PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Archiv] Der SNF-Minecraftserver - Smalltalk



Seiten : [1] 2 3

Hidden Evil
19.09.11, 10:55
Damit sich nicht allgemeine Gespräche über den Server im Server-Thread breit machen und wichtige Ankündigungen etc. verdrängen machen wir mal hier weiter, um einfach mal ein wenig über die Geschehnisse auf dem Server zu quatschen.

Ich fange gleich mal an, indem ich Euch über einen Saboteur berichte, den ich auf frischer Tat in der Burg ertappt und sogleich rausgeschmissen habe.

Es ist niemand geringerer als...

6008460085

Ebenso glaube ich, die Quelle der Zombie-Grunzerei und Skelett-Klapperei gefunden zu haben. Ich nehme an, sie verstecken sich in der Dach-Schräge. Ich werde gleich mal einen Versuch wagen und den Kammerjäger spielen. Wünscht mir Glück...

//Nachtrag:
Volltreffer, massig Gesockse da oben drin. Die Löcher flicke ich, sobald ich alles umgelegt und überall Fackeln aufgestellt habe.

Agent772
19.09.11, 20:46
also dann beginn ich mal den Tratsch:

ich hab mal Jakabars Texturpack genommen und auf 32 verändert, da es dann flüssiger bei mir läuft. ich hab auch Monster hinzugefügt und ein paar sachen ausgetascht.
dieses möchte ich jetzt auch euch zu verfügung stellen.

also das ist ein zusammen gemixtes Pack aus: Jakabars, DokuCraft, Faithful und John Smith.
ein fettes Danke an diese Leute, dafür das sie sich die arbeit angetan haben.

hier der Download
Mixed Texturpack 1.8.1 [x32] (http://db.tt/Zl75Wz2L)

edit: Download aktualisiert, Bild Hinzugefügt

B@$T!4N
21.09.11, 00:23
zur allgemeinen Info:
wir verfügen nun über eine (automatisierte) Zuckerrohrfarm neben dem Raumschiff

Hidden Evil
21.09.11, 11:44
Ich habe mal eine Ernte gestartet, weil alle bereits auf 3 angewachsen waren.

Agent hat mir von dem Ernteverlust berichtet und ich habe ihn auch gesehen. Ich hätte dafür 2 Lösungen, von denen eine simpel und einfach, die andere jedoch eleganter, aber aufwändiger wäre.

1) Auf der Hinterseite 3 Türen, damit man selbst reinlaufen und alles rausholen kann.

2) Ich habe auf der Wiese vor dem Donut einen Prototypen gebaut, der zulässt, dass man 2 Pistons übereinander und das in beliebig langer Reihe ansteuern kann, sodass man sowohl die 2. und 3. Ebene des Zuckerrohrs zugleich ins Wasser schieben kann.

Ob das in der Praxis auch mit dem Zuckerrohr funktioniert weiß ich noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass in der jetzigen Variante durch das Ernten der mittleren Reihe zwar diese ins Wasser geschoben werden, aber die obere einfach runterfällt.
Einen versuch wäre es wert. Hier nochmal ein Bild, aber live testen ist besser, steht wie gesagt auf der Wiese.

//Nachtrag: Ich bin ein Honk. Ich kann eine Stufe der Fackel-Negation weglassen, indem ich den Button einfach umkehre :wand
Ich korrigiere das mal im Prototypen.

//Nachtrag 2: Bild aktualisiert.

//Nachtrag 3: Hinter das Wasser muss eine Wand, sonst fliegt das obere rüber. Ansonsten geht es super.

Agent772
21.09.11, 15:30
Ich habe heute etwas nettes bei den Koordinaten:
x: -1235
z: -1164

60125601266012760128

Hidden Evil
22.09.11, 10:26
Ich wollte mir gerade das neue Haus mit dem Wasserrad ansehen, da stellte ich fest, dass es wohl durch einen Creeper beschädigt wurde (siehe Screenshot). Als ich es untersuchte kam aus dem Nichts noch ein Creeper und sprenge mich. Es scheint, als sei nicht noch mehr beschädigt worden als es schon war, aber ich wollte den/die Erbauer mal darauf hinweisen. Ich flicke mal das Rad, da es ja symmetrisch ist sollte mir das nicht schwer fallen.

