PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : G6FTP-Server (BPFTP-Pro) Pre-Release-Thread



Seiten : [1] 2

Supernature
02.08.02, 08:09
Viel ist es nicht gerade, was ich bisher weiß, aber immerhin Etwas:
Entgegen anderslautender Gerüchte wird BPFTP-Server auch in Zukunft weiterentwickelt.
Derzeit wird an der Version 3.0 gearbeitet. Diese wird kein Update, sondern eine komplette Neuentwicklung sein. Zu den Features gibt es noch nicht allzu viele Details, als Highlights werden jedoch Remote-Administration (Steuerung des Servers von jedem beliebigen Internet-PC aus) sowie die Unterstützung von SSL genannt.
Der Release-Termin ist ebenso völlig offen wie die Frage, ob es eine deutsche Version geben wird. Ihr dürft Euch aber sicher sein, dass ich mich dafür verkämpfen werde - und wenn ich sie selber machen muss :)
Mehr gibt es leider im Moment nicht zu sagen, aber sobald ich wieder was erfahre, poste ich es hier.

KOENICH
03.08.02, 12:20
Na endlich mal was Handfestes!
Gerade die RemoteUnterstützung finde ich nicht schlecht, da ich meinen Server rein per solcher Software (z.Zt. benutze ich Remote Administrator oder Symantec PCAnywhere) steuere...

Bin mal gespannt, wann wir was zu Gesicht bekommen können vom neuen BPFTP...!!!

Supernature
02.10.02, 17:10
So richtige Neuigkeiten habe ich nicht, aber immerhin etwas zur Appetitanregung :):

Ich darf jetzt auch ein wenig an dem Projekt mitwerkeln und werde in Kürze eine Testversion erhalten, dann kann ich auch ein wenig mehr über die neuen Features sagen und vielleicht auch den ein oder anderen Screenshot posten.
Weil bei der Entwicklung jetzt viel Wert auf Sicherheit gelegt wird, wird die neue Version offiziell BPSFTP-Server heißen.

traxxus
08.10.02, 17:46
Endlich ! Da freu ich mich tierisch drauf :D :bier

Supernature
09.10.02, 10:25
So, wie versprochen - hier gibt es nun die ersten Einblicke in die kommende Version.
Es ist eine allererste Testversion, sozusagen eine Pre-Alpha, also noch völlig im Anfangsstadium. Trotzdem lohnt es sich, schon mal einen Blick darauf zu werfen.
Der wichtigste Einblick ist dieser hier:
















Ihr seht nichts? Ich auch nicht, und das ist auch gut so - soll nämlich heißen: Der Server wird künftig unter WindowsNT/2000/XP als Dienst laufen, also unsichtbar, im Hintergrund und ressourcenschonend. Die Oberfläche wird nur bei Bedarf gestartet, um administrative Arbeiten durchzuführen. Und so sieht sie dann aus:

http://www.supi.supernature-forum.de/bpsftp/hauptfenster.gif

Hier fallen gleich zwei besondere Neuerungen auf: Nämlich die Möglichkeit, mehrere Server zu administrieren (sieht man hier schlecht, weil nur die "local Machine" eingetragen ist) und die Multi-Domain-Unterstützung (im Screenshot ist mit "Supernature" nur eine eingerichtet). Das heißt, es können in einem Netzwerk mehrere Server eingerichtet sein und von einem zentralen Platz aus verwaltet werden. Außerdem können auf ein und demselben Rechner mehrere virtuelle Server mit völlig getrennter Konfiguration betrieben werden.
Damit sich dabei kein Server die volle Bandbreite unter den Nagel reißen kann, besteht die Möglichkeit, je Server ein Speedlimit festzulegen (und nicht mehr wie bisher nur per User oder Gruppe) - was ja auch bei nur einem Server sehr nützlich sein kann,
Mit dem Admin-Panel kann der eigene Server außerdem von jedem beliebigen Rechner mit Internetzugang ferngesteuert werden.




