Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Thema: Aquarianer hier? Tach! Seit nunmehr 24h beschäftige ich mich damit mir ein Aquarium zuzulegen. Aber natürlich bleiben da noch ein paar Fragen ...
  1. #1
    gesperrt Avatar von Kamikaze
    Registriert seit
    23.06.01
    Ort
    of'm Dorf bei Chamz!
    Beiträge
    2.271

    Aquarianer hier?

    Tach!
    Seit nunmehr 24h beschäftige ich mich damit mir ein Aquarium zuzulegen.
    Aber natürlich bleiben da noch ein paar Fragen offen. Kennt ihr Seiten wo sich ausgiebig mit dem Thema "Der Fisch im Wohnzimmer" beschäftigt wird?

    Danke im Vorraus.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von Rossy
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    kommt aus der Zone
    Beiträge
    535

  4. #3
    Oli
    Oli ist offline
    dem Board verfallen Avatar von Oli
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.658

    AW: Aquarianer hier?

    Hab auch circa vor einer Woche mal wieder ein Aquarium bei mir eingerichtet. War so zusagen ein Notfallprogramm "Rettet die Fische von den Eltern".
    Seit gestern sind auch die Fische in ihrem neuem Zuhause. Und weil ich Guppis und Black Mollis mag, sind davon auch noch ein paar neue hinzugekommen. Obwohl man natürlich noch etwas länger warten soll mit dem Wasser, so das sich die Pflanzen etwas anwurzeln können wie auch das Wasser gut genug für die Fische ist.

    Nur die armen Skarlare (hoffentlich richtig geschrieben) haben nun weniger Platz.

    OK, das hat dir eigentlich weniger geholfen aber ich fand es witzig das heute jemand hier mit Aquarium kommt.

  5. #4
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.430

    AW: Aquarianer hier?

    Zitat Zitat von Oli
    Nur die armen Skarlare (hoffentlich richtig geschrieben) haben nun weniger Platz.
    Nicht ganz
    Skalare = Segelflosser auf deutsch.

    Wieviele hast Du denn drin im Aquarium, wenn da auch noch Black Mollies und Guppies rumschwimmen?
    Bei mir sind nur 3 Skalare in einem 112-Liter-Becken, und das ist schon einer zuviel (2 Männchen und ein inzwischen geschlechtsreifes Weibchen, alleine haben die Männchen sich prima vertragen)
    Apropos Black Molly und Guppy: Lebendgebärende machen mir zu viel Dreck, die kommen mir nicht mehr ins Becken.
    Die Jungen ergeben für die Skalare aber prima Futter.

    Edit:
    Hier ein kleines Bild von meinem Aquarium. Ist ohne Blitz und längerer Belichtung etwas unscharf geworden. Mit Blitz spiegelt es aber zu sehr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Aquarianer hier?-aquarium.jpg  
    Geändert von koloth (03.10.05 um 15:09 Uhr)

  6. #5
    Oli
    Oli ist offline
    dem Board verfallen Avatar von Oli
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.658

    AW: Aquarianer hier?

    Jetzt machen wir aus Kamikaze´s Thread ein "Zeigt her Eure Aquarien" - Thread.

    Also "Segelflosser" hab ich hier Zwei. Und auf dem Bild sieht man auch das es etwas eng ist für die Zwei. In der Länge mag es zwar gehen aber in der Höhe waren sie mal mehr gewohnt.
    Daher sind die auch etwas größer. Fische passen sich ja auch dem Aquarium etwas an. Leider sieht man auf dem Bild blöderweise kaum andere Fische. Von den kleinen Fischen sind auch eigentlich viele drin. Auch sind Pandawelse und son langer Wels mit flacher Schnauze drin. Die verstecken sich hinter den ganzen Pflanzen. Die einzigen die man vorne sieht, außer den Skalaren sind noch die Guppieweibchen. Von Lebendgebärenden hab ich auch nicht so viele. Wollte ja eigentlich keine anderen Fische dazukaufen, waren ja noch genug da aber Guppies/ Black Mollis mag ich .
    3 Guppies (2 weiblich, ein Männchen). 2 Black Mollis (2 Weibchen, Männchen waren nicht da).

