. #12
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Plumber
    Registriert seit
    13.04.01
    Ort
    Stadt der Ruhrfestspiele
    Beiträge
    877

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    @stkottmann
    immer wieder erstaunlich wo die Jungs die Wände aufdreschen, wäre mir persönlich viel zu großer Aufwand.
    Bei dem Feuchtigkeitsbild sollte klar sein das das Wasser nicht aus dem Keller hochgekrabbelt kommt
    der angeblich nur ein Feuchtigkeitsproblem durchs Duschen sein sollte
    Standartantwort sämtlicher Vermieter weil sich die $ Zeichen in den Augen noch langsam drehen

  14. #13
    nicht mehr wegzudenken Avatar von stkottmann
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    432

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    @all:

    Morgen früh kommen die Jungs mit so einem elektrischen Entfeuchter.. werde mir mal die Watt-Zahl anschauen und dann die entsprechenden Stromkosten meinem Vermieter in Rechnung stellen.

    Ach ja: Wieder mal der Klassiker:
    Rufe ich da heute morgen beim Sanitärfuzzi an und frage, wie es denn jetzt weitergeht zwecks Trockenlegung der Wand?

    Antwort: Unsere Leute sind gerade auf dem Weg zu Ihnen ..

    Auf meine Antwort, dass man mit mir schon mal nen Termin abstimmen müsse, weil wir beide berufstätig seien, herrschte am anderen Ende der Leitung erst einmal Stille...
    Jetzt kommen sie morgen früh um 8 Uhr und bringen das Ding..

  15. #14
    Senior Member Avatar von Aristocat
    Registriert seit
    21.01.05
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.654

    AW: Gut, dass ich nur der Mieter bin

    @stkottmann,

    die Stromkosten kriegst du von der Versicherung deines Vermieters ersetzt, und zwar auch den von dir in dieser Zeit verbrauchten Strom.

    Die ersten beiden Nächte habe ich die Entfeuchter noch durchlaufen lassen. Ab dem dritten Abend war es mir zu blöd. Man kann ja gar nicht schlafen!!!

    Ca. eine halbe Stunde summen sie ziemlich leise, aber dann......!!!!

    Die nächsten Minuten geht der Krach richtig los!

    Pro Gerät habe ich täglich ca. 3 Liter Wasser aus dem Kanister geschüttet.

Ähnliche Themen

  1. [Information] Bin noch da und mir gehts gut
    Von TheWonder im Forum Boardsofa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.06, 12:33
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.11.05, 10:23
  3. Warnung an alle Mitarbeiter
    Von Gamma-Ray im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.03, 09:35
  4. Das bin ich!
    Von FCGeissbock im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.03, 00:30
  5. Terror am Arbeitsplatz
    Von Thumbdevil im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55