PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T-Mobile Geschäftskunden: Gespräche ab 1 Cent pro Minute



Perry
23.02.05, 17:58
Neue Tarifoptionen für Geschäftskunden ab 1. März 2005

Speziell für Geschäftskunden bietet T-Mobile künftig die Tarifoption "Intern" an. Für 11,60 Euro im Monat stehen damit 1.000 Minuten für firmeninterne Inlandstelefonate zur Verfügung. Neu ist auch die Option "BusinessCompact", mit der Gespräche aus dem Inland ins deutsche Festnetz günstiger werden.

Die neue Option "Intern" kann ab März zu den Tarifen BusinessRelax 100, BusinessRelax 200 und BusinessRelax 500 sowie BusinessProfi hinzugebucht werden. Zum Aufpreis von nur 10,- Euro (netto) pro Monat enthält "Intern" 1.000 Gesprächsminuten. Das Budget steht für Inlandsverbindungen innerhalb des T-Mobile-Rahmenvertrages von Mobiltelefon zu Mobiltelefon und vom Handy zu den Anschlüssen einer festgelegten Telekommunikationsanlage, wie etwa der Firmenzentrale, zur Verfügung. Das Angebot ist zunächst bis 30. September 2005 befristet.

Mit der zweiten Neuheit, der Option BusinessCompact, können die BusinessProfi-Kunden ihre Kommunikationskosten senken: Für einen monatlichen Aufpreis von 5,80 Euro können sie für 6,96 Cent pro Minute aus dem T-Mobile-Netz ins deutsche Festnetz telefonieren, die Hälfte des sonst im Tarif berechneten Preises. 29 statt 45,24 Cent pro Minute kosten Inlandsverbindungen in andere deutsche Mobilfunknetze. Beim Versand von SMS-Nachrichten innerhalb des D1-Netzes sinkt der Preis pro Kurzmitteilung von 19,72 auf 8,12 Cent.

Zudem können BusinessRelax-Kunden ab 1. März 2005, wie alle Relax-Kunden, ihre Mobilbox im Inland kostenlos abfragen. Dieses Angebot ist zunächst bis 31. Dezember 2005 befristet.

Quelle (http://www.golem.de/0502/36485.html)