Damit sind wir auch schon bei den Einstellungen - das zugehörige Fenster sieht so aus:

http://www.supi.supernature-forum.de/bpsftp/server-settings.gif

Alle bekannten Optionen aus der aktuellen Version sind hier auch wieder zu finden.
Der EventManager wurde um neue Kommandos erweitert, außerdem besteht nun die Möglichkeit, eigene Batch-Scripte mit einzubinden. Weiterhin sind eigene "Site-Commands" möglich, also Befehle, die nur der eigene Server versteht. Zusammen mit dem verbesserten Nachrichten-System, das nun auch völlig frei konfigurierbar ist, kann man sich seinen FTP-Server also völlig nach den eigenen Vorstellungen "zusammenbasteln".
Eine weitere Neuerung, die ja bereits angekündigt war, ist die SSL-Unterstützung.




Die User- und Gruppenverwaltung funktioniert nach dem bewährten Prinzip, bietet aber auch echte Neuerungen. Die Wichtigste: Der Server bietet nun ein echtes virtuelles Dateisystem! Keine umständlichen Linkfiles mehr, keine Probleme mit nicht funktionierenden Ordner-Verknüpfungen, keine Beschränkungen, an welcher Stelle ein Ordner oder eine andere Partition eingebunden wird.
Nützlich auch die Möglichkeit, einen User mit einem "Verfallsdatum" zu versehen oder den Zugriff auf bestimmte Tage und Tageszeiten zu beschränken, um somit die Bandbreite gerechter zu verteilen.

Hier noch ein Screenshot:

http://www.supi.supernature-forum.de/bpsftp/user-settings.gif





So, das war es, was es bisher zu sagen gibt, aber ist doch schon mal was Handfestes.
Wann mit dem Final-Release zu rechnen ist und ob das Programm auch in anderen Sprachen als englisch verfügbar sein wird, steht noch in den Sternen.
Sobald es wieder interessante Neuigkeiten gibt, werde ich sie natürlich hier vermelden.

Anfragen an mich bezüglich der Test-Version sind übrigens zwecklos :)

mk033
10.10.02, 07:58
Heho....,


> [ Admin-Tool ]

*Frohlock*

> besteht die Möglichkeit, je Server ein Speedlimit festzulegen (und nicht mehr wie
> bisher nur per User oder Gruppe)

*JUBEL*!!!

> keine Beschränkungen, an welcher Stelle ein Ordner oder eine andere Partition
> eingebunden wird

*KREISCH*!


*lechz*, Lechz, lechz*.....



Nun aber, bitte gaaaaaanz grob einen Zeitplan, dies Jahr wohl nicht mehr, aber Mitte 2003?
Ende 2003? 2004? Pi*Daumen.... biiiite... ;-)



Gruß mk033


--
Intoleranz wird hier nicht toleriert!

Supernature
10.10.02, 08:20
Ich würde wirklich lügen, wenn ich auch nur andeutungsweise einen Termin nennen würde, ich kann mich bisher auch nur an Spekulationen beteiligen.
In diesem Jahr rechne ich eigentlich auch nicht mehr mit dem Final Release, aber 2004 wird es doch hoffentlich nicht werden :)

goofy999
10.10.02, 20:21
da bin ich gespannt, Weihnachtsgeschenk ?

Wir werden sicher als erste von dir hören, danke im voraus.

John Cash
15.10.02, 17:39
Wow. Das ist wirklich mal richtig interessante News. Ich hoffe nur die Final hält was diese Version verspricht.

Weiterhin hoffe ich stark, dass die uns nicht mehr so lange zappeln lassen.

msb
18.10.02, 04:18
hoffentlich kommen die mal langsam in wallung......weil bpftp langsam wirklich zum alteisen gehört...
kumpel ist schon abgesprungen weil mann mit bpftp den apache server nicht verbinden kann....o wunder serv u arbeitet mit apache ohne probleme zusammen...... :(

hoffendlich bauen die mal ein paar geile futures ein die zwar kein mensch braucht aber einfach nur geil sind........

zb aufbau einner datenbank mit html such eingabe ...oder das mann mehrere ftps verbinden kann....1 passwort aber zugriff auf 8 server zugleich .......die natuerlich die neusten sachen austauschen untereinander.......was reingekommen ist...

das würde ich geil finden...... :)

war nicht irgendetwas mit weihnachten in nächster zeit???

