PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeines rund um Minecraft



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

jakabar
23.01.11, 19:04
Liebhaber von Minimalistik-Games aufgepasst! Ich bin da auf ein sehr vielversprechendes Spiel gestossen, das sich jeder einmal ansehen sollte, der auf Spiele mit hohem Suchtfaktor steht. Die Grafik steht dabei voll im Hintergrund, was bei diesem Titel allerdings auch völlig egal ist. Die rede ist von


M I N E C R A F T

Tante Wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Minecraft) schreibt dazu:


Minecraft ist ein vom schwedischen Programmierer Markus Persson alias Notch entwickeltes Computerspiel, in dem man als Spieler in eine sehr große, zufallsgenerierte 3D-Landschaft versetzt wird, die komplett aus Würfeln besteht, die sich auf unterschiedliche Weise bearbeiten lassen. Minecraft wird in die Kategorie Open-World-Spiel eingeordnet. Am 20. Dezember 2010 erreichte das Spiel die Betaphase.

Die Beta ist eine Open-Beta. Das Spiel lässt sich auf der Homepage herunterladen und man kann dann einfach losspielen. Dafür ist es jedoch erforderlich, das man sich auf der Seite einen Premium-Account freischaltet. Während der beta-Phase kostet das Spiel so 14,95 €, wenn das Spiel mal fertig ist soll es 20,00 € kosten.

Meine Meinung: Das Spiel ist jeden Cent davon wert und wenn es dem Entwickler hilft das Spiel noch besser zu machen zahle ich das gerne!

Was bei diesem Spiel vor allem den Spielspaß ausmacht ist die Tatsache der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Spielwelt ist nach allen Seiten (mit Ausnahme so viel ich weiß in der Höhe) unendlich. Wenn man sich eine neue Welt erstellt sieht diese jedesmal anders aus. Zu Beginn des Spieles hat man nichts ausser seinen bloßen Händen. Erst nach und nach findet man heraus, wie man zB Spitzhacken oder Äxte herstellen kann um besser Material abzubauen. Oder wie man Fackeln baut um dunkle Höhlen besser auszuleuchten.

Im Survival-Modus bekommt man zudem noch Probleme mit Monstern wie Zombies oder Skeletten, die aber nur Nachts auftauchen oder in dunklen Höhlen ihr Unwesen treiben. Es gilt sich vor diesen Monstern zu schützen, während man die Welt erkundet.

Wer sich näher zu dem Spiel informieren will sollte einmal auf der Homepage (http://www.minecraft.net/)von Minecraft (http://www.minecraft.net/)vorbeischauen oder Minecraft bei Google oder Minecraft eingeben und schauen welche irrwitzigen Dinge damit angestellt werden können.

Bin ja mal gespannt ob hier noch andere Minecrafter am Werke sind.....

Fazit: Hier zeigt einmal mehr ein Spiel, das es nicht auf Ultragrafik ankommt um ein gutes Spiel zu sein. :daumen+

Feroxx
23.01.11, 19:28
Ich hab's auch, es ist sehr witzig, wobei die langzeit-Motivation etwas fehlt. Irgendwann hat man alles mal gemacht, und dann fehlt etwas der "Endgame"-Content.

Trotzdem lohnt es sich - dieses Spiel hat nicht Level, sondern eine (für jede Welt zufällig generierte) Landschaft, das ist sehr schön gemacht. Alleine das Spiel einmal von Null bis zu Diamant-Werkzeugen durchzuspielen und die Landschaft zu erkunden war das Geld wert.

Für die Programmierer und Informatiker unter euch - die automatische Levelgenerierung ist sehr schick gemacht. Das Ding ist auch technisch interessant. ;)

Notch (der Macher) hat unfassbar viel Geld damit verdient. Ihr könnt Euch das ausrechenen: der hat eine Million(!) Exemplare verkauft, zu mindestends 9.99€ das Stück, iirc.

Der Internet
23.01.11, 21:27
sehr toll der Mann der die Enterprise im Echtmaßstab nachgebaut hat!

YouTube - Building Megaobjects in Minecraft (http://www.youtube.com/watch?v=kn2-d5a3r94&translated=1)

jakabar
24.01.11, 06:58
Also eines kann ich mittlerweile sagen: Das Spiel macht süchtig! :lol Ich habe gestern den ganzen abend gespielt und nicht mal gemerkt wie die Zeit verging. Es gibt so viel zu entdecken. Und alleine herauszufinden was man alles bauen kann ist schon eine Herausforderung, da es kein Tutorial oder Anleitung gibt. Man legt sich im "Crafting"-Menü ein paar Teile zurecht und nach einigem herumprobieren - schwupps - hat man plötzlich ein neues "Teil" entdeckt. Finde ich persönlich absolut spannend.

Den "Online"-Modus müsste ich jetzt nur noch mal testen. So viel ich weiß lassen sich so auch private Server aufmachen wo mehrere Leute in der selben Welt herumbasteln. Das fände ich auch mal spannend. Sehe schon die "Supernature-Welt" vor meinem geistigen Auge......

