Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
Thema: Freundlichkeit im Forum Was mir hier aufgefallen ist das einnige Mitglieder es mit der Freundlichkeit nicht sogenau nimmt. Das finde ich schade grade ...
  1. #1
    Fregatte

    Freundlichkeit im Forum

    Was mir hier aufgefallen ist das einnige Mitglieder es mit der Freundlichkeit nicht sogenau nimmt. Das finde ich schade grade für jemanden der neu ist hier im Forum ich finde ein wenig Freundlichkeit hat jeder verdient auch wenn man keine Romane hier schreit das schreckt ein wenig ab zu einen Thema Stellung zunehmen das ist nicht böse gemeint aber so sehe ich das.
    Gruß Fregatte

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    2.910

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Grundsätzlich gebe ich Fregatte recht. Von Zeit zu Zeit denke ich mir, dass ich mich als Neuling auch nicht so sonderlich wohl fühlen würde. Allerdings kann ich mich auch nicht völlig davon freisprechen, bei anderen dieses Unwohlsein hervorzurufen. Das sind in der Regel durchaus menschliche Reaktionen auf kleine Auslöser. Den Kommentar von Fregatte auf den Hinweis mit dem Fullquotes fand ich auch z.B. auch nicht prickelnd, habe mir aber aufgrund meiner momentanen Harmoniesucht einen Kommentar verkniffen.

    Fakt ist aber: Ein Brummelchen reicht! Und wir alle sollten darauf achten, dass die Unfreundlichkeit einzelner (in bestimmten Situationen) nicht die gesammte Stimmung im Board definiert und gegebenfalls durch entgegenwirkende Freundlichkeit (so es denn möglich ist und Sinn macht - an erlebt ja des Öfteren Fälle, in denen das nicht angebracht ist) die Situation zu bereinigen. Im Übrigen kann auch mal eine PN eine Situation viel besser und schneller entschärfen, als sich gegenseitig in irgendwelchen Threads auf den Kopf zu hauen.
    Geändert von chmul (24.03.09 um 13:47 Uhr) Grund: Kommentar zu gelöschten Beiträgen entfernt

  4. #3
    Senior Member Avatar von Adimadarusan
    Registriert seit
    06.08.02
    Ort
    aus dem Süden
    Beiträge
    4.062

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Wer auf einem Forum ist, muss damit rechnen, dass es bei gewissen Themen hitzig zu geht.
    Und da ist es normal, wenn mal Meinungen auseinander gehen. Auch mit Kritik sollte man auf einem Forum umgehen können, sonst hat man hier nichts verlohren.

    Jemanden zu beleidigen, ist natürlich nicht richtig.
    Geändert von chmul (24.03.09 um 13:48 Uhr) Grund: Kommentare zu gelöschten Beiträgen entfernt

  5. #4
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    14.947

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Freundlichkeit ist einer der Punkte, die dieses Board eigentlich ausmachen sollten und tatsächlich auch ausmachen. Je länger man dabei ist, desto weniger macht man sich aber darüber Gedanken, wie manche Kommentare auf Neulinge wirken können. Von daher ist es gar nicht schlecht, dass man hin und wieder mal daran erinnert wird, dass immer wieder Neuboardies auftauchen, die sich erst einfinden müssen.
    Geändert von chmul (24.03.09 um 13:48 Uhr) Grund: Kommentare zu gelöschten Beiträgen entfernt

  6. #5
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    14.947

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Diese Diskussion lief ziemlich aus dem Ruder und wurde auf einem Niveau geführt, die nicht hierher passt. Das Thema bleibt offen und es ist jeder eingeladen sich daran zu beteiligen.

    Aber ohne Beleidigungen bitte!

  7. #6
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.034

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Als ich hier ankam, hab' ich erstmal versucht, mich "einzulesen"; und da habe ich schon manchmal ähnlich empfunden. Der Ton war ab und zu recht gewöhnungsbedürftig.
    Aber wie das hier schon oft zitierte Sprichwort sagt: Wie man in den Wald reinruft, so schallt es wieder heraus.
    Außerdem: je länger man die User hier kennt, desto eher kann man zwischen den Zeilen lesen und erkennen, ob es ERNST; SEHR ERNST; oder SUPERERNST gemeint ist.
    Die Tipps, die so nebenbei einfließen, sollte man verinnerlichen und gegebenenfalls auch befolgen. Und noch eins: keine Scheu haben, Unwissenheit zuzugeben.
    HIER WERDEN SIE GEHOLFEN!
    @Fregatte
    Weiterhin viel Spaß hier bei uns.

  8. #7
    Brummelchen

    AW: Freundlichkeit im Forum

    @Duftie - wieso ich schon wieder ?

    ... bin doch der liebste Mensch ...


  9. #8
    assimiliert Avatar von BigOwl
    Registriert seit
    12.02.07
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.282

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Ein Forum besteht aus Meinungsaustausch. Da kann es durchaus passieren, das ein anderer eine andere Meinung hat als du.