    War aber diesmal recht verwundert über die guten Pflanzen. Haben in der einen Woche ohne Fische super Wurzeln geschlagen. Hätte ich nie gedacht, bei meinem ersten Aquarium war das nicht so gut. Mal sehn was draus wird.

    Edit: Jetzt! Da sind Fische! Hab ein zweites Bild hochgeladen, da sieht man etwas mehr. Links sind die Pandas und etwas mehr in der Mitte der lange Wels.

    Achso, die "Dreiecksfische" (auch ein schöner Name ) sind beides Weibchen. Haben schon des Öftern Eier gelegt. Aber weil das Beide machen, sind es wohl beides Weibchen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Aquarianer hier?-olis_zimmertuempel.jpg   Aquarianer hier?-es_gibt_doch_fische.jpg  
    Geändert von Oli (03.10.05 um 16:04 Uhr)

  7. #6
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.430

    AW: Aquarianer hier?

    Deine Pandawelse sind Schwarzrücken-Panzerwelse und der lange flache sieht aus wie eine siamesische Saugschmerle.

    Mit den "Dreiecksfischen" meinst Du wohl die Skalare. Ob Männchen oder Weibchen erkennst Du an der Stirn (bei grösseren Tieren). Die Männchen haben einen "Buckel" bzw. eine deutl. ausgeprägtere Stirn. Die der Weibchen ist deutlich flacher.
    Bei meinem Bild ist rechts das Männchen und links das Weibchen. Wobei es ganz so deutlich wie hier nicht immer zu sehen ist.
    Der Skalar, der bei Dir etwas von der Seite zu sehen ist, ist sicher ein Weibchen. Der andere ist ja nur von hinten zu sehen, da kann man es nicht erkennen.



    Und jetzt back to topic:
    Hier ist eine ordentlich gemachte Seite für den Einstieg

  8. #7
    Nachtwächter

    AW: Aquarianer hier?

    Hier ist auch ein Aquariennutzer! Wer hat denn noch eins?

    Ich habe ein 100 Zentimeter-Becken mit einigen Antennenwelse, 8 Schwertträgern, 8 Kardinalfische und 6 Mollis. Auserdem ein 60 Zentimeter, welches ich als Aufzuchtbecken verwende. Hier noch ein paar Bilder von meinen kleinen Schützlingen:

    http://www.danger.redpro.de/Aqua/Junge_Fische/01.JPG
    http://www.danger.redpro.de/Aqua/Junge_Fische/02.JPG
    http://www.danger.redpro.de/Aqua/Junge_Fische/03.JPG

  9. #8
    Nachtwächter

    AW: Aquarianer hier?

    Wer ein Aquaristik-Forum sucht, das beste dass ich kenne:



    @Oli: Die 3Ecks-Fische nennt man auch Skalare !

  10. #9
    chronische Wohlfühlitis Avatar von sandro
    Registriert seit
    02.05.05
    Beiträge
    843

    AW: Aquarianer hier?

    Hallo an alle Aquarianer,
    ich habe von nem Fraund ein Aquarium als Winterquartier für meine Goldfische bekommen (habe angst, das die mir plötzlich zu Eiswürfeln werden). Noch steht das Aquarium in der Garage. Muss ich etwas beachten?? Im Teich sind die ja ziemlich Pflegeleicht. Habe also dieses Glashaus für die Fische und ne "Luftpumpe". Brauchen Goldies was zum spielen, oder ein Versteck wie sie es im Teich haben?? Brauchen die über Winter besonderes Licht? Die Goldies sind (von 5cm) alle drei ca. 10-12cm groß und das Glashaus ist 100cm x 40cm x 50cm groß reicht das über den Winter??


    Ernst gemeinte Zuschriften auch per pn - lustig machen über mich auch gerne öffentlich

  11. #10
    Nachtwächter

    AW: Aquarianer hier?