Jenson
24.01.11, 15:58
Ich habe es auch. :)

Am Anfang fand ich es eigentlich ziemlich schwer und wusste ich nicht gut was die Möglichkeiten waren. Aber dann habe ich dieses Youtube Channel gefunden mit tolle Tutorials die mir auf Weg halfen. Sicher ein gute Tip fur alle die gerade beginnen mit Minecraft (die Tutorials sind englisch gesprochen).

Minecraft Tutorials von paulsoaresjr (http://www.youtube.com/user/paulsoaresjr)

Noch ein Paar interessante Links:
- Minecraft Wiki (http://www.minecraftwiki.net/wiki/Minecraft_Wiki)
- MCServerlist.net (http://mcserverlist.net/)
- The Skindex (http://www.minecraftskins.com/)

Und wie du bereits gesagt hast, die Zeit fliegt wenn du Minecraft spielst. ;)

FlyerMeier
23.02.11, 19:59
Hui, noch ein paar Minecraftler :)
Hatte das ja schon mit Jakabar im Lustige Vids Thread kurz angesprochen ;)

Ich kann nur mal sagen:
Online ist das Spiel erst so richtig cool.Wenn man dann Mammutprojekte wie kathedralen, den Eifelturm, die towerbridge und vieles mehr zusammen auf die beine stellt :)Ich hab einen privaten Server für mich und meine freunde mit hamachi und MCAdmin erstellt, wer ein bisschen Ahnung hat, weiß was Hamachi ist, und MCAdmin ist ein Extra-Programm zur Erstellung eines Servers von einem Typ aus dem Minecraft-Forum. Kann ich nur weiterempfehlen! :daumen+

LG fly

jakabar
23.02.11, 20:16
Wenn es denn mal wieder läuft mache ich ein paar Screenshots meiner bisherigen Bauten. Bastle derzeit an einer Mittelalterlichen Welt herum. Mein letztes Großprojekt war ein Turm a la "Barad Dur", ganz aus schwarzem Obsidian gebaut.

Leider hat das Update auf 1.3_01 heute mein Minecraft irgendwie zerstört. Permanente Abstürze. Lags ohne Ende und neue Bugs machen ein spielen im Moment unmöglich. Ich warte dringend auf einen Fix.

Die neuen Betten sind aber top! :daumen+

FlyerMeier
23.02.11, 20:55
Weitere Änderungen in der Beta 1.3 :):

QjVSDTezdpc&NR=1

Pixel-Toast
23.02.11, 22:16
Schön, hier sind auch Leute anzufinden, welche Minecraft spielen, das gefällt mir :D

Wobei wohl eh jeder die aktuelle Beta spielt, damit wäre ich wohl aus dem Rennen, da ich nur die Classic Version spiele :(

Aber dennoch ein klasse Spiel, mit einem interessanten Ansatz :daumen+

jakabar
24.02.11, 10:25
Tja, wie es aussieht ist meine Welt wohl kaputt. Keine Ahnung woran es liegt, Google jedenfalls spuckt nichts aus oder mein Englisch ist einfach zu schlecht als das ich die richtigen Suchbegriffe finde.

Ich habe ganze Gebiete, die ich nicht mehr betreten kann. In MCEdit aufgerufen sind an diesen Stellen "Löcher" die entweder durchgehend bis ins Nirwana sind oder einfach Stellen aus ganz anderen Gebieten beinhalten, die dort nix zu suchen haben. (siehe Screens). Ich vermute das die Konvertierung in das neue World-Format fehlgeschlagen ist. Leider habe ich keinen Save mehr davon. :(

B@$T!4N
24.02.11, 12:08
was du da hast sind buglöcher (kA ob das die offizielle bezeichnung ist)
falls das auf nem server passiert, einfach reconnecten, dann ists wieder weg
ansonsten spielstände sichern, minecraft neu installieren und hoffen und beten, dass es wieder geht

FlyerMeier
24.02.11, 21:06
Da ich gesehen habe, das du noch garkein Texturepack benutzt, mein lieber Jakabar, habe ich mal ein kleines Tutorial (https://www.supernature-forum.de/pc-und-videospiele/103467-minecraft-texture-packs-installieren.html#post997364) geschrieben :D
Wegen deinem Problem: Wenn man online spielt, treten diese Löcher sehr oft auf, offline habe ich sie noch nie gesehen, ich kann dir also leider auch nicht sagen wie du die beheben kannst... :(

jakabar
24.02.11, 22:40
Da ich gesehen habe, das du noch garkein Texturepack benutzt, mein lieber Jakabar, habe ich mal ein kleines Tutorial (https://www.supernature-forum.de/pc-und-videospiele/103467-minecraft-texture-packs-installieren.html#post997364) geschrieben :D

Doch doch - eigentlich benutze ich schon eines. Hatte ich nur wegen des Bugs alles runtergeschmissen, in der Hoffnung es dadurch beseitigen zu können. Normalerweise benutze ich ein leicht abgewandeltes HD-Texture-Pack von Misa, wobei ich allerdings gut die Hälfte der Grafiken durch eigene ersetzt habe.

Sobald ich eine neue gute Welt habe importiere ich mir mal die alten Gebäude und dann mach ich endlich Screens....

jakabar
25.02.11, 08:04
So, endlich mal Screenies. Die Welt lies sich noch ein wenig bewandern, so das ich ein paar Screenshots machen konnte. Nur die Baustelle in den Bergen ist leider kaputt, daher davon keine Bilder. Die Welt an sich wird daher abgehakt und ich werde eine neue suchen.

