PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der [SMC]-Minecraftserver - Technische Angelegenheiten [ARCHIV]



Seiten : [1] 2 3 4 5 6

Hidden Evil
18.02.12, 20:06
SNFMC.pngSo, liebe Minecraft-Fans.

Wir haben nun einen eigenen Server für die Mitlgieder des SNF. Im folgenden erfahrt Ihr alle nötigen Infos, aber zuerst möchte ich meinen Dank an Supi und Sokoban aussprechen, die uns eine freie Stelle auf der Festplatte zur Verfügung gestellt haben :)



Slots: 20
IP: 87.106.139.36:25565
Version: 1.7.2 (vanilla)

Modus: Survival
Addons: derzeit keine
Mobs: sowohl freundlich als auch feindlich, Creeper & Ghasts via Gamerule entschärft
Nether/Ender: Zugang zum Nether und zum Ender ist möglich, Enderdrache ist tot
PvP: Aus. Man kann sich nicht gegenseitig verletzen
Whitelist: Der Server wird via Whitelist gesichert
Online-Mode: Aktiv. Server überprüft vorhandenen MC-Account

Ämter:
Hidden Evil - Ober-Op mit dem bösen Blick
Jakabar - Sekundär-Op und Optik-Beauftragter
Schl3ck - Elektroinstallateur (Redstone-Guru) und Interims-OP
bastla - Naturschutz-Hüpfer
Fernaless - Eisenbahn-Infrastruktur-Typ

weitere folgen, je nach Bezahlung an den Ober-Op

Server-Infos:

[Text folgt]
Gemeinschaftsprojekte sind erwünscht und können im Smaltalk-Thread (https://www.supernature-forum.de/minecraft/107845-smc-server-smalltalk.html) besprochen werden.

Regeln:




1. Der Server ist den SNF- bzw. SMC-Mitgliedern vorbehalten. Bewerbungen können hier (https://www.supernature-forum.de/minecraft/107844-smc-mitglieder-und-bewerbungen.html) eingereicht werden.

2. Bauwerke anderer Spieler werden nicht mutwillig beschädigt. Bei einem Versehen bitte den Eigentümer darüber in Kenntnis setzen und wenn möglich den Schaden korrigieren

3. Destruktive Elemente wie Lava und TNT bitte fern von Bauwerken halten. Feuer für Kamine nur nutzen, wenn es sicher keine Flächenbrände geben kann. Insbesondere, wenn leicht-entzündliche Baustoffe in der Nähe sind (glaubt mir, ich weiß wie schnell ein Holzhaus voller Wolle verschwinden kann)

4. Dies sollte eigentlich nicht zu erwähnen sein, aber Beleidigungen sind tabu.

5. Besuche in Bauwerken anderer sollten kein Problem sein, aber falls der Bewohner explizit seine Ruhe möchte ist dies zu respektieren

6. Mithilfe beim Bauen ist gern gesehen, aber bitte nur in Absprache des Urhebers. Eigenmächtige Ergänzungen ohne Einwilligung an fremden Bauwerken sind bitte zu unterlassen.

7. Sollte es, aus welchen Gründen auch immer (z.B. durch Servercommands), möglich sein an Bedrock zu gelangen, ist die Nutzung nicht gestattet, da man ihn auf normalem Wege nicht wieder weg bekommt.

8. Erze oder sonstige seltene Elemente, die in den Gemeinschaftstruhen gelagert werden, werden nur für die Herstellung von Werkzeug (falls benötigt, also nicht unnötig Diamant-Rüstung craften) verwendet und die Nutzung ist möglichst mit den anderen Spielern abzusprechen. Baut ein Spieler aber etwas aus eigener Hand ab darf dies für sich selbst genutzt werden, es ist keine Pflicht, es für die Gemeinschaft bereit zu stellen. Schön wäre es aber, immerhin machen es andere ja auch.

9. Bauprojekte bitte möglichst mit den anderen absprechen, um Werkzeug und Material einzuplanen. Da wir gemeinsam Survival spielen wäre es schön, wenn nicht jeder sich in eine einsame Ecke verzieht und für sich selbst lebt.

Live-Map:

Derzeit offline, weil Server nur auf Vanilla läuft.

