Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29
Thema: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL? "Das Problem ist nur, dass ich ein ISDN-Anschluss habe und ich kein analoges Telefon anschließen kann" Also in Zukunft wirst ...
  1. #16
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.342

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    "Das Problem ist nur, dass ich ein ISDN-Anschluss habe und ich kein analoges Telefon anschließen kann"

    Also in Zukunft wirst du ja auf jeden Fall einen VOIP-Anschluss und keinen ISDN Anschluss mehr haben.

    Oder heißt das, dass du an einem anderen Ort, als in dem Raum mit der Fritzbox eine ISDN-Anschlussdose hast und dort ein Telefon nutzen willst?
    Ansonsten, wenn du das Telefon in der Nähe des Routers stehen hast, kannst du auf jeden Fall auch einfach ein analog Telefon per Kabel anschließen. Auch damit die Fritzbox als DECT-Basisstation zu nutzen haben wir hier keine Probleme. Einstellen kannst du das Hinzufügen eines Analog- oder VoIP-Telefons unter "Telefoniegeräte" bei der Fritzbox.
    Natürlich musst du nicht unbedingt ne Fritzbox nehmen, aber bisher habe ich schon überwiegend gute Erfahrungen damit gemacht im Gegensatz zu diversen Geräten der Telekom-Anbieter.
    Wenn du halt auf den ISDN Anschluss am Router und das alte ISDN Telefon verzichten kannst, sparst du zumindest bei Fritzboxen ca. 150€. (FB 7430 vs 7490/7590)
    Timelord und ditto bedanken sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.499

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Zitat Zitat von shinshan Beitrag anzeigen
    Meine Antwort dazu:
    Und deswegen habe ich mir vor über einem Jahr schon Gedanken gemacht. Zum einen, weil man mir damals schon Zwangsumstellung "gedroht" hat und ich weiss, dass sowas gut durchdacht und auch finanziell geplant werden muss. Was weiss denn ich (damals), was ich alles neu hätte haben müssen? Die Tkom hat auch nichts zu verschenken.
    Also muss ich mir so oder so eine neue FritzBox zulegen, wenn ich ein schnelleres Internet haben möchte.
    Nö, du brauchst was für deinen Provider, denn du bislang immer noch nicht genannt hast! Solltest du in AT wohnen, ist eine Fbox evtl die falsche Wahl. Und auch wenn wir freie Gerätewahl haben, muss das nicht heissen, dass es auch so funktionieren muss.

  4. #18
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.198

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    @ditto:
    Wenn ich aber VDSL haben will, muss ich mir eine neue Box oder sonstwas zulegen. Das schafft meine alte nicht mehr. Oder was meintest du damit, dass ich keine neue Box oder sonstwas brauche, wenn ich VDSL haben will. Bitte schreib deine Antwort verständlich, dass ich das auch verstehen kann. Danke im voraus.

  5. #19
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.342

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Er meint, dass es auch andere DSL-Router, als die Fritzboxen der Firma AVM gibt die du nehmen könntest.
    Und, dass eine Fritzbox auch nicht zwingend mit deinem Provider funktionieren muss. Aber das kannst du ja leicht überprüfen indem du "Fritzbox-Modell + Provider" bei der Suchmaschine deiner Wahl eintippst.
    Aber eigentlich funktioniert eine aktuelle Fritzbox bei allen gängigen Providern in Deutschland.
    shinshan, ditto und Gamma-Ray bedanken sich.

  6. #20
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.499

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    @shinshan - zum dritten Mal frage ich dich: Wer ist dein Provider?

    Mir ist das wurscht, ob du das nun schlussendlich beantworten willst, aber dann darfst du nicht um Lösungen bemühen, zu denen es keine eindeutige Antwort geben kann. Und wenn du meine Antworten nicht verstehst, liegt das nur daran, dass du dir nie Gedanken um DSL oder VDSL gemacht hast. Du musst doch wissen, was für Geräte dir dein Provider anbieten kann, damit man diese recherchieren kann auf Vor- oder Nachteile. Du siehst allein hier, dass ich zB Zyxel empfehle, ein anderer FritzBox, ein dritter das Speedport. Alle haben sich so entscheiden, weil diese Geräte für denjenigen mehr Vor- als Nachteile haben. Bei dir steht nur die Frage auf dem Papier: VDSL, welche Fbox soll ich kaufen? Hallo? AVM hat eine Produktpalette, die kann man sich durchlesen, welches Gerät welchen Funktionsumfang bietet, bei zB Amazon (oder guenstiger oder oder) kannst du Preise einholen. Wo ist jetzt das genaue Problem bei dir? Liegts am Geld? Kauf eine günstige Fbox, falls nicht, nimm das letzte Modell. Nur in Österreich (AT) funktioniert das so nicht. Wenn du Fragen nicht beantwortest, gibt es auch keine Lösungen. So einfach ist das.
    Gamma-Ray bedankt sich.

