Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36
Thema: Computer-Nostalgie Zitat von Carhith Schade, daß Commodore und alle danach die Freundin so kaputtgewirtschaftet haben... Die haben damals mit dem Amiga ...
  1. #31
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.657

    AW: Computer-Nostalgie

    Zitat Zitat von Carhith Beitrag anzeigen
    Schade, daß Commodore und alle danach die Freundin so kaputtgewirtschaftet haben...
    Die haben damals mit dem Amiga richtig gut Geld verdient.
    Aber anstatt die Gewinne in die Weiterentwicklung des Amiga zu investieren, hat man alles in die Subventionierung des defizitären PC-Geschäftes gesteckt.

    Und irgendwann haben dann die PC's den Amiga technisch überholt, einfach aus dem Grund weil der Amiga stehen geblieben ist.

    Wer weiß, wie der Computermarkt heute aussähe, wenn Commodore das defizitäre PC-Geschäft aufgegeben und sich mehr auf den Amiga konzentriert hätte?

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.654

    AW: Computer-Nostalgie

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Ach, die Firma gab es schon zu Amigas Zeiten?
    Mein Vater hatte sich damals ein IOmega Zip-Drive-"Diskettenlaufwerk" mit jeweils 100 MB für seine Backups zugelegt.
    War damals ne ziemlich schicke Nummer.
    Ich selbst konnte mich nie so recht dafür erwärmen.
    Meine Lieblingsspiele waren auf jeweils zwei konventionellen Diskettensets gesichert.
    Für die restlichen Dateien, die des Sicherns wert waren, reichte eine kleine Disk aus.
    Aber gut, als Teenager lebte ich, bis auf die Spiele, noch ein weitestgehend analoges Leben.
    Der 4000er war der letzte Versuch noch mit dem Namen Amiga Kohle zu machen.
    Der hatte ja auch schon ein CD-Rom, müsste in den 90ern gewesen sein.
    Keuchhusten bedankt sich.

  4. #33
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.657

    AW: Computer-Nostalgie

    Zitat Zitat von Blacky89 Beitrag anzeigen
    Der 4000er war der letzte Versuch noch mit dem Namen Amiga Kohle zu machen.
    Der hatte ja auch schon ein CD-Rom, müsste in den 90ern gewesen sein.
    Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre wurden für TV-Produktionen viele Vor- und Nachspänne mit dem Amiga erstellt.
    Zum einen konnten die nativ NTSC/PAL-Auflösungen ausgeben und zum anderen gab es eine Menge Software, die Vertikalscroller mit allen möglichen Typographien, Effekten, usw. erstellen konnte. Und das Ganze mit viel mehr Farben als die damals übliche 256-VGA-Farbpalette-Palette auf dem PC.

    Ein vergleichbar mit Soft- und Hardware ausgestatteter PC hätte damals ein Vielfaches eines Amiga 4000 gekostet und trotzdem keine qualitativ vergleichbaren Resultate produziert.
    Der Amiga war damals seiner Zeit teilweise weit voraus, aber wie ich schon schrieb hat Commodore es einfach verpennt diesen Vorsprung zu halten.

    Auch das OS war weit überlegen, die Workbench war dem DOS-Aufsatz Windows um Jahre voraus (und eine vernünftige dynamische RAM-Disk gibt es auf dem PC unter Windows bis heute nicht).

  5. #34
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.305

    AW: Computer-Nostalgie

    Wurde nicht sogar die visuellen Effekte von Babylon 5 auf einem Amiga erstellt?

  6. #35
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.657

    AW: Computer-Nostalgie

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Wurde nicht sogar die visuellen Effekte von Babylon 5 auf einem Amiga erstellt?
    Teilweise. Die Software hieß Lightwave.

  7. #36
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.305

    AW: Computer-Nostalgie

    Zitat Zitat von Grainger Beitrag anzeigen
    Teilweise. Die Software hieß Lightwave.
    Tja, ich weiß, dass viele bis heute über die B5-Grafik schimpfen. Ich fand sie damals beeindruckend und heute noch vor allem schön. Was danach kam, sah sicherlich realistischer aus, aber nicht halb so ästhetisch.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.18, 08:18
  2. Internet-Nostalgie
    Von Keuchhusten im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.17, 10:04
  3. [Gelöst] Soundmaster Nr.:518 Nostalgie Stereo Misikcenter
    Von Hickture im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.12, 11:33
  4. Nostalgie pur: Die besten Retro-Spiele
    Von Roland1 im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.08, 00:18
  5. Nostalgie
    Von Gamma-Ray im Forum Hot Links
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55