B@$T!4N
22.09.11, 17:16
ah ja, dieser Schaden ist mir zu verdanken
ich bin vor zwei Tagen oder so den Wasserfall raufgeschwommen als auf einmal ein creeper von oben mit in den wasserfall springt.. vor schreck lass ich mich nach unten fallen, der Creeper tat dasselbe und so bekam das mühlenmrad ein paar kratzer

Sorry, mea culpa

Lead2Life
24.09.11, 12:50
Mein armes Rad! xD Sorry dass ich erst jetzt hierzu was schreibe, hab den Thread grad erst gesehen ( vielleicht nicht nur auf abonnierte Themen achten :) )
Ich hab mal auf der gegenüberliegenden Seite der automatischen Farm, über dem Donut, zu dem Meer hin einen Leuchtturm gebaut.. Ist noch in Arbeit, auch wenn ich grad nit weiterkomm :P
Darf ich in diesem Thread auch Plugin Ideen posten? ( es sind NUR Ideen also keine Kritik an mir oder so :P ) Falls dem nicht so ist .. äh werd ich keine weiteren posten aber diese poste ich nun^^:
enderPortV0.1 - Ender Pearls are useful now! [1185] | Bukkit Forums (http://forums.bukkit.org/threads/enderportv0-1-ender-pearls-are-useful-now-1185.38223/)
Ein Plugin zum benutzen der Ender-Pearls mit Teleport ( wahrscheinlich kommts nit rein aber naja dann hätten wenigstens die Ender-Pearls mal ne etwas "sinnvollere" Bedeutung :P )
[MECH] RegrowingSheepcoat v1.0 - Sheared sheeps regains their coat after a while / Sheepfarm [1185] | Bukkit Forums (http://forums.bukkit.org/threads/mech-regrowingsheepcoat-v1-0-sheared-sheeps-regains-their-coat-after-a-while-sheepfarm-1185.38222/)
Ein Plugin, dass bewirkt, dass die Schafe, nachdem sie gemästet wurden irgendwann wieder Wolle tragen. Meiner Meinung nach seeeeehr sinnvoll ( ich sag nur Insel: über 80 Schafe getötet die gemästet waren :P )

Edit: Wenn wir das Plugin mit den Sheeps reintun kann man auch hoffentlich dann Wolle-Gebäude bauen.. So ist das ja momentan eigentlich unmöglich, da Wollemangel

mfg
Lead2Life

Hidden Evil
26.09.11, 02:43
Ich habe mir nochmal Gedanken gemacht für einen Mechanismus, der auf einfache Weise das Melonenfeld ernten soll. Ob es praxistauglich ist stelle ich mal so in den Raum, auf jeden Fall ist es ein wenig aufwändig. Aber das Prinzip funktioniert, und das mit nur einem Taster.

//Nachtrag:

w8Vj3wqjY4I

Melonenfeld2 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=w8Vj3wqjY4I)


Leider konnte ich diesmal weder Pistons zur Darstellung noch Beschriftungen einfügen. Weiterhin sind links die Wasser-Blockade und rechts die Ernte-Felder anzusteuern.

tuNzDu84JOU

Melonenfeld4 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=tuNzDu84JOU)


aozE_UH5lQg

Melonenfeld - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=aozE_UH5lQg)

Hidden Evil
27.09.11, 19:55
So, hier nun ein Video von der Maschine. Ich musste 2 der 3 T-Flipflops austauschen, da die schmalere Variante immer wieder fehlerhaft umschaltete. Wobei die andere auch selten diesen Fehler aufweist. Im Simulator war das nie passiert, seltsam...

9GX3d1bMDRs

Melonen-Ernter - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=9GX3d1bMDRs)

//Nachtrag:
Die Elektrik geht noch deutlich einfacher. Baue ich später um.

bastla
28.09.11, 15:35
Hab den Thread jetzt erst gefunden. Hab ihn direkt abonniert :)

Hidden Evil
28.09.11, 17:18
//Nachtrag:
Die Elektrik geht noch deutlich einfacher. Baue ich später um.