Status:
http://cache.multiplayuk.com/b/1-2401636-560x95-3037-FF5519-FFFFFF.png (http://minecraftviewer.com/servers/2401636/view)

Was bleibt zuletzt zu sagen? Genau: Viel Spaß! :)

Hidden Evil
18.02.12, 20:57
Ich habe hier mal aufgeräumt. Alle alten Beiträge sind hier (https://www.supernature-forum.de/minecraft/105000-archiv-der-snf-minecraftserver.html) zu finden.

bastla
20.02.12, 17:46
Vielen Dank für den SMC!
Sind wir jetzt die SupernatureMinecCrafters oder der SupernatureMinecraftClub?

Gruß
bastla

Hidden Evil
20.02.12, 19:38
Gute Frage, hatten wir das nicht schon geklärt? :lol

Ich dachte an "Supernature Minecraft Club", aber "Supernature-MineCrafters" klingt auch gut. Ich wäre für Nr2 :)

bastla
20.02.12, 20:06
Ist mir eigentlich egal, beide Namen klingen gut :D.

schl3ck
20.02.12, 21:07
Supernature MineCrafter
Das Supernature Minecraft Club ist irgendwie zu einfach und das "s" bei Supernature MineCrafters ist mMn "unnötig", ein Laut zu viel.

jakabar
21.02.12, 07:13
Ja Nummer 2 klingt besser! Dafür!

B@$T!4N
21.02.12, 15:12
ich bin auch für Nr 2

bastla
24.02.12, 16:14
Wie ich hier (https://www.supernature-forum.de/minecraft/103047-allgemeines-rund-um-minecraft-30.html#post1042956) bereits angekündigt habe, werden neue Plugins, die nicht mehr weiterentwicklet werden, in dem nächsten Bukkit Build 1.1-R5 nicht mehr richtig funktioneren.
Für uns sollte das kein Problem sein, nur Lockette (http://dev.bukkit.org/server-mods/lockette/) ist mit unserem momentan verwendeten Bukkit-Build nicht offiziell kompatibel, da es nicht mehr weiterentwickelt wird :rolleyes!

Ich schlage daher vor, von Lockette abzukommen und Deadbolt (http://dev.bukkit.org/server-mods/deadbolt/) zu benutzen!
Deadbolt funktioniert genauso wie Lockette, es gibt keine Unterschiede, nur der Name ist halt neu! Es ist praktisch die Weiterentwicklung von Lockette.
Deadbolt verwende ich auch schon im meinem Serverpaket (https://www.supernature-forum.de/tutorials-and-tipps/107891-minecraft-1-1-server-packet-nuetzlichen-plugins.html#post1042606) ;).
Apropos: Hat jemand das Serverpacket, bzw. die Plugins schon getestet? Würde mich über Rückmeldungen echt freuen!

Gruß
bastla

Edit: Hidden sprach von einer Trial- bzw. Testzeit. Soll ich das mal versuchen, mit Plugins hinzubasteln?

Hidden Evil
24.02.12, 19:18
Hidden sprach von einer Trial- bzw. Testzeit. Soll ich das mal versuchen, mit Plugins hinzubasteln?

Hidden sagt "ja, gerne :)"

:D

bastla
25.02.12, 17:32
Gut :D.
Eine Trialzeit ist diese Möglichkeit jetzt nicht direkt, aber man kann nur auf eigenen Grundstücken bauen.

Es gibt das Plugin BananaRegion (http://dev.bukkit.org/server-mods/bananaregion/), welches es ermöglicht, Regionen zu erstellen.
Dazu wird einfach ein bestimmter Bereich mit Zäunen und einem Zauntor eingegrenzt und ein Schild auf den Zaun plaziert, auf dem in der ersten Zeile "BananaRegion" geschrieben wird.
Wenn man den Schildeditor dann schließt, wird das Grundstück automatisch so eingestellt, dass man es mieten kann! In der zweiten Zeile steht dann "[FOR RENT]". Man kann allerdings auch manuell in die zweite Zeile "[FOR SELL]" schreiben, das Gründstück kann dann verkauft werden.
Ein Grundstück kann natürlich auch für alle Spieler freigegeben werden, dazu einfach "[FREE]" in die zweite Zeiel eingeben.

