PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sound] Apple iPod mini mit größerer Festplatte



geHACKTes
23.02.05, 17:10
Apple hat einen iPod mini mit größerer Festplatte vorgestellt

ein Bild (http://store.apple.com/1-800-MY-APPLE/WebObjects/AppleStore.woa/71702/wo/pm5yD99mIWgb24Uhmxp12CXPkM6/4.0.11.1.0.6.3)


Den iPod mini gibt es im Apple Store (http://www.apple.com/) ab sofort mit:

6-GByte-Festplatte für 249 Euro. (er bietet Platz für rund 1500 Songs)

4-GByte-Modell rutscht im Preis auf 199 Euro. (er bietet Platz für rund 1000 Songs)
http://a248.e.akamai.net/7/248/2041/710/store.apple.com/Catalog/US/Images/ipodmini_family1_050223.jpg
Beide Mini-Player haben jetzt laut Apple eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden.

Grainger
23.02.05, 20:59
Also 6 GB = ~1.500 Songs hielt ich zuerst für eine ziemlich optimistische Schätzung.

Und da mir gerade langweilig ist ;) habe ich mal auf meiner HD nachgeguckt, MP3s codiere ich mit LAME, VBR und so, das im Schnitt eine Bitrate von rund 192 erreicht wird (geringere Qualitäten sind nicht so mein Ding).

Ich habe meine gesamte CD-Sammlung auf Platte archiviert, zusätzlich habe ich etliche ältere LPs aus meiner Sammlung digitalisiert (vorwiegend solche, die niemals als CD in den Handel gekommen oder schon seit Urzeiten ausverkauft sind).

Und ein paar legale DLs (http://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?t=3905) aus dem Internet. Also alles legal.

Das sind schon ein paar tausend Dateien, und wenn ich jetzt mal etwas Statistik betreibe (alles Durchschnittswerte):

1,39 MB pro Min. Spielzeit
4,16 Min. pro Song

Da komme ich bei 6 GB auf ~1.477 Songs, also zumindest unter den Bedingungen mit denen ich codiere ist die Angabe von 1.500 Titeln doch ziemlich realistisch. Ich bin verblüfft, das hatte ich nämlich so nicht erwartet.