So, hier. Geht sicher eleganter umzusetzen, aber technisch geht es nicht mehr einfacher.

bastla
28.09.11, 17:22
Wenn ich solche Schaltkreise, wie du sie baust, wird mir schwindelig! Ich würde bei solchen Plänen keinen klaren Kopf bewahren können!

Gruß
bastla

Hidden Evil
30.09.11, 12:41
So, die Elektrik steht nun, müssen nur noch die Melonenfelder angeschlossen werden. Jene müssen aber vielleicht umgesetzt werden, in der Höhle, in der ich die Schaltung gebaut habe, habe ich leider die Himmelsrichtung verdreht. Ist aber das geringste Problem.

Es dürfte auch genug Zeit bleiben zwischen den Funktionen "Felder-hoch-Wasser-marsch" und "Wasser-stop-Felder-runter", sodass genug Zeit bleibt, dass alle Melonenstücke rechtzeitig runter gespült werden müssten.

//Nachtrag:
Die erste Melonen-Ernte-Maschine funktioniert :)

Aber vergesst bitten nicht, dass unter der Oberfläche des Hügels die Redstone-Leitungen liegen. Also bitte dort oben nicht wie ein irrer rumgraben.

Und immer artig die Felder nachpflügen.

//Nachtrag 2:
Es funktionieren nun 2 Stück zusammen :)

B@$T!4N
30.09.11, 23:08
um unerfreuliche Begegnungen zu vermeiden:
im Besitz des Privatzoos der Bibliothek befindet sich nunmehr ein Creeper
Reinfallen wird somit unverzüglich mit dem (fast sicheren) Tod geahndet

jakabar
01.10.11, 13:11
Ich habe gestern mal aus Langeweile die nähere Umgebung meines "Berges" erforscht.

Irgendwer muss mal von der Bibliothek aus einen Geheimtunnel schräg abwärts gegraben haben. Auf dessen Weg liegt auch unmittelbar ein Dungeon mit Spawner.

Ich selber habe gestern allein 2 neue Dungeons mit Spawner gefunden. Alle 3 (!!!) liegen sehr dicht beieinander - ideal um vielleicht eine Monsterfalle draus zu basteln? Die anderen beiden sind über eine von mir eingefügte Holztür zu erreichen. So findet man sie vom Gang aus sofort. Der erste ist eine Spinnenspawner, der zweite etwas weiter hinten ein Skelett-Spawner (auch wenn Schweine darin rotieren :eek)

Außerdem gibt es dort unten ein sehr ausgedehntes Minensystem - hat das schon jemand erforscht? Die Höhlen unmittelbar drum herum waren noch unerforscht (Beute: 2 Stacks Eisen, 7 Stacks Kohle)

Agent772
01.10.11, 14:48
Irgendwer muss mal von der Bibliothek aus einen Geheimtunnel schräg abwärts gegraben haben.


wenn du schon schreibst Geheimtunnel, wäre es dann nicht sinvoller gewesen es "Geheim" zu halten? xD den jetzt ists wohl nur mehr ein Tunnel^^

jakabar
01.10.11, 19:01
In der Bibliothek hätte ich ihn auch nicht gefunden, ich bin in Höhe Spawner von außen durch die Wand gebrochen und hab mich dann gewundert....

Hidden Evil
02.10.11, 12:13
Ich hoffe, dass da ein Bug hintersteckt, wobei ich mir das nicht vorstellen kann.

Schon wieder sind die Leitern weg (und diesmal alle), die zur Elektrik der Melonen-Erntemaschine führen. Wenn das ein Mitspieler zu verantworten hat werde ich echt sauer, das kann doch nicht sein!

jakabar
02.10.11, 13:44
Also Leitern zu craften ist doch nun wirklich nicht schwer. Die muss man doch nicht klauen. Wenn jemand die so dringend braucht sagt Bescheid, ich hab Holz in Massen.....

Wenn doch Bug - woher? Wir haben doch kaum was drauf an Plugins.... :eek

bastla
02.10.11, 14:49
Kaum Plugins? Naja.

