Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Thema: Frühlingsanfang (meteorologisch) Hallo liebe Mitmenschen! (das ist übrigens eine schöne neutrale kurze Anrede, weil sie alle Geschlechterarten einschließt, da kann dann auch ...
  1. #1
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.272

    Frühlingsanfang (meteorologisch)




    Hallo liebe Mitmenschen!
    (das ist übrigens eine schöne neutrale kurze Anrede, weil sie alle Geschlechterarten einschließt,
    da kann dann auch keiner vor Gericht ziehen und behaupten,
    ich hätte sie / ihn / er-er / er-sie / sie-sie / sie-er /es / Du / wir usw. vergessen

    Ich überlege gerade, ob "Erdenbewohner" nicht noch geeigneter wäre?
    Da sind dann auch Tiere und Pflanzen mit eingeschlossen!)


    Heute ist Frühlingsanfang - leider nur der meteorologische, denn wenn ich so nach draußen geh, fühlt es sich noch recht winterlich an.


    Auf den astronomischen Frühlingsanfang müssen wir noch 19 Tage warten.
    ABER DANN . . .


    Es gibt noch einen phänologischen Frühlingsanfang, der sich am Entwicklungsstand der Natur orientiert.
    Den kannte ich noch nicht, aber man lernt ja nie aus.


    In Erwartung einer baldigen Reaktion der meteorologischen Vorgänge wünsche ich Euch einen sonnigen Ersten März.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -schneegloeckchen.maerz.jpg  
    Salv.M, Carhith, Schpaik und 6 weitere bedanken sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Bei Erdenbewohner würde sich aber auch -innen ausgeschlossen fühlen. Hallo liebe (Mit-)Lebewesen wäre geschlechtsneutral und allumfassend

  4. #3
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.197

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Sag doch "Liebe Kinder und Kinderinnen". Kinder sind wir schließlich alle.

  5. #4
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.272

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Es gäbe noch viel mehr oder weniger schöne Anredeformen, wie z.B.:
    Liebe Subjekte und Objekte!
    Liebe Geschöpfe Gottes!
    Liebe Persönlichkeiten! (obwohl es hier doch gewaltige Unterschiede geben kann!?)
    Liebe Organismen!
    Liebe mitdenkenden und mitfühlenden organischen Zellstrukturen!
    Liebe elementare Zellkörper!

    Aber ist das wirklich besser; eindeutiger ist es jedenfalls nicht.

    Ich bleib vielleicht doch lieber bei: Liebe Boardies!

  6. #5
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Subjekte ist aber eine böse Anrede In meiner Heimat alles Andere als nett.
    Geändert von Desperado (01.03.18 um 23:12 Uhr) Grund: Buchstabe vergessen
    Norbert bedankt sich.

  7. #6
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.337

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Objekte wäre aber noch schlimmer, denn das bezieht sich eigentlich nur auf tote Gegenstände.

  8. #7
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Richtig Und ich wehre mich auch dagegen, Geschöpf eines Gottes genannt zu werden Name:  diablo.gif
Hits: 46
Größe:  16,3 KB

  9. #8
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.335

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Also wenn jemand stöhnt: Mein Gott.
    Ist meine Antwort meistens: Wer hat mich gerufen?
    Mohima, gisqua und Desperado bedanken sich.

  10. #9
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Wenn meine Frau zu mir sagt:" Mein Gott, ... ."
    Bekommt sie als Antwort: " Du mußt mich nicht Gott nennen, Herrchen reicht."
    gisqua, oxfort und Mohima bedanken sich.

  11. #10
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.619

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Liebe Organismen finde ich nett.

    Wie sich ja zeigt, stoßen sich besonders männliche voreingenommene Wesen an einer zu genauen Umschreibung.

    gisqua und Amon bedanken sich.

  12. #11
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.272

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Ich weiß gar nicht was Ihr habt, das sind doch alles ganz normale Worte.
    lt Duden ist ein Objekt ein Gegenstand,
    auf den das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist

    und ein Subjekt ist ein mit Bewusstsein ausgestattetes, denkendes, erkennendes, handelndes Wesen; Ich

    Da hat wohl doch jeder eine andere Sicht bei der Umsetzung und Bedeutung der einzelnen Wörter.

