PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Smart-TV leicht hackbar



crispi
28.01.15, 05:50
Gestern habe ich mich dazu hinreißen lassen, nach jahrzehntelanger TV-Abstinenz ein Smart-TV von Samsung zu bestellen, da gerade Video-Streaming mich interessiert. Nun liest man ja an verschiedenen Stellen, dass die Smart-TV leicht zu hacken sind, jetzt bin ich am überlegen, ob ich die Bestellung storniere und einen nicht-Smart-TV bestelle.
1. Hat schon jemand schlechte Erfahrung betreffend Sicherheit mit Smart-TV gemacht?
2. Hat schon jemand (schlechte) Erfahrung mit internetfähigen Blueray-Playern gemacht?

Hotbird
28.01.15, 09:02
was meinst Du denn mit leicht hacken? Was bringt es mir wenn ich Zugriff auf nen Fernseher habe? Ich kann mir nicht vorstellen das man über Deinen TV in Dein Wlan einbrechen kann. Ansonsten schließ ihn per Kabel an :-)

// Tante Edit

So hacken Sie Ihr Smart-TV - Heimnetzwerk - Netzwerk - PC-WELT (http://www.pcwelt.de/ratgeber/So-hacken-Sie-Ihren-Smart-TV-5899304.html)

ich sehe da eigentlich nur Vorteile drin seinen SmartTV zu erweitern... Zitat "Bei einigen Modellen ist es relativ einfach möglich, die Aufnahmefunktion zu aktivieren, obwohl die Geräte von Haus aus nicht damit ausgestattet sind"

Thor77
31.01.15, 11:09
Solange der Fernseher keine Kamera oder ein Mikrofon hat sehe ich für einen "Hacker" kein Motiv Zugriff auf deinen Fernseher erlangen zu wollen.