Zu den Bildern:

Bild 1: Mein Leuchtturm! Leuchtfeuer für meine Ozeanexpeditionen... :) Im Vordergrund mein winziger Hafen. Im Hintergrund hinter der Düne ist noch ein Lagerfeuer und der große Schwimmbereich. ^^ Über den Steg bzw. unter Wasser durch den Glastunnel kommt man zum Haus, Zum Portal nach Nether, zu meinen Minen, zum Monsterhäxler etc.

Bild 2: Meine bescheidene Strandvilla. Aus meiner anfänglichen Sandbehausung am Respawnpunkt ist mit der Zeit dieses ansehnliche Haus geworden. 2 Stockwerke überirdisch (Küche, Eßzimmer, Schlafzimmer mit Himmelbett), 1 Stockwerk unterirdisch mit Vorratsraum, Wohnzimmer und Wintergarten (Lavabeleuchtet mit großem Kamin).

Im Vordergrund sieht man noch mein Gewächshaus mit Getreideanbau. und links die Ecke meiner Schafzuchtweide, unter der sich der Monsterhäxler (3 Etagen bis "Ground Zero") erstreckt.

Bild 3: Das Haus nochmal von vorne!

Bild 4: Meine (gut gefüllte) Vorratskammer.

Bild 5: Wenn man vom Haus aus dem malerischen Kiesweg folgt, der durch ein Wäldchen vorbei an Stonehenge führt, dann kommt man irgendwann über eine kleine Holzbrücke zu meiner Festungsanlage. Das war mit einer meiner größten Baustellen und ist auch immer noch nicht ganz fertig. Alle Mauern/Wehrgänge sind begehbar - derzeit bastle ich noch am "Umfeld"

....mehr Bilder im nächsten Thread....

jakabar
25.02.11, 08:15
...weiter gehts...

Bild 6: zeigt das derzeitige Innere der Burganlage. Ein kleines Dörfchen schmiegt sich an den Hügel im Festungsinnern. Die Kirche hat hier ein ansehnliches Gebäude (nebst Friedhof) hingepflanzt. Ein Marktplatz und ein Brunnen sind vorhanden. Ein Stall und die Schmiede sind auch da (nur nicht zu sehen auf dem Bild) Einzig das Haupthaus fehlt noch.

Bild 7: Und hier mein ganzer Stolz und arbeit von gut 4 Tagen. "Barad Dur" - oder naja fast... :) Hier residiert das Böse im schwarzen Turm umgeben von Lava. 5 Ebenen mit je 2 Stockwerken, gebaut bis maximaler Bauhöhe. An vier Seiten läuft von oben Lava herab und ergießt sich in den großen Lavasee der den Turm umgibt. Gebaut komplett von Hand aus Cobblestones und erst nach Fertigstellung in Obsidian konvertiert (mit MCEdit). Auch hier noch Baustelle - es sind noch einmal genauso viele Ebenen spiegelbildlich in den Boden geplant....

---

Ich werde sehen das ich möglichst schnell wieder eine gute Welt finde und die Sachen reimportiere. Dann stelle ich die Welt mal als Download zur Verfügung, dann kann sich das jeder direkt angucken wenn er mag.

Falls Interesse besteht biete ich auch gerne einzelne Gebäude als "Schematic"-File für MCEdit an.

Das wars erstmal.

----

Ach ja noch etwas - wer Minecraft mag kommt an Gronkh (http://gronkh.de/) nicht vorbei. Der Mann von playMassive macht so ziemlich die besten deutschsprachigen Let's-Plays zu Minecraft. :daumen+ Wer mag sollte einmal auf seiner Seite oder seinem YouTube-Channel vorbeischauen. Habe von dem Guten eine Menge gelernt!

Feroxx
25.02.11, 15:55
Ich find's cool, dass man jetzt den Seed für die Welterstellung selber angeben kann. Hab auf reddit einen interessanten gefunden: "Glacier", einfach das Wort, ergibt einen sehr coolen Spawn. Riesenberge und viele Höhlen.

jakabar
25.02.11, 16:32
Ja diese Funktion finde ich auch recht interessant. Nach gut 20 Neuversuchen habe ich endlich wieder eine gute brauchbare Welt entdeckt. Schade das man diesen "Seed" nicht nachträglich rausfinden kann, wenn man das Feld bei der Erstellung einfach frei lässt.

Feroxx
25.02.11, 20:24
Ich *glaube* man kann sich den aus der Level.dat holen oder so - ich weiss aber auch nicht gerade so ganz wie.

FestusCool
26.02.11, 14:35
Minecraft...
Hm... was soll das denn sein?
Hä?
Sieht ja scheiße aus...
Blöcke auf bauen und abreisen?
Lego oder was?
Nein danke....

Das waren meine ersten gedanken zu verschiedenen Videos zum "spiel"

In letzte Zeit sind immer mehr Youtube Videos zu finden, wo ich auch mein respekt aus sprechen muss was die leute da geleistet haben.

Nach dem auch hier sehr viel los war in letzter zeit und auch GameOne (http://gameone.de/tv/159) etwas dazu erzählt hat habe ich es selber auch mal genau angeschaut und ausprobiert.

