PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mp3 Player an Autoradio anschliessen



erinya
23.02.09, 12:07
ich habe einen mp3-player der firma philips (sa5295/02) und habe diesen bei meinem autoradio der firma pioneer via usb-kabel angeschlossen.
wenn ich jetzt meinen mp3 player anschliesse, will das gerät ständig irgendwelche updates u.ä. machen. ich komm nie dazu musik zu hören - was ich ja eigntlich will.
kann mir wer sagen warum das gerät das macht und wie ich das beenden oder installieren kann damit es funktioniert??
danke für eure hilfe
:hallo

Supernature
23.02.09, 12:31
Hallo und willkommen :hallo
Kannst Du das evt. etwas genauer beschreiben?
Was bekommst Du denn am Gerät angezeigt?

Gamma-Ray
23.02.09, 12:56
Schau mal am besten in den Support von Philips (http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/dcbint/cpindex.pl?scy=DE&slg=DEU&cat=MP3_PLAYERS_CA&sct=SU00304_SU&grp=PORTABLE_ENTERTAINMENT_GR&ctn=SA5295/02&mid=Link_FAQs&session=20090223065250_92.201.13.130&hlt=Link_FAQs) wo man auch die FAQ findet.

Edit: Ach ja, und sauge dir mal dort die neue Firmware!

erinya
26.02.09, 09:44
hab schon beim support von philips nachgefragt, aber nur eine antwort bekommen, die mir überhaupt nicht hilft.
im geschäft haben die mir gesagt dass es noch nie probleme gab mit einem mp3 player der zum radio geschlossen wird. philips sagt da was anderes: Es ist nicht möglich das Gerät über eine Aktive USB Verbindung anzuschliessen und gleichzeitig Musikabzuspielen.
Diese Aktive USB Verbindung ist nur dafür da den Player zu laden und Musik zu übertragen.
wie soll das dann gehen??
wenn ich das gerät an den radio anschliesse sagt das gerät "player update läuft"
danke euch :hallo

CrawlWarner
26.02.09, 09:55
Hallo zusammen.

Habe zwar keinen Philips Player aber mein MP3Player kann seine USB Schnittstelle nur nutzen um Daten zu übertragen, also Firmwareupdates oder die MP3s ansich.
Zum abspielen der MP3s kann ich nur den Kopfhöreranschluss nutzen.
USB = Daten
Klinke = Musik

Also wird Dein Vorhaben so nicht klappen.
Crawl

Supernature
26.02.09, 10:01
Der "Abspieler" ist in dem Fall doch sowieso das Autoradio, oder irre ich da?
Ich nenne eine solche Kombination nicht mein eigen, aber ich gehe davon aus, dass man in diesen USB-Anschluss einfach einen Stick mit mp3-Dateien stecken kann, und das Radio liest dann das Laufwerk aus und spielt die Dateien ab.

Die Variante, dass man die Wiedergabe am Player selbst regelt, kenne ich nur von den 3,5mm-Klinkenbuchsen. So eine hab ich nämlich.

Vordack
26.02.09, 10:01
HAt das Autoradio noch ein Kasettenschacht?

Es gibt solche Kasetten mit nem Kabel (Klinke) dran die man ins Kasettendeck schiebt und die Klinke an den MP3 Player ranmacht und dann die Mucke des MP3 Players aus dem Autoradio hört.

erinya
27.02.09, 10:38
danke für eure infos!
nein der radio hat kein kassettendeck mehr... nur cd-player.
also kann ich das vergessen, das ist aber blöd.
gibts eine andere möglichkeit den mp3-player anzuschliessen, damit man die musik hören kann? anderer anschluss? anderes kabel??

CrawlWarner
27.02.09, 10:44
Hallo zusammen.

Es gibt doch FM Transmitter (http://www.netzwelt.de/news/74446-fm-transmitter-streaming-fuers-autoradio.html).
Den steckst Du in den MP3Player (Klinke) ein und er sendet deine Musik per Radiowellen an dein Radio. Frequenz angleichen und los.
Crawl