Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Thema: Vaterland soll raus ... ... aus der Nationalhymne, fordert Kristin Rose-Möhring, Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium. Ersetzt werden soll es durch Heimatland. Auch brüderlich soll weg ...
  1. #1
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.740

    Vaterland soll raus ...

    ... aus der Nationalhymne, fordert Kristin Rose-Möhring, Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium. Ersetzt werden soll es durch Heimatland. Auch brüderlich soll weg und durch couragiert ersetzt werden.

    "Heimatland" statt "Vaterland": Geschlechterneutraler Text für die Nationalhymne?

    Sollte dann nicht vorausschauend das deutsche Vaterland gleich durch buntes Bürgerland ersetzt werden. Soll sich ja niemand ausgeschlossen fühlen.
    Muttersprache ist auch so ein Wort, das unbedingt dem momentanen Zeitgeist angepaßt werden sollte.
    Auch für das Wort Geschwister (Gesamtheit der Schwestern) müssen wir uns unbedingt ein neues Wort einfallen lassen, ... usw.
    Cesar, shinshan und Lektro bedanken sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.680

    AW: Vaterland soll raus ...

    An derartigen "Problemen" kann man erkennen, wie gut es uns (oder besser Frau Rose-Möhring) geht!
    Das gendermäßige Gleichschalten des Textes unserer Nationalhymne steht jedenfalls auf meiner persönlichen Prioritätenliste gaaanz weit unten.
    Desperado, oxfort, gisqua und 3 weitere bedanken sich.

  4. #3
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.286

    AW: Vaterland soll raus ...

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    ... aus der Nationalhymne, fordert Kristin Rose-Möhring, Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium. Ersetzt werden soll es durch Heimatland. Auch brüderlich soll weg und durch couragiert ersetzt werden.

    Ja, ist denn schon der 1. April?

    Haben die alle keine anderen Sorgen?
    Desperado, Amon, Blacky89 und 5 weitere bedanken sich.

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von duffguy
    Registriert seit
    07.09.07
    Beiträge
    936

    AW: Vaterland soll raus ...

    Zitat Zitat von gisqua Beitrag anzeigen
    ...
    Haben die alle keine anderen Sorgen?
    Falls diese Gleichstellungsbeauftragte keine Fehlbesetzung ist, kennt sie die Ursachen der fehlenden Gleichberechtigung. Aber weil sie sich aus nachvollziehbaren Gründen
    nicht mit den Mächtigen anlegen will, liefert sie halt Scheinlösungen für Scheinprobleme...

    Carhith, Desperado, Schpaik und 2 weitere bedanken sich.

  6. #5
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.008

    AW: Vaterland soll raus ...

    Dann heißt es demächst halt auch nicht mehr Muttersprache sondern Elternsprache. Wobei das auch doof ist, weil es heißt ja die Eltern, da ja im Plural immer "die", also der weibliche Artikel genommen wird. Gleiches gilt für "die Sprache". Wir brauchen dann also eine Regelung, dass im Plural und bei sachlichen Dingen immer der geschlechtsneutrale Artikel genommen wird. Das wäre dann ab jetzt also "Das Elternsprache".

    Oder so ähnlich...
    Geändert von Bio-logisch (04.03.18 um 19:25 Uhr)
    Desperado und AlterKnacker bedanken sich.

  7. #6
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.425

    AW: Vaterland soll raus ...

    Altersarmut, Armutsrisiko "alleinerziehende Mutter", sexuelle Gewalt, Unterdrückung

    Aber gut, fangen wir mit etwas an, von dem die meisten Deutschen vermutlich nicht mal den Text kennen.

    Mal ne Frage ... dürfte ich eigentlich wildfremden Frauen ans Hinterteil packen, wenn ich als Buße die Nationalhymne genderneutral singe? Das scheint ja doch irgendwie wichtiger zu sein.
    Geändert von Keuchhusten (05.03.18 um 23:17 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Desperado bedankt sich.