Fazit: Coole idee, viel frei raum und sehr viel potzenial, aber nicht mein Ding ich kann einfach mit so was nicht viel anfangen und keine ahnung ist halt so. :D

Ich wünsche euch trotzdem weiter hin veil spaß damit und hey habe nicht da gegen wenn ihr mal ein paar screenshots und videos von euch rein hauen wird. :)

jakabar
08.03.11, 10:18
Soderle! Nachdem sich meine alte Welt als ireparabel kaputt erwies habe ich sie gelöscht. Gott sei Dank konnte ich alle Hauptgebäude retten ud in die neue Welt transferieren. Nach einigen Tagen Frickelarbeit sieht man nun auch nicht mehr, das sie künstlich eingefügt wurden.

Zwischenzeitlich ist einiges dazu gekommen und ich habe wieder fleissig neu gebaut. Unter anderem eine Azteken-Pyramide, die in den wilen Landen steht und wo noch immer heidnische Ritualle abgehalten werden. ^^

Ein neues Haus habe ich auch, das allerdings nicht von mir stammt. Ich habe es nur leicht an meine Wünsche angepasst. Der Ersteller war so freundlich es zum download anzubieten und da konnte ich nicht nein sagen. Das Ding ist einfach traumhaft. Ich habe mir nur noch erlaubt den ausladenden Pool im Garten dazu zu bauen. Und wenn ich mal im Lotto gewinne baue ich mir das 1:1 nach. ^^

Wenn ihr wollt stelle ich euch Welt mal als Download zur Verfügung, dann könnt ihr nach Lust und Laune erforschen. Es ist zwar vieles noch nicht fertig, aber ich arbeite dran. In Minecraft ist man ja quasi nie ganz fertig....

FlyerMeier
08.03.11, 12:06
Das sieht ja echt hammer aus!

Download her! *sabber*

Da kann ich bestimmt noch was lernen :D

Hidden Evil
08.03.11, 12:39
Jakabar, ich weiß ja schon seit geraumer Zeit, dass Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, aber ich muss hier mal klipp und klar ein riesiges WOW, RESPEKT! aussprechen. Deine Werke hier zu sehen erfüllt mich mit vollster Begeisterung :)

Da ich selbst kein Minecraft spiele muss ich mal eine Frage stellen:
Wenn man so viel baut, müsste die Karte dann nicht irgendwann mal ziemlich leer aussehen? Ich habe mit zwar mal sagen lassen, dass die Karten sich selbst stets erweitern, aber ich sehe nie auf den Bildern, dass in der Nähe etwas abgebaut werden musste, um es zum Bauen zu verwenden.

jakabar
08.03.11, 13:41
Also "angeblich" sind die Welten von Minecraft ein vielfaches größer als die Erde. Platz zum bauen ist da genug. Die Oberfläche lasse ich auch unangetastet. Was ich brauche, besorge ich mir unterirdisch. Viele Dinge muss man auch "craften", also herstellen. Holz beispielsweise kann ich natürlich nur an der Oberfläche abbauen. Aber für jeden weggeholzten Baum pflanze ich im Gegenzug meist gleich 3 - 5 neue.

Also du siehst, passt schon ^^

Und vielen Dank für die Lobesworte. Aber ich muss sagen, im Netz gibt es Leute, die bauen noch wesentlich phantastischer als ich. Es gibt Bauwerke, da bleibt einem der Atem weg. Auch von den Ausmassen her. Dagegen sind meine Bauwerke noch klein.... :)

Aber zugegeben - dieses Spiel fesselt mich gerade wegen seiner schlichten Eleganz und seiner unwahrscheinlichen Möglichkeiten. Man kann sich so richtig austoben.

Ich wünschte, das SNF hätte einen eigenen Server.....

Feroxx
08.03.11, 14:17
Also "angeblich" sind die Welten von Minecraft ein vielfaches größer als die Erde. Platz zum bauen ist da genug.

Es ist praktisch die Hälfte der Erdoberfläche, das hat irgendwer mal ausgerechent. Was mich mehr stört, ist, dass die Welt so flach ist. 128 ist nicht gerade viel, ich hoffe mal das notch da noch was macht.


Ich wünschte, das SNF hätte einen eigenen Server.....

Hehe, witzige idee. Da würd' ich auch mal auftauchen.

jakabar
08.03.11, 14:57
Es gibt ja MODs die die Höhe auf 512 ändern. Aber bisher trau ich mich da nicht dran, weil ich dann nach jedem Update erst warten müsste bis man wieder auf die Welt kann. Ich persönlich halte 64 Blöcke vom Meeresspiegel aus auch als viel zu wenig. Aber die 64 hat es Notch scheinbar angetan. ^^

So - wie gewünscht unten mal die Downloads.

Das eine ist das modifizierte MISAs-Pack das ich benutze. Damit hättet ihr alle Oberflächen so wie ich sie derzeit nutze. Kann ganz normal wie MISAs Pack auch genutzt werden.

Das andere ist "Welt 4" von mir. Einfach in den Ordner "saves" entpacken. Sollte eigentlich klappen. Viel Spaß beim erkunden. Die wichtigesten Baustellen sind dabei derzeit mit U-Bahnen verbunden. Lediglich der "Schwarze Turm", die Azteken-Pyramide und der Magierturm nicht. Wobei der Magierturm ein Import ist, von dem ich noch nicht weiß ob ich ihn behalte.