  10. #9
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Lumpatz
    Registriert seit
    02.07.07
    Ort
    Rura Pente
    Beiträge
    319

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Wie bereits in mehreren ältern Fred's erwähnt kann man sein 'Gegenüber' in einem Forum nicht sehen, man erkennt weder sein Lächeln noch seine übrige Körpersprache. Dieser Umstand wird immer wieder zu den gleichen Problemen führen, ich persönlich bin z.B. kein Freund des gross rumtelefonierens, dieselbe Problematik wir vorher beschrieben.
    Das leider einige (leider meistens erfahrene) User des Wohlfühlboards recht ruppig mit neuen Mitgliedern umgehen ist allerdings nicht ganz von der Hand zu weisen.
    Übrigens meine ich damit nicht nur unseren Kuschelteddy, beim VCTF ist der immer soooo nett, jedenfalls manchmal, naja, vielleicht irre ich mich auch und es war doch ein anderer...

  11. #10
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    2.910

    AW: Freundlichkeit im Forum

    @Duftie - wieso ich schon wieder ?
    Wieso schon wieder? Immer noch!

    ... bin doch der liebste Mensch ...
    Naja, der LIEBSTE würde ich vielleicht nicht sagen, aber zumindest ein ganz lieber! (Keine Angst, der will doch nur spielen!)

    Aber Du bist nunmal bekannt dafür, ziemlich barsche Antworten zu geben. Man könnte sagen "Harte Schale, weicher Keks Kern!". Als Neueinsteiger hätte ich vermutlich primär Angst davor, von Dir einen zwischen die Hörner zu bekommen!

    Das ist nicht schlimm, da
    1. Du mittlerweile bekannt dafür bist
    2. Die Masse der Stammuser in der Lage ist, das zu kompensieren

    Wäre das Verhältnis andersherum (sagen wir mal 30 Brummelchen auf einen "normalen" User ), dann wäre es schwerer es auszugleichen.

    Ich möchte damit auch keinen Fall andeuten, dass Du nicht im Recht wärest (meistens ), aber Recht ist ein spitzes Schwert und Recht zu haben und anderen damit ein Auge auszupieksen sind halt zwei völlig unterschiedliche Dinge ...

  12. #11
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.855

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Ein Forum besteht aus Meinungsaustausch.
    Klar, Du kommst mit Deiner Meinung und gehst mit meiner, das nennt sich dann Meinungsaustausch

    Ab jetzt ohne Scherz:
    Andere Meinungen sind kein Problem, sich auf die Füße getreten fühlen oder jemandem auf die Füße treten sehr wohl.

    Und nun kommen wir zur Meinung - und zwar meiner:

    Wenn sich jemand persönlich auf die Füße getreten fühlt, sollte sie|er das nach Möglichkeit mit der Person privat ausmachen, von der sie|er sich auf die Füße getreten fühlt.

    Dafür gbt es in der Boarsoftware eine Funktion, die nennt sich "Private Nachrichten" (abgekürzt: PN). Dort muss man nur den Benutzernamen, der bei dem Beitrag angezeigt wird, eingeben, eine Titelzeile schreiben, damit der Empfänger direkt in der Übersicht im Posteingang sieht, worum es geht und dann kann man sich im Text-Teil auslassen. Besonders einfach erreicht man diese Funktion, indem man auf den Benutzernamen klickt und dann "Private Nachricht an XXXX schicken" auswählt - dann muss man noch nicht ein Mal den Empfänger von Hand eingeben.

    Ich empfehle jedoch bei solchen Sachen, nachdem man sie gelesen hat und direkt aufgeschäumt ist vor Wut, nicht direkt in die Tasten zu hauen und seinen Protest, gleichgültig ob über PN oder im Thread, loszulassen (letzteres finde ich übrigens eher abstoßend) - sondern erst ein mal einen Tag zu warten und sich zu überlegen, ob man vielleicht doch nicht persönlich gemeint war, sondern nur missverständlich formulierte konstruktive Kritik oder eine gedankenlos dahin geworfene, flapsige Bemerkung in den falschen Hals bekommen hat.

    So gibt man der anderen Person die Chance, einen eventuell begangenen Irrtum einzusehen und den "ändern" Knopf bei dem betreffenden Beitrag zu betätigen und vermeidet, dass in der Öffentlichkeit schmutzige Wäsche gewaschen wird. Die meisten Leute hier im Forum lesen so etwas nämlich nicht gerne.

    Falls man dann immer noch nicht zu einer Einigung gekommen sein sollte, kann man immer noch einen der Moderatoren (erkennbar an den blinkenden Sternchen unter dem Usernamen ) verständigen und ihn bitten, moderierend einzugreifen - ein Anspruch auf Hilfe besteht jedoch nicht - außer es ist eine Beleidigung im juristischen Sinne oder ähnliches, aber darauf reagieren Moderatoren oder die Administration normalerweise sofort, sobald sie davon Wind bekommen.

