Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 150
Thema: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was? Eins ist schon mal klar: Hier bahnt sich ein Riesenreibach oder Flop an, bei dieser neuen E-Zigarette . Kritik gibt ...
  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.216

    Schlagzeile Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Eins ist schon mal klar: Hier bahnt sich ein Riesenreibach oder Flop an, bei dieser neuen E-Zigarette. Kritik gibt es auch schon, die eher die E-Zigarette als riskant bezeichnet, was man von der normalen Zigarette nicht sagen konnte, oder? Gestern hat hier ein großes Kaufhaus noch Werbung für eine ELZi gemacht und heute lese ich, dass der Verkauf von nikotinhaltigen E-Zigaretten in Deutschland verboten ist. Also besorgt sich der stinknormale Deutsche das dann natürlich beim liberalen Nachbarn, zusammen mit den Haschkeksen für die Oma.
    Klar ist, dass es jetzt aus allen Ecken Contra hagelt, weil sich die Raucher nicht so einfach verdampfen lassen, ohne dass es gesundheitliche Risiken gibt. Ob ein Raucher mit oder ohne dieses Teil bescheuert aussieht ist nicht die Frage. Ich meine, wenn man sich auf Raten umbringen will, dann muss man Spaß daran haben, es muss schmecken und das Krebsrisiko muss sicher sein. Mit halben Sachen will sich kein Raucher abgeben, zumal das ja auch noch teurer werden kann und man sich nachher nicht mal einen ordentlichen Sargdeckel leisten kann.

    Ob dabei die Nichtraucher in den eigentlichen Genuss kommen und dann endlich wieder überall gedampft werden kann, ist erst mal zweitrangig. Eher kommt sich dann der unechte Raucher bescheuert vor, weil er halbe Sachen macht. Und wenn es nicht verboten ist und nur dampft, dann kann man sich ja gleich eine Kinderzigarette aus Schokolade in den Mund stopfen.

    Jetzt sagt nicht, ihr habt auch schon so ein Teil!
    Geändert von Supernature (20.06.18 um 21:12 Uhr)
    der.uwe, hexxxlein und MissiMaus bedanken sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Liebenswerter Berghutzerich Avatar von weissnix
    Registriert seit
    14.03.06
    Ort
    jetzt Duisburg
    Beiträge
    3.182

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Verbot in Deutschland?

    @Gamma-Ray
    meines Wissens ist/war das ein Alleingang in NRW, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren

    zur weiteren Info, ziemlich aktuell:

    E-Rauchen - Rechtslage in Deutschland

    und es ist, wie immer, ein Riesendurcheinander in der Europazone

    http://www.smok-e.de/index.php?optio...&id=6&Itemid=9
    Gamma-Ray, der.uwe und MissiMaus bedanken sich.

  4. #3
    Liebenswerte Berghutze Avatar von Madame
    Registriert seit
    09.11.03
    Beiträge
    1.680

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Wir lasen gestern im Stadtpanorama, daß NRW verboten hat und kamen darüber ins Gespräch.

    Ich rauche ja - und finde es selbstverständlich zum rauchen nach draussen zu gehen!
    Das Zeug ist giftig und es ist nicht richtig andere Menschen da bewusst einer Gefahr auszusetzen. Die Engländer machen das da klasse (fand ich).

    Die E-Zigarette ... interessant finde ich, daß es da Möglichkeiten ohne Nikotin gibt - aber andererseits kommt das für mich nicht in Frage.
    Und - so wie ich das mit dem nikotinhaltigen Genuss sehe, da ist es -für mich!- sehr schwierig abzuschätzen wieviel Nikotin da wirklich inhaliert wird / werden kann - es ist sicherlich sinnvoll, da genauere Informationen zu erhalten.

    Ein so hochpotentes Gift in dieser Form zu Verfügung zu stellen - da kann ich es nachvollziehen, daß da in dieser Form reagiert wird.

    Gamma-Ray, der.uwe, MissiMaus und 1 weitere bedanken sich.

  5. #4
    Senior Member Avatar von MartyStuart
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.904

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen


    Jetzt sagt nicht, ihr habt auch schon so ein Teil!
    Und was ist wenn ichs doch sage?