Hidden Evil
02.10.11, 17:04
4 Stück, und davon greift nur eines direkt ins Spielgeschehen ein, nämlich das Entschärfen der Creeper. "Kaum" ist eigentlich die richtige Bezeichnung, will ich meinen.

Hidden Evil
02.10.11, 18:04
So, ich nochmal, sorry für den Doppelpost.

Schon wieder sind die Leitern weg! Das ist kein Zufall mehr und das sieht nicht mehr wie ein Bug aus.

Es sind nur eine Hand voll Leute auf dem Server gewesen, nachdem ich die Leitern erneuert hatte, also ist es nicht ganz schwer, den Kreis der Verdächtigen einzugrenzen.

Soll das soweit gehen, dass Stasi-Plugins eingeführt werden müssen, die jeden Schritt und jeden Mausklick kontrollieren? Soll es dann soweit gehen, dass jemand gebannt werden muss? Ich dachte, wir wären sicher vor griefing, weil wir eben unter uns sind. Und jetzt werden mir ständig Leitern geklaut. Mann ey!

Agent772
02.10.11, 19:23
also wie ich bei der melonen farm dich von 5 creeper befreit hab die alle oben auf dich gewartet haben, waren alle leitern da, die maschiene hat einwandfrei funktiniert.

es kann schon ein bug sein, weil mir ist es schon öfters passiert das ich nen block setze er wird kurz angezeigt und dann ist er weg (auch erscheint er nicht wieder in meinem inventar)
ich hab so nen halben stack fackeln "verloren"

bastla
03.10.11, 11:56
Ich bin auch nochmal auf den Server gekommen, leider war keiner da.

Da ich mich das letze mal auf deiner Melonenfarm ausgeloggt hatte, wurde ich auch dort wieder eingeloggt, aber es waren alle Leitern noch da!

Es lagen nur Melonen als Drops auf dem Boden, welche ich eingesammelt habe, bevor sie verloren gehen konnten.
Wenn du sie wiederhaben willst, sag es mir, ich geb sie dir dann oder pack sie in einer Truhe!

Gruß
bastla

Edit: Wenn du schon ein "Stasi"-Plugins willst (danke für das coole Wort :D) dann empfehle ich LogBlock einfach mal unter plugins.bukkit.org suchen ;).

jakabar
03.10.11, 13:40
Problem gelöst - es ist ein Bug!

Als ich heut morgen eingeloggt habe bin ich gleich hin und habe geschaut - alle Leitern noch da!

Dann habe ich begonnen den Wald zu pflanzen! Während der ganzen Zeit war ich allein auf dem Server - niemand da - nach etwa 3 Stunden war ich fertig und bin nochmal gucken gegangen und siehe da - Leitern weg!

Allerdings nur die unteren 2, die an der Seite waren - die die du gestern umgesetzt hast an die andere Wand waren noch da.

---

Apropos Wald - ich habe dem Naturschutz und der Nachhaltigkeit mal Genüge getan und heute morgen fast 400 Bäume gepflanzt für Holz-Nachschub!

Hidden Evil
03.10.11, 16:27
Ok, danke Leute, dass Ihr das geprüft habt :)

Und ich bitte darum, den bösen Unterton zu verzeihen, aber bei Vandalismus verstehe ich nunmal keinen Spaß und es sah auch danach aus, nicht wie ein Bug. Naja, muss ich den Tunnel etwas umbauen, auch nicht wirklich ein Problem. Seltsam aber auf jeden Fall.

Achja, wegen den gedropten Melonen: Behalte die ruhig, das Ding ist ja dafür da, allen Nahrung bereitzustellen. Wäre nur nett, wenn mehr Leute regelmäßig die Melonen und den Zuckerrohr ernten (und das Melonenfeld dann neu harken) würden :)

bastla
03.10.11, 18:07
Danke!

Also Zuckerrohr habe ich auch nochmal geerntet und in die Truhen verstaut.

Wegen dem Unterton:
Mich hats nicht gestört, wahrscheinlich wär' ich noch mehr ausgetickt -> I don't have any control over my body ;) .....

