Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema: [Diskussion] Null Bock im Büro Ein sehr interessanter Artikel, den ich so nur unterstreichen kann:...
  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.187

    Traurig Null Bock im Büro

    Ein sehr interessanter Artikel, den ich so nur unterstreichen kann:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -artikel-null-bock.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    crazy-matze

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    ich kann diesem artikel nur zustimmen!!!!!
    bei mir in der firma läuft das ganze nicht anders, wenn nicht sogar extrem so wie es da steht.
    anerkennung was die arbeit angeht oder überhaupt warnahme des daseins ist in der firma bei der ich arbeite nicht vorhanden. man bekommt von der geschäftsleitung nur etwas zu hören wenn man einen fehler gemacht hat. wenn man etwas extra macht hört man genausowenig als wenn man normal gerdae das macht was man machen muss.
    dieses klima halte ich für auf gut deutsch gesagt scheiße!!!

    ich spiele auch mit dem gedaneken zu gehen, schon seid längerem und ich habe schon ensprechende maßnahmen in die wege geleitet...

    ich bin noch in der ausbildung und was die arbeit betrifft, bekomme ich nicht viel vermittelt. ich werde im prinzip als billige arbeitskraft eingesetzt und so komme ich mir vor, vollkommen ausgenutzt. ich bekomme gerade einmal erklärt was ich wissen muss um bei dem kunden gut arbeiten zu können, den rest muss ich mir selbst beibringen. da habe ich wenig zukunft was meine prüfung betrifft!

    dazubemerkt, der cheff ist mein onkel!!!! und ich sehe den nicht, der redet nicht mit mir, interessiert sich nicht für mich! es sei denn ich habe ne 5 auf dem zeugniss, dann bekomme ich motze, habe ich ne 1, höre ich nix!

    in diesem sinne

    gruß matze

  4. #3
    Brummelchen

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    Hmm, so gesehen nichts neues seit 15 Jahren - Arbeitnehmer bekommen sowieso zu wenig Geld für ihre Arbeit und der Chef ist ein Sklaventreiber

    Aber der Druck in den letzten Jahren gerade durch die äussere wirtschaftliche Entwicklung ist doch enorm gewachsen. Die Mentalität, Arbeit durch andere mit Überstunden ohne Ausgleich machen zu lassen, hat extrem zu genommen. Dadurch bedingt auch Mobbing.

    Aus dem Artikel: "es gehe nur noch um Bilanzzahlen, nicht mehr um Menschen"... Profit ist alles, schaut auch doch mal den Aktienmarkt an, der vor ein bis zwei Jahren einen Einbruch erlitten, da war nicht nur der 11.9 schuld.
    Oder als anderes Beispiel - Yahoo wird mit Aktien ein vielfaches geschätzt dessen, was es an gegenständlichen Werten überhaupt ist. Wenn Aktien so einen Wert überschreiten, ist der Gau schon vorprogrammiert und genau dahin wandert es grad.
    Die aktuelle Geldmenge kann sich nicht explosionsartig vermehren, und wo kommt sie dann her? Von uns.

    Anderes aktuelles Beispiel - ein Computer-Händler scheisst auf irgendwelche Garantien, damit macht er kein Geld. Kunde, der bei ihm Kauft hat nach 6 Monaten die Arschkarte gezogen. EIn ehemaliger Mitarbeiter konnte das bestätigen, eine andere Mitarbeiterin ist gekündigt (schon weg), konnte er sich nicht mehr leisten, obwohhl die Frau sich verdammt gut eingelernt hatte. Jetzt laufen er und so ein Tünnes (Buchhaltung) da rum und krebsen rum und führen Eiertanz auf. Die Kommunikation zwischen den beiden ist auch unter aller Sau (auf Kosten der Kunden).

    Für jemanden wie mich mit Stundenlohn ist Leistung gar keine Frage, sie kommt. Aber ich hab auch Phasen, wo ich pünktlich Feuerabend mache und andere, da ist mir das total egal. Mein Chef sieht aber nur die Überstunden dabei und zählt damit schon wiede seine Schäfchen. Mache ich keine, krieg ich das unverblümt mit.