Wenn ein Spieler das Grundstück bebauen möchte, platziert er das Fadenkreuz in der Mitte vom Bildschirm auf das Schild und gibt dann in den Chat "/rent" ein. Das Gründstück wird dann für den Spieler freigeschaltet. Wenn es "nur" vermietet werden kann, wird die Vermietung nach 7 Echtzeit-Tagen, KEINE Minecraft-Tage, (kann allerdings angepasst werden) aufgehoben und ein neuer Spieler kann das Grundstück samt Inhalt dann wieder mieten. So wird praktisch eine Sicherheit geschaffen, dass alle Spieler alle sieben Tage ihre Vermietung erneuern müssen und so gezwungen werden online zu kommen.
Wenn das Grundstück allerdings zum Verkauf ausgelegt war, kauft man das Grundstück mit "/rent" auf Lebenszeit.

Um das Grundstück zu verkaufen oder wegen Inaktivität freizugeben, einfach wieder das Schild ins Fadenkreuz stellen und "/unrent" in den Chat eingeben.

Man kann die Grundstücke auch für Geld verkaufen, wenn ein Wirtschaftsplugin installiert wurde. Dieses Wirtschaftsplugin muss allerdings von Vault (http://dev.bukkit.org/server-mods/vault/) unterstützt werden! Der Preis kann dann in der dritten Zeile von dem Schild notiert werden.

Wenn kein PermissionsPlugin installiert wurde (ich empfehle PermissionsEx, kann das auch einrichten, falls es zu kompliziert sein sollte), werden automatisch die sogenannten "SuperPerms" angewendet, d. h., dass OPs überall und in jedem Grundstück bauen können, die Grunstücke festlegen können, Spieler zwingen können, das Grundstück freizugeben und sie können den Preis neu festlegen und kalkulieren (Preis festlegen mit "/setrent").
Normale Spieler, also Nicht-OPs, können Grundstücke nur kaufen und wieder verkaufen bzw. mieten.

Das Plugin lässt sich ebenfalls so konfigurieren, dass man nirgendwo, außer in den gekauften Grundstücken, bauen kann! So wäre gesichert, dass niemand in anderen Grunstücken griefen kann und auch keine Wege, Wiesen etc. verändern könnte!
Allerdings müsste man dann einen riesiegen Minenbereich irendwo in der Welt einrichten, um an Rohstoffe zu kommen.

Desweiteren schützt das Plugin auf dem Grundstück alle Truhen, Schalter und Knöpfe. Türen und Tretplatten müssten dann in meinem vorherigen Post erwähnten Deadbolt geschützt werden! Spieler können somit auch einen Shop im eigenen Haus einrichten
Nur der Eigentümer einer Region kann Tiere in seinem Grunstück töten. Mobs werden in verkauften Regionen nicht gespawnt. Die Region ist gegen TNT und Feuer immun. Godmode kann für Eigentümer in ihrerer Region aktiviert werden (vom Admin einstellbar). Lava und Wasser können nicht in die Region reinfließen.


Ich hoffe, dass dir das hilft :D.
Und wenn es Fragen gibt, stehe ich dir gerne zur Verfügung und kann dir auch bei der Einrichtung helfen (ist aber eigentlich ganz einfach ;)).

Gruß
bastla

bastla
28.02.12, 19:54
Sorry wegen Doppelpost, aber einer muss euch ja mal wachrütteln :D

Erde an SMCler!
Seid ihr alle krank, eingeschlafen oder habt ihr kein Bock mehr auf Minecraft?

Seit Tagen ist nichts los auf dem Server, vlt treff ich mal Bastian - aber das wars dann auch!
Hidden war das letzte mal am 26.02. aktiv - zu viel zu tun?

Und was ist mit meinem obigen Post (deswegen dieser Post :))?
Wollt ihr das Plugin draufpacken oder hat jemand eine bessere Lösung?

Gruß
bastla

schl3ck
28.02.12, 20:17
Ich bastle grad an meinem TicTacToe-Video rum und an einer neuen TM²-Map, weswegen ich nicht on war.

Rauf mit dem Plugin!nur wie kommt man dann an Rohstoffe? :grübel

bastla
28.02.12, 20:40
Das hab ich auch schon überlegt. Man müsste ein riesiges Farmgebiet für jeden User einrichten - oder Creative.