    Das ganze Contra wird meines Erachtens von der Tabakindustrie angeheizt. Und das Verkaufsverbot für Nikotinhaltige E Zigaretten hängt damit zusammen,
    daß da eventuell die ach so teuflischen und bitterbösen Raucher weniger Steuern zahlen. Und Steuern zahlen ist die einzige Daseinsberechtigung für Raucher.
    der.uwe, Gamma-Ray, Jogibear und 5 weitere bedanken sich.

  6. #5
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.286

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    ot:
    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    . . . Also besorgt sich der stinknormale Deutsche das dann natürlich beim liberalen Nachbarn, zusammen mit den Haschkeksen für die Oma.
    Nur dass eines klar ist: mich kann er damit nicht meinen!
    Ich brauche keine Haschkekse um abzuheben!
    der.uwe, Norbert, Gamma-Ray und 4 weitere bedanken sich.

  7. #6
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    ot:
    Zitat Zitat von gisqua Beitrag anzeigen
    Ich brauche keine Haschkekse um abzuheben!
    Haschisch kann man auch nicht essen, auch wenn der Spruch lautet:
    "Hascht du Haschisch in der Tasche, hascht du immer was zu nasche."

    Du bäckst dir also Opiumkekse zum Abheben. (Sagt mir dein Engel-Smilie)
    Das lässt sich nämlich sowohl essen, trinken als auch rauchen.
    Palladin007 und MissiMaus bedanken sich.

  8. #7
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.286

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    ot:

    Du bäckst dir also Opiumkekse zum Abheben. (Sagt mir dein Engel-Smilie)
    ot:
    Klar doch!
    Auch, wenn ich mit der Bedeutung mancher Smilies so meine Schwierigkeiten habe.

  9. #8
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.411

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Zitat Zitat von gisqua Beitrag anzeigen
    Auch, wenn ich mit der Bedeutung mancher Smilies so meine Schwierigkeiten habe.
    ot:
    Zeigst du mit der Maus auf einen Smilie, der aus der SNF-eigenen Liste eingebunden wurde, siehst du auch einen kurzen Hinweistext.
    Das dürfte ein wenig helfen, ebenso wie der Link Smileys - Supernature-Forum, wo dieser Alternativtext mit dabei steht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -snf-smilies.png  

  10. #9
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.244

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Gestern hat hier ein großes Kaufhaus noch Werbung für eine ELZi gemacht und heute lese ich, dass der Verkauf von nikotinhaltigen E-Zigaretten in Deutschland verboten ist. Also besorgt sich der stinknormale Deutsche das dann natürlich beim liberalen Nachbarn, zusammen mit den Haschkeksen für die Oma.
    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Ich meine, wenn man sich auf Raten umbringen will, dann muss man Spaß daran haben, es muss schmecken und das Krebsrisiko muss sicher sein. Mit halben Sachen will sich kein Raucher abgeben, zumal das ja auch noch teurer werden kann und man sich nachher nicht mal einen ordentlichen Sargdeckel leisten kann.
    Hübsch gesagt
    Ich musste erst einmal lachen, als ich das gelesen habe^^


    Ich selber als Nichtraucher kann dazu nicht viel sagen.
    Ich kann nur sagen, dass die Idee an sich ja nicht schlecht ist.
    Aber es funktioniert natürlich auch nur, wenn es akzeptiert wird, was wahrscheinlich eines der größten Probleme sein wird.
    Gamma-Ray und Timelord bedanken sich.

  11. #10
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.025

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Warum die normale Zigarette erlaubt und die E-Zigarette verboten sein soll, leuchtet mir nicht ein - giftig sind sie offenbar beide.
    Wenn es für manche Raucher der Einstieg zum Ausstieg ist, dann heiligt der Zweck die Mittel.
    Hintergrund des Rauchens ist Nikotinsucht, insofern frage ich mich als Nichtraucher natürlich, wo der Unterschied ist.
    Wenn ich nicht mehr rauche, mir das Nikotin aber dafür intravenös verabreichen lasse, dann ist die Sucht nach wie vor vorhanden.