    @desperado
    Du hast Recht, das Wort "Gott" hätte ich besser durch "Geschöpfe der Natur" ersetzen sollen.

    @Schpaik
    da hast Du wohl recht - aber in der realen Welt sind es doch wohl eher die weiblichen Wesen, die sich nicht richtig angesprochen fühlen.
    Desperado bedankt sich.

  13. #12
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.619

    Nachtrag

    Und nachdem ich jetzt eigentlich in den allgemeinen Schwachsinn eintreten wollte...



    Jungs schämt euch! (Einschließlich mir!)

    Also wirklich! Gisqua versucht eigentlich immer und überall etwas Positives rüber zu bringen. Mit all ihren Antworten, mit ihren Fragestellungen, manchmal einfach nur mit ihren Beiträgen.

    Ihr kranken Penner (einschließlich mir) habt aber einfach nix anderes drauf als ihre lieb gemeinten Beiträge möglichst in Frage zu stellen oder sogar zu kritisieren. Anstatt sich über dieses (eigentlich völlig unwahrscheinliches) Wesen zu erfreuen, kommen nur gefrustete realitats-Sprüche rüber. Ihr seit in eurer eigenen Welt schon so sehr gefangen, das ihr nicht einmal mehr jemanden erkennen könnt, der sich versucht dagegen zu stemmen.

    (Keuchhusten entschuldige ich hier mal... der macht hier einfach nur einen auf Trittbrettfahrer...hoffe ich..)

    Bei Norbert bin ich im Zweifel...

    Aber Despo und ox.... also wirklich.. musste das sein! - Sich mal eben hochschaukeln auf Kommentare von einer 17jährigen hätte ich ja noch verstanden.

    Bei Gisqua.. NEIN!

    (Hier vermisse ich ganz klar Hidden Evil!)

    Seit ihr zwei inzwischen schon so einsam und krank und tot, das ihr liebevoll gemeinte Beiträge von einem bemühten Mitglied der Supernature-Familie ins lächerliche ziehen müsst? Habt ihr keine anderen Hobbies als hier auf eure "glaubenstechnische Selbstbestimmung" hinzuweisen? Spielen wir mal wieder das alte Spiel, zwei Jungs und ein Mädel... die Kleine wird immer verlieren.

    Ganz klar ihr Fehler: Das sie versucht auf das Niveau von euch herabzusteigen. Männers können immer noch tiefer. und tiefer und tiefer und tiefer und.....


    Ihr zwei seit lange genug dabei... Respekt oder einfach nur Achtung einer Person, die immer wieder versucht Positives zu verbreiten, erkennt ihr aber nicht, oder?

  14. #13
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    @Schpaik
    Wir sind hier auf dem Boardsofa. Ich bin mir sicher, daß Gisqua unsere Blödelei mit Humor gelesen hat. Humorverständnis ist etwas, was dir völlig zu fehlen scheint.

  15. #14
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.272

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    @Schpaik
    Ich hoffe, dass Du das nicht so ernst gemeint hast, wie sich das anhört.
    Danke für die liebevolle Hilfestellung, aber die brauche ich hierbei nicht.
    Im Gegenteil, ich finde die Ausweitung des eigentlichen Themas äußerst erfrischend. (Ich hab das doch durch meine obigen Nebensätze so eine themenfremde Erweiterung selbst in Gang gesetzt.
    Mohima, Carhith, Schpaik und 1 weitere bedanken sich.

  16. #15
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.619

    AW: Frühlingsanfang (meteorologisch)

    Je nachdem..

    Ganz klar bin ich gerade in einer ganz ganz furchtbar ernsten Phase. Wo ich auch schlicht meine Einstellungen überprüfen muss.
    Zitat Zitat von Desperado
    Humorverständnis ist etwas, was dir völlig zu fehlen scheint.
    Guter Einwand!

    Ehrlich?

    Doch, hab ich.

    Wobei es mir ganz klar gerade in den letzten Tagen nicht so wirklich gut geht. Hätte ich Fieber, würde das jeder verstehen. Mein Problem ist eher die Toleranzgrenze.

    Insofern: Herzlichen Dank für den Hinweis!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 21.03.06, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55