    Ansonsten hat man als letztes Mittel noch die Möglichkleit, einen Beitrag zu "melden", indem man auf das Warndreieck bei dem Beitrag klickt und danach eine vernünftige und nachvollziehbare Begründung eingibt, warum man der Meinung ist, dass sich Administration und|oder Moderatoren darum kümmern sollten.

    Bitte bedenkt aber dabei, dass in diesem Board ständig ein Haufen Beiträge geschrieben werden und die Administration und die Moderatoren auch noch ein normales Leben führen und ihre Brötchen verdienen müssen und nicht 24 Stunden am Tag nur für die Boardmitglieder da sein können.

    Geduldet euch ein klein wenig, bevor und wenn ihr zu den drastischeren Maßnahmen greift, denn manchmal müssen sich Moderatoren und Administration auch vorher beraten, wie im Einzelfall verfahren werden soll und das geht auch nicht in Nullzeit.

  13. #12
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.034

    AW: Freundlichkeit im Forum

    HOWGH - unser Ratgeber QuHno hat gesprochen!

  14. #13
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.488

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Die grösste Schwierigkeit für diejenigen, die schon länger im Forum weilen besteht darin, sich zurückzuhalten wenn eine Frage zum 1000sten mal gestellt oder ein Fehler zum 100sten mal von einem "Board-Frischling" begangen wird.

    Am deutlichsten dürfte dies beim Thema Rechtschreibung / Beitragsdesign zu erkennen sein - die Hinweise, dass ein Problem viel schneller eine Lösung bekommt, wenn es lesbar geschrieben ist, dürften wohl die häufigsten Beiträge im gesamten Forum sein. Die Geduld, auch den 200sten Neuling freundlich darauf hinzuweisen hat nicht jeder.
    Ähnlich ist es beim Thema PC-Sicherheit oder den Fragen, die Google schneller hätte beantworten können. Manchmal fallen die Hinweise sehr kurz und harsch aus.
    Gerade in solchen Themen sollten diejenigen die schon ein wenig länger hier im Forum sind (und da will ich mich nicht ausnehmen, ich spiele nämlich auch ganz gern mal den Oberlehrer in solchen Beiträgen ) sich an den Grundsatz halten: Lesen, denken, Antwort formulieren, Antwort lesen, denken, Antwort posten.

    Ein "älterer Boardie" (setzen AK, du bist nicht gemeint ) versteht die meisten schroffen Antworten anders wie ein neues Mitglied. Daran sollten wir alle uns vor dem Posten erinnern.

  15. #14
    assimiliert Avatar von DerJogi
    Registriert seit
    16.09.07
    Ort
    Fürstentum Lippe
    Beiträge
    6.232

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Ein Forum besteht aus Meinungsaustausch. Da kann es durchaus passieren, das ein anderer eine andere Meinung hat als du.
    Ich glaube darum geht es nicht. Vielmehr geht es darum, auf welche Art und Weise man seine Meinung vertritt. Solange man sachlich und vor allem höflich bleibt, sind gegensätzliche Meinungen ja kein Problem.

  16. #15
    Ist ein Relikt :eek Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.402

    AW: Freundlichkeit im Forum

    Dazu hatte ich auch schon mal etwas geschrieben und meinte es auch damals schon ernst. Damals ist gut, vom 8.01.2008 https://www.supernature-forum.de/anr...tml#post715459
    Sicher ist es schwer, sich so manches mal zurückzuhalten. Ich habe mir eigentlich schon (zuviel?) zu Eigen gemacht, auf bestimmte Beiträge nicht zu antworten. Meine Frage ist dann aber auch, keine Antwort kann aber auch als Unfreundlichkeit gesehen werden.
    Ohne Namen nennen zu wollen, hatte mich ja auch schon mal mit jemanden "gefetzt", weil einfach nur ein Link gesetzt wurde. Aber von diesem jemanden lese ich die Beiträge eigentlich immer gern.
    Spontane Antworten sind eigentlich nicht verkehrt, das reinigt die Luft, besser ist es allerdings "mal eine Nacht drüber zu schlafen".
    Beispiel: Hatte mich vor kurzer Zeit mit meinem Chef am Telefon "gezofft", wurde richtig laut, aber ohne beleidigend zu werden. Er wusste, das ich eigentlich mit meiner Meinung im "Recht" lag. (kommt aber auch auf den Blickwinkel an)
    Was war, ich habe mich für meine "lauten" Worte entschuldigt und gut war.

    Daher meine ich, wenn es auch hier manchmal etwas "laut" wird, kann passieren, dafür gibt es hier ja auch Moderatoren, die immer noch vermitteln können.
    Oh Mann, im Mai bald 3 Jahre hier.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forum
    Von xjrbiker im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.04, 13:55
  2. Man freut sich über jede Freundlichkeit
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.03, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55