PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Opera 6.02 für MAC ist raus



QuHno
23.05.03, 04:49
Liebe MACianer (Gibt es außer Jabberj noch einen? :lol ), auch Ihr dürft euch über eine neue Opera Version freuen.
Näheres siehe:
http://www.opera.com/pressreleases/en/2003/05/22/

Opera 7 soll auch noch dieses Jahr herauskommen und dann werdet ihr auch endlich in den Genuß eines Browsers mit einer guten Basis (nicht Konqueror embedded) und einer guten rendering engine kommen, die keine Probleme mit komplexen CSSs hat... :D

jabberj
23.05.03, 11:16
freuen würde mich das schon, aber die opera jungs reagierten ziemlich verschnupft beim erscheinen von Safari. " ....gilt es zu überlegen, überhaupt weiter für diese plattform zu entwickeln....!"

mir ist es eigentlich egal, hauptsache der browser läuft stabil und kommt mit den wichtigsten webstandards klar.... gut, CSS, 1 :lol 2 :D oder sogar 3 :eek ....

was nutzt mir das???? die wenigsten browser fressen die 3, geschweige denn alle CSS 2 geschichten...

QuHno
23.05.03, 12:01
Die Opera Jungs sind eh ein wenig komisch in letzter Zeit... :(

...aber der Browser ist dennoch klasse :D

butega
23.05.03, 22:44
Na ja, aber Opera für Mac ist nicht gerade das Gelbe vom Ei... kein E-mail client, sehr begrenzt im Vergleich zu Opera 6 für Windows...
Besser Safari oder Netscape/Mozilla: zumindest sind sie genauso leistungsfähig wie die Windows Versionen!

QuHno
24.05.03, 06:09
Wusste noch garnicht, dass es von Safari/Konqueror eine Windows Version gibt :lol

Aber Scherz beiseite: Wenn Die O7 sauber portiert kriegen (was dank neuer Codebasis und Apples OSX Verwandschaft zu ***X Systemen gut möglich ist), müssen sich die anderen anstrengen...

DukeNukem
13.02.04, 11:21
habs leider jetzt erst etwas spät gelesen!

Ich sitze ach vor einem MAC !


MAC rules! :hallo