Clarence
20.10.02, 10:53
Woh wenn ich die previews so sehe dan kann ich nur noch sagen

Haben willl

SOFORT :heul :heul

Nun wird mir das warten unheimlich lang :devil :devil

chiquita
31.10.02, 23:30
Da bin ich ja mal gespannt! Lassen wir uns mal überraschen.
Aber wieso soll das schlecht sein, wenn bpftp zum alten eisen gehört. Je mehr Entwicklungszeit, umso ausgefeilter. Also geht die Sache ruhig an.
Gruss

DeViL
03.11.02, 23:55
Hi,


Man ich bin so gespannt auf die neue Version.

GEIL

Supernature
20.11.02, 09:57
Es gibt mal wieder eine Neuigkeit - für mich ist damit die wichtigste Frage beantwortet:

Version 3 wird Multi-Language!

Somit wird es auch eine deutsche Version geben, die von mir erstellt werden wird.
Ansonsten läuft die Entwicklung im Moment eher schleppend, daher gibt es immer noch nicht mal einen ungefähren Release-Termin.
Es gibt auch noch Einiges zu tun, in Sachen Bedienungs-Komfort steht die 3er-Version momentan noch weit hinter der 2.15 zurück.
Mit Version 3 unterm Weihnachtsbaum wird es demnach aller Voraussicht nach nichts werden :(

KOENICH
20.11.02, 11:28
Original geschrieben von Supernature
Version 3 wird Multi-Language!
Na, da ist doch was! Wenn du Hilfe benötigst sag Bescheid ;) Für einen vernünftig übersetzten BPFTP mach ich VIELES! :D!

Mit Version 3 unterm Weihnachtsbaum wird es demnach aller Voraussicht nach nichts werden :( [/B]
Das ist natürlich SCHade!!! Ich hoffe du kannst den Damen und Herren mal ein wenig den Allerwertesten malträtieren, langsam wirds doch Zeit... aber wenn ich deine vage Formulierung interpretiere hörts sich danach an, als sei eigentlich kein wirklicher Release-Termin je in Aussicht gestellt worde, oder? :confused

Naja, gutes Gelingen dir :hallo
Hoffe, das beschleunigt sich etwas!

RollerChris
20.11.02, 18:36
Na vieleicht biring es der Osterhase dann :)

Killerkuno
11.12.02, 07:54
Original geschrieben von RollerChris
Na vieleicht biring es der Osterhase dann :)


Das Christkind wär mir lieber :heul

KOENICH
11.12.02, 12:26
Original geschrieben von Killerkuno



Das Christkind wär mir lieber :heul

Daraus wird wohl nichts, wenn man sieht, dass die ersten Betas nur in frühen Stadien existieren - Supi weiß da mehr!

Supernature
16.12.02, 11:59
Zumindest hat mir das Christkind noch eine neue Beta gebracht :)
Diese enthält auch nun den lange ersehnten Multi-Language-Support. Mit der Übersetzung habe ich bereits begonnen, in Kürze bekommt Ihr dann auch die ersten deutschen Screenshots zu sehen.
Ansonsten hat die eigentliche Server-Engine nun langsam aber sicher einen stabilen Zustand erreicht, so dass nun das "Feintuning" beginnt. Viele nützliche Features aus der Version 2 sind bis jetzt noch nicht wieder integriert, und teilweise werden sie zugunsten der Sicherheit evt. auch außen vor bleiben. Dies wird durch die Erweiterungsmöglichkeiten mit eigenen Scripten aber wieder ausgeglichen. Wenn ich mich jetzt mal sehr weit aus dem Fenster lehne, so würde ich mit einer "Final" irgendwann im Februar 2003 rechnen.

