Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25
Thema: Der Altkanzler ist gestorben. Zitat von SoKoBaN Mein lieber Desperado, du hast grad leider überhaupt keine Ahnung, zumindes was den gemeinen Ossi angeht. .... ...
  1. #16
    Formel 1 Tippmeister 2014 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    3.128

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Zitat Zitat von SoKoBaN Beitrag anzeigen
    Mein lieber Desperado, du hast grad leider überhaupt keine Ahnung, zumindes was den gemeinen Ossi angeht.
    ....

    Mein lieber SoKoBaN,
    ich hatte natürlich nur 25 Jahre (bis 1975) Gelegenheit, die gemeinen Ossis und bis heute nicht ganz 42 Jahre die gemeinen Wessis zu studieren.
    Ich war noch Kind als nachts FDJ-ler im Auftrag der SED heimlich die Fernsehantennen der Leute, die diese betreffs West-TV-Empfangs Richtung Brocken ausgerichtet waren, Richtung Leipzig drehten, um damit West-TV-Empfang zu verhindern. Damit hatten sie viel Arbeit - und die Antennen wurden natürlich von den Betroffenen umgehend wieder gedreht. So was vergißt man nicht. Jeder politische Witz war bei Verrat mit 1 Monat Gefängnis wegen Staatsverleumdung bedroht. Sie wurden trotzdem erzählt. Von Jungpionieren bis zu politischen Gefangenen, ich kenne die Brüder und Schwestern im kalten Osten persönlich, wenn auch nicht so gut wie du

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    18.981

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Können wir uns darauf einigen, dass es auf beiden deutschen Seiten "alternative Fakten" gab und niemand hier im Forum dafür verantwortlich ist?
    Desperado, oxfort und gisqua bedanken sich.

  4. #18
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.469

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Ich mag nicht streiten, aber wenn jemand zu viel Blödsinn schreibt, sehe ich schon ein gewisses Einspruchsbedürfnis. Nachher liest und glaubt Irgendwer, was im Internet steht.

    Ein dummer Spruch, wohl gemerkt in der Kneipe im Suff, hat schon mal 10 Jahre Staatsurlaub im Bautzner Naherholungsgebiet hinter hübschen schwedischen Gardinen gebracht.
    Nix mit einem Monat Gefängnis. Das ist der Unfug den ich meinte.

  5. #19
    Formel 1 Tippmeister 2014 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    3.128

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Nun, ich habe diese Witzeerzähler persönlich in der StVA Cottbus kennengelernt, z.B. 8 Witze = 8 Monate Gefängnis im mittleren Vollzug. Für staatsfeindliche Hetze war die Strafe 3-10 Jahre bei schwerem Fall. Mich hat man wegen staatsfeindlicher Hetze (Aufrufe zur Wiedervereinigung und Protest gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings) mit 18 Jahren zu 2 Jahren 9 Monaten Gefängnis verurteilt (schwerer Vollzug - früher Zuchthaus). 3 Monate unter der Mindeststrafe, weil ich bei Tatbeginn noch 17 Jahre alt war. Aber da du davon scheinbar mehr weißt als ich, lassen wie diese Diskussion besser.
    oxfort bedankt sich.

  6. #20
    Schreibt kaum Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.119

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Wollten wir nicht zum eigentlichen Thema zurückkommen?

    Warum laufen hier immer mehr Themen aus dem "Ruder"?

  7. #21
    Formel 1 Tippmeister 2014 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    3.128

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Sorry, Oxfort. Vielleicht gehören solche Seitschritte ja auch zum Thema Kanzler der Wiedervereinigung und Wiedervereinigung allgemein. Ich denke mal, der Helmut, wo immer er jetzt auch ist, ist deswegen nicht böse
    Daß ein Mann, der, wahrscheinlich auf Grund seines Alters, alles nur vom Hören-Sagen kennt, mein Wissen von und meine Lebenserfahrung in der Ex-DDR infrage stellt, konnte ich einfach nicht widerspruchslos hinnehmen.

  8. #22
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.981

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Tja, ich hab mir meinen Soli wieder zurückgeholt
    Als tiefst - Westler 4 Jahre Rostock. Das ist schon fast Polen, so weit im Osten ist das. Und was soll man sagen - Im~NU ist bestimmt viel besser als Caro

    Aber es ging ja um den Helmut Kohl. Ruhe in Frieden.
    Wenn ich mir ansehe, wer danach kam - Schröder und Merkel. Ich weiß nicht, ob die beiden die Einheit hätten schaukeln können.
    Desperado bedankt sich.

  9. #23
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.340

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Mal eine Zusammenfassung der politischen und lobbyistischen Karriere von Herrn Dr. Kohl:
    Nichts zu danken: Helmut Kohl war nicht nur zufällig korrupt

    Ich kann mich da an so einiges noch konkret erinnern, z.B. an die Flick-Affäre.
    Das Ganze relativiert die Darstellung von Herrn Kohl als Wiedervereinigungskanzler, der ganz am Ende seiner Karriere vielleicht über eine "kleine Spendenaffäre" (sozusagen als lässliche Sünde) gestolpert ist, doch ziemlich.

    Wäre ich kein Atheist würde ich wohl glauben, dass er sich jetzt (zu recht) an einem Ort mit klimatisch sehr unerfreulichen Bedingungen befindet.
    lango bedankt sich.

  10. #24
    Formel 1 Tippmeister 2014 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    3.128

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Rolle und Einfluß der Lobbyisten ist doch heute in der Politik der Merkel-Regierung nicht anders oder geringer zu bewerten als zu Kohls Kanzlerzeit. Die Wirtschaft bestimmt die Politik und krönt Politiker, das war, ist und bleibt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch so. Die Postdemokratie ist allgegenwärtig und war kein Phänomen der Kohlregierung, für das er sich schämen müßte.

  11. #25
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.340

    AW: Der Altkanzler ist gestorben.

    Das dem so ist, ist bedauerlich genug.
    Letztendlich ist das nur ein anderes System der Korruption, Lobbyismus mag sich zwar vornehmer anhören, aber auch wenn ich ein Stück Schei*e Schokolade nenne bleibt es trotzdem was es ist.

    Für mich aber kein Grund, dass ich das jemandem, der sich aktiv an diesem System beteiligt und es durchaus auch zum eigenen Vorteil nutzt und die Interessen "seiner" Lobbyisten höher bewertet als seinen Amtseid, verzeihen müsste.
    Ich bleibe bei meiner Einstellung.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Glenn Frey ist gestorben
    Von Zweierpotenz im Forum Boardsofa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.16, 01:44
  2. Information Joe Cocker ist gestorben
    Von oxfort im Forum Boardsofa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.14, 20:27
  3. Timo Konietzka ist gestorben
    Von winni im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 11:16
  4. Fussball Michael Palme ist gestorben
    Von Tequilla im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 07:53
  5. *** Der Papst ist gestorben ***
    Von Brummelchen im Forum Boardsofa
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 22:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55