Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
Thema: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier... ... zum Spülen benutze ich seit Jahren eine Spülmaschine. Diese steht eigentlich immer auf 50° und das Ergebnis ist nicht ...
  1. #1
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    ... zum Spülen benutze ich seit Jahren eine Spülmaschine.
    Diese steht eigentlich immer auf 50° und das Ergebnis ist nicht schlecht. Egal wie die Mischung ist.
    Nun habe ich besonders schmutzige Töpfe mit reingepackt und die Temperatur mal auf 65° hochgestellt.
    Aber ist dann die Temperatur für Gläser nicht zu hoch? Sind aber nur Gläser aus dem Tagesgebrauch.
    Die verschiedenen Gläser ca 65 Stck (versch. Weingläser, Likör oder Cognacgläser etc.) bei 35°. Aber die sind wenig in Gebrauch.
    Kann es bei 65° zur Glaskorrosion kommen?
    Man kann zwar vieles nachlesen, aber ich vertraue auf die Erfahrungswerte der Hausfrauen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Schlichtgesicht Avatar von Carhith
    Registriert seit
    06.03.09
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    494

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Bin zwar nur nebenberuflich Hausfrau, aber ich habe den Eindruck, daß die Gläser bei jeder Temteratur Glaskorrosion bekommen können, wenn beim Spülgang das Verhältnis Wasserhärte/Salz/Klarspüler nicht optimal ist. Unsere Sülmaschine läuft fast immer bei 45°C, auch da kommt das manchmal vor, daß die Gläser leicht "blind" werden. Ich habe bei jedem Spülgang Gläser mit dabei, mal sind sie schön, mal nicht, da hilft oft eine Nachbehandlung mit heißem Essigwasser.
    oxfort bedankt sich.

  4. #3
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Salz und Klarspüler habe ich seit Jahren nicht mehr im Einsatz. Früher immer S....7 benutzt und bin zu dem Ergebnis gelangt, das vom A... für 2,85€/40Tabs reicht auch völlig aus.

    Aber ein Jungesellenhaushalt ist für jeden Tipp dankbar.

  5. #4
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.415

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Weingläser, Likör oder Cognacgläser
    Niemals in die Maschine, nur per Hand. Ist eine sch* Arbeit, aber deine Gläser und der Geschmack werden es dir danken.
    Geschmack? Ja, Tabs hinterlassen Chemie im Glas und das schmeckt man.
    Warmes Wasser und ganz wenig Spüli und klar nachspülen. Mit Microfaser spülen und trockenwischen.

    Hier - Kristallgläser diverse, normale Weingläser, Dekanter. Dafür ist mir der Kram einfach zu teuer.
    Meine Rot-/Rose-Weingläser sind mir auch zu teuer und zu selten für die Maschine.

    Meine Alltagsgläser hau ich in die Maschine, die sind mir latte.
    oxfort bedankt sich.

  6. #5
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.108

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Es wird aber auch allgemein empfohlen, dass die Spülmaschine auf der höchsten Temperatur regelmäßig mal arbeiten soll.
    Das entfettet innerhalb der Maschine aber auch im Ablauf. Unsere erste Maschine ist kaputt gegangen (Pumpe), weil die
    Pumpe aufgrund der dauerhaft niedrigen Temperatur sich vom Fett festgefressen hat.
    In der Regel macht man das mit den Fettfiltern der Dunstabzugshaube.

  7. #6
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Niemals in die Maschine, nur per Hand. Ist eine sch* Arbeit, aber deine Gläser und der Geschmack werden es dir danken.
    So sehe ich es ja auch. Aber dass ist dann absehbar. Dann werden die Gläser auch entsprechend nochmals gespült.

    Aber wenn diese über einen langen Zeitraum dann im Schrank gestanden haben, benutze ich auch mal gerne die Spülmaschine, aber dann bei 35°.

    ot:
    Es ist aber auch schön, wenn wir viele "Hausfrauen" und Hausmänner hier haben.
    Geändert von oxfort (15.06.17 um 19:11 Uhr) Grund: Auf Wunsch :lol und noch ein Wunsch. :lol

  8. #7
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.368

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Bei mir wandert (fast) alles in die Geschirrspülmaschine.
    Wertvolle Gläser besitze ich nicht mehr (mir reicht die gewöhnliche Alltagsqualität).

    Ein paar wertvollere Sachen (die ich allerdings so gut wie gar nicht verwende) aber nicht. Beispielsweise das von meiner Großmutter geerbte vollständige Sammelservice oder das Tafelsilber meiner Großeltern (beides hebe ich eigentlich nur noch aus nostalgischen Gründen auf).

