Die Discounterkette Lidl ruft alle Konservendosen "Freshona Champignons I. Wahl Ganze Köpfe, 400 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2014 zurück und warnt vor dem Verzehr der Pilze.
Dem Hersteller der Dosenchampignons ist offenbar ein Produktionsfehler unterlaufen - wegen nicht ausreichender Erhitzung kann es im Inneren der Dosen zur Bildung von gefährlichen Keimen kommen. Welche Gesundheitsgefahr konkret von den Champignons ausgeht, teilt Lidl nicht mit, fordert aber alle Kunden dazu auf, entsprechende Dosen in der nächstgelegenen Lidl-Filiale abzugeben. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Produktrückruf: „Freshona Champignons I. Wahl Ganze Köpfe, 400 g“ (Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2014)