    PS man kritsiere NIE sienen Chef, man mache höchstens Vorschläge

  5. #4
    crazy-matze

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    Überstunden?
    Mache ich keine, hier nicht, denn ich bekomme die nicht gezahlt, kann die abfeiern, und das auch nur wenn ich darf! also mache ich mehr als pünktlich feierabend!
    Geld Geld Geld... das ist das einzige, hier wird man schon verwarnt , wenn man fehldrucke macht, das Papier kostet GELD... wahnsinn oder?
    was kostet ein blatt? 10 cent, 5 cent???
    ich fasse das nicht, und wir sind ein mittelständiges unternehmen! ich könnte noch einiges erzählen, aber das lassen wir mal, ich bin das eh alles bald geweiht , hoffe ich!!!!

  6. #5
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.187

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    Es geht primär eigentlich auch um das Zwischenmenschliche. Bei einem guten Arbeitsklima ist glaube ich jeder bereit, auch mal ein paar Stunden so für die Firma zu arbeiten.

    In vielen Unternehmen sieht es aber so aus, dass einzelne Vorgesetzte bis zum Chef nur noch um den eigenen Profit kämpfen: nach oben buckeln - nach unten treten!

    Anerkennung ist ein Fremdwort für diese Leute. Und das macht vieles so schwer.
    Teilweise sind solche Chefs charakterliche Müllhaufen und sorgen bei fehlender emotionaler und charakterlicher Intelligenz nur für gegenseitiges Mobbing.

    Die Bereitschaft ist schon da, nur wenn der Preis die vollen Taschen des Chefs bedeuten, dann nicht!


  7. #6
    Brummelchen

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    @matze - jetzt zähl mal nicht nur dich, sondern die Fehldrucke im Monat.
    Bei Meiner ersten Firma war das zum Schluss so, dass sämtliche Fehldrucke (also A4-Blätter) gesammelt wurde und als Schmierpapier verwertet wurde (teilweise mit der Papierschere auf ein handlicheres Format beschnitten wurden).
    Der Stapel war im Monat mit ca 5000 Blatt zu beziffern O_o - du weisst, was Papier kostet im 500er Pack ?
    Und das waren nur Ausdrucke für den Kunden, die vergeigt wurden. Die Drucke für die Werkstatt wanderten sowieso in den Schredder nach ihrem Ableben (also unseren Händen).

    @Gamma - jo, diesen Punkt haben wir unserem Meister damals immer angetragen, das war sone Wildsau "ihr seid zum Arbeiten - nicht zum Erzählen hier". Wir haben die meisten Zeit eh nur für uns arbeiten können, der immer genau die 5 Minuten erwischt, wo es mal nicht so stressig war.

    Richtig stressig wurde es nach der Fusion, wo der zweite Anteilseigner Rendite sehen wollte. Tja, das war dann der Anfang vom Ende dieser Firma.

  8. #7
    crazy-matze

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    ja klar, auf den monat summiert ist das ein haufen, aber mit sowas muss eine firma rechnen. es kann mal passieren!!! aber dann kann man sagen, dass man aufpassen soll und nicht gleich losmaulen und drohen die kosten vom lohn abzuziehen.
    verschließ und fehler gibt es überall.
    ich warte nur darauf dass noch irgendwann ein automat am klo hängt, dass man es benutzen darf oder ne frau neben dem waschbecken sitzt und immer 10 cent verlangt!!!

  9. #8
    Brummelchen

    AW: [Diskussion] Null Bock im Büro

    >> dass noch irgendwann ein automat am klo hängt,


    Das Papier ist wahrscheinlich nur die Spitze des Eisberges. Im Büro geht sowies immer was verschütt, was grad neu ist oder nützlich erscheint. Weiteres Bsp sind/waren Druckerpatronen, die auch zufällig in den heimischen Drucker passten. Oder CD's (CDR fürs Backup). Gute und teure Kugleschreiber für's Personal, die mit nach hause "ausgeliehen" wurden. Telefonate mit "daheim", 30 mal am Tag oder so.

    PS als Azubi hast du wirklich die Arschkarte gezogen. Sollte es aber too much sein, einfach mal nach der Ausbildung einen Einlauf an die zuständige IHK schicken.

Ähnliche Themen

  1. [Software] WISO Büro komplett 2005 5.0.804
    Von Gamma-Ray im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.06, 22:10
  2. null Ahnung
    Von senta im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 09:26
  3. [Diskussion] Arbeitsplatzsuche im Büro
    Von chmul im Forum Boardsofa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.04, 18:29
  4. Der kleine Unterschied im Büro
    Von Brummelchen im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.03, 11:32
  5. Büro und Gefängnis
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.02, 09:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55