PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OnFileUploaded Event an bestimmten User binden



Mangoo
24.05.14, 13:28
Hallo Zusammen

vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

Ich möchte gern neue Uploads in eine Datenbank eintragen und diese später auslesen und per Mail verschicken.

Soweit so gut bekomme ich das auch alle ordentlich hin.

Mein Problem besteht jetzt allerdings darin, dass egal welcher User etwas uploadet, es in die Datenbank eingetragen wird.
Und gerade das möchte ich nicht.
Ich möchte, dass nur die Uploads von dem User Bsp: NeueUploads mit dem Befehl OnFileUploaded funktionieren.

Kann mir da jemand einen Denkanstoss ggf. auch ne Lösung bieten?

Lieben Gruß

Fernaless
24.05.14, 13:58
Usergruppen erstellen, und nur den Usern, die was Uploaden sollen/dürfen, die Rechte dafür gegen, sie also in die entsprechende Usergruppe setzen.

Oder soll jeder etwas hochladen dürfen, jedoch nicht alles in der Datenbank auftauchen soll?

Mangoo
24.05.14, 14:08
Das mit den Gruppen etc habe ich alles...

Eher das zweite was du gesagt hast...

Jeder kann was Uploaden, aber es sollen nur die Uploads von dem User NeueUploads in der Datenbank auftauschen!

Fernaless
24.05.14, 14:41
Dafür sind die bisherigen Angaben zu ungenau, um eine Lösung zu bieten.

Was für eine Datenbank verwendest du? MySQL? Oracle? oder eine andere?
Auf was für einem System läuft die Datenbank?

Mangoo
24.05.14, 15:25
Betriebssystem ist Windows Server 2012R2 und ich benutze MySQL.

Ich habe schon überlegt den USERNamen mit in die Datenbank einzutragen und dann bei der Abfrage nur die Werte mit diesem Benutzernamen ausgeben zulassen.
Aber ich denke es gibt eine Möglichkeit (vbs/bat/cmd) die Filterung schon im Vorfeld zumachen.

Das Eintragen der Uploads mache ich zur Zeit auch mit*.cmd, mit folgendem Befehl:
[/code]
@echo off
@for /f "Tokens=1,2,3,4 delims=/. " %%a in ('date/t') do set Day=%%a
@for /f "Tokens=1,2,3,4 delims=/. " %%a in ('time/t') do set tim=%%a

echo INSERT INTO `uploads`(`Datum`, `Uhrzeit`, `Datei`, `Groesse`) VALUES ('%Date%','%tim%','%1','%2') | "C:\EigeneServerdienste\MySQL\MySQL Server 5.6\bin\mysql.exe" --host=localhost --user=meinUser--password=meinPasswort neueuploads
[/code]

Die E-Mail versende ich über php einmal am Tag.