Gruß
bastla

jakabar
28.02.12, 20:51
Nicht das es mich sonderlich juckt, da ich im Creative-Mode keine Rohstoffe brauche, aber ich finde das Plugin schneidet zu sehr ein. Extra ein Gebiet zum Farmen abstecken zu müssen halte ich für keine gute Idee. Das scheint mir etwas unausgereift.

Was die Präsenz derzeit angeht, so denke ich, wir warten halt alle endlich auf die 1.2.

Hidden Evil
28.02.12, 20:54
Hidden war das letzte mal am 26.02. aktiv - zu viel zu tun?

Um es kurz zu fassen: Ja. Bin den ganzen Tag auf der Arbeit oder in der Berufsschule und habe hinterher noch eine Menge Papierkram zu erledigen. Da liegen meine Prioritäten halt weniger bei Minecraft :)

Deinen obigen Beitrag habe ich gelesen, aber ich habe gerade keine Zeit für ein Statement oder gar eine Umsetzung Deines Vorschlags. Sorry. :)

bastla
28.02.12, 21:56
Dann habe ich natürlich Verständnis, bin ja auch noch Schüler, wenn auch kein Berufsschüler.
Schule geht vor!

Der Einwand von jakabar bezüglich des Plugins ist natürlich berechtigt!
Ich denke auch, dass das Plugin für Server mit wesentlich mehr Spielern ausgelegt ist.

Und 1.2 sollten wir wirklich mal abwarten, ich denke auch, dass der Server dann ein ComeBack erfahren wird (das Bukkit-Team sollte sich allerdings auch beeilen)!

Gruß
bastla

B@$T!4N
29.02.12, 04:14
nachdem ich so einige Stimmen vernehme, dass viele mit 1.2 ne neue Map anfangen wollen, frage ich einfach mal:
Wer ist dieser Meinung?

Wenn wir schon wieder ne neue Map anfangen, steig ich auch auf Creative um ...

jakabar
29.02.12, 06:57
Also ich bin definitiv dafür, schon allein wegen des neuen Dschungelbioms, das ich absolut Klasse finde. Mir sind da ein paar nette Ideen zu Tempeln und Ruinenstädten gekommen.... Und auch deswegen, weil die Biome ja teils neu berechnet werden. So haben wir nicht mehr so wie jetzt ständig Schnee wo keiner hingehört....

Was Creative angeht - ich bleibe dabei - für mich kein Survival. Und wenn doch, dann ohne Mobs oder wie es schonmal vorgeschagen wurde - nur Zeitweise, aber dann werde ich zu dieser Zeit definitiv nicht auf dem Server sein. Ich will endlich mal so geile Dinge bauen wie in den zahlreichen Timelapses oder anderen Servervideos zu sehen. Ich weiß das wir sowas können, wenn wir nur endlich mal zusammen bauen worden...

Aber das sollte glaub ich sowieso lieber in einem Extra Thread geklärt werden...

Razorblade
29.02.12, 08:42
Ich finde dass man die Grundstücke ruhig mit nem Plugin sichern kann - zumindest gegen andere veränderung.
Die restliche Welt sollte aber doch offen für alle sein...

schl3ck
29.02.12, 18:25
Soooo, hab mal ein bisschen gesucht und bin auch fündig geworden: iZone (http://forums.bukkit.org/threads/admn-sec-izone-v7-1-zone-protection-system-1-1.54721/)

Mit diesem Plugin kann man Zonen definieren, in denen nur bestimmte Personen Rechte haben. Diese Zonen definiert man zuerst mit der Holzschaufel (Linksklick = Erster Punkt; Rechtsklick = zweiter Punkt) und erstellt sie schließlich mit /zmod create <Zonen-Name>
Der "Ersteller" ist somit zugleich der Eigentümer der Zone und kann weitere Personen hinzufügen, bzw. Rechte für diese Zone bestimmen. Personen werden mit /zmod allow <Zonen-Name> <Spieler-Name> hinzugefügt und Rechte mit /zmod flag <Zonen-Name> <Recht>