Tealc
16.01.03, 16:58
Kool! *g*

dubb
21.01.03, 23:51
hört sich ja alles recht gut an und was ist mit win98...?

Supernature
22.01.03, 07:34
Als unterstützte Betriebssysteme werden ausdrücklich nur Windows NT, 2000 und XP genannt. Ich hab leider kein Win98-System mehr, auf dem ich es mal testen könnte.

olddoggy
24.01.03, 16:12
Stellt den niemand die Preisfrage(was soll die neue Version in etwa Kosten)? :D

cu olddoggy

Supernature
24.01.03, 16:17
Sorry, dazu kann ich nun wirklich überhaupt nichts sagen, zumal Entwicklung und Vertrieb von unterschiedlichen Leuten gemacht werden, und ich nur zu den Entwicklern Kontakt habe.

geris
25.01.03, 12:19
Für bereits registrierte User sind doch alle Upgrades kostenlos, da spielt es doch keine Rolle, ob es Version 2 oder 3 ist. Sehe ich das falsch?

r9pxd
11.02.03, 10:22
Das klingt ja alles sehr Intertessant !

Aber mal ne dumme Frage ! Wo kann man sich als Beta Tester anmelden ????

Supernature
11.02.03, 13:53
Soweit ich es bisher mitbekommen habe, wird es keinen Public Beta Test geben - aber wer weiß, vielleicht tut sich doch noch was.

KOENICH
11.02.03, 14:20
Oder du wirst der offizielle Übersetzer in eine andere Sprache (deutsch ist schon weg ;)), machst noch ein offizielles Support-Forum dafür - dann kriegst du auch Betas!
Nicht wahr, Supi? :lol

HDN
13.02.03, 10:58
Weiß einer wann es die Version 3 ungefähr geben wird ? :)

Bin zu sehr gespannt drauf und das warten fällt echt schwer :)

r9pxd
13.02.03, 11:53
LOL ! Das wäre es noch :p

Áber mit ftp kenne ich mich so gut wie garnicht aus ! Alle meine Informationen habe
ich von diesem Board erhlaten.Bin noch fleissig am lernen :D

ich habe mehrere Server-Programme ausprobiert,und muss sagen das ich mit BPFTP-Server am
besten zurecht komme ! Ich muss mich halt nur die Tage etwas mit den Menüpunkten vertraut machen.

Eine Frage hätte ich aber noch ! Hat jemand evt. ein deutsches Plug in ? ich war bereits bei SAMO, aber leider habe ich dort keins gefunden !

sr972
27.02.03, 12:06
hiho,

mal so ne richtig dumme frage..
wird denn die v3 ein SITE KICK unterstützen? oder gibbet dat wieder nicht?
wäre mal ne feine sache. dann könnte ich mir mal ein paar tools zusammenbasteln..

tschau
sr972

Supernature
27.02.03, 13:44
SITE Kommandos kannst Du selbst definieren - so viele Du willst. Ob es standardmässig unterstützt wird kann ich Dir nicht sagen, aber ist ja dann auch nicht weiter wichtig.

sr972
28.02.03, 11:26
Original geschrieben von Supernature
SITE Kommandos kannst Du selbst definieren - so viele Du willst. Ob es standardmässig unterstützt wird kann ich Dir nicht sagen, aber ist ja dann auch nicht weiter wichtig.

Hö? In der jetzigen Version auch schon?
Oder wird das erst mit der 3'er gehen?
Mein Prob is halt, dass man mit -reload zwar user neu reinladen kann, aber dass er halt keine IP die ich manuell in der ini auf BlackList setze automatisch beim -reload kickt. und das macht ihn uninteressant für mich @ moment..

sr972
13.04.03, 15:16
gibts mittlerweile schon neuere infos? bezüglich release date?