Gruß
bastla

jakabar
07.10.11, 18:06
So - die Farm ist fertig und damit 1.9-Ready! Desweiteren habe ich einen kompletten Weg von dort bis zum Dorf angelegt. Der Weg beginnt beim Dorf neben der Bäckerei. Einfach folgen und an der Zuckerrohrplantage vorbei. Dann neben dem Leuchtfeuer den Tunnel abwärts benutzen.

Zur Farm:

Wenn man unten ankommt ist links das Wolllager und Rechts die Färberei. Im Wolllager existiert für jede Farbe eine Doppelkiste. In der Färberei zusätzlich 4 Doppelkisten für weisse Wolle sowie weitere Kisten für Färbemittel etc.

Meine Bitte: Wer Färbemittel findet - in Natura wären das Tintensack, Lapis Lazuli, Kaktus, Rote und Gelbe Blumen - der kann sie bitte in der dortigen Kiste ablegen, damit man sie zum färben direkt vor Ort hat.

Ebenso ist zum Färben Knochenmehl und damit Knochen von vorrangiger Bedeutung, Wer hat bitte deponieren! Ich werde zu diesem Zweck auch noch den Skelett-Spawner zur Monsterfalle umbauen.

----

Außerdem lagere ich in dem kleinen Schuppen am Ende der Farm Setzlinge zum Wald aufforsten. Auch hier: Wer über hat bitte hier hinein.

Danke!

----

Mir ist aufgefallen, das ich während der gesammten Bauzeit von mehreren Tagen so gut wie immer allein war. Ist eigentlich niemand mehr da? Bis auf ein paar Kurzbesuche war ich immer solo.... :(

Hidden Evil
07.10.11, 19:08
Ich bin nun an 5 von 7 Tagen die Woche auf der Arbeit, bis 16 Uhr. Daher wird es für mich schwer, Tagsüber noch MC zu spielen. Abends komme ich aber hoffentlich öfter online, wenn keine Hausarbeiten anfallen.

Jetzt hätte ich Zeit, aber ich kann mich nicht einloggen, da stimmt was mit Bukkit nicht. Näheres dazu im Server-Thread.

Nachtrag:
Danke für die Wege :). Mich hat das Hochklettern zu den Erntern immer mächtig genervt.

jakabar
08.10.11, 09:30
Wir bitten hier mal um Aufklärung!

1. Wem gehört der Holzkasten direkt rechts neben dem Melonenernter? Bitte melden!

2. Wem gehört der hohle Cobblestoneklotz rechts neben der Mühle oben auf dem Berg? Auch hier bitte melden.

Letztere Anfrage wegen eines Bauprojektes, bei dem der Platz dort benötigt wird. Ich frage daher lieber hier frühzeitig bevor die Baustelle dort konkrete Formen annimmt. mkkr hat seinen Holzturm schon zum Abriss freigegeben (Danke übrigens: 9 Stacks Holz frei Haus :lol) um Platz zu schaffen für "Projekt: Brückenschlag".

Dort wo jetzt der Coobleklotz steht kommt in etwa die Brücke an und man könnte das ganze zu so einer Art Torhaus oder Minifestung umbauen. Ebenfalls ein Gedankengang von mir: eine Art Magierturm.

Vorn dort ist meine nächste Planung schräg hinüber zum nächsten Berg um dort etwas zu bauen. Außerdem hat dieser eine natürliche Brücke und einen genialen Überhang, der einfach danach schreit, das man etwas daraus macht.

Meine Bitte jedoch: Bitte baut dort nicht einfach drauf los - ich weiss das die Mehrheit es nicht so unbedingt mit "Ästhetik" hat und ich mag dort einfach keine sinnlosen "Klötze" sehen wenn möglich.

---

Und noch ein Aufruf: Wer hat Ahnung von Mobfallen-Bau? Die 3 Mob-Spawner, die unmittelbar beieinander liegen sollen zu einer großen Mobfalle umgebaut werden - Hilfe dabei wäre wünschenswert, vor allem da man dort Tonnen von Gestein abbauen muss.

In diesem Sinne - frohes Schaffen!