Rechte sind:

protect, protection = nicht hinzugefügte Spieler können keine Blöcke hinzufügen/entfernen (Knöpfe und Schalter funktionieren trotzdem)
monster = aggressive Mobs können nicht mehr spawnen, aber trotzdem in die Zone gehen
animal = Tiere können nicht mehr spawnen, aber trotzdem in die Zone gehen
welcome <Nachricht> = Wenn die Zone betreten wird, wird eine Nachricht im Chat ausgegeben (nur für den Spieler, der in die Zone geht, nicht für alle)
farwell <Nachricht> = Wenn die Zone verlasssen wird, wird eine Nachricht im Chat ausgegeben
heal = die Spieler werden über Zeit geheilt (zB für ein Krankenhaus)
hurt = den Spielern wird über Zeit Schaden hinzugefügt
pvp = PvP ein oder ausschalten
creeper = Creeper-Explosionen ausschalten
TNT = TNT-Explosionen ausschalten
explosions = alle Explosionen ausschalten
fire = Feuer kann nicht gelegt werden
restriction = die hinzugefügten Spieler können diese Zone betreten, allerdings alle anderen nicht
jail = die hinzugefügten Personen können diese Zone nicht verlassen
lightning = es können keine Blitze dort einschlagen
deathdrop = die Spieler lassen beim Tod nichts fallen
drop = es kann nichts gedropt werden (Blöcke lassen dann auch nichts fallen)
interact = ich weiß nicht genau, was es macht, wahrscheinlich kann man dann keine Knöpfe und Hebel bedienen
enderman = Enderman können nur laufen, nicht teleportieren oder einen Block aufnehmen
god = alle Spieler sind in der Zone unsterblich


Diese Rechte kann man gleich, so wie sie hier sind, in den Chat eintippen! Das ganze kann man allerdings nur mit OP-Rechten oder einem Permission-Plugin machen. Wie schnell geheilt bzw. Schaden hinzugefügt wird, kann man in der \plugins\iZone\config.yml einstellen. Dort kann man auch angeben, welche Rechte beim erstellen einer Zone standartmäßig dabei sind (die kann man auch InGame wieder entfernen).

im Ordner "saves" im iZone-Verzeichnis (oder so ähnlich) werden die Zonen in einer .yml abgespeichert. In dieser kann man auch selbst Spieler/Rechte hinzufügen/entfernen. Der Spieler mit einem "o:" vorm Namen ist der Eigentümer der Zone!

Alle Befehle des Mods können InGame mit /zmod abgerufen werden.


Wenn es noch Fragen gibt, her damit! (Ich beantworte sie gerne :) )

bastla
29.02.12, 18:41
Die Permissions könnte ich einbauen :D.

Razorblade
29.02.12, 18:51
Und wie funktioniert das mit der höhe? Wird da der ganze mögliche Raum angenommen, oder muss man quasi einen Würfel definieren?

Kann man auch eine Zone in ner Zone definieren? Quasi dass mein Grundstück (sowie Luft- und Subhoheit) nur von mir bearbeitet werden kann, aber keine Nachricht erscheint, aber wenn man z.b. die als Shop definierte Zone an den User eine Begrüßung oder Verabschiedung einblendet?!?

bastla
29.02.12, 19:10
Regionen kann man auch ganz einfach und simpel mit WorldGuard erstellen. Siehe mein Serverpacket

schl3ck
29.02.12, 19:52
Die Zone ist dann nur so groß, wie sie definiert wurde. Man kann aber mit /zmod expand <Zonen-Name> <up/down> <Anzahl> die Höhe ändern.

Ob das mit der Zone in der Zone funktioniert, habe ich nicht getestet, aber Pistons funktionieren leider nicht (wurde schon mehrfach dort gemeldet)

jakabar
01.03.12, 07:14
Klingt gut! Die Idee mit dem Krankenhaus gefällt mir!

Hidden Evil
01.03.12, 08:31
Mir gefaellt das Addon. Ich werde morgen nach der Schule mal das ganze unter die Lupe nehmen.

