PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [SRC]shortCanyon 11 - Pikes Peak Downhill



jakabar
04.11.11, 17:52
Schnell loswerden die Strecke und dann nie wieder fahren. :lol

Boah, das ist so ziemlich meine persönliche Hassstrecke geworden und ich war schon drauf und dran sie komplett einzustampfen. Keine andere Strecke bisher habe ich derart häufig umgebaut und angepasst und trotzdem ist sie mir persönlich immer noch zu schwer. Ganz wegschmeißen wollte ich sie dann aber auch nicht und so hab ich mich doch noch durch gerungen sie fertig zu bauen.

Data:

Autor: 0:33.96
Gold: 0:35.00
Silber: 0:40.00
Bronze: 0:45.00

Schwierigkeit: "gefühlt" 12/10

Coppers: 6228
Mood: Canyon Morgens
MOD: White City (http://www.maniapark.com/ressource.php?id=380)
Besonderheiten: Intro, Outro, Podium-Cam

Strecke:

Am Anfang stand die Idee, eine Strecke zu bauen, die vom höchsten Punkt der Karte zum niedrigsten führt. Das musste ich schnell wieder aufgeben, die Strecke wäre schlicht zu lang geworden. Dennoch ist aus der Grundidee heraus dieses "Downhill" entstanden für das das berühmte Rennen am Pike's Peak Pate stand.

Was mich schier zur Verzweiflung trieb waren die engen "Radwege" und die fast Unfahrbarkeit ab einer gewissen Geschwindigkeit. Daher hat es vor allem im letzten Drittel massive Umbauten gegeben und zum Schluß hab ich aufgegeben und dort Rennstrecke verwendet. Die ersten 2/3 sind aber geblieben und ziemlich schwer zu meistern, das kann ich versprechen! :D

Los gehts:

Der Start wurde von mir vorverlegt und liegt jetzt mittig der Strecke. Dort beginnt das Rennen abwärts an der Canyonwand entlang erstmal immer links rum bis tief in den Canyon hinein. Dort überqueren wir eine kleine Brücke und fahren zu einem U-Turn rechts herum in den Berg hinein. Am Ende des U-Turns bringt uns die Strecke aus dem Berg hinaus und wieder in den Canyon, wo es, dank eines Boosters, rasant abwärts geht.

Am Ende noch einmal eine Linkskurve, noch einmal gerade durch den Berg und zum Schluß eine weitere Linkskurve ins Ziel.

Die Strecke ist eigentlich recht einfach, keine Loops, keine Sprünge, keine fiesen Stellen - aber die "Radwege" machen das ganze extrem "wabbelig".

---

Man verzeihe mir die durchschnittliche AT. Aber ich hatte nach gefühlten 1000 Versuchen einfach keine Lust mehr und die eigentlichen Zeiten werden eh auf dem Server gefahren.

So und nun

viel Spaß beim testen....

[Edit] Sonderzeichen im Namen verhinderte ein Hochladen auf den Server - wurde nun entfernt.