Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht11Danke
  • 5 Beitrag von Gamma-Ray
  • 6 Beitrag von Keuchhusten
Thema: Freitagsdemos der Studenten und Schüler Ich finde es gut, dass die junge Generation jetzt auf die Straße geht und für die eigene Zukunft Druck macht. ...
  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.013

    Freitagsdemos der Studenten und Schüler

    Ich finde es gut, dass die junge Generation jetzt auf die Straße geht und für die eigene Zukunft Druck macht.
    https://fridaysforfuture.de

    Ich finde es nicht gut, wie bestimmte Politiker darauf reagieren, ohne auf die Inhalte der Demos eine Antwort zu geben.

    Wirtschaftliche Zwänge? SCHWACHSINN.

    Wenn sich das Klima jetzt immer weiter extrem verändert, dann bangen wir alle um unsere Existenz und Zukunft.
    Die Menschen, deren Häuser von Sturm und Flut zerstört werden bzw. schon wurden, die können ein Lied davon singen.
    Das sind unsere echten Probleme für unsere nächsten Jahre!!!

    Ich finde die Aktionen gut.
    Keuchhusten, Timelord, Mohima und 2 weitere bedanken sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.107

    AW: Freitagsdemos der Studenten und Schüler

    Ich sehe ehrlich gesagt schwarz.

    Für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren, ist eine Sache.
    Daraus auch für sich Konsequenzen zu ziehen, ist eine andere Sache.

    Auch diese Kinder werden das nächste aktuelle Smartphone wollen, obwohl es das Alte noch täte.

    Ist ähnlich, wie mit der grünen Wählerschaft.
    Mit dem SUV zum Bioladen, aber moralisch immer überlegen.

    Versteht mich nicht falsch. Ich bin selber träge. Ich spare zwar viel im Kleinen, verreise mit dem Auto innerhalb Deutschlands und den Niederlanden und nutze das Fahrrad und den ÖPNV, aber allein mein hoher Fleischkonsum macht mich trotzdem zum Klimaschwein.

    Es wird nicht ohne Zwangsmaßnahmen gehen. Aber dann bricht ja gleich ein Aufschrei los.

    Ich würde mir eine ehrliche Klimapolitik wünschen. Nicht wie z. B. der Moralorgasmus beim Veggie-Day der Grünen, sondern einfach nach dem Motto: "Sorry, Fleisch, Sprit und Kohlestrom kostet ab jetzt extra. Wir müssen nun mal verzichten und brauchen das Geld für den Umbau unserer Energiewirtschaft."
    Gamma-Ray, Desperado, S4sH und 3 weitere bedanken sich.

  4. #3
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.566

    AW: Freitagsdemos der Studenten und Schüler

    Ich sehe ehrlich gesagt schwarz.
    Ich auch, nicht nur wegen dem Klima. Als Beispiel würde ich so ganz gründsätzlich Volker Pispers, die Zeitgeist-Filme und "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore nennen wollen.
    Zudem werden nach wie vor haufenweise Waffen produziert und verkauft. Auch von uns. Das die Käufer sich das Zeug nur an die Wand hängen um dort echte deutsche Qualitätsware zu bestaunen, glaub ich nicht.

    Ich weiß nicht mehr genau wo ich es gelesen habe (NEO? Readest Digest? Spiegel?). Aber dort wurde von einer Studie berichtet die nachweist, dass das, was zur Zeit dem Klima antun, sich in 30 Jahren auswirkt. Also alle Versuche von jetzt, werden sich erst in 30 Jahren auswirken. Aber mal kurz überlegen, wie die Welt vor 30 Jahren geholzt hat... mh... tja, sorry ihr Menschen aus Bangladesh und ihr Holländer. Aber das heißt gerade für euch, Land unter.

    Klimaschwankungen hat es schon immer gegeben. Halt selten so extrem in so kurzer Zeit. Und wenn wir hier in Mitteleuropa richtig Pech haben und das warme Wasser vom Golfstrom versiegt.... schaut euch gerne mal an, auf welchem Breitengrad die Nordsee bzw. Deutschland liegt.

    Und das mit dem Kapitalismus und den Aktiengesellschaften ist nun auch nicht unbedingt die beste Idee gewesen, die wir uns je ausgedacht haben. Zinsen und Zinseszinsen sind echt gruselig, wenn man sich diese geistigen Ideen näher ansieht.

    Anderseits: Die Welt steht nicht still, wir sind nicht die Krone der Schöpfung. Wir befinden uns nach wie vor - wie der gesamte Planet auch - in einer Phase der Veränderung. Die Geschichte zeigt uns, das kein Reich, kein Staatengebilde oder ähnliches auf Dauer Bestand hat. Selbst Berge oder Kontinente sind nicht ewig. Sofern dieser Planet nicht von einem fiesen Brocken getroffen wird und dadurch zerplatzt, gibt das noch ne Menge Zeit für das Leben auf diesem Planeten. Je nach Schätzung zwischen 100.000 bis etwas über 4 Milliarden Jahre. Und wir sollten nicht vergessen, das vor etwa zwei Milliarden Jahren die höchste Lebensform auf diesem Planeten ein Wurm war.

    Der Sinn des Lebens ist nach meiner Erkenntnis: Maximale Vielfalt. Lasset uns unsere genetischen Strukturen so bunt würfeln, wie es nur irgendwie geht. Der Feind ist nicht der Russe oder Flüchtlinge oder der Nachbar. Der Feind sind miese kleine Viren und manchmal auch Bakterien. Gerade Viren versuchen ständig unser Imunsystem zu knacken.
    Das wir uns nun mit diesem nervigen, viel zu großen Brocken an Gehirn ständig herum schlagen müssen, welches uns dann auch meist noch dazu zwingt, einen möglichst hohen Sozialstatus zu erreichen, macht die Sache nicht einfacher. Ist vergleichsweise jedoch Irrelevant.

    Aber ja, ich sehe für uns, in den Strukturen in denen wir uns haben gefangen lassen, ziemlich schwarz.

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Freibetrag Schüler und Studenten
    Von Tokoloschi im Forum Boardsofa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 23:46
  2. [Software] Corel Draw12 für Schüler und Studenten
    Von Bio-logisch im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 11:28
  3. [Neuigkeit] Microsoft eröffnet Portal für Schüler & Studenten
    Von Gamma-Ray im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.05, 11:20
  4. Für alle Lehrer und Schüler unter Euch
    Von BöhseKleene im Forum Hot Links
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.03, 21:25
  5. Studenten und Internet
    Von BigMäc im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.02, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55