Razorblade
01.03.12, 08:41
Wenn Pistons nicht funktionieren, dann ist das ohnehin nichts für mich, da ich teile meiner Ernte automatisiert habe und die mit Pistons funktionieren. Ganz zu schweigen vom "Geheimraum", der Crypta in der Kirche und dem Spinnen-Exp-Spawner...

schl3ck
01.03.12, 08:53
Was ich leider noch feststellen musste, ist, dass die Zone mit "protection" einen größeren Bereich schützt, als die Zone wirklich ist. Vielleicht wird da einfach der ganze Chunk gesichert. Ob das aber mit den "Offline-Spieler" zusammen hängt weiß ich nicht. Interessanter weise funktionieren die Kolben außerhalb der Zone, allerdings kann ein "nicht-erlaubter" Spieler keinen Block dort hinsetzen oder entfernen.

bastla
01.03.12, 17:27
Die ganzen Bugs von dem Plugin kommen wahrscheinlich daher, dass iZone erst im Januar released wurde. Es können also noch viele Bugs enthalten sein.

Meiner Meinung nach sollten wir einfach WorldGuard draufpacken (erfordert leider WorldEdit, doch das können nur OPs nutzen) und somit die Regionen sichern. Das kann dann schleck, jakabar oder Hidden Evil je nachdem für uns machen, wenn wir ein Grundstück protectet haben möchten.
In einem protecteten Bereich kann man auch mehrere Spielern zu Membern machen, d. h., dass sie dann in der Zone auch bauen können. Wäre z. B. für Bastian und seine Helfer beim Elfendorf sehr empfehlenswert!

Außerdem können wird dann SafeCreeper runterschmeissen, da WorldGuard die Möglichkeit bietet, Creeper zu "entschärfen".

Ihr könnt natürlich auch einfach mein Serverpacket nehmen, dort sind Deadbolt und WorldGuard schon vorinstalliert und fertig eingerichtet :D!

Wir sollten unbedingt Deadbolt statt Lockette benutzen (habe ich schonmal erwähnt!)

Gruß
bastla

evel
16.03.12, 12:31
Darf ich fragen was die Deadbolt und Lockette so grossartig unterscheidet ?
Ich hab zwar selber nen Minecraft Server mit 1.2.3 (http://www.lan4play.de/minecraft-server.html) , aber so Feinheiten sind mir noch unbekannt :(

schl3ck
16.03.12, 14:42
Willkommen im Forum :hallo

Deadbolt ist nur der Nachfolger von Lockette, welches (auf Lockette bezogen) nicht mehr weiterentwickelt wird. Zusätzlich kann Deadbolt Dispenser und Furnances (Spender und Öfen) auch verschließen.

bastla
16.03.12, 16:11
Quelle nicht vergessen ;):D! (https://www.supernature-forum.de/minecraft/107843-der-smc-minecraftserver-serverangelegenheiten.html#post1042958)

bastla
17.03.12, 12:41
[...] Lockette, welches (auf Lockette bezogen) nicht mehr weiterentwickelt wird.

Waaas laberscht duuu?
Hascht du nix gelernt lesen :D?

Wie ich gerade gelesen habe, wird Lockette wieder weiterentwickelt! Es ist daher jetzt auch auf BukkitDev (http://dev.bukkit.org/server-mods/lockette/) zu finden, die aktuelle "Homepage" ist allerdings noch das Forum (http://forums.bukkit.org/threads/4336/).
Lockette für 1.2.3-R0.2 downloaden (http://dev.bukkit.org/media/files/580/488/Lockette160.zip).

Deadbolt wurde im Übringen noch nicht auf 1.2.3-R0.2 oder 1.2.3-R0.1 geupdated :daumen-.

Gruß
bastla

Jo, lasst euch nicht erwischen,
bastla_Assi

Fernaless
20.03.12, 09:19
Eine kleine Frage: Welchen Port benutzt unser MC-Server nochmal? (Für Firewall benötigt).

Hidden Evil
20.03.12, 09:24
25565, steht aber auch im Anfangsposting ;)

Hidden Evil
21.03.12, 21:17
Soo, der Server läuft nun auf 1.2.3 :)

Als Seed habe ich den von Jakabar vorgeschlagenden (https://www.supernature-forum.de/minecraft/108040-welchen-seed-fuer-neue-welt-mc-1-a-2.html#post1045586) 2137638508089185471 eingestellt.