  8. #7
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.858

    AW: Vaterland soll raus ...

    Mal ne Frage ... dürfte ich eigentlich wildfremde Frauen ans Hinterteil packen,
    Das ist leider nur beim eigenen Geschlecht erlaubt. Du darfst also Männern ans Hinterteil packen. Im Gegenzug dürfen diese dich dann packen. In welches Format du dann jedoch gepackt wirst, kann ich so nicht genau beantworten.

  9. #8
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.627

    AW: Vaterland soll raus ...

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Das ist leider nur beim eigenen Geschlecht erlaubt.
    Also der Kevin, der ein Spacey ist, hat da ganz andere Erfahrungen gemacht. Dem ist sogar sein Kartenhaus eingestürtzt, wegen rektaler Packungen.

    Ich würde noch den Vorschlag in den Raum stelle, das National aus Nationalhymne zu streichen. Mein kruder erdoganisierter Denkapparat assoziiert das seit einem Jahr immer sofort mit Nazi. #wegdamit!
    Desperado bedankt sich.

  10. #9
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.352

    AW: Vaterland soll raus ...

    Das ist leider nur beim eigenen Geschlecht erlaubt.


    Wie soll man diesen Satz verstehen?

  11. #10
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.425

    AW: Vaterland soll raus ...

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen


    Wie soll man diesen Satz verstehen?
    Och, oxford. Wieso so verkrampft? Man muss auch mal was zulassen können. Sag einfach: "Ja, ich pack dem Mädel jetzt mal ans Hinterteil!". Dieses ständige "Nein, das ist unrecht!" ist ungesund. Davon kriegt man Magengeschwüre. Wir sollten uns einfach wieder mehr ausleben. Schau dir Trump und Berlusconi an. Bis ins hohe Alter fit und fröhlich. Wieso? Weil die sich einen Dreck um zivilisatorische Mindeststandards scheren. Und Recht haben sie!

  12. #11
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.352

    AW: Vaterland soll raus ...

    Und wieder meinen Namen falsch geschrieben.

    Ich bin nicht verkrampft! Respektiere nur beiderlei Geschlecht.
    Der Vergleich mit Trump oder Berlosconi ist sowas von unangebracht, die haben ihre "Kohle" und leisten sich Anwälte, die vieles abwehren.
    War überaus lange Jahre in einer "Führungsposition", habe mir aber nie erlaubt, einer Person, egal ob männlich/fraulich an den Hintern zu fassen.

    Das erinnert mich an einen Mann, der Männer/Frauen in der Fussgängerzone ungefragt (schmutzige) Witze erzählte. Gehört sich das auch?
    Dem habe ich ein paar passende Worte gesagt und nie wieder gesehen.

    Respektiert doch jeweils das andere Geschlecht und wartet auf "Anzeichen", was evtl "gewünscht" ist.

  13. #12
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.740

    AW: Vaterland soll raus ...

    Wie Keuchhusten das gemeint hat, sollte eigentlich klar sein
    Keuchhusten und AlterKnacker bedanken sich.

  14. #13
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.425

    AW: Vaterland soll raus ...

    Ach oxfort, jetzt bist du in dieselbe Falle wie Schpaik getappt. Wenn ich von zivilisatorischen Mindeststandards rede, die ignoriert werden sollen, sollte dir die Ironie schon auffallen.
    oxfort bedankt sich.

  15. #14
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.352

    AW: Vaterland soll raus ...

    Namen richtig geschrieben,

    Dann habe ich die Ironie nicht richtig lesen können.

  16. #15
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.858

    AW: Vaterland soll raus ...

    Schau dir Trump und Berlusconi an. Bis ins hohe Alter fit und fröhlich.
    Weil sie Politiker sind und daher rechtliche Immunität haben. (Traurig aber wahr!)

