Rom (dpa) - Benetton-Teamchef Flavio Briatore (52) sorgt wieder mal für Aufsehen: Nach der Trennung von Naomi Campbell gibt es jetzt Geheimniskrämerei um die Neue an seiner Seite. Während Briatore die dunkelhaarige Schönheit kürzlich als «Goga, die Tochter des kasachischen Präsidenten» präsentierte, stellte sich jetzt heraus: Der kasachische Präsident hat zwar drei Töchter, aber von denen heißt keine Goga und außerdem sind alle drei bereits verheiratet.

Stattdessen schwören böse Zungen in Italien, Goga sei ein international bekanntes Partygirl, und sei zuletzt halb nackt tanzend in einer Discothek in Saint Tropez gesichtet worden, berichtete die Internetseite www.tgcom.it.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Ich weiß nicht irgendwie ist die Person rechts keine Frau oder täusche ich mich da?