Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht8Danke
  • 1 Beitrag von Asia
  • 2 Beitrag von Madame
  • 4 Beitrag von Supernature
  • 1 Beitrag von oxfort
Thema: Reha-Maßnahme – Recht auf Einzelzimmer? Klingt eigentlich wie eine Selbstverständlichkeit, ist aber wohl doch keine. Es steht eine 6-wöchige Rehamaßname an. Nach einem Telefonat mit ...
  1. #1
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.337

    Reha-Maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Klingt eigentlich wie eine Selbstverständlichkeit, ist aber wohl doch keine.

    Es steht eine 6-wöchige Rehamaßname an. Nach einem Telefonat mit der Klinik, wurde mitgeteilt, das eine Unterbringung in einem Zweibett- bzw. Mehrbettzimmer vorgesehen ist.
    Wie ich schon so einiges im Netz lesen konnte, hat man eigentlich keinen Anspruch auf ein Einzelzimmer. Dabei auch ein Merkblatt des DRV vom 1.1.2002 gelesen.

    Ist es denn überhaupt noch zeitgemäß, Patienten nicht in einem Einzelzimmer unterzubringen?

    Wie wird der Verlauf/Erfolg der Reha sein, wenn man keinerlei „Rückzugsmöglichkeit“ hat, welche man bei früheren Aufenthalten immer hatte.
    Einen Fall kenne ich, da sollte eine 20jährige das Zimmer mit einer über 80jährigen Demenzkranken Patienten teilen.


    Ich habe schon eine andere vergleichbare Reha-Klinik angeschrieben und gefragt, welche Möglichkeiten bestehen, diese Reha abzusagen und anderweitig in einem Einzelzimmer unterzukommen.


    Ich möchte keine „Rechtsberatung“, ansonsten PN. Aber Eure Antworten würden mich doch sehr interessieren, wer vergleichbare Erfahrungen gemacht hat.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Rockopa und Kawa Biker Avatar von Asia
    Registriert seit
    09.01.03
    Ort
    Hoevelhof
    Beiträge
    1.426

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    ne oxfort, geht ja gar nicht.
    Weiß jetzt nicht um was für eine Reha handelt, aber ein Mehrbettzimmer ist mir noch nicht angeboten worden,hätte ich auch abgelehnt.
    Sollte die Klinik dir kein Einzellbettzimmer zu gestehen, lehne die Klinik ab und suche dir eine andere Klinik und teile die dann deinem Reha-Befürworter mit, das ist dein Recht.
    oxfort bedankt sich.

  4. #3
    assimiliert Avatar von Jogibear
    Registriert seit
    06.07.07
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.982

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Hatte vor 2 Jahren auch ein Einzelzimmer. Einzig gab es Appartments, wenn der Ehepartener mit dabei war.

  5. #4
    Liebenswerte Berghutze Avatar von Madame
    Registriert seit
    09.11.03
    Beiträge
    1.679

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Ich weiß jedenfalls, daß ich diese Diskussion auch recht interessiert verfolgen werde!!!

    Mit Rehas kenne ich mich nun nicht aus.
    Immerhin glaube ich, daß die ähnliche Probleme haben werden, wie das Gesundheitssystem, näherer Bezug Krankenhaus.

    Und DA geht der Trend doch eindeutig dahin: solange Du nicht explizit sämtliche Sondervergünstigungen EXTRA zahlst, kriegst Du sie auch nicht.

    Man setzt ansonsten (wirtschaftlich sicherlich nicht falsch gesehen!) auf wirtschaftliche Vollausnutzung!

    Als Angestellte - aber nicht Bestimmende! - in diesem System würde ich mir bei Klagen ganz oft wünschen:
    Beklagt Euch bei den RICHTIGEN Leuten!!!!

    Im Rahmen von QM (=QualitätsManagement) gibt es so gut wie überall Beschwerdebriefkästen, Mails und dergleichen.

    Erwartungen werden gerne und überall geschürt. Aber nicht zwingend gehalten. Das ausführende Personal kann NIX dazu! (Ich sage das sehr gerne jetzt und hier: wir leiden da genauso drunter und uns hört da ganz sicher niemand zu. Da kommt unterm Strich nur bei rum: ausführen und Fr**** Maul halten. und Arbeitgeber vertreten!)

    Berechtigte Klagen, die aufgrund von Erwartungen, die geschürt wurden und definitiv nicht eingehalten werden, jedenfalls immer im Beschwerdekasten abgeben!
    Wenn DA genügend zusammenkommen ... dann ... ach ich weiss auch nicht ..
    oxfort und HopiNethou bedanken sich.