    Wieso denn lustig machen? Also was du auf jedenfall reintuen musst ist ein Filter (am besten ein Fluval 2+ oder 3+), damit das Wasser in Bewgung bleibt! Als nächstes muss noch, ganz wichtig, eine Heizung rein. Da empfehl ich dir eine Theo Hydor mit 100 Watt! Das Wasser sollte im Durchschitt auf 20-22 Grad sein, damit sich deine Kleinen auch wohlfühlen. Als Bodengrund ca. 6 Zentimeter Kies mit 2-3 mm Körnung. Dann kommen Wasserpflanzen rein, da solltest du nicht zu sparsam sein! Das ganze muss jetzt mit Wasser, Kies, Pflanzen, Heizung und Filter ca. 4 Wochen laufen, bis du dann die Tiere reinkannst! Versteckmöglichkeiten sollten sie übrigens auch haben, ja!

    MFG: Markus

    Achja, wieviele Fische sind es denn eigentlich insgesamt?

  12. #11
    chronische Wohlfühlitis Avatar von sandro
    Registriert seit
    02.05.05
    Beiträge
    843

    AW: Aquarianer hier?

    WOW - und vielen Dank
    Ich hätte das dingens nicht geheizt, die sind ja jetzt auch im freien Teich ohne Heizung. Werde dann mal gleich eine Besorgen (und Kies auch). Es sind genau 3 Stück und wie gesagt aus Angst der Kristallbildung ein anderes Winterquartier bekommen. Wenn ich 4 Wochen warten muss kann ich das Teil ja auch gleich befüllen. In meinem Teich habe ich die nur an die Temp. gewöhnt und so drei Stunden im Beutel schwimmen lassen - danach ab in den Teich (den ich 2 Tage zuvor gefüllt hatte). Die haben sich recht wohl gefühlt, und sind sogar in eine senkrecht aus dem Wasser herausragende Plexiglassäule geschommen (und waren also über der Wasselinie.

    Nochmals danke Markus

  13. #12
    Nachtwächter

    AW: Aquarianer hier?

    Was du auch machen könntest, einen 250 Watt heizStab oder einen Wasserdichten Lichterschlauch in den Teich reinhängen, das dürfte auch gehen. Kommt natürlich drauf an, wie groß er ist...

  14. #13
    Moderator Avatar von AlterKnacker
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    18.088

    AW: Aquarianer hier?

    Also erstmal: Deinen Goldies passiert überhaupt nichts, selbst wenn der Teich zufriert, Hauptsache, es bleibt ein Teil unter dem Eis frei. Wie tief ist der Teich denn?

    Solltest Du sie wirklich ins Haus holen, hänge bitte keine Heizung rein, das würden sie nicht mögen. Ein geheiztes Aquarium ist Pflicht für tropische Zierfische, also "Warmwasserfische" - "Kaltwasserfische", wie der Goldfisch einer ist, kommen wunderbar mit unterschiedlichen Temperaturen klar - denen wirds im Zimmer eher zu warm .

    Ein Filter, wie von Markus geschrieben, sollte auf jeden Fall 'rein. Und wenn Du den über eine Luftpumpe betreibst, kannst Du noch einen "Sprudelstein" ins Becken setzen. Die aufperlenden Luftbläschen sehen klasse aus und sorgen immer für genug Sauerstoff im Wasser.

    Willst Du Deinen Goldies noch mehr den Übergang erleichtern, fülle das Aquarium mit 2 Drittel Leistungswasser und 1 Drittel Wasser aus dem Teich.

  15. #14
    Nachtwächter

    AW: Aquarianer hier?

    Den heizstab meinte ich, dass das Becken nicht zufriert. Das habe ich nur geschrieben, weil das becken ja (noch) in der Garage steht und sollte es da auch weiter bleiben, kann es, je nach Bauart in einer Garage auch recht Kalt werden...

  16. #15
    Moderator Avatar von AlterKnacker
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    18.088

    AW: Aquarianer hier?

    Da hast Du Recht, wenn Frostgefahr besteht.

    Ich hätte mir auch schon lange wieder eins in die Wohnung gestellt, wenn's nicht soviel Arbeit machen würde.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sind die Aquarianer unter Euch?
    Von DukeNukem im Forum Boardsofa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.04, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55