Hidden Evil
08.10.11, 10:41
Ich habe gerade Dienendal gefragt, er hat keinen der beiden Klötze gebaut, wie ursprünglich angenommen. Stellen sich nur die 3 W-Fragen wer, warum und wegdamit? :lol

Wegen der Monsterfallen weiß ich leider keine brauchbare Lösung. Die andere Monsterfalle brachte leider das Problem mit sich, dass neben der Monster auch die gedropten Items in der Lava landeten und dass die Spinnen durch den Wasserkanal schlüpfen.

schl3ck
08.10.11, 12:07
Ich kenne mich mit Monsterfallen aus.
Würde es machen.

Hidden Evil
08.10.11, 12:45
Hat jemand etwas dagegen, wenn ich einen Riesenpilz-Wald bauen würde?

Mir ist gerade danach, einen zu bauen :)

Hidden Evil
08.10.11, 13:27
Das Holzhaus gehört Tomfootball. Ich bat ihn via PN, Deinen obigen Beitrag zu lesen.

//Edit: Der Holzklotz wird ein Haus, das ist ja nicht wirklich tragisch.
Der Steinklotz ist auch seiner, den wollte er eh wieder entfernen. :)

jakabar
08.10.11, 13:53
Ja hab ihn vorhin auf dem Server getroffen und da sagte er es mir. Ich hoffe das Haus wird nochwas. Im Moment ist es nur ein "Klotz" und nicht gerade ansehnlich.

Wenn der andere Steinbau eh weg sollte, werde ich ihn selber abreissen und so Platz für ein anderes Gebäude schaffen. Im Moment bin ich noch am Ausmessen ob ich die Brücke wirklich dort drüben in einen Tunnel übergehen lassen kann und wie breit die Brücke überhaupt werden soll. Eigentlich sollte sie 7 Breit werden, das erscheint mir aber fast überdimensioniert.

-----

Pilzwald? Warum nicht..... :lol

Agent772
08.10.11, 18:27
Da ich mit Anfang Oktober zum Heer einberufen wurde hab ich leider so gut wie keine Zeit. Die künstliche Insel werde ich so schnell wie möglich fertig stellen. Da ich aber immer nur Samstag Mittag bis Sonntag Mittag frei, und somit Zeit hab wird das einige Wochen brauchen :(

jakabar
08.10.11, 21:50
So - Brücke ist fertig! Ebenso der Schutzwall für die Melonenernte, womit diese nun endlich Mob-Sicher sein sollte. Au0erdem kann man nun von dort gut Zielschießen veranstalten.

Am Ende der Brücke gibt es nun einen Zugang Richtung Mühle sowie dem Weizenfeld. Einen Aufgang zum Berg hab ich auch schon angelegt, ist aber noch nicht fertig. Mal sehen was man da Hübsches bauen kann.

Als nächstes werde ich eine Holzbrücke bauen die zur natürlichen Felsbrücke rübergeht um von dort auch diesen Berg "einzunehmen". Auch dafür wird mir sicherlich noch etwas Schönes einfallen oder vllt will da ja jemand wohnen.

An den Mob-Fallen baut schl3ck - die erste ist fertig, nur funzen tut sie noch nicht so richtig. Die Spinnen weigern sich zu sterben und die Ausbeute ist bisher sehr mager. Den Bereich um die Fallen herum werde ich auch noch ein wenig gestalten.

Sofern erstmal die anstehenden Projekte.....

Hidden Evil
09.10.11, 12:21
Wir haben mal wieder irgendwo einen Wurm drin. Jetzt verschwinden bei mir die Leitern nicht mehr (nur weil sie umgesetzt wurden) und nun bei Jakabar Redstonefackeln. Genau genommen beim XOR des Monsterschutz-Ganges. Ich habe sie nun ersetzt, aber möglicherweise sind sie bald wieder weg.

bastla
09.10.11, 20:12
Als nächstes werde ich eine Holzbrücke bauen die zur natürlichen Felsbrücke rübergeht um von dort auch diesen Berg "einzunehmen". Auch dafür wird mir sicherlich noch etwas Schönes einfallen oder vllt will da ja jemand wohnen.

Kann ich dort bitte wohnen?

