PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuling



Dr.Motte
27.01.09, 01:03
Hallo und einen schönen guten Abend ( oder guten Morgen),

ich hoffe das mir hier jemand helfen kann, habe mir vor einpaar Tagen einen LCD Fernseher gekauft, wo ich etwas Hilfe zu bräuchte.
Wäre nett wenn mir einer helfen kann.

Gruß Dr.Motte

Brummelchen
27.01.09, 01:56
Hier bist du zwar richtiger, aber sollte es ein technisches Problem bzw Fehler sein,
wende dich an die entsprechende Garantieabteilung. Sollte es ein Bedienungsfehler
sein, solltest du dir das Handbuch durchlesen.

BTW kennst du dieses Gerät?

http://img501.imageshack.us/img501/9921/glaskugelxn3.jpg

Ist leider ausverkauft grad - und Uri Geller ist auch nur Fake, deshalb darf ich keine
weitere Hilfe oder Rechtsberatung geben.

PS hier ist es grad 1:52 deutscher Zeit - mitten in der Nacht - erwarte
also vor morgen früh keine weitere Hilfe.

chmul
27.01.09, 08:53
Brummel will damit sagen, dass es recht schwierig ist, ein Problem zu lösen, das man nicht kennt. Nun sollte man ja in der heutigen Zeit aufpassen, wem man welche Daten anvertraut, aber wenn Du erwartest, dass Dir jemand einen Tipp gibt, wirst Du uns schon ein paar Details verraten müssen.

Zum Beispiel, um welches Problem es sich denn handelt. Dann vielleicht noch die Marke und Bezeichnung des Gerätes. Und was auch immer ganz gut kommt: Was hast Du selbst schon unternommen.

"Ich habe ein Problem mit meinem Fernseher, helft mir bitte!" reicht nicht! ;)

RollerChris
27.01.09, 10:22
1. Hilfetip: Wenn der LCD Fernseher zu schwer ist eine 2. Person zur Hilfe nehmen beim Tragen und aufstellen
2. Hilfetip: Das Kabel was am Gerät ist kommt in die Steckdose
3. Hilfetip: Die beiligenden Batterien sind für die Ferbedienung
4. Hilfetip: Ein und auszuschalten geht das Gerät am Schalter des Fernsehers

Dr.Motte
27.01.09, 21:44
Hallo an alle die geantwortet haben,

vielen Dank für eure Antwort. Na klar ihr habt Recht ohne zu sagen welches Problem ich habe kann auch keiner helfen, nur war es gestern etwas sehr spät. Sorry.
Habe einen neuen Toshiba LCD Fernseher 42AV500PG, mein Problem ist:

Ich würde gerne über meine Stereoanlage den Fernseher laufen lassen, weil es sich besser anhört.Nur leider funktionier es nicht und ich weiß nicht warum.. Bei meinem alten
Toshiba ging es, dort war der Ausgang TV mit zwei Clintsch belegt. Der neue hat auch für TV zwei Clintsch spielt aber nicht. Weiss vielleicht einer woran das liegen könnte.

Dr.Motto

DerJogi
27.01.09, 22:31
Soweit ich das sehe, hat der Fernseher keinen Cinch-Audioausgang. Der Cinch-Anschluss ist der AV-Eingang. Um den Fernseher an die Stereoanlage anschließen zu können, benötigst du so ein Kabel --> klick (http://www.mercateo.com/p/102IT-342693(2d)BP/RENKFORCE_SCART_AUF_2X_CINCH_5M.html)

chmul
27.01.09, 23:10
Bei meiner alten Sony-Röhre musste ich im Menü einstellen, welche Audioausgabe ich nutzen will, die Lautsprecher des Fernsehers oder den Audioausgang (Chinch). Es würde mich überraschen, wenn ein neuer LCD-Fernseher kein Chinch-Ausgang hat.

Nachtrag: Allerdings steht in den technischen Details auf Amazon unter Ausgänge lediglich eine Klinke für den Kopfhörer! :eek

Dr.Motte
27.01.09, 23:24
Danke für die guten Tips.

