Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 67
Thema: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn? Zitat von sanmaus häh... bitte um Erläuterung der letzten Beiträge von roots und Brummelchen! Also mein Beitrag bezog sich nicht ...
  1. #46
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.151

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Zitat Zitat von sanmaus
    häh... bitte um Erläuterung der letzten Beiträge von roots und Brummelchen!
    Also mein Beitrag bezog sich nicht auf 19% Märchensteuer!
    Brummels schon!

    DAS Thema ist doch schon wieder vom Tisch, oder habe ich etwas verpasst?

    Und nun noch mals meine Frage:

    Von welchem Problem soll den durch diesen Hype abgelenkt werden?

    Hat wer Dreck am Stecken? Ist unsere Regierung mit im Simenssumpf verstrickt,
    oder was ist da los?

  2.   Anzeige

     
  3. #47
    chronische Wohlfühlitis Avatar von woernersen
    Registriert seit
    01.08.05
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    765

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Um einmal einen Strich unter diese Diskussion zu machen:
    Mein Fahrlehrer hat heute gesagt, dass diese Idee von einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen nur eine dumme Idee eines Politikers sei, welcher schon lange nicht mehr in den Medien aufgetaucht ist. Die Geschwindigkeit auf unseren Autobahnen regelt sich von alleine. Außerdem haben wir ja eine Richtgeschwindigkeit von 130km/h. Also falls jemand einen Unfall mit 200 km/h hat und ein Sachverständiger nachweisen kann, dass dieser Unfall mit einer Geschwindigkeit von 130km/h verhinderten werden hätte können, dann wird man dafür auch bestraft. So ist es prinzipiel jedem selbst überlassen wie schnell er auf der Autobahn fahren möchte/will/kann.

  4. #48
    schläft auf dem Boardsofa
    Registriert seit
    23.03.01
    Beiträge
    1.158

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Zitat Zitat von ---rOOts---
    ... Ist unsere Regierung mit im Siemenssumpf verstrickt,
    oder was ist da los?
    Das würde ich als sehr wahrscheinlich (mindestens unsere Bayrische Amigos) bezeichnen!

  5. #49
    assimiliert Avatar von sanmaus
    Registriert seit
    28.12.05
    Beiträge
    5.209

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Zitat Zitat von oxfort
    ot:
    Also über Leonberg?


    Dann schätze ich mal, das Du keine Durchschnittsgeschwindig von 80 Km/h hast
    Falsch! Grad die andere Richtung... (A81 Richtung Singen und ich mein den Tunnel vor Herrenberg, alles dahinter is Gäu (Insider))

  6. #50
    Moderator Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    120km/h

    Bei nicht wenigen gehört die Fahrt auf der AB zur Arbeitszeit. Hochgerechnet dürfte da ein hübsches Sümmchen Extrakosten rauskommen.

    Die Umrüstung des Schilderwaldes, Atlanten & Internationale Bekanntgabe ist auch noch mal ne Stange Geld.

    Für die übernächste Boardparty, die am Arsch der Welt stattfinded, bräuchten wir ne Woche Extraurlaub, nur um dahin- und wieder zurück zu kommen. (sorry chmul )

    Hoffentlich nur eine PR Aktion dieses Politikers.

    Übrigens: Ein Auto ohne Kat pulvert gut 100 mal (!) so viel Dreck in die Luft wie ein vergleichbares ohne.

  7. #51
    Senior Member Avatar von Gambler666530
    Registriert seit
    29.12.01
    Ort
    Dassendorf bei Hamburg
    Beiträge
    2.542

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Zitat Zitat von MaXg
    Übrigens: Ein Auto ohne Kat pulvert gut 100 mal (!) so viel Dreck in die Luft wie ein vergleichbares ohne.
    ???
    Was will er uns damit sagen?

  8. #52
    chronische Wohlfühlitis Avatar von woernersen
    Registriert seit
    01.08.05
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    765

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Zitat Zitat von Gambler666530
    ???
    Was will er uns damit sagen?
    Ich weiß es auch noch nicht!

