PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rally Drive Me Crazy (United)



benton007
18.02.09, 20:36
Hallo Leute,

nachdem ich gestern Abend meinem Benutzertitel alle Ehre machen musste, habe ich meine zweite United-Map gebaut. Der Titel sagt in diesem Fall schon fast alles. So viele Kurven wie in die Map habe ich in noch keine eingebaut, aber der Reihe nach:

Beschreibung:
Man startet mit einer Fahrt durch den Wald, bevor man zu dem Teich kommt, den man nicht umfahren sollte, sondern einfach durch die Mitte durchfahren.
Um das nicht all zu leicht zu machen, spielt man kurz Vögelchen. :lol
Sobald man raus ist, gibts noch zwei Kurven, bevor man im Verlies seine Runden dreht. Nachdem man das verlassen hat, gibts einen Sprung auf die Mauer, hier noch 3 Kurven, wo man sich von der Mauer fernhalten sollte.
Nun springt man wieder auf die Erde, es folgen 3 Kurven. Jetzt kommt die schwerste Stelle: ein kleiner Sprung, den man auf der Brücke zu landen hat. Danach folgen noch 2 Kurven und die Brücke zum Ziel.

- Rally, Tag
- 1400 Coppers

- Schwierigkeit:
a) Durchkommen: 2/10
b) gute Zeit: 7/10

- Zeiten:

*Gold: 1.00.00
*Silber: 1.03.00
*Bronze: 1.08.00


Viel Spass !

Schönen Gruß

Sommerzeit
18.02.09, 21:01
Hm... wo soll ich anfangen.

Der großteil der Strecke ist recht Suboptimal gebaut.

Schon mal die ersten S-Kurven.
Ich für meinen Teil versuche da einfach geradeaus durchzufahren, doch dann erwischt man die letzte Ecke fast nicht mehr gut genug um wiederrum den Sprung aus dem Wasser zu schaffen.

Der Sprung ins Wasser und die Ansicht sind oke, doch ich habe es von 5 Mal nur 1 Mal geschafft schon wieder auf der Strecke zu landen.
Entweder war ich aus irgendeinem Grund nicht schnell genug oder bin Links/rechts abgeflogen.

Dann der Tunneleingang - wenn man hier etwas über dem durschnittlichem Tempo ist, knallt man gleich mal mit dem Kopf an die Decke.


Momentan gebe ich noch keine Bewertung ab, vielleicht änderst du ja noch etwas.:hallo

benton007
18.02.09, 21:26
... ich habe es von 5 Mal nur 1 Mal geschafft ...

Du testest eine map nur 5 mal, bevor du eine Bwertung schreibst? Jetzt versteh ich auch teilweise deine Noten. :lol


Schon mal die ersten S-Kurven. Ich für meinen Teil versuche da einfach geradeaus durchzufahren, ...

Hätte ich das gewollt, hätte ich auch eine Gerade gebaut. Nönö, ist schon so gedacht, dass man mit der Kurve danach für den Versuch möglichst bestraft wird.


... den Sprung aus dem Wasser zu schaffen.
Entweder war ich aus irgendeinem Grund nicht schnell genug oder bin Links/rechts abgeflogen.

Eigentlich dachte ich, das nach einem Versuch klar ist, dass man den Sprung aus dem Wasser im Normalfall nicht auf die Straße schafft, sondern sich den Weg links oder rechts suchen sollte. Darum kommt der CP nicht direkt danach, sondern erst etwas später, um wieder den Weg zu finden..


Dann der Tunneleingang - wenn man hier etwas über dem durschnittlichem Tempo ist, knallt man gleich mal mit dem Kopf an die Decke.

Auch das ist schon so geplant, ab und zu mal bremsen sollte der Abwechslung dienen.
Auch wenn die Map einfach ist, ein wenig fahrerisches Können verlangt auch diese.

Hab also doch oben ein Replay zur Verdeutlichung oben angehängt.