    Zitat Zitat von oxfort
    War überaus lange Jahre in einer "Führungsposition", habe mir aber nie erlaubt, einer Person, egal ob männlich/fraulich an den Hintern zu fassen.

    Das erinnert mich an einen Mann, der Männer/Frauen in der Fussgängerzone ungefragt (schmutzige) Witze erzählte. Gehört sich das auch?
    Dem habe ich ein paar passende Worte gesagt und nie wieder gesehen.

    Respektiert doch jeweils das andere Geschlecht und wartet auf "Anzeichen", was evtl "gewünscht" ist.
    Grundsätzlich bin ich deiner Meinung, Erfahrungstechnisch weiß ich jedoch, das dies eher selten zum Ziel führt. Es hängt nach wie vor leider immer noch ein wenig mit unserer Erziehung zusammen (z.B. Mädchen rosa, Jungs blau). Aber im Großen und Ganzen erwarten die Mädels, das wir Männers uns ins Zeug legen. Wie Mann so etwas macht??? - Gibt dafür keine Anleitung.

    Gerade in unserer möglichst freiheitlichen und gleichberechtigten Kulturzone sind wir Jungs die Leute, die immer hilfloser werden. Da wir im Grunde genommen nicht wissen, wie wir Mädchen kriegen. (Bevor jetzt irgendwer aufschreit: Wir sind alle nur Jungs und Mädchen. Völlig egal wie alt wir sind!)

    Bevor ich jetzt zu kompliziert werde....... einfach dem Mädchen seiner Wahl auf den Hintern hauen, ohne das man sie näher kennt, ist Kontraproduktiv. Missbillige Blicke könnten noch zu den harmloseren Verhalten führen. Eventuell kostet so eine Tat den Job, ne Menge Geld oder die Freiheit... oder eben schlicht eins aufs Maul.
    Bei Jungs (von Jungs aus) ist das einfacher in jeglicher Hinsicht. Gibt in den allermeisten Fällen ne klare Ansage. In die ein oder andere Richtung.

    Bei Mädels zu Mädels läuft so etwas wesentlich friedlicher ab. Nach meiner Erfahrung gibt es nach so einer Aktion kaum Streit, sondern nur ein klärendes Gespräch. Ob in die eine oder andere Richtung (also ob ja oder nein). Aber hauen tun die sich eigentlich nie.

    Das mit dem "an den Hintern fassen" ist in meinen Augen schon recht persönlich. Anderseits gibt es keine Anleitung für, wie bekomme ich einen Sexualpartner. Da ist jeder von uns innerhalb unseres Kulturkreises auf sich alleine gestellt.

    Schmutzige Witze erzählen und abzuwarten bis jemand reagiert ist eine Sache. (Hat ja wohl nicht zum Ziel geführt )
    Jemand einfach so auf den Hintern hauen, ist eine andere Sache. - Leider kenne ich durchaus einige Leute, die damit zu ihrem Ziel gelangt sind. (Jungs wie Mädchen)

    Wie oben erwähnt... bei Mädchen gibt es ein Gespräch,... bei Jungs gibts dann hin und wieder ein Angebot, meist jedoch ne Verwarnung bzw. ne Kündigung.
    Das eine wird also als Kontaktaufnahme für mehr gewertet, das andere als Anfrage und von all den anderen Menschen die nicht erwünscht sind als sexuelle Belästigung. Anderseits werden Anfragen erwartet.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1, 2, 3 und raus bist du
    Von gisqua im Forum Boardsofa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 05:05
  2. Rein und Raus
    Von Gambler666530 im Forum Trackmania Nations Forever Tracks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 20:35
  3. Was kommt raus?
    Von Tequilla im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 20:53
  4. Er Ist Raus!!!!!!!
    Von Jill Valentine im Forum Boardsofa
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.03.03, 17:52
  5. Ich will hier raus...!!!!
    Von Devlin im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.02, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55