    Zum Thema Reinigung der Geschirrspülmaschine:

    so ca. alle 6 Monate lasse ich die Geschirrspülmaschine (und übrigens auch die Waschmaschine) leer mit höchstmöglicher Temperatureinstellung mit einem sog. Maschinenreiniger laufen (ich nehme dafür eigentlich immer den preiswerten Maschinenreiniger, den ALDI regelmäßig im Angebot hat). Wenn man mitten im Reinigungswaschgang die Maschine mal stoppt und aufmacht kann man auch mit bloßen Auge sehr gut sehen, was sich da alles für ein Schmodder gelöst hat.

    Meine letzte Geschirrspülmaschine hat immerhin 25 Jahre durchgehalten und musste ausgetauscht werden, weil mehrere Plastikteile im Laufe der Jahre so spröde wurden, dass sie nach und nach einfach zerbröselt sind. Ersatzteile gab es keine mehr und selbst wenn ist es fraglich, ob sich die Reparaturkosten bei einer so alten Maschine noch gelohnt hätten (vom Energieverbrauch des alten Haushaltsgeräte mal ganz abgesehen).
    oxfort und ditto bedanken sich.

  9. #8
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.415

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Es ist aber auch schön, wenn wir viele "Hausfrauen" hier haben.
    Um es mit dem Beitrag von gisqua zu halten - ich werde von dir grad diskriminiert
    Bitte die Überschrift um "Hausmänner" ergänzen

    Was meine Maschine angeht, die ist noch vom älteren Schlag, aber vor zwei Jahren musste ich die Abwasserpumpe komplett restaurieren, weil zugesalzt, das Auffangblech darunter ebenso, das Salz hat die Dichtung angehoben, damit ist Wasser ausgelaufen und die Welle sass ebenfalls fest. Ansonsten ist die von innen pikobello, nicht nur wegen der Reinigung, sondern weil wir weicheres Wasser haben. Kalkschlamm ist ätzend, und wer mal eine Waschmaschine aufgemacht hat, die mit hartem Wasser läuft, sieht die Ablagerungen so wie es in der Werbung angedeutet wird. Es muss ja nicht zwingend Osmose sein, aber ein dreistufiger Filter (~130 Euro) hilft auch schon (jährlicher Wechsel der Einsätze ~60).

    MfG
    oxfort, Grainger und Gamma-Ray bedanken sich.

  10. #9
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.108

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen hier...

    Zitat Zitat von ditto Beitrag anzeigen
    Um es mit dem Beitrag von gisqua zu halten - ich werde von dir grad diskriminiert
    Bitte die Überschrift um "Hausmänner" ergänzen
    Das finde ich auch, du solltest es ändern.

  11. #10
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Alles erledigt.

    Jetzt bitte keine Beschwerden, die Hausmänner sind die besseren Hausfrauen.
    Gamma-Ray bedankt sich.

  12. #11
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.027

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Alles erledigt.

    Jetzt bitte keine Beschwerden, die Hausmänner sind die besseren Hausfrauen.
    Pfui, musst Du denn immer noch einen draufsetzen!
    Gamma-Ray bedankt sich.

  13. #12
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Zitat Zitat von gisqua Beitrag anzeigen
    Pfui, musst Du denn immer noch einen draufsetzen!
    Ja muss er. Wenn "er" schon so "provoziert" wird

  14. #13
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.334

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Weiter geht es.

    Wie mir gestern gesagt wurde, soll man z.B. Messer mit dem Griff nach unten in den Korb stellen?

    Das erschließt mir nicht so recht.
    Wie ich meine, kann man dieses Besteck "gefahrloser" wieder ausräumen, wenn Spitze unten.
    Des weiteren meine ich, wenn ich das Besteck mit dem Griff wieder ausräume, bleibt es hygenischer?

    Hausfrauen/Männer also?

  15. #14
    Formel 1 Tippmeister 2014 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    3.269

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Mir wurde mal gesagt, man(n) soll immer gegen den Wind pissen. Ich habe es nicht gemacht

  16. #15
    Liebenswerter Berghutzerich Avatar von weissnix
    Registriert seit
    14.03.06
    Ort
    jetzt Duisburg
    Beiträge
    3.163

    AW: Mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/Hausmänner hier...

    Messer trocknen so schlicht und ergreifend besser ab

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder eine Excel Frage.
    Von Jim Duggan im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 22:46
  2. Diskussion An die Mathe-Asse mal eine Frage!
    Von tiniwini im Forum Boardsofa
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.09.10, 10:42
  3. mal eine Frage an die Bildbearbeitungsprofis ...
    Von speedguru im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 00:10
  4. [WinXP] Mal wieder eine Frage zum Windows XP
    Von Raiden im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 23:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55