BTW. Ich empfehle da mal MCS (http://www.mcschematics.com/index.php) - MineCraftSchematics - ein Forum rund um den MCEdit-Editor. Ein Tool das ich nicht mehr missen mag.... Von Hand bauen macht zwar nach wie vor am meisten Spaß, wenn es jedoch um das ändern ganzer Landstriche geht, ist MCEdit einfach unersetzlich.

Hmm - zu groß als Anhang. Ich lads grad bei mir hoch....

[Edit] So - hier die Downloadlinks:

Texture-Pack -> Jakabars HD-Textures V1.3.1 (http://www.crosslabs.de/boehbaer/Minecraft/jaka1.3.1.zip)

Welt -> Jakis Welt 4 (http://www.crosslabs.de/boehbaer/Minecraft/World4.zip)

TheEmporer99
08.03.11, 16:25
Ein neues Haus habe ich auch, das allerdings nicht von mir stammt. Ich habe es nur leicht an meine Wünsche angepasst. Der Ersteller war so freundlich es zum download anzubieten und da konnte ich nicht nein sagen. Das Ding ist einfach traumhaft. Ich habe mir nur noch erlaubt den ausladenden Pool im Garten dazu zu bauen. Und wenn ich mal im Lotto gewinne baue ich mir das 1:1 nach. ^^


Ich will dir ja nicht den Spaß verderben, aber wenn du im Lotto gewinnst wird es nicht möglich sein dieses Haus bauen zu können, da es von der Statik her nicht halten würde. Mit ein paar Hübschen Säulen unter den Vorsprung dürfte es dann aber machbar sein. :D

FlyerMeier
08.03.11, 16:43
Das ist ja echt schön was du gebaut hast, hab mich lange umgeschaut und hab ordentlich was gelernt, z.B. wie man ordentlich Tische baut ;)

Aber dann hab ich ein paar Verbesserungen vorgenommen :D
Hier das Resultat nachdem ich dadrin gewütet hab :D

jakabar
08.03.11, 17:16
TNT ist böse! :D

[Edit] Nimm mal die Fonts aus MISAs Pack raus, dann ist die Anzeige auch wieder korrekt. Der neue ModLoader verträgt sich nicht mit der HD-Schrift von MISA.

Wie heisst die MOD mit der Minikarte oben rechts?

FlyerMeier
08.03.11, 20:36
heißt Zan's Mod, hier (http://www.minecraftforum.net/viewtopic.php?f=25&t=77497) zu downloaden ;)

Danke für den Tipp, das ich da was am texturepack änsern muss, nicht in dem Mod ;)
Hab die ganze zeit nach einer Lösung gesucht; meistens war das Resultat ein Blackscreen :D

jakabar
13.03.11, 18:44
Mein neuestes Projekt:

Atrium (Work in Progress)

Als ich Mitte der 80er mit Dungeons & Dragons anfing war ich schon begeisterter Zeichner (meist Risszeichnungen im Perry Rhodan Stil). Damals entwarf ich mit Bleistift und Papier ein großes Haus für meinen Krieger. Neulich erinnerte ich mich wieder daran und wühlte spontan in meinen nun über 20 Jahre alten Rollenspielordnern und siehe da, die Zeichnung existierte noch. So habe ich mich hingesetzt und das ganze auf Minecraft übertragen. Viele Dinge musste ich ändern, weil Belistift und Realität doch etwas anders aussehen. nach nunmehr 4 Tagen Arbeit ist der Grundbau endlich fertig.

W.I.P. - Das Ganze ist natürlich noch nicht fertig. Es fehlt noch der komplette Innenausbau und die Unterkellerung, sowie die Anbindung an die restlichen Gebäude per Weg und U-Bahn. Aber einen ersten Eindruck bekommt man so schon.

jakabar
16.03.11, 20:27
Kurze Pause auf der Baustelle meines großen Hauses. Um mich etwas abzulenken habe ich zwischenzeitlich an meinem mittelalterlichen Dorf weitergearbeitet und eine Windmühle gebaut. So ist zumindest schonmal für frisches Brot gesorgt. :)

Hidden Evil
17.03.11, 23:20
Mal etwas weniger erfreuliches nebenbei:


Seit kurzer Zeit wurde eine Liste mit etwa 1000 Minecraft Accounts
im Internet geleaked.
Wodurch dieses geschah ist noch unklar.

Wer betroffen ist sollte unbedingt sein Passwort ändern.
Ggf. auch andere Accounts, welche das gleich Passwort verwenden.

Um zu sehen ob ihr auf der Liste seit, könnt ihr diese Seite benutzen.
http://dinnerbone.com/minecraft.php

Des weiteren solltet ihr ggf. Mods aussortieren, da das Passwort durch eine Mod
an Dritte weiter gesendet wird.

Quelle: 1000 Minecraft Accounts Leaked | CraftHub (http://crafthub.net/2011/03/15/1000-minecraft-accounts-leaked/)
Mehr Informationen: List of Minecraft Account Passwords Found in the Wild and Server Security Issues | Bukkit Forums (http://forums.bukkit.org/threads/list-of-minecraft-account-passwords-found-in-the-wild-and-server-security-issues.8387/)

:quelle: (http://gmod.de/threads/32802-Minecraft-1.000-Accounts-geleaked.)