Fürs Terraformen werde ich morgen noch WorldEdit herunterladen, das wird aber auch nur dafür verwendet, den Baubereich so zu gestalten, dass es keine 20 Jahre dauert, um es per Hand zu machen.

Für Euch noch die Infos, die ich an Modifikationen (via SafeCreeper) vorgenommen habe:
- TNT kann nicht platziert werden
- Creeper richten keinen Schaden an Menschen und Terrain an, greifen auch nicht von selbst an
- Ghasts verhalten sich wie Creeper harmlos, ihre Feuerbälle richten keinen Schaden an
- Endermen bauen nichts um, können aber angreifen wenn sie provoziert werden
- Feuer breitet sich nicht aus (hoffentlich funktioniert das auch :grübel)
- Lava erzeugt kein Feuer (Funktionstüchtigkeit hier auch noch unklar)

Bitte aber noch nicht wild drauflos bauen, bis wir uns über das Bauen einig sind :)

jakabar
22.03.12, 22:39
Da Bukkit ja schon fertig ist, updatest du den Server schon auf 1.2.4 oder soll ich lieber noch mit updaten warten....?

evel
23.03.12, 09:48
@schl3ck
@bastla
vielen Dank für die Antwort, jetzt bin ich etwas schlauer geworden

Hidden Evil
23.03.12, 14:27
@Jakabar:
Ich warte noch, bis Bukkit die fertige 1.2.4 rausbringt. Zumal ich nicht weiß, ob ich wieder die Addons aktualisieren muss oder ob die kompatibel bleiben.

jakabar
23.03.12, 15:05
Ich hab auch noch nicht geupdatet, weil die ganzen MODs und TPs wieder hinterherhinken. Da außer der paar neuen Blöcke nichts wichtiges drin ist, kann ich das verschmerzen.

Hidden Evil
29.03.12, 13:12
So, ich habe nun 1.2.4 rauf gehauen. Ein Backup der 1.2.3 ist vorhanden, falls die Plugins nicht kompatibel sein sollten.
Macht von Eurer 1.2.3 bitte ein Backup vor dem Update, falls wir doch auf 1.2.3 zurückkehren müssen.

bastla
29.03.12, 16:47
Backup?
Es geht auch besser (https://www.supernature-forum.de/minecraft/103047-allgemeines-rund-um-minecraft-34.html#post1045934) :D

Gruß
bastla

evel
30.03.12, 10:28
na klasse
würde auch gern batch programmieren können
kenne 3 andere ProgSprachen aber DIE leider nicht :(

jakabar
30.03.12, 13:43
@ Hidden

Mir ist vorhin beim Nachbesser/Dekorieren leider ein Mißgeschick passiert! Beim Austauschen eines Blockes habe ich aus Versehen den Redstone-Bereich unter der Werft geflutet. Dank massiven Lag konnte ich das Loch auch nicht schnell genug wieder stopfen. Es sind einige Leitungen zerstört.

Ich habs mir angesehen und wollte es selbst reparieren, blicke aber nicht ganz lang wie das verkabelt war.

Bitte wirf mal einen Blick drauf! Danke dir!

Und Sorry nochmal!

BTW: Hat noch jemand solche Sound-Probleme mit der neuen 1.2.4 wie ich? Die Geräusche kommen bei mir total verspätet, manchmal mit starkem Echo und furchtbaren Lags daher. Ätzend!

Hidden Evil
30.03.12, 13:55
Das müsste dann bitte schl3ck machen, denn die Konstruktion geht auf sein Konto, nicht auf meins. Aber ich akzeptiere gerne trotzdem Deine Entschuldigung ;)

Sound-Probleme habe ich keine, allerdings immer nach dem Durchqueren oder Überfliegen eines Dschungels habe ich Grafikbugs und nach 2 Minuten verreckt Minecraft.

bastla
30.03.12, 15:12
na klasse
würde auch gern batch programmieren können
kenne 3 andere ProgSprachen aber DIE leider nicht :(

Aber wie du das Script erstellst, weißt du?
Und sonst einfach fragen :D.