Supernature
13.04.03, 17:09
Leider nein - die Entwicklung zieht sich wie Kaugummi - ist halt auch ein kleines Projekt. Sorry, daß wir Vielen da so früh schon den Mund wässrig gemacht haben. Wird wohl noch ein Weilchen dauern.

KOENICH
05.06.03, 18:07
Es gibt -die schlechte Nachricht vorweg- keine wirklichen Neuheiten auf der 3er Front zu vermelden - sie befindet sich weiterhin in einem frühen Beta-Stadium.
Aaaaaber - und das finde ich ja richtig klasse - es gibt mit der aktuellen Version keinerlei Konflikte mit meinem Hassliebe-Thema BulletproofFTPServer und Norton Firewall!
Also, wenn endlich die 3er Version erhältlich sein wird (wie gesagt, man kann noch nicht mal ansatzweise eine Termin nennen :(), scheint das Problem zumindest endlich aus der Welt geschafft worden zu sein!

:hallo

New Yorker
16.09.03, 09:39
Hi,

ich warte sehnsüchtigst auf die 3.0er Version......Hat jemand was neues erfakrehn können?? Gibt es das zu Weihnachten?

NY:)

KOENICH
16.09.03, 11:35
Ich habe mal eine Anfrage an die Programmierer gestellt, ob es irgendeine Zeitspanne gibt, in der die aktuelle Beta (z.Zt. bei der wenig aussichtsreichen Version 0.0.20 angelangt) finalisiert werden soll - lassen wir uns überraschen!

KOENICH
17.09.03, 20:10
So, ich habe Antwort erhalten:
Es gibt kein offzielles Erscheinungsdatum, zu viel muss noch gemacht werden
ABER:
Sie planen damit, den kommenden BPFTP-Server bis Ende dieses Jahres (2003) fertiggestellt zu haben, also in ca. 3,5 Monaten!

Er wird - wegen GlobalScape's Secure FTP Server - übrigens nicht wie angekündigt Bulletproof Secure FTP Server heißen, sondern BPFTP Server Pro - die entsprechende Website wird www.bpftpserverpro.com sein - z.Zt. ist dort aber natürlich noch nichts zu sehen.

So, klopfen wir alle mal auf Holz und hoffen, dass die Jungs das schaffen! :)

--RAVEN--
17.09.03, 23:13
Kann sich ja nur noch um Jahre handeln :D

New Yorker
18.09.03, 22:26
fein....das ist doch mal ne Aussage......vielen> Dank an den Koenich;)

New Yorker

Supernature
26.09.03, 15:03
Ich habe mal die Überschrift dieses Themas geändert und an den neuen Produktnamen angepasst.
Es wurde hier ja auch schon nach Preisen gefragt. Es gibt dazu noch nichts Konkretes, aber fest stehen schon mal 2 Dinge:
BPFTP pro wird deutlich teurer werden als die jetzt aktuelle Version, wird aber genau so deutlich unter den Preisen von Serv-U oder Cute FTP Server liegen.
Für Benutzer der aktuellen Version wird es ein attraktives Upgrade-Angebot zu einem deutlich günstigeren Preis geben.

qwe82
04.10.03, 01:23
Mann o mann...
ci hwill ja nicht unfair werden, aber ich bin mit der aktuellen Bulletproof version eigentlich recht zufrieden, ist nicht so, das ich unbedingt ne aktuellere brauch.
na gut, zugegeben, ich habs sie bis jetzt auch nur auf netzwerkparties gebraucht, also so einmal pro Monat.

Supernature
04.10.03, 12:06
Was ist daran unfair? Wenn Dir die aktuelle Version genügt, behältst Du sie einfach und bis weiterhin zufrieden damit.

chvb
14.10.03, 12:59
einfach nur super

EvilBMP
06.11.03, 02:58
Also wie siehts denn nun aus ... kommt der dieses Jahr nun noch, ich glaubs eher weniger !

