Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26
Thema: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden Zitat von imacer Ist WEP nicht die unsicherste Methode, um ein Netzwerk zu verschlüsseln? Die unsicherste ist "gar kein Schlüssel", ...
  1. #16
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.006

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Zitat Zitat von imacer Beitrag anzeigen
    Ist WEP nicht die unsicherste Methode, um ein Netzwerk zu verschlüsseln?
    Die unsicherste ist "gar kein Schlüssel", ist aber nah dran

    Übrigens kann es auch sein, dass der Router einen MAC-Adressenfilter aktiv hat, daher muss vielleicht in diesem noch die MAC-Adresse der PS3 eingegeben werden. Wie man diese herausbekommt steht sicher im Handbuch, ich habe keine Ahnung. Ich wollte nur auf diese Hürde hinweisen.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    imacer

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Ist WEP nicht die unsicherste Methode, um ein Netzwerk zu verschlüsseln?
    Die unsicherste ist "gar kein Schlüssel", ist aber nah dran
    "Gar kein Schlüssel" ist aber auch keine Methode zur Verschlüsselung

    Sollte die MAC Adresse der PS3 noch nötig sein, so findet man diese unter:
    "Systemeinstellungen" --> "Systeminformation"

  4. #18
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.006

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    ot:
    Zitat Zitat von imacer Beitrag anzeigen
    "Gar kein Schlüssel" ist aber auch keine Methode zur Verschlüsselung
    Alles eine Frage der Betrachtungsweise. Mein Router hat im Auswahlfeld der Verschlüsselungsmethode "Aus", also stimmt es

  5. #19
    imacer

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Also keine Verschlüsselungsmethode ist auch eine Art, naja, ok.
    Geben wir deinem Router mal Recht

  6. #20
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    4

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    hinten steht nur IMEI:......... und SN:
    und Huwai USB Stick ist es einer von den beiden hier

  7. #21
    Administrator Avatar von Jim Duggan
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    -=Zänkisches Bergvolk=-
    Beiträge
    7.544

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Auf die Unterseite vom ROUTER schauen, nicht auf den Stick.

  8. #22
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    4

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    is auch nichts

  9. #23
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.470

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Hast du denn Zugang zur Routerkonfiguration? Wenn ja kannst du dir ja einfach einen neuen Schlüssel einstellen.

  10. #24
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    4

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    routerkonfiguration??Kenne mich leider da nicht aus??
    Wo kann mann den bearbeiten einfach ein neues netzwerk erstellen meinst du dass?

  11. #25
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.470

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    Du musst per LAN-Kabel mit dem Router verbunden sein. Dann gibst du im Browser in der Adresszeile die IP-Adresse des Routers ein, bei Telekomdingern z.B. 192.168.2.1 oder "fritz.box" bei 'ner Fritzbox. Jetzt solltest du natürlich noch das Passwort für die Routerkonfiguration wissen, notfalls kannst du es mit einem Reset des Routers zurücksetzen. In der Routerkonfiguration kannst du dann unter WLAN/Sicherheit o. ä. deinen WEP Schlüssel ändern oder besser gleich WPA2 einstellen.

  12. #26
    nicht mehr wegzudenken Avatar von  ﴾͡๏̯͡๏﴿.tk
    Registriert seit
    16.07.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    259

    AW: Eigenen WEP-Schlüssel herausfinden

    weitere einfache Zugangs "Adressen" easy.box + kabel.box

    Meine Frage: wie einfach ist es, ein WEP pw zu hacken ? Das ist bei mir wahrscheinlich laut fritz.box push service der Fall

    (Die Wege WPA und/oder mac Filter sind mir bekannt)

    Ist es normal dass bei Änderung eines Buchstabens (t → a) eines 5stelligen ascii pws der Hex string gleich bleibt?
    nach asciitable.com ist
    t hx 74
    und
    a hx 61

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Internet] WEP-Verschlüsselung bei iBook, wie ?
    Von emweise im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 19:27
  2. WEP-Verschlüsselung
    Von Hannibal77 im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.01.06, 19:11
  3. WLAN, WEP, WPA Verschlüsselung usw.
    Von KOENICH im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.04, 23:48
  4. IBM-Desktop - Schlüssel gesucht
    Von koloth im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.03, 12:19
  5. Betrunkenen notfalls Schlüssel wegnehmen
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.02, 16:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55