Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Thema: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten Ich habe es geahnt, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sah schon immer aus wie eine Hamsterbacke. Dass der Minister sich ...
  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.075

    Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Ich habe es geahnt, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sah schon immer aus wie eine Hamsterbacke.

    Dass der Minister sich jetzt Sorgen macht um seine Bevölkerung, ist vom Gesetzgeber halt so vorgesehen und
    er will offensichtlich, dass wir unsere Vorrätefokus nicht mehr nur auf volle Bierkästen, Chipstüten, Kaffeepads
    und andere wichtige Dinge, des täglichen Konsums konzentrieren.

    Aber mal Hand aufs Herz: Wenn es in Deutschland wirklich zu einem Krieg kommen sollte und wenn ich mir die
    Bilder aus Syrien so anschaue, was will ich dann mit ein paar Wochenvorräten?

    Also ich werde meine Kaufabsichten und die Vorrätestrategie nicht ändern.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    R.I.P. Avatar von RollerChris
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Spandau
    Beiträge
    8.870

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Das ist doch ganz klar was das Ziel ist:
    Die deutsche Wirtschaft auf nicht Steuererhörung ankurbeln durch die Bürger.
    Wenn mir der Staat das Geld, Steuerfrei Erstausstattung, gibt für die Bevorratung habe ich kein Problem das zu machen.
    Und somit ist klar das ich mein Einkaufsverhalten auch nicht ändern werde. Zumal viele Lebensmitte nicht mehr so lange haltbar sind wie vor 10-20 Jahren. Zumindest die die Herr de Maizière angibt.
    Und es ist ja auch Wahlkampf, zumindest hier in Berlin
    Gamma-Ray bedankt sich.

  4. #3
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Antti
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    1.412

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Wasser habe ich immer relativ viel zuhause, so ca. 70 bis 100 Liter, sonst wird nichts mehr gebunkert.
    Wenn ich eins nicht mag, dann ist das Lebensmittel wegwerfen zu müssen.
    Früher war das überhaupt kein Thema inzwischen muß man so Sachen wie Brot auf die Scheibe genau kaufen, da die Qualität so miserabel ist.

    Bleibt also, um bei diesem Beispiel zu bleiben, nur haltbares Brot z.B. Schwarz- oder Knäckebrot. Das würde ich aber nur essen wenn es nichts anderes gäbe.

    Also ist das Thema für mich erledigt.
    Gamma-Ray und RollerChris bedanken sich.

  5. #4
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.335

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Ich habe mal vorsichtshalber meine 82jährige Nachbarin (eine mütterliche Freundin) am nä. Wochenende zum Essen eingeladen.-

  6. #5
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Das ist echter Blödsinn welcher da z.T. verbreitet wird von den Medien.
    Dieses Konzept gab es schon lange, wir haben auch Konserven und vor allem Wasser in Plastikflaschen ohne Kohlensäure vor Ort.
    Der Gedanke dahinter ist gar kein Krieg, sondern ein simpler Stromausfall, z.B. wenn die Komiker von der Meyer Werft mal wieder mein halbes Norddeutschland stromlos legen. Wenn das Stromnetz mal ein Problem bekommt, kann es durchaus mal einige Tage keinen Strom geben, und dann guckt man blöde aus der Wäsche wenn nämlich auch nicht mehr mit EC-Karte bezahlt werden kann, die Tankstellen nicht mehr funktionieren und die Kühlketten unterbrochen sind.
    Da ist ein wenig Dosennahrung, Wasser, aufgeladene Akkus für Taschenlampen und vielleicht noch Propan für einen Gaskocher keine sooooo schlechte Idee die jetzt heruntergemacht werden muss.
    Meine Frau lacht da zwar auch immer drüber, aber es schadet halt einfach auch nichts, einige Sixpacks Wasser und ein paar Dosen Konserven für den Notfall da zu haben.

    Edith meint noch: anderes Beispiel: Eis und umgestürzte Strommasten --> Stromausfall. Pech, wer da nur elektrisch heizen kann ...

  7. #6
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.075

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Ja das war 2006 im Emsland, als der Strom über mehrere Tage ausfiel. Ok, so einem Blackout muss
    man anders begegnen und ich hatte auch schon mal darüber nachgedacht, ein Notstromaggregat zu
    besorgen. Das wäre ja nachvollziehbar. Aber auf die politische Lage in Europa abzuzielen, nun ja...
    BigMäc und RollerChris bedanken sich.

  8. #7
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.382

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Bei uns gab es immer schon Vorräte im Keller, seitdem meine gesundheitlichen Einschränkungen lebensbedrohlich sind ist der Einbau einer NEA (Netzersatzanlage) in Planung/Realisierung.
    Aber die Grundlagen für dies Verhalten wurde schon in der weiterführenden Schule gelegt.
    Gamma-Ray, BigMäc und RollerChris bedanken sich.