Wo ich gedacht habe es wäre TV-Ausgang am Fernseher, da steht drauf: HDMI 1 Audio.
Ich habe 2 Scartstecker die sind belegt mit Premiere-Dekoder und DVD-Player. Diese spielen über die Stereoanlage ab , nur der Fernseher nicht.

Da sind noch 2 Ausgänge da steht drauf: Audio L + R und dann noch 2 Ausgänge HDMI.
Der Receiver hat 3 HDMI Ausgänge.
Kann mir das eventuell einer erklären??

koloth
27.01.09, 23:34
Wäre Dir mit so etwas geholfen? (https://www.supernature-forum.de/unterhaltungselektronik/78326-dvd-rekorder-richtig-anschliessen.html#post739786)

Ist zwar schon etwas älter, ohne HDMI, aber der Aufbau ist auch mit HDMI nicht gross anders. ;)

DerJogi
28.01.09, 06:10
Seltsam. Ich denke doch das ist das richtige Gerät : 42AV500P (http://www.toshiba.de/consumer/index.php?option=com_content&view=article&id=1732&Itemid=303)

Wenn man dort unter "Spezifikation" schaut, steht bei Anschlüsse/Ausgänge: Audio (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke). Schaut man bei "Anschlüsse", steht dort aber lediglich Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke). Von Cinch ist dort keine Rede mehr.


Da sind noch 2 Ausgänge da steht drauf: Audio L + R und dann noch 2 Ausgänge HDMI

Laut der Grafik bei "Anschlüsse" sind das alles Eingänge, keine Ausgänge.

Jim Duggan
28.01.09, 08:55
...

Laut der Grafik bei "Anschlüsse" sind das alles Eingänge, keine Ausgänge.

Laut Datenblatt:


Anschlüsse - Eingänge
· Scart-Eingänge: 2 [1x RGB / 1x S-VHS / 2x AV]
· S-VHS (Hosiden): über Scart 2
· 1 Video (Cinch) / 2, + Audio (Cinch)
· Komponenteneingang - YUV: 480p / 480i / 576p /
576i / 720p / 1.080i
· HDMI (inkl. HDCP): []
Anschlüsse - Ausgänge
· Audio (Cinch)
· Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)

chmul
28.01.09, 09:46
Hätte mich - wie gesagt - auch gewundert, wenn das bei einem neuen Fernseher anders wäre. Bleibt die Frage, weshalb die Boxen der Anlage stumm bleiben.

Ich würde mal in der Betriebsanleitung und im Menü des Fernsehers (Audio-Einstellungen) nachsehen. Die Anschlüsse sind da, dann müsste auch was dazu zu finden sein.

Ansonsten vielleicht mal einen anderen Anschluss am Verstärker ausprobieren?

DerJogi
28.01.09, 11:21
Auf der oben verlinkten Produkt-Seite von Toshiba finden sich (wie ich oben bereits geschrieben habe) zwei unterschiedliche Aussagen.

Laut des Datenblatts hat der Fernseher Cinch-Ausgänge. Das müssten die auf der Grafik eingekreisten sein. Unter der Grafik steht aber folgendes.


Anschlüsse:

Eingänge: 2x Scart (1x RGB/1x S-VHS/2x AV)
S-VHS (Hosiden) über Scart 2
Video (Cinch) / 3x Audio (Cinch)
Komponenteneingang - YUV (480p/480i/576p/576i/720p/1.080i)
2x HDMI (inkl. HDCP)

Ausgang: Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)

Dann wurde wohl vergessen, den Cinch-Ausgang dort mit aufzulisten :)

ajax100
28.01.09, 11:32
schon mal versucht am AV Verstärker den RICHTIGEN Eingang zu wählen?

Dr.Motte
28.01.09, 14:01
Erstmal danke für die Bemühungen.

Habe schon alles ausprobiert aber es klappt einfach nicht, weiß nicht warum.Gucke im Moment mit Sony-Receiver über Videorecorder, das klappt. Alles andere leider nicht.