Gruß
bastla

jakabar
09.10.11, 21:05
Nur wenns kein "Klotz" wird..... :lol ;)

schl3ck
09.10.11, 23:01
Ich wollte nur mal sagen, dass ich mit den 3 Spawner fertig bin.
Aber irgendwie produzieren die nicht wirklich viele Items.

Zur Info: Ich habe bemerkt, dass die Spawner ein Spinnen-, ein Skelett- und ein Zombie-Spawner sind.

jakabar
10.10.11, 07:06
Ist mir auch schon aufgefallen!

Vielleicht müsste die Falle umgebaut werden zu einer "Gronkh-Falle". Sein "Design" scheint ja richtig gut zu funktionieren. Sprich: Wir brauchen um die Spawner herum große dunkle Ebenen mit Abflüssen die alle zu einem zentralen Schacht führen, an dessen unteren Ende der "Vernichter" liegt.

Ich mache mir mal Gedanken dazu. Schön wäre, wenn da dann ein paar mehr Leute mit dran arbeiten könnten, den das Ausheben großer Ebenen ist keine Zuckerschleckerei.

Eventuell wäre es vonnöten während des entfernen der Fackeln dann mal für ne halbe Stunde die Mobs abzuschalten.

---

@ Hidden: Kannst du mal die Karte erneuern im Startbeitrag?

Fernaless
10.10.11, 15:59
Ich könnte eine neue Mobfalle am Wochenende errichten. Ich brauche aber viel Wasser, etwas Lava und Cobble und Leitern oder Schilder.

bastla
10.10.11, 18:04
Nur wenns kein "Klotz" wird..... :lol ;)

Nein, wird es nicht!

Ich gebe mir Mühe. Vlt wird das Gebäude im Anfangsstadium mal so aussehen, doch das ändere ich natürlich noch!!!

Danke für den Bauplatz und Gruß
bastla

PS: Habe auch mal eine Mobfalle mit Lava gebaut, allerdings sind die Items verbrannt :(. Man könnte aber eine Kaktus-Wasser-Falle bauen, das ginge bestimmt ;).

Fernaless
10.10.11, 18:48
Tja, ich weiß wie man eine Mobfalle mit Lava baut, ohne dass die Items verbrennen. ;)

bastla
10.10.11, 18:49
Kannst du es mir zeigen?

Fernaless
10.10.11, 18:51
am wochenende kann ich es dir zeigen.

schl3ck
10.10.11, 19:41
Ich weiß auch wie's mit Lava geht, ohne dass die Items verschwinden. ;)

Hidden Evil
10.10.11, 19:59
Ich habe gerade eine neue Version der Karte hochgeladen.
Hier ist sie, ich füge den Link auch gleich nochmal in den Serverthread ein:
http://img690.imageshack.us/img690/6889/supernaturenormalnorth.th.png (http://imageshack.us/photo/my-images/690/supernaturenormalnorth.png/)
(Nachtrag: Ist nun auch im Serverthread-Startbeitrag)


Übrigens: Sobald die 1.9 kommt und ich 12 Kürbis-Kerne in die Finger bekomme, mache ich aus dem reinen Melonen-Ernter einen simultanen Kürbis-Melonen-Ernter. Das heißt, jede Seite wird je eines der Gewächse bekommen. Da wir eh mittlerweile 1,5 Große Truhen voll Melonen haben wird es keinen großen Verlust an der Melonen-Produktion geben.

jakabar
11.10.11, 11:02
sagt mal.....

ich habe mir heute zu meiner Mine eine Bahn verlegt. Nun habe ich mir ein paar Booster auf der Steigung verteilt und ich komme mit der bahn trotzdem nicht nach oben.

Sind die Booster irgendwie verbugt?