Stickman
18.03.11, 20:51
Hier mal unser Gebäude...
Ich hoffe es gefällt euch :D
Oh mein Gott ein Link zu einem Video! (http://www.youtube.com/watch?v=RJyf3W1mauw)

jakabar
18.03.11, 22:52
"Oh mein Gott, ich werd vom Kotelett-Mann verfolgt....!"

:lol:lol:lol

Irgendwie sehen Burgen alle gleich aus. ^^

Nice Job! :daumen+

Ich würde ja zu gerne auch mal online irgenwo mitbauen. Immer nur allein zu werkeln ist manchmal recht öde. Weiß nur nicht so recht wie das funzt von wegen eigener Texture etc.

Zudem schmiert mein Spiel schön regelmäßig ab. Daher werde ich es wohl auch nicht schaffen nebenher noch ein Videoschnitt mitzudrehen.

Bei mir ist die Burg nun endlich komplett. Ich habe noch eine "Herrenhaus" reingesetzt mit großem Wasser/Lava-Springbrunnen im Garten. Unter dem ganzen ist ein riesiger Thronsaal. Vom Brunnen aus führt noch ein Geheimgang zur Kirche und zur Kerkeranlage.

FlyerMeier
19.03.11, 09:02
8JCWexuuk5M

An sowas arbeiten wir gerade, da kommt wenn möglich auf ein Video, oder aber ein paar Bilder ;)

Edit:

Noch was sehenswertes :O :

rf4kCP5rF6o

jakabar
19.03.11, 10:40
:eek

Wow! Diese Wasserrutschen-Geschichte ist ja mal endgeil! :daumen+

Weiß jemand wie das Lied heisst gegen Ende des Videos? Habs schon, danke. Ist aus der Kinderserie Lazytown.

Also in meine Welt passt sowas nicht unbedingt, da ich mehr eine Art RPG-Welt baue. Aber ich finds trotzdem absolut spitze auf welche Ideen manche Leute kommen.

Hidden Evil
19.03.11, 23:45
Mal etwas weniger erfreuliches nebenbei:

Und noch etwas weniger unerfreuliches hinterher:
Es ist eine zweite Liste aufgetaucht und daher ist die Anzahl der Betroffenen auf ~1500 gestiegen. Prüft der Vorsicht halber nochmal hier (http://dinnerbone.com/minecraft.php), ob Euer Account nun doch betroffen sein könnte. Und wenn ja, sofort das Passwort ändern!

Pixel-Toast
20.03.11, 10:45
Mein Name steht nicht auf der Liste, da kann ich mich, denke ich mal, entspannen :D

Trotzdem interessant die Frage, woher die Leute an diese Nutzerliste gelangen.

Denke mal kaum, dass der Entwickler so blöd ist, schlechte bis gar keine Schutzverfahren für die Nutzerdaten seines Spiels zu verwenden.

Eventuell ist es auch ein Programmfehler, welcher es den Hackern ermöglicht, an die Daten zu gelangen, wer weiß?

jakabar
20.03.11, 11:35
Da ich bisher nur offline gespielt habe, bin ich auch nicht drauf. Ärgerlich trotzdem für alle diejenigen die drauf stehen, da mit dem Account ja auch der Erwerb des Spieles verknüpft ist. So bereichern sich jetzt also 1500 Leute eines Accounts den sie nicht bezahlt haben. Verwerflich! :daumen-

Was die Sicherheit angeht - das Spiel ist ja in Java programmiert, was nicht gerade als sehr sicher gilt. Vielleicht liegt es daran. Zudem lädt sich ja fast jeder irgendwelche MODs dazu die sicherlich auch nicht immer geprüft sind.

Hidden Evil
22.03.11, 20:05
Ich weiß nicht, ob Euch dieser "Trick" schon bekannt ist, aber da ich ihn ganz nett und hilfreich finde, habe ich ihn mal nachgebaut und bildlich zusammengefasst. Siehe Anhänge.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ohne Cheaterei kann man unendlich Cobblestone erhalten, bzw. "spawnen" lassen um sie abzubauen.

Wie vermutlich bereits bekannt ist, entstehen sie, wenn Lava in fließendes Wasser fließt. Dies kann man sich zu nutze machen.

Man nehme:
- 46 Steine Deiner Wahl *
- 2 Eimer Wasser **
- 1 Eimer Lava **
- 1 Spitzhacke
- Platz im Inventar
- optional Platz zum Lagern
- Viel Zeit

* = Sie dürfen nicht durch Wasser oder Lava beeinflusst werden können (Holz brennt!) und sollten beim Angreifen durch die Spitzhacke nicht zu schnell kaputt gehen. Denn wenn mal kurz kein Stein zum Hacken da ist, hackt man beim Gedrückt-Halten der Maustaste direkt auf den dahinter befindlichen Stein ein. Optimal wäre also Obsidian, fatal wäre demnach Netherrack.
** = Im Prinzip reicht auch ein einzelner Eimer, aber das führt zu mehr Rennerei.