    Immerhin bin ich auch ehemaliger Raucher, und kann daher zumindest folgende Erkenntnis als gesichert betrachten:
    Der einzige Weg aufzuhören ist aufzuhören.
    gisqua, Timelord, Gamma-Ray und 4 weitere bedanken sich.

  12. #11
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.025

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Die Verbotsdiskussionen nehmen an Intensität zu:
    Elektronische Zigarette - E-Zigarette: Verkaufsschlager steht kurz vorm Verbot - Ratgeber - Hamburger Abendblatt

    Ich pflichte im Übrigen MartyStuart bei und denke, dass die scheinheiligen Argumente der Politiker, welche die E-Zigarette verbieten möchten, hauptsächlich von der Angst getrieben sind, dass Steuereinnahmen verloren gehen.
    HeikeFy und Schpaik bedanken sich.

  13. #12
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.352

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Scheinheilig ist vieles, was das Rauchen angeht.

    Rauchen oder nicht rauchen, entscheidet der eigene Kopf!
    Diese Alibi-Funktion mit der E-Zigarette kann ich nicht nachvollziehen. Die meisten Raucher, die ich mit diesen E-Zigaretten sehe, dies sind so Einige, sehe ich auch genauso häufig beim Rauchen, wie vorher auch.
    Es ist für mich sinnlos verpulvertes Geld (wie rauchen auch) und einige, wenige verdienen daran.

    Bitte, dieses sage ich als Raucher und versuche jeden Tag daran zu arbeiten.
    Antti bedankt sich.

  14. #13
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.876

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Da ich seit Anfang Dezember über solch ein Dampfstäbchen verfüge, mal hier meinen Senf dazu.

    Im Gegensatz zum Nikotin-Kaugummi und dem Nikotin-Pflaster stillt dieser Dampfstick auch ganz klar das Bedürfnis etwas in der Hand zu halten und ab und an etwas zwischen die Lippen zu nehmen um daran zu saugen. Daher gewinnt dieses elektronische Teil im Vergleich zu den anderen beiden Möglichkeiten. Auch der eingeatmete Rauch (oder in diesem Falle Dampf) und das anschließende ausatmen mit der dazugehörigen Wolke wird unterstützt. (Das sind zumindest für mich anscheinend die wichtigsten Punkte, die erfüllt werden müssen. )

    Dazu sei gesagt, das ich mich in der letzten Hälfte des letzten Jahres zum wahren Kettenraucher entwickelt habe. Ich kam in dieser Zeit auf zwei Päckchen Tabak alle drei Tage = auf 50 bis 70 Zigaretten am Tag.

    Diese E-Zigaretten sind für mich kein vollständiger Ersatz geworden, aber mein Zigaretten-Konsum ist jetzt nach zwei Monaten auf zwei bis zehn Zigaretten am Tag geschrumpft. Oder auch finanziell ausgedrückt: Anstatt knapp 15 € pro Woche (60-80€/Monat) für Zigaretten (Tabak+Blättchen+Filter) auszugeben, komme ich jetzt auf ein Päckchen Tabak alle 14 Tage. (also etwa 5€ = 10€ im Monat)

    Rein rechnerisch, werde ich die Anschaffungskosten für diese E-Stäbchen in zwei Wochen eingeholt haben.

    Die beiden größten Nachteile, die ich bisher sehen kann, sind zum einen das relative Gewicht des Dampf-Sticks (man kann sich so ein Teil nicht mal eben zwischen die Lippen drücken,.... so kräftig sind die nämlich nicht) und die unterstützende Kraft, für einen Rauschzustand durch Alkohol wird nicht erfüllt.


    Grundsätzlich halte ich diese E-Zigaretten für eine gute Idee. Und solange der Staat darauf noch keine Steuern erhebt (und das Zeug, was man da verdampft kann man sich bei entsprechendem Know-how auch selbst mixen), ist es für jeden Raucher, der sich aus dem Gruppenzwang lösen kann, für durchaus Sinnvoll.



    [Edit] :

    Das Argument dieses Nichtraucherclans halte ich für relativ Sinnfrei. Wenn man E-Sticks nur in der Apotheke kaufen dürfte, dann dürften Zigaretten auch nur dort erhältlich sein.
    (Wobei man durchaus auch Liquits kaufen/mixen kann, die kein Nikotin enthalten!)
    Rev. Bumszack bedankt sich.

