PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Proxy



Mario2002
25.11.02, 22:03
Hi Leute, ich bin neu hier. Und ich habe schon eine Frage an euch.
Ich habe mir ein Programm runter geladen, dass wo ich andere in meinem Netzwerk sperren und entsperren kann, oder z.B. Screenshots vom anderem Rechner im Netzwerk holen kann.
Aber jetzt fragt er mich nach "Adresse des NetControler Proxy" (Ich habe ein Screenshot zu gefügt)
Vielleicht ist das eine doofe Frage, aber ich bin nicht so fit in Sachen Computer und möchte wissen, was meine Kiddis am Rechner für unfug machen.

Danke im voraus

Mario

JensusUT
26.11.02, 07:05
:hallo Mario,
Ich will mal versuchen zu helfen... Auf der Herstellerseite (http://www.netcontrol32.de/funktionen.php) des Programms habe ich folgenden Text gefunden...
NetControl ist aus drei verschiedenen Programmbausteinen aufgebaut. Auf jedem Clientcomputer, der gesteuert werden soll, muss NCClient installiert werden. Auf jedem Computer, von dem aus die Clients gesteuert werden sollen, muss NCServer, das Lehrerinterface, verwendet werden. Für die Kommnuikation zwischen NCServer und NCClient dient der Programmteil NCProxy. Dieser Teil muss auf einem zentralen Computer im Netzwerk mit fester IP Adresse oder festem Hostnamen installiert werden. NCProxy kann auch auf dem selben Computer wie NCServer ausgeführt werden, zum Beispiel auf dem Lehrercomputer.

Was nichts anderes heisst, als dass du dieses Programm, was es anscheinend extra zu starten gilt, auch auf deinem PC ausführen must und dort in das entsprechende Fenster die IP deines PCs eingeben musst. Wenn du nicht weisst, wie du die IP deines PCs bestimmst: Unter W98 einfach "Start" "Ausführen" "Winipcfg" eigeben und "Enter" drücken, dort findest du dann die Angabe "IP Adress". Unter W2000 gibst du einfach ipconfig ein (statt winipcfg)....
Viel Glück :)
(Hoffentlich lesen die Kiddies nicht hier mit :D:D)

Mario2002
26.11.02, 21:39
Hey Danke JensusUT :D