PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WAP für den eigenen Server



flo
09.06.01, 20:01
hi @ll, -

wolltet ihr schon immer eine WAP seite hosten? euer webspace unterstützt das aber nicht? - das ist gar kein problem, denn schliesslich habt ihr doch euren eigenen server. der muss allerdings erst einmal WAP-fähig sein. und das ist ganz einfach.

was html für die website ist, ist WML für die WAP-site. WML-script ist das pedant zu javascript. mit Wbmp hat WAP auch ein eigenes grafikformat (schwarz/weiss). das alles kann der eigene server ohne weiteres hosten, nur weiss er nicht was er damit anfangen soll. dazu müssen die MIME-Types des servers ein wenig angepasst werden. höhrt sich komplizierter an als es ist.

html hat beispielsweise den MIME-Type text/html. dadurch weis der browser was er damit anfangen soll, denn an sonsten würde er einfach nur den quellcode anzeigen.

WAP-MIME-Typen

dateiendung ---> MIME-Type ---> beschreibung
.wml ---> text/vnd.wap.wml ---> WML-datei
.wmlc ---> application/vnd.wap.wmlc ---> kompiliertes WML
.wmls ---> text/vnd.wap.wmlscript ---> WML script Datei
.wmlsc ---> application/vnd.wap.wmlscriptc ---> kompiliertes WML script
.wbmp ---> image/vnd.wap.wbmp ---> WBMP grafik

beim apache geht das folgendermassen:
[list=1]
im editor die datei mime.types im verzeichnis conf öffnen
jeden MIME-Type nach dem muster "MIME-Type dateiendung" eintragen. also z.b. ---> text/vnd.wap.wml wml
jetzt speichern, den indianer neu starten und ihr habt einen eigenen WAP-server.
[/list=1]
andere webserver wie z.b. mein liebling der omni haben eine komfortable adminmaske um die MIME-Types zu erweitern.

browse your server with your handy - flo

ps: kann jemand hierbei (https://www.supernature-forum.de/showthread.php?threadid=1667) helfen? - ich verzweifle...

DivX-Magic
09.06.01, 22:58
mit welcher Software kann ich solche WAP-Seiten eigentlich bauen??

Ciao DivX-Magic