Auf der Steigung reicht der Booster 5 - 6 Schienen weit, dann ist der Schwung komplett weg, das kann doch nicht sein. Bin etwas ratlos. Kann mich nicht entsinnen das man vorher auch dermassen viele Booster einbauen musste nur um ne Steigung hochzukommen. :eek

schl3ck
11.10.11, 11:32
Das ist ganz normal, leider :(

schl3ck
12.10.11, 18:59
Ich habe in letzter Zeit etwas am Server getan, wobei ich sehr oft zur Burg hinauf laufen musste, um Rohstoffe zu holen.
Da habe ich mir überlegt, wie man das vereinfachen kann. Natürlich mit einen Lift. Ich kannte bereits ein Modell, dass nicht so viel Platz benötigt, wie das "Turmmodell" vom alten Server. Ich hab das mal im SP nachgebaut, wo es super funktionierte. Nun wollte ich mal am Server den Lift nachbauen, da ich mir schon dachte, dass es etwas laggt.

Nun, im Moment steht der Prototyp östlich der Burg. Am leichtesten findet man dort hin, wenn man am Weg zur Burg hoch, den Weg zur Seite weg nimmt.

Man muss sich in die Mitte der 2 Blöcke breiten Aussparung stellen und dann den Knopf drücken - schwups ist man oben. Nun kommt man wieder runter, wenn man auf der Hinterseite des Lifts in das Wasserbecken springt (man bekommt keinen Schaden dadurch).

Probiert ihn bitte mal aus, und wenn ich darf, baue ich den unter die Burg hinein.

Hidden Evil
12.10.11, 20:56
Was auch immer da passieren soll, es passiert leider nicht. Ich bleibe immer unten.

schl3ck
12.10.11, 22:00
Was auch immer da passieren soll, es passiert leider nicht. Ich bleibe immer unten.

Ich wüsste nicht, was man da falsch machen kann. Einfach in die Mitte stellen und Knopf drücken. Bei mir hat es funktioniert.

Wann bist du denn das nächste mal on, dann könnte ich schauen...

Hidden Evil
12.10.11, 22:23
Mein Fehler, habe das mit der Mitte verplant. Funzt prima.

Was ich noch befürchtet hatte, aber zum Glück nicht eintrifft ist, dass es bei Aufzügen passieren kann, dass der Server die Position des Spielers korrigieren muss, wenn man in einem Block landet. Und das bombt das Serverlog mit Nachrichten voll, dass sich einem die Fußnägel aufrollen. Wie gesagt, ist hier alles ohne Fehler :)

Ergo: Getestet und für gut befunden :)

Nur die Schaltung nimmt viel Platz weg, da wäre vielleicht doch die 2x2-Aufzugvariante aus dem alten Server ggf. praktischer und leichter umsetzbar. Aber ich will Dir nicht in die Idee pfuschen :)

schl3ck
12.10.11, 23:14
Danke fürs testen. Hab da noch ne Frage: Bist du nie in nem Block steckengeblieben oder runtergefallen?

Wie du darauf kommst, dass die Schaltung größer ist, ist mir ein Rätsel.
Schnell nachgezählt verbraucht die Schaltung samt Liftschacht und Wände außen rum 6x9 Blöcke, die alte Schaltung allerdings 10x10.

Fernaless
13.10.11, 09:03
@bastla: Leider kann ich dir am Wochenende nicht zeigen, wie man ne gute mobfalle baut, da ich leider für 30 Freunde von mir ein eigenen Minecraft-Server erstellen werde, da ja unserer dadürch vollkommen überlastet sein würde.:D

Hidden Evil
13.10.11, 17:41
Danke fürs testen. Hab da noch ne Frage: Bist du nie in nem Block steckengeblieben oder runtergefallen?
Doch, ab und zu musste ich ganz oben noch einmal springen, weil ich da im letzten Block stand. Runter gefallen nur wenn ich zu weit an den Wänden war.


Wie du darauf kommst, dass die Schaltung größer ist, ist mir ein Rätsel.
Dann sollte ich mal zum Augenarzt gehen :angel

bastla
13.10.11, 18:09
@bastla: Leider kann ich dir am Wochenende nicht zeigen, wie man ne gute mobfalle baut, da ich leider für 30 Freunde von mir ein eigenen Minecraft-Server erstellen werde, da ja unserer dadürch vollkommen überlastet sein würde.:D

Kein Problem, trotzdem danke für das Angebot!

Es findet sich sicher noch ein besserer Termin :).

Viel Spaß mit deinen Freunden auf dem Server :hallo.

Gruß
bastla