  9. #8
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Das meine ich. Diese Grundlagen gab es schon ewig, aber die Medien machen da seit einer Woche einen riesen Terz drum und ziehen dieses Thema total in die Lächerlichkeit, anstatt mal verantwortungsbewusst zu erklären, WARUM es durchaus Sinn macht, gewisse Vorräte vorzuhalten.
    RollerChris, HeikeFy und Mohima bedanken sich.

  10. #9
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    ...
    Aber mal Hand aufs Herz: Wenn es in Deutschland wirklich zu einem Krieg kommen sollte und wenn ich mir die
    Bilder aus Syrien so anschaue, was will ich dann mit ein paar Wochenvorräten?
    ...
    Ich denke, daß bei der Aufforderung zum Bunkern von Nahrung und Wasser eine Kriegsgefahr keine Rolle spielt, sondern vielmehr die Befürchtung eines Terroranschlags von ISIS-Psychpathen auf die Wasser-, Nahrungs- und Stromversorgung. Um bei der Bevölkerung keine Ängste zu wecken, wird dieser Grund natürlich nicht erwähnt.
    Ich werde mein Bunkerverhalten nicht ändern. Dann muß ich mich eben im Ernstfall notgedrungen ein paar Wochen lang nur von Bier ernähren
    Geändert von Desperado (28.08.16 um 23:19 Uhr)
    RollerChris, BigMäc und Mohima bedanken sich.

  11. #10
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Bier ist hervorragend dazu geeignet. Es löscht den Durst, hat viele Kalorien und hilft aufgewärmt sogar gegen Erkältungen.
    Prost
    Desperado und Mohima bedanken sich.

  12. #11
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.470

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Wir haben einen Grundwasserbrunnen und kochen eh mit Gasflaschen, das ist doch schon mal was.

  13. #12
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Helibob
    Registriert seit
    25.08.13
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    423

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Einerseits macht es Sinn Vorsorge zu treffen, andererseits ist der Zeitpunkt äußerst ungünstig gewählt, um die Leute daran zu "erinnern".

    Medien - typische Reaktion/Berichterstattung ^^wie sonst halt auch, was soll man da denn schon anderes erwarten.

    Ich für meinen Teil werde das eine oder andere noch umsetzen ^^hätte ich allerdings so oder so, bzw. manche Dinge hatte ich bereits vorher schon (z. B. "Notfall-"Gepäck für 7-Tage). Ob es gleich 14-Tage werden - eher nicht. Ich schmeiße auch ungern etwas weg.

    BTW zum Thema Biervorrat:
    Dann "muss" man ja sehr oft eines trinken, damit man wieder stets ein Haltbareres im Vorratslager hat

  14. #13
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.639

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Wo finde ich gute Rezepte und vor allem, wie viele Hamster brauch ich denn pro Woche so?
    Desperado und HeikeFy bedanken sich.

  15. #14
    Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.585

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Zitat Zitat von Blacky89 Beitrag anzeigen
    Wo finde ich gute Rezepte und vor allem, wie viele Hamster brauch ich denn pro Woche so?
    Keine Ahnung. Aber ich habe gelesen, daß Feldhamster unter Artenschutz stehen. Goldhamstern nicht, aber an ihnen kann man sich die Zähne ausbeißen
    Blacky89 bedankt sich.

  16. #15
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Zivilschutz - Hamsterkäufer gut vorbereiten

    Das Problem an Hamstern ist, dass sie lieber in Rädern wohnen anstatt in Konserven. Das wiederrum bedeutet, sie sind nicht so lange haltbar.
    Wer schon einmal längere Zeit in einem Hamsterrad verbracht hat, weiss was ich meine...

    Wir jedenfalls haben Konserven für ne Woche, Wasser für zwei Wochen, Holz für den Kamin, und als Camper/Gasgriller/Geocacher ausreichend Propan und sonstiges nützliches Geraffel vor Ort. Die Zombie-Apokalypse kann also kommen. Und falls die Flut kommt, haben wir sogar ein Schlauchboot.
    Aber die Namen von euch Lästerern habe ich mir gemerkt, euch rette ich nicht
    Desperado und Mohima bedanken sich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gut gemeint
    Von wersta im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.04, 20:30
  2. ..gut gegeben!
    Von timtaya im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 15:23
  3. [Diskussion] Das Ende von Unreal 2 - Gut oder nicht gut?
    Von Oli im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.03, 02:24
  4. Alles Gut?
    Von Hansolo im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.02, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55