  9. #53
    Brummelchen

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Gestern kam im Fernsehen eine kurze Übersicht, wie andere Länder in letzter Zeit das
    Limit angehoben haben auf 130 km/h (von teilweise 80). Schimmel-iger geht's kaum mit 120 <wieher>

  10. #54
    Ist ein Relikt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.548

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Ich war mal wieder im Keller und darum greife ich es hier auf.

    Tempo 80km/h auf deutschen Landstaßen?
    Halte ich für übertrieben, aber deutsche Politiker wollen wohl der Einführung Frankreichs (ab 1.7.2018) folgen.

    Warum ich dagegen bin:
    Auf vielen deutschen Bundesstraßen ist es ohnehin nicht möglich, über einen längeren Zeitraum 100km/h zu fahren.
    Entweder zu viel Verkehr oder sehr häufig 70km/h Zone eingerichtet (z.B. die B58 andere aber auch reichlich.)
    Es gab hier vor Jahren auf einer rund 12km langen Strecke 4 Unfälle (dabei hatte der letzte Unfall einen technischen Schaden, Alterschwächlichen Achsverlust und die Anderen waren entweder Unaufsichtig oder waren nicht bereit, die 100 km/h einzuhalten.

    Ich bin diese Strecke mindestens 2x am Tag gefahren und kam selten auf die 100km/h.
    Nach einer Einrichtung auf konsequente Umsetzung auf 70km/h kam es aber trotzdem zu Unfällen (meistens falsch abgebogen oder Selbstüberschätzung/Unkonzentriertheit).

    Die 100km/h auf Landstraßen/Bundesstraßen können imho ruhig beibehalten werden, der verantwortlichbewußte Autofahrer/in fährt bewusst nach Straßenlage.

    Oder sieht man hier wieder eine gute Möglichkeit, die Autofahrer noch besser "abzocken" zu können?

    Quelle

  11. #55
    treuer Stammgast Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    247

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Kein Grund zur Besorgnis. Dr. Walter Eichendorf ist Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrates. Also kein hauptberuficher Politiker.

    Ich denke, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht zu erwarten sind. Dazu ist das Auto immer noch zu sehr des Deutschen liebstes Kind. Außer für die Grünen ist das für jeden Politiker Wahlkampfgift.

  12. #56
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.458

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    80? Warum nicht gleich nur 60 Wie LKW, dann brauchen wir uns gar nicht ums Überholen kümmern, Tempomat + Abstandscomputer und wie blöd hinterhergezuckelt. Warum dann nicht gleich auf 45 begrenzen? Dann spart es auch den Auto-Führerschein, Moped reicht doch. Wenn das autonome Fahren kommt, dann ist das sowieso alles vorbei.

    Ich sehe das wie oxfort - die meisten Unfälle passieren wegen akut galoppierender Blödheit. Aber hey, ob dir nun einer mit 100 oder 80 entgegenkommt - man ist eh tot danach, selbst bei 60.

    Das vorrangige Problem dürfte die aufkommende Überalterung der Verkehrsteilnehmer sein - und der Ramschverkauf von Führerscheinen aus der Grabbelkiste. Ich weiss schon, warum ich zu bestimmten Zeiten zu hause bleibe und vorwiegend abends rausfahre/gehe. Die einen sind voll tränig, bei den anderen muss man Angst haben, über den Haufen gefahren zu werden. Hirnrissige Wendemanöver, Stop-Schilder werden hier zu 90% überfahren - direkt an die Sichtlinie, neulich hat einer fast den Fussweg überrempelt dabei (Vollidiot), falsch eingestellte Scheinwerfer, rechts vor links Missachtungen, mit 50 durch 30-Zonen (gerade hier beim Altenheim), erst bremsen - dann blinken (wenn überhaupt). Ganz krass neulich - Parkplatz am Getränkemarkt, am Anfang keine Autos, hämmert da einer mit 50 rauf, quer rüber, fast Vollbremsung in die Parklücke - zwei Braunaugen, ohne Rücksicht auf Verluste.