  15. #14
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.684

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Ich habe vor einigen Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Alles mögliche probiert (Zigaretten außer Reichweite legen, Konsum bewusst reduzieren, Nikotinpflaster oder -kaugummi, usw.), hat alles nicht (oder nur zeitweise) funktioniert und dient nur dem Selbstbetrug.

    Letztendlich hat nur eines geholfen: von einem auf den anderen Tag ganz aufhören und das auch durchziehen.

    Allerdings hatte ich doch ein wenig "Unterstützung", da ich zu dieser Zeit eine Magenschleimhautentzündung hatte und mir ohnehin fast einen Monat lang chronisch übel war. Nur der Gedanke an eine Zigarette ließ mich in dieser Zeit fast das Mittagessen rückwärts essen.

    Ob eine e-Zigarette mir beim Entzug geholfen hätte weiß ich natürlich nicht, aber für mich persönlich wäre es vermutlich nur ein weiteres Mittel zum Selbstbetrug gewesen.

    Ich bin froh, dieses Laster los zu sein und werde es sicher nicht durch ein anderes ersetzen. Denn gesundheitsfördernd wird auch die E-Zigarette sicherlich nicht sein.

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Das Argument dieses Nichtraucherclans halte ich für relativ Sinnfrei. Wenn man E-Sticks nur in der Apotheke kaufen dürfte, dann dürften Zigaretten auch nur dort erhältlich sein.
    Das war auch mein erster Gedanke. Zigaretten zu rauchen dürfte ungleich weiter verbreitet sein als die (immer noch ziemlich neue) E-Zigarette und dass das Rauchen schädlich ist, dürfte auch außer Zweifel stehen. Wenn man so argumentiert müssen zukünftig Zigaretten ebenfalls apothekenpflichtig werden. Die Apotheker würde es sicherlich freuen, dann können sie noch schneller noch reicher werden.
    Supernature, Timelord, oxfort und 1 weitere bedanken sich.

  16. #15
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.876

    AW: Die E-Zigarette - Ersatz, Notlösung, oder was?

    Denn gesundheitsfördernd wird auch die E-Zigarette sicherlich nicht sein.
    Das glaub ich auch nicht, auch wenn mancherorts von "der Gesundheitszigarette" gesprochen wird.

    Tatsache ist jedoch, das diverse Gifte beim Dampfen gar nicht erst anfallen. Mit einer der größten Vorteile die ich zusätzlich sehe, ist, das eine E-Zigarette nur dann anspringt, wenn man dran zieht. Sie qualmt also nicht einfach weiter, wenn man sie mal nur so in der Hand hält.

    Da das Produkt noch ziemlich neu ist, gibt es soweit mir bekannt noch keine Langzeitstudien. Eine interessante Unterhaltung zu diesem Thema habe ich jedoch im Dampfertreff gefunden. Besonders die Beiträge von hilikustue finde ich sehr interessant.
    Er schreibt dann auch:
    Ich würde jedem Raucher, der es (warum auch immer) nicht hinbekommt damit aufzuhören, sofort dazu raten, mal das Dampfen auszuprobieren. Und zwar weil es wohl unbestritten deutlich weniger schädlich ist.
    Genauso würde ich aber auch jedem, der nicht raucht, davon abraten, sich so ein Dampfding zu kaufen. Auch mit Nuller Nikotin. Ganz einfach deswegen, weil man nicht wirklich weiß, was die Langzeitfolgen davon sind, sich mililiterweise VG und PG durch die Schleimhäute zu jagen.
    VG = Lexikon A-Z » Glycerin VG

    PG = Lexikon A-Z » Propylenglycol PG
    weissnix, Timelord und Rev. Bumszack bedanken sich.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Information Die gesunde Zigarette kommt!
    Von chmul im Forum Boardsofa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.11, 13:42
  2. Ersatz für Nadeldrucker
    Von Bullabeisser im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.11, 18:50
  3. [Bild] Na, schmeckt die Zigarette?
    Von Snelfrees im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.05, 22:40
  4. Ersatz für Kirchensteuer
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 15:12
  5. Jetzt kommt die «gesunde» Zigarette
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.02.03, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55