PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funk (Zusatz) Boxen für TV?



Ancient
23.11.14, 00:54
Hallo,

mal eine Frage, bei der ich bisher nicht so wirklich weitergekommen. Ich suche für einen Samsung LED TV (E-Serie) extra Boxen, idealerweise per Funk/Bluetooth, die ich gerne "hinter/neben" der Sitzgelegenheit aufstellen würde. Das soll nur der normale TV Ton sein, kein 2:1 oder 5:1, kein Dolby oder so.
Das Szenario ist recht einfach: Im Schlazi ist der Abstand zum TV recht weit, ich muss es daher recht laut machen um etwas zu hören, das wäre viel angenehmer, wenn eine Box auf dem Nachtschrank stehen könnte. Da der TV an der Wand hängt und ich drunter nix aufstellen will, scheiden auch Soundbars oder so etwas aus.
Die Lautstärke sollte sich auch mit der von der FB regeln lassen. Ist sowas machbar? Ich hab da irgendwie etwas in Erinnerung, sogar von Samsung, aber finden tue ich so rein gar nichts bisher.

Danke!
Ancient

koloth
23.11.14, 01:09
Meinst Du Samsung Multiroom?

Und wenn Du einfach einen kabellosen Kopfhörer am TV anschliesst?

Ancient
23.11.14, 21:04
Kopfhörer mag ich nicht, aber genau das gleiche nur als Box

oxfort
23.11.14, 21:24
Ich habe auch schon länger überlegt. Finde aber "vernünftige" Systeme nur bei Bose, Teufel und Sonos. Ist mir allerdings zu teuer.;)

Ancient
24.11.14, 23:05
Also, ich hab auch gestern nochmal ein paar Stunden gesucht, ich finde irgendwie so gar nix was überhaupt in Frage kommt und funktionieren würde und zB auch mit der TV-Fernbedienung geregelt werden könnten. Hmm...komisch, so exotisch finde ich das gar nicht. Mein Schwiegervater sucht auch etwas fürs Wohnzimmer, wobei bei ihm evtl. auch ne gute Soundbar in Frage kommt die einfach der Sound verbessert.

koloth
24.11.14, 23:42
Lies mal hier quer. (http://forums.sonos.com/showthread.php?t=29219)

duffguy
25.11.14, 12:07
Ich habe mir kürzlich einfache Funklautsprecher für den TV besorgt. Die genügen zwar keinen hohen Ansprüchen
was die Tonqualität anbelangt und haben keine Fernbedienung. Die Lautstärke muss man da an den Boxen einstellen;
diese habe ich allerdings seit der Installation auch nicht mehr geändert.

Hier ein Link, ich habe sie allerdings bei einem anderen Versandhändler etwas günstiger gekauft.

VIVANCO FMS 3000 FUNK-LAUTSPRECHER im Conrad Online Shop | 345254 (http://www.conrad.de/ce/de/product/345254/VIVANCO-FMS-3000-FUNK-LAUTSPRECHER)

Ancient
26.11.14, 00:25
Ich habe auch nochmal rumgeklickt, was ich mal gelesen hatte war "Samsung Soundshare", das ist wohl Funk Soundübertragung via Bluetooth (nur 2:0, aber hier ok).
Vielen Dank Euch, die Links werde ich auch mal sichten.

TheEmporer99
26.11.14, 21:02
Via Funk etc. ist eigentlich ein Sonos System unumgänglich. Natürlich gibt es noch ein paar wenige Alternativen, aber ob du nun die Brüllwürfel aus dem TV nimmst oder welche neben dich stellst ist dann auch egal.

Viel mehr würde mich intressieren wieviel du ausgeben möchtest und ob es dir möglich ist eine Skizze deines Raumes zu machen ?!

Dann könnte man dir schon einmal um einiges besser helfen. :)