PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch O2 senkt MMS-Preise auf 39 Cent



Perry
22.07.04, 12:50
Ein Preis für MMS jeder Größe in jedes Netz

Nachdem T-Mobile Anfang Juli 2004 angekündigt hat, den Versand von MMS künftig unabhängig vom Datenvolumen zum Einheitspreis von 0,39 Euro anzubieten, zieht nun auch o2 nach: Ab 1. August 2004 soll Vertrags- und Prepaid-Kunden von o2 Germany für den Versand von MMS ebenfalls einheitlich 39 Cent zahlen.

Wie bei T-Mobile spielt auch bei o2 dann weder die Größe der MMS eine Rolle noch in welches Netz diese verschickt wird. Durch den neuen Preis wird der MMS-Versand bei o2 somit um bis zu 90 Cent günstiger.

Der Preis von 39 Cent pro MMS gilt für alle o2 Kunden, die Bildnachrichten ins o2 Netz und alle anderen deutschen Mobilfunknetze sowie an E-Mail-Adressen schicken. Der MMS-Empfang ist gebührenfrei. Bisher kostete eine MMS je nach Datenvolumen und Netz bis zu 59 Cent für bis zu 30 KByte und bis zu 1,29 Euro bei einer Größe zwischen 30 und 100 KByte. Die Preissenkung ist - wie bei T-Mobile - vorerst bis zum 31. Dezember 2004 befristet.

Quelle (http://www.golem.de/0407/32507.html)