Aufbau:

Man baut also die Konstruktion (Bild 1) auf. Betrachtet man es Diagonal wie auf dem Bild dargestellt, sieht man, dass es achsensymmetrisch ist, also links sieht es genau so aus wie rechts.

Auf der zweiten Ebene kippt man nun in den beiden hinteren Felder die Wassereimer aus. Es entstehen 2 kleine Wasserfälle, die zum selben Feld führen. (Bild 2)

Oben kippt man nun auf dem Freien Feld die Lava aus. (Bild 3)

Die Lava will sich nun ausbreiten und trifft auf das Wasser. Es entstehen die Cobblestones. (Bild 5)

Man stellt sich also nun in das Feld, in dem beide Wasserfälle zusammenführen und wird dadurch in die Ecke gespült. Das macht aber überhaupt nichts, denn genau da muss man auch stehen bleiben. (Bild 4)

Man nehme nun die Spitzhacke und hackt die Steine kaputt.

Folgendes tritt nun ein:
- Die Steine werden zerstört und in Miniatur zum Einsammeln ins Wasser fallen
- Sie werden automatisch zum Spieler gespült, sollten sie nicht sofort auf seinen Standort fallen. Ergo, sie werden so oder so automatisch eingesammelt.
- Eventuell fällt ein Miniatur-Stein mal in die Lava. Macht aber nichts, wer unendlich viele Steine zur Verfügung hat kann man auf einen verzichten ;)
- Es entstehen an selber Stelle direkt neue Cobblestones
- ?
- Profit!

PS: Ich bin nicht der Urheber dieser Idee. Ich weiß bloß nicht, wer diesen Aufbau entwickelt hat. Mein Dank sei ihm gewiss!

jakabar
22.03.11, 21:15
Kannte ich schon! ^^

Es gibt dazu auch diverse "Maschinen", die das ganze mittels Redstone und Hebeln/Knöpfen vollautomatisch machen. Es gibt viele kluge Köpfe in Minecraft, die bauen Dinge, da würde ich im Traum nicht drauf kommen. Vor allem in Redstone-Bereich mit den ganzen Schaltern etc. Selbst eine Digitaluhr und nen Taschenrechner hab ich schon gesehen.

Was Cobblestones angeht. Durch das "normale" wühlen unter Tage durch meine Minen fällt bei mir schon so viel von dem Zeugs an, das ich nicht mehr weiß wohin damit. Man kann gar nicht so viel bauen wie man wieder rein bekommt... :lol

[Edit] Hm, Schade. Ich finde das Video dazu nicht wieder. War jedoch irgendwas mit Trittplatte, die dazu fühtre das automatisch Wasser nachgegossen wurde. Na auch egal ^^

[Edit 2] Eine ähnliche Maschine wie deine, nur größer. Hier das tutorial =

yd8jkdq3Ki0

[Edit 3] Btw - das ist auch eine geile Sache. Wenn man schon Unmengen von dem Zeug hat kann man sie sich auch so lagern, das man bei Bedarf sich ganz easy die taschen füllen kann ohne dafür eine Truhe öffnen zu müssen....

KGFU1PC0Lkk

Hidden Evil
22.03.11, 21:26
Ich weiß, dass man mit Redstones den Dispenser auslösen kann und dass dieser mit geladener Munition (Pfeile, Eier, Schneebälle) auch schießen kann, aber wie kann man denn automatisch Steine zerbröseln? Einen getakteten Dispenser kann ich auch bauen, aber womit müsste ich ihn befüllen zum Steine-Kloppen?

Und Du hast Recht, wenn man selbst graben muss bekommt man zwangsläufig Steine. Aber wenn man sie braucht und nicht ewig Tunnel graben möchte sondern an Ort und Stelle verbleiben möchte ist das eine ausgezeichnete Quelle :)

jakabar
22.03.11, 21:32
Ne zerkloppen kann keine Maschine selber. Das muss man immer selber machen. Aber man kann Dispenser halt mit allem füllen, auch mit Steinen.

[Edit] Nutzt du MCEdit? Dann geb ich dir Kistenweise Cobblestones als Schematic... ^^

Feroxx
22.03.11, 23:12
Was mich viel mehr interessieren würde, wäre eine unendliche Lava-Quelle, wie man das mit Wasser bauen kann. Aber 2 Quellen Lava erzeugen leider keine neue.

jakabar
23.03.11, 07:03
Ne, das hat Notch leider abgestellt. Das ging früher mal. Da war es möglich aus einem Lava-Fall direkt die lava zu entnehmen und sie floss dann einfach von oben nach. Das geht leider nicht mehr. Genauso ärgerlich wie die tatsache, das Holz jetzt immer komplett abbrennt. Von einem Tag auf den anderen waren alle meine Wegzeichen pfutsch. ^^

[Edit] Hatte ich schon erwähnt das ich für einen SNF-Minecraft-Server bin? ^^

jakabar
03.04.11, 13:33
Minecraft Beta 1.4 ist nun raus! Neu sind neben diversen Bugfixes:

- Wölfe - zähmbar. Eine Art Pet das einen ständig begleitet und auch beim kämpfen hilft.

- Cookies (Kekse) - heilen ein halbes Herz!