Gruß
bastla

jakabar
01.04.12, 13:24
In nächster Zeit werde ich nicht mehr ganz so oft online sein wie noch bisher. Ich habe ab Montag einen neuen Arbeitsvertrag und bin statt 400,- € auf Teilzeit. Das bedeutet anstelle der bisherigen 6 Schichten im Monat, nun 16 Schichten im Monat, also 3 von 4 Wochen arbeiten. Dadurch ist natürlich meine Freizeit nicht mehr ganz so groß und solche Dinge wie Computerspiele müssen etwas zurückgeschraubt werden. Ich versuche dennoch so oft wie möglich präsent zu sein.

jakabar
05.04.12, 22:06
Ich hab leider den Server zum Absturz gebracht! Sorry! Eine kleine "0" zuviel als Tippfehler beim "Projekt Landgewinnung" hat ein wenig vom Ozean trocken gelegt. Bin gerade dabei das zu fixen, aber der Server hat das nicht verkraftet.

Hidden Evil
05.04.12, 22:23
Hab ihn gerade neugestartet, der ist total hängen geblieben.

Razorblade
06.04.12, 08:39
FYI: Bisher war ich noch nicht auf dem neuen Server, und es wird vmtl. auch noch 3-4 Wochen dauern da mein (neues!) Mainboard nen Knacks hat. Hab nen Nettop als Ersatz, der ist aber so schwach, da kann ich nicht mal Videos auf Vollbild schauen :X
Ganz zu schweigen von Minecraft da das so ne mistige Integrierte Grafikkarte ist...

Also werden wir uns vmtl. erst wieder in ein paar Wochen am Server sehen.

bastla
06.04.12, 23:29
jakabar und schl3ck finden das gut?!?

Ich hoffe doch mal, dass ich das falsch interpretiere, oder :D.

Gruß
bastla

PS: @Razorblade: Ich freue mich natürlich, wenn wir dich wiedersehen!

schl3ck
07.04.12, 00:07
Ne, ich habe mich bedankt, dass er uns diese Nachricht zukommen ließ.
Der Link heißt ja nicht "Cool. Like it!" sondern "Danke für diese Info" ;)

@Razorblade: Ich hoffe für dich natürlich, dass das Mainboard nicht zu lange auf sich warten lässt.

bastla
07.04.12, 11:52
Dann muss ich ja auch mal schleunigst mich bedanken :D.

@Hidden Evil:
Ist der Server schon auf 1.2.5 geupdatet? Ich benutze schon den 1.2.5-Client und wollte mal wissen, ob man jetzt Chat-Formatting betreiben kann, ohne rausgeschmissen zu werden :).

Gruß
bastla

Edit: Arrrrgh! Man kann nicht mehr dieses "§" in den Chat einkopieren :o! Kein Chat-Formatting mehr! Hast du das deaktiviert, Hidden Evil?

Hidden Evil
07.04.12, 12:47
Nö, noch kein 1.2.5 drauf,
keine Ahnung ob Du weiterhin gekickt wirst,
nö, nix abgestellt
:)

bastla
07.04.12, 15:50
Mmh, hab grade mal einen Server mit der Minecraft_Server.exe aufgesetzt, überall das gleiche:
"§" lässt sich nicht mehr in den chat reinkopieren :(.

Dann gibts wohl kein Chat-Formatting mehr :o.

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe :daumen+.

Gruß
bastla

schl3ck
11.04.12, 16:56
Es scheint, als wäre der Server offline.

Hidden Evil
11.04.12, 18:03
Das übliche:
1) Patchday von Microsoft
2) Server bekommt neue Patches
3) Supi vergisst, mir Bescheid zu geben, dass er die Kiste neustarten musste :D

Server rennt wieder :)

Hidden Evil
12.04.12, 11:42
Wie sieht's eigentlich mit 1.2.5 aus? Spricht für irgend jemanden etwas dagegen, das Update raufzuhauen? Plugins dürften sich ja nicht gravierend ändern, oder?

jakabar
12.04.12, 14:53
Eigentlich müssten alle MODs mittlerweile auch auf 1.2.5 sein - daher - nur zu! Ich update aber erst, wenn der Server auch soweit ist, weil ich nur noch im MP baue und außer zweier flacher Testwelten keine SP-Welt habe wo ich baue.

Haben wir eigentlich Ancient Gates wieder drauf??? Ich fände es gut, wenn wir die Stadt mit L1st3n3rs Inselreich verbinden könnten.