Echt schade, dass die Entwickler das so schleifen lassen ... ich mein das einige was dem BFTP bis jetzt noch gefällt hat war SecureFTP, ordentliche SITE Commands und ein virtuelles Filesystem ! Mit dem Rest bin ich bis jetzt voll zufrieden.
Ich versteh einfach nicht, wieso man da solang brauchen kann, und anhand der Screensots sieht man ja, das am Design auch kaum was verändert wurde (zum glück) ...

--> also wann ist er in Sicht ?

gruss der Evil

KOENICH
06.11.03, 09:59
Original geschrieben von EvilBMP
Ich versteh einfach nicht, wieso man da solang brauchen kann, und anhand der Screensots sieht man ja, das am Design auch kaum was verändert wurde (zum glück) ...

Da kommt doch gleich mal ein aktueller Screenshot dazu:
http://www.koenich.org/bpftp.jpg
Zum Glück verstehe ich ebensowenig von komplexer Programmierung :angel
Tatsache ist aber, dass das Programm komplett anders ist! Das nichts am Design geändert wurde, lässt sich nicht bestätigen, da schließlich die gesamte Administration umgekrempelt wurde (siehe Supis erstes Posting in diesem Thread) - inzwischen gabs obendrauf noch ein par hübschere Buttons ;)



--> also wann ist er in Sicht ?

Die Info bleibt bis dato unverändert: Höchstwahrscheinlich noch vor Ende des Jahres - mehr kann ich nicht dazu sagen ;)

EvilBMP
08.11.03, 04:30
öhm, ist das jetzt der normale screen den man dann sehen würde, wenn man doppelt auf das tray icon klickt (also der normale screen der jetzt immer kommt) ... oder ist das jetzt der screen, der nur die preferences zeigt wie im alten BFTP ?!

wenn das der kommende normale BFTP screen ist der auftaucht, wenn man "dann" doppelt auf das tray icon klickt, dann wäre ich ein bissl entäuscht. denn erstens fand ich das onscreen log ziemlich gut, zweitens fand ich es gut die connecteten User alle gleich in der rechten Spalte zu sehen !

das neue Design hat jetzt schon fast was von raiden, wenn ich die ganzen ober-, unter- und unteruntermenü's schon wieder sehe wird mir schon wieder schlecht ... so richtig nach "klicki bunti" mouse User Manier :wand --- und wen interessieren denn die Buttons, wenn so ein FTP Server einmal eingerichtet ist läuft der durch, da interessieren einen die Buttons doch NULL !

die alten menü's waren so schön übersichtlich (sicherlich auch viel mouse) ... bin echt mal gespannt, ob dann der neue BFTP immer noch von sich sagen kann, das er so einfach zu konfigurieren ist :angel ! bin auf alle fälle mal gespannt, ob es immernoch nen eigenes Ding von der Menüführung bleibt, oder ob es doch an die anderen FTP Apps wie Raiden, Serv-U angepasst wurde :confused

ich werd ihn mit sicherheit testen, ich warte ja im prinzip nur darauf, dass wie gesagt endlich mal SSL und VFS kommt (naja und die SiteCommands als nette Beigabe).
--> mit dem Erscheinen in diesem Jahr kann ich mir trotzdem irgendwie nicht vorstellen ... wäre zu schön um wahr zu sein :D

EvilBMP
08.11.03, 04:36
ok hab dein Bild jetzt gerade nochmal mit dem von Supernature auf der ersten Seite verglichen, und musste entäuschend feststellen, dass das nun der neue Haupstscreen ist ...

also nix mehr mit OnScreen Log ... und Connected User Leiste ? :heul

KOENICH
08.11.03, 13:14
Also...
Wie gesagt: Du kannst die kommende Version nicht mit der alten vergleichen - er ist komplett anders - und das gilt gerae auch für die Konfiguration und Administration!
Der Screenshot zeigt die Administration eines lokal eingerichteten Servers, es lassen sich aber über die Administrationsoberfläche diverse Server (egal ob lokal oder reote - also irgendwo sonst) konfigurieren.
In alle Details zu gehen, wäre hier zu viel... lasst euch überraschen :D
Achja: Die connected Users etc. sind unter "activity" zu finden... na und die logs findet auch ein blinder mit Krückstock ;) - unter dem punkt "logs&reports" - übrigens sind die Logs selbst konfigurierbar - also, was genau wie angezeigt werden soll etc - man hat definitiv mehr Kontrolle über den Server.