Die von vielen vielen Leuten gewünschten neuen Blöcke wurde leider nicht berücksichtigt. Schade!

B@$T!4N
03.04.11, 18:29
ich bleib bei 1.3 .. ich spiel eh nur peaceful, daher bringen mir die updates nix
außerdem bleibt unser server 1.3

auf gut deutsch: ein schwaches update

EDIT: das update hat wohl andere Gründe
nämlich das Entfernen eines Blocks (http://www.minecraftwiki.net/wiki/Locked_Chest)


Locked Chest (also known as Steve Co. Supply Crate) is a block that was added in Minecraft Beta 1.4. Every chunk generated on April 1st to April 5th had a small chance of having a locked chest in it.[1] Clicking on the chest would bring up a screen (as shown in the gallery), and clicking on the "Go to Store" button would forward you to the 'Minecraft Store', an April Fools' Day joke, which has now been removed. The chest emitted a light at level 15 and, before Beta 1.4_01, was indestructible by hand or with a tool, but could be removed by explosions (which had a chance to drop them as an item, allowing them to be picked up). Notch planned to remove them at midnight, but didn't due to illness.[2] Instead they were removed in the Beta 1.4_01 patch on April 5th.

Fernaless
05.04.11, 16:19
Schade dass man nur mit Paypal bezahlen kann. So kann ich mir das Spiel leider nicht kaufen und möchte es gerne haben.

Pixel-Toast
05.04.11, 18:56
Schade dass man nur mit Paypal bezahlen kann. So kann ich mir das Spiel leider nicht kaufen und möchte es gerne haben.
Ganz genauso geht es mir auch :(

Klar, es gibt noch die Classic-Version, doch diese ist einfach nicht so umfangsreich ;)

FunkyFenix
05.04.11, 22:39
Bin dafür ! weis grad net wo ich hin soll XD

FlyerMeier
06.04.11, 18:32
Man kann das auch mit kreditkarte zahlen, so viel ich weiß. mastercard und Visa werden akzeptiert ;)

Fernaless
08.04.11, 17:58
Kreditkarte nützt mir auch nichts. Auch wenn ich 18 bin (seit heute :D).@FlyerMeier: kommst du wirklich aus Seligenstadt am Main?! Wenn ja, schau doch mal auf mein Wohnort! :D

FlyerMeier
08.04.11, 19:09
Joa, komme ich :D
Aber besonders nah is das jetz trotzdem nich (113km) :rolleyes

jakabar
09.04.11, 12:05
Das nächste Update steht bereits vor der Tür. Minecraft Beta 1.5 kommt nächste Woche.

Neuerungen im einzelnen:

- Wetter, Wetter, Wetter! War schonmal drin, dann wieder deaktiviert. Nun wieder drin und mit noch mehr. Schnee, Regen, Gewitter, alles dabei. Blitze können sogar Gegenstände entzünden, Regen Feuer löschen etc.

- Achievements (Erfolge) - Ähnlich einer kleinen Questliste kann man "Erfolge" freischalten wenn man bestimmte Aufgaben erledigt, wie zB ein Schwein über eine Klippe reiten etc.

- Es lebe die Statistik! Ab sofort wird alles und jedes statistisch erfasst. Wie oft war ich unterwegs, und wie viel Meter bin ich gelaufen? Welche Blöcke habe ich abgebaut, welche Werkzeuge benutzt, etc. Wirklich ALLES wird in den neuen Statistikken erfasst.

Hier ein kleines Vorschauvideo auf Beta 1.5

qy882ILYJMM

Ach ja und nicht zu vergessen, wieder alle MODs nutzlos, wieder alle Texturen weg...... Buähhhhh :lol

Bleibt abzuwarten ob Minecraft irgendwann endlich mal stabil läuft. Im Moment jedenfalls kann ich keine 5 Minuten am Stück spielen ohne Absturz. Und einen Wolf aus Beta 1.4 habe ich auch noch nicht gefunden ^^

FlyerMeier
09.04.11, 12:10
Wenn das Wetter da alle 5 Minuten umschwingt ist das aber auch iwie scheiße :lol

jakabar
09.04.11, 13:40
Laut Bericht ist der häufige Wetterumschwung nur für das Demovideo gemacht worden. Im Spiel soll es später weit weniger häufig regnen/schneien. Bin mal gespannt was noch so kommt bevor das Spiel irgendwann (wann eigentlich?) mal fertig wird.

FestusCool
09.04.11, 14:05
Minecraft: Offizieller Release im November und Update 1.5 für nächste Woche angekündigt (http://www.pcgames.de/Minecraft-PC-236007/News/Minecraft-Offizieller-Release-im-November-und-Update-15-fuer-naechste-Woche-angekuendigt-819485/) 11.11.2011 :D

B@$T!4N
09.04.11, 14:48
Wetter passt nicht zu minecraft.. was wird dann aus meinen dekorativen Feuerstellen, wenns regnet -.-

Hidden Evil
09.04.11, 16:51
@B@$T!4N:

Phase 1: Glas über dem Feuer platzieren
Phase 2: ?
Phase 3: Profit

:D

Freeze
12.04.11, 13:11
Mal nen anderes Thema :

Welches Texturepack benutzt ihr? xD

zum bleistift:

Ich benutze Coterie Craft.