  6. #5
    Herzlich willkommen! Avatar von the_griffin
    Registriert seit
    14.04.12
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Es wird gespart, wo gespart werden kann..

    Soweit ich weiß, hat man wohl keinen regelrechten Anspruch auf ein Einzelzimmer.
    Allerdings hab ich in meinem Umfeld durchaus davon gehört, dass es bereits viele Reha-Kliniken gibt, die ohnehin ausschl. Einzelzimmer anbieten.


    Viel ist es leider nicht, was ich zu dem Thema beitragen kann, aber was ich kann: Die Daumen drücken!!!

  7. #6
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Soweit mir bekannt, hat man nur Anspruch auf ein Einzelzimmer, wenn man entsprechend (zusatz-)versichert ist. Aber es gibt wohl ein Mitbestimmungsrecht bei der Wahl der Klinik, also wenn ihr eine mit Einzelzimmern findet...

    BTW: meine Nachbarin wurde bei ihrer Reha auch in ein Doppelzimmer gesteckt, es ergab sich eine neue Freundschaft, zuletzt sind die beiden sogar extra gemeinsam in Urlaub gefahren...

  8. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.012

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Ist es denn überhaupt noch zeitgemäß, Patienten nicht in einem Einzelzimmer unterzubringen?
    Es wird die Zeit kommen, wo Hotels direkt neben Krankenhäusern und Kurkliniken gebaut werden, weil eine kostenlose Übernachtung nicht mehr zum Leistungsumfang gehört.

    Wir nehmen es seit Jahren klaglos hin, dass die Beiträge wegen angeblich steigender Kosten angehoben werden - von den steigenden Kosten bekommen wir aber auch nichts mit, weil die Leistungen immer weiter zurück gehen. Aber der Kassenbeitrag muss wohl erst auf 100 Prozent steigen, während im Gegenzug alle Leistungen wegfallen - erst dann fangen wir an, uns am Kopf zu kratzen und uns zu fragen, wer da wohl dazwischen sitzt und die Kohle abschöpft.
    Threepwood, Timelord, timtaya und 1 weitere bedanken sich.

  9. #8
    treuer Stammgast Avatar von Buttermaker
    Registriert seit
    08.05.06
    Beiträge
    176

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Ich habe schon vier Kuren bzw. Rehamassnahmen hinter mir, aber noch nie erlebt, daß irgend ein Patient, weder ich noch sonst wer, in Mehrbettzimmer unterkam.

    Das ist ja ganz übel.

    In der Psychatrie ist das was anderes, da sind Zweibettzimmer eher die Regel.

    Aber wenn man sich regenerieren soll i klassischen Sinn, wie unsinnig ist denn da eine Unterkunft ohne wirkliche Rückzugsmöglichkeit?

  10. #9
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.337

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    ...Anspruch auf ein Einzelzimmer, wenn man entsprechend (zusatz-)versichert ist
    Zusatzversicherung ist vorhanden, diese gilt aber nur für einen normalen Krankenhausaufenthalt.

    ...wie unsinnig ist denn da eine Unterkunft ohne wirkliche Rückzugsmöglichkeit?
    Ist ja mein reden. Wenn nun eine akute Gesundheitsgefährdung vorliegen würde, hätte ich ja evtl. noch Verständnis, liegt aber nicht vor.

    Gestern noch den VdK eingeschaltet, die Geschäftsführerin war wohl etwas geschockt über dieses Angebot der Reha-Klinik, warten noch auf einen Rückruf. Sie klärt ab, welche Möglichkeiten greifen könnten.

    Edit :Falls Jemand nicht wissen sollte, VdK = http://vdk.de/cgi-bin/cms.cgi?ID=de1
    Geändert von oxfort (17.04.12 um 18:11 Uhr) Grund: siehe Edit
    Timelord bedankt sich.

  11. #10
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Reha-maßnahme – Recht auf Einzelzimmer?

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Zusatzversicherung ist vorhanden, diese gilt aber nur für einen normalen Krankenhausaufenthalt.
    Deshalb schrieb ich entsprechend zusatzversichert.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt kein Recht auf eine private Kopie.
    Von ---rOOts--- im Forum Boardsofa
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.03.06, 02:07
  2. [Musik] Recht: Direkter Zugriff auf Musiktauscher
    Von rsjuergen im Forum Boardsofa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.04, 16:25
  3. Recht auf Privatkopie ?!
    Von MaXg im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.04, 01:37
  4. ...und Tschüss, muss auf Reha
    Von AKI im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 15:56
  5. [Hinweis] Microsoft will Recht zum Direktzugriff auf private PCs
    Von ---rOOts--- im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.02, 23:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55