  13. #57
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    13.924

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Die 100km/h auf Landstraßen/Bundesstraßen können imho ruhig beibehalten werden, der verantwortlichbewußte Autofahrer/in fährt bewusst nach Straßenlage.
    Diese Diskussionen würden wir nicht führen, gäbe es nur verantwortungsbewusste Autofahrer. Die Gefahr geht ja nun leider von den Menschen aus, die sich und ihre Fähigkeiten überschätzen. Zudem sind in meinen Augen viel zu viele Autos unterwegs die eine Leistung erbringen können, die für normale Straßen überhaupt nicht notwendig ist.

  14. #58
    Ist ein Relikt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.548

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    ...die eine Leistung erbringen können, die für normale Straßen überhaupt nicht notwendig ist.
    EINSPRUCH!
    Wie ich aus früheren Posts herauslesen konnte, hast Du kein Auto (Führerschein?).
    Was möchtest Du bitte da mitreden?

    Es macht durchaus Sinn in bestimmten Situationen einige PS mehr zu haben, selbst schon erlebt.
    Mohima bedankt sich.

  15. #59
    Ghostwriter Avatar von Zweierpotenz
    Registriert seit
    23.05.12
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.077

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    Schpaik besitzt zwar kein Auto, aber einen Führerschein. Fahrpraxis hat er allerdings kaum.

    Man sollte nicht alles in einen Topf werfen. Autobahnen und Landstraßen sind zwei unterschiedliche Themen.

    100, wo 100 erlaubt ist - das will mir doch wirklich niemand hier erzählen, oder? In Wirklichkeit hängt dann die Tachonadel bei 110, richtig?
    Es gibt sehr unterschiedliche Landstraßen. Wir haben hier in der weiteren Umgebung einige wenige Straßen, wo 100 erlaubt ist, wo man auch 130 fahren könnte, weil sie gut ausgebaut, schnurgerade und kaum benutzt sind. Andere Landstraßen sind ebenso gut, aber da kommt man nie über 80, weil sich dort die LKW-Karawanen drüber schieben. Andere sind nicht gut ausgebaut oder sehr kurvig, die dortige Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 oder 80 macht Sinn. Ein paar haben keine zusätzliche Begrenzung, aber da fährt man freiwillig nur 70, weil man Angst haben muss, dass einen sonst die Schlaglöcher und Bodenwellen von der Straße schubsen.
    Aber hauptsächlich der zunehmende LKW-Verkehr macht es kaum möglich, schneller als diese voran zu kommen.
    Von daher glaube ich, dass eine allgemeine Begrenzung auf 80km/h keinen großen Unterschied macht. Nur riskante Überholmanöver werden vielleicht weniger.
    Timelord und Schpaik bedanken sich.

  16. #60
    Ist ein Relikt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.548

    AW: [Diskussion] Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahn??

    ...In Wirklichkeit hängt dann die Tachonadel bei 110, richtig?
    Und wieder EINSPRUCH.

    Ich hatte mich mal mit einem Polizisten unterhalten zum Thema der von mir beschriebenen Strecke, Reduziert auf 70km/h. Wurde dann später teilweise wieder aufgehoben.
    Selbst wenn ich es eilig hatte, (was aber nicht mehr passiert, man wird ruhiger), kam ich selten über 90km/h hinaus.

    Nur riskante Überholmanöver werden vielleicht weniger.
    Nein, das glaube ich auch nicht, weil es immer diese beschriebenen Idioten gibt. Diese werden evtl noch Risikobereiter.

    Sicher sind Autobahnen und Land/Bundesstrassen zwei unterschiedliche Töpfe.
    Aber wer weitere Geschwindigkeitsgrenzen fordert, hat entweder keinen Führerschein oder keinerlei Fahrpraxis.

    Wenn ich daran denke, wir hatten hier in unserer Stadt mal einen Stadt/Verkehrsplaner, der hatte nicht mal einen Führerschein.
    Zweierpotenz bedankt sich.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bahnbrechende Entdeckung auf der Autobahn....
    Von RollerChris im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.15, 04:09
  2. [Diskussion] Geschwindigkeit auf der Autobahn
    Von NELSR im Forum Boardsofa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.08.05, 18:49
  3. Freibier auf der Autobahn-Abfahrt
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.03, 00:10
  4. Geiseldrama auf Autobahn
    Von RollerChris im Forum Boardsofa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.03, 12:12
  5. Immer diese Drängler auf der Autobahn
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 20:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55