Gruß

Sommerzeit
18.02.09, 21:36
Du testest eine map nur 5 mal, bevor du eine Bwertung schreibst? Jetzt versteh ich auch teilweise deine Noten. :lol


Das kommt auf die Strecken an - ich schlage gerne Gold bzw. die Authorzeit.;)
(Deine hab ich beim 5ten Mal gleich um 4 Sekunden unterboten:ätsch)


Eigentlich dachte ich, das nach einem Versuch klar ist, dass man den Sprung aus dem Wasser im Normalfall nicht auf die Straße schafft, sondern sich den Weg links oder rechts suchen sollte. Darum kommt der CP nicht direkt danach, sondern erst etwas später, um wieder den Weg zu finden..

Dann irritieren die Steine danach aber sehr bzw. finde ich den Teil äußerst unschön.


Auch das ist schon so geplant, ab und zu mal bremsen sollte der Abwechslung dienen.
Auch wenn die Map einfach ist, ein wenig fahrerisches Können verlangt auch diese.

Ich finde, auf einer Geraden oder in einem Sprung zu bremsen, nur damit man nicht irgendwo drüberfliegt oder anstößt unnötig und stört einfach nur den Spielfluß.
Aber das ist anscheinend deine Art des Strecken bauens und diese respektiere ich.;)

Da du also nichts mehr änderst geb ich dem Track eine
4

benton007
18.02.09, 22:00
Dass ich an der Map nichts mehr ändern werde, habe ich nicht geschrieben. Du hast geschrieben, was dich stört, aber nicht wie man es anders bzw. besser machen kann, somit habe ich erklärt, was ich mir dabei gedacht habe.

Wie ich schon bei der ersten United-Map schrieb, brauche ich Verbesserungsvorschläöge, um diese umsetzen zu können, was du dann nach meiner Bitte dort auch getan hast.
Solange aber keiner schreibt, an der Stelle solltest du das und das machen; dort würde ich mir ein Schild, Booster, mehr Platz oder was auch immer wünschen, kann ich auch nichts verbessern.

Maps sind schliesslich nie in Stein gemeisselt. :lol

:hallo

andi p
18.02.09, 22:00
Die Strecke ist tatsächlich teilweise, vor allem am Anfang, etwas eintönig, aber nach ein paar Mal fahren fand ich sie jetzt auch nicht schlecht.

3

LOKI
18.02.09, 23:27
Rally ist einfach nicht mein Ding, aber mann sollte nicht immer vom eigenen Standpunkt aus entscheiden. Ich komme mit Kurvenreichen strecken eh nicht immer klar, besonders, wenn Dreck unterm Gummi ist. Aber vom rein spielerischem Standpunkt ist sie schon in Ordnung, nicht jeder bekommt seine Strecken, die er gut kann. Da ich auch noch nie eine Rally-Map gebaut habe, kann ich auch die Abwechslung nicht gerade gut einschätzen. Ich lass mal die offizielle Bewertung weg und gebe dir mal eine virtuelle

2-

:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin:smokin


Greetz

benton007
19.02.09, 17:04
Gut, nachdem die ersten 3 Bewertungen nicht so toll ausgefallen sind, werde ich versuchen, sie so umzubauen, dass sie interessanter wird.
Wenns mir nicht gelingt, landet sie im "dunklen Loch der vergessenen Maps" und ich widme mich der nächsten Island-Map, speziell nur für Sommer. :sommer03:

benton007
06.09.09, 20:55
Nach knapp 7 Monaten habe ich mir mal Zeit genommen, die map zu überarbeiten. Wobei das eigentlich nicht richtig ist. Habe sie bis auf den Start komplett ausradiert und dann neu gebaut.

Kurz zusammengefasst: Es handelt sich nun um eine längere, relativ einfache, abwechslungs- und kurvenreiche Strecke, die man beinahe in FS fahren kann; zumindest die ersten 45 Sekunden, denn dann kommen 2 Kurven - eine vor der Brücke und eine nach der Brücke - wo man etwas vom Gas gehen muss.

Da die map mit der anderen eigentlich nur mehr die ersten 10 Sekunden gemeinsam hat, habe ich überlegt, einen neuen Thread zu eröffnen, hab mich aber dann doch anders entschieden, da ich mir für die map dann wieder einen eigenen Titel einfallen hätte lassen müssen, was mir nicht gelang. ;)

Map, Screenshot und Beschreibung wurden oben editiert.

Viel Spass mit der "Drive Me Crazy 2010"! :hallo