Ob er so einfach zu konfirieren sein wird, wie der aktuelle 2.x-er? Mit Sicherheit nicht - da eben auch die Konfiguration komplett anders ist, inzwischen gibt es aber einen Wizard, der einem über die wichtigsten Einstellungen hilft - gernell gilt: Das Programm ist viel komplexer - und professioneller ;)

Hoffe, damit einen kleinen weiterführenden Einblick gegeben zu haben! :hallo

EvilBMP
08.11.03, 14:18
na dann lass ich mich mal überraschen, wenns was neues gibt, zwecks Official Release oder so ... sagst Bescheid, gelle ;)

gruss der Evil aus dem Tal der Ahnungslosen

BF-Oliver
20.11.03, 11:06
Hallo,

habe eine frage zu den Logfiles,

ist es in der neuen version möglich W3C-format zu schreiben?

gruß

Oliver

KOENICH
20.11.03, 11:20
Ich meine - und lasse mich gerne berichtigen, dass das nicht möglich ist - allerdings wird doch W3C eigentlich für Webserver (also HTTP) verwendet, oder?
Falls du darauf beharrst, kann ich gerne eine Anfrage an die Programmierer stellen... :hallo

BF-Oliver
21.11.03, 13:51
Hallo Koenich,

erst mal danke für die erste info...,

Das W3C für Webserver ist, ist richtig. Allerdings kann man auch bei FTP das Protokoll auf W3C-Basis schreiben.
Zumindest ist die in der sehr teuren globalscape version auch so vorhanden...
Leider ließt unser Loganalyser die Logfiles von der derzeitigen BPFTP-Server version nicht...

Wenn es nicht zu viel stress mit den programmierern gibt, wäre eine kurze antwort schon interessant....

Grüsse

Oliver

KOENICH
21.11.03, 14:21
sobald ich heute zu Hause bin, werde ich die Anfrage gerne weiterleiten :hallo

KOENICH
22.11.03, 14:06
So:
current log are not conform to W3C-Standard, it is a "friendly format".
We'll think about W3C format as it is a kind of standard for web services.
So, siehts z.Zt. aus - also möglicherweise wird das noch implentiert, aber der W3C Standard ist wohl bei weitem nicht so ausführlich wie das aktuelle LOG-System...

EvilBMP
23.11.03, 12:57
und wie weit ist der Server nun mitlerweile, schaffen sie es dieses Jahr noch ... kann ich damit Weihnachten rumspielen oder nicht :D ?

KOENICH
23.11.03, 13:00
Meine ehrliche Meinung?
Ich bezweifle, dass sies schaffen :( Der Server ist zwar weit und gut, aber von der Revisionsnummer sind sie ja doch schon bei 0.0.25 - und es steht noch ein gewisser Katalog an Optionen an, die noch implentiert werden sollen... (wie z.B. W3C-Konformität möglicherweise ;))
Ich werde im Dezember mal wieder anfragen - man soll die Herren ja auch nicht allzu sehr hetzen :angel

EvilBMP
23.11.03, 13:08
das dachte ich mir irgendwie schon .. naja dann wirds eben nix ... hauptsache sie werden überhaupt irgendwann fertig :lol

--> wird denn wenigstens irgendwann mal ne beta released ?

KOENICH
23.11.03, 13:25
Original geschrieben von EvilBMP
--> wird denn wenigstens irgendwann mal ne beta released ?
Nein, zumindest keine öffentliche. Als registrierter Benutzer kann man sich zwar Betas der weiterentwickelten 2er Versionen zukommen lassen - aber an die 3er Beta werden nur erlesene Beta-Tester rangelassen (wie meine Wenigkeit :D)