  7. #21
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.198

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    @ditto
    lies bitte mein Anfangspost richtig:

    Zitat Zitat von shinshan Beitrag anzeigen
    Hallöle,

    da ich vorhabe mein Internet-Tarif zu erneuern, liebäugele ich auf eine Erhöhung von 6k auf 50k. Laut dem Anbieter reicht meine FritzBox 7170 nicht aus, um die volle Leistung des Internet widerzugeben. Das maximale was diese Box schaffen kann, wäre 16k. Ist dies nun korrekt oder will mir der Anbieter eine teuere FritzBox andrehen? Es handelt sich um die 7590!
    Wieso ist es wichtig, welcher Anbieter das ist? Wenn ich den nenne, bekomme ich auch wieder unterschiedliche Meinungen zu lesen.

    Und schön das du dich da auskennst, ich nicht! Ich wollte nur Eure Meinungen lesen! Deine letzte Antwort könntest du ruhig etwas freundlicher Schreiben!

  8. #22
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.342

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Naja, wenn du konkret hören willst, dass du den und den Router bei deinem Anschluss einsetzen kannst, solltest du ihn nennen. Ob jetzt irgendwer eine Meinung dazu hat ob der Anbieter jetzt gut/schlecht ist kann dir doch schnuppe sein.
    Wie dem auch sei, wenn er dir eine Fritzbox 7590 andrehen will funktioniert die, aber genauso auch z.B. eine deutlich günstigere 7430. Dass die 7170 nicht ausreicht ist korrekt, mit der bekommst du nicht nur nicht die volle Leistung, sondern überhaupt kein VDSL 50k.

  9. #23
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.246

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Also ich finde die Antworten von @Ditto schon sachlich. Nur weil er konstruktiv hinterfragt um dich vor möglichen Fehlinvestitionen zu bewahren, solltest du dir das genau überlegen, so eine Bewertung abzugeben. Das solltest du nicht als Kritik verstehen.

    Wenn ISDN (das irgendwann mal Geschichte ist) dir so wichtig ist, dass du statt einer günstigen 7560 eine teure 7590 kaufen möchtest, dann hält dich niemand davon ab.
    Amon bedankt sich.

  10. #24
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.499

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    welcher Anbieter das ist? Wenn ich den nenne, bekomme ich auch wieder unterschiedliche Meinungen zu lesen.
    Wie schön für dich, dass du Leute vorverurteiltst, bevor überhaupt was dazu geschrieben wurde
    Geh und kauf die ne Fbox, aber hör auf zu weinen. Und komm bloss nicht angequengelt, wenn es nicht klappen sollte.
    Solche dummen Antworten von dir kannst du dir in Zukunft echt schenken.

  11. #25
    Ist ein Relikt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    11.627

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Ruhig mein Freund.
    Ich kann mich daran erinnern, dass mein Anbieter mir eine erheblich schnellere Leitung angeboten hatte.
    Was dieser allerdings verschwiegen hatte, ich benötigte einen anderen Router, was wieder Kosten verursacht hätte.
    Darum macht die Frage nach dem Anbieter durchaus Sinn.

  12. #26
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.198

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Laut dieser Website von AVM gibt es nur 2 Fritzboxen mit analogem und ISDN-Anschluss (7490 und 7590). Aber laut den Vorschlägen von @Timelord haben alle einen analogen Anschluss sowie die auf der Verlinkung auch. Was ist nun daran der Unterschied?

  13. #27
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.198

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Naja nun ist es zu spät. Habe mir gestern den neuen Tarif bestellt inklusive mit der Fritzbox 7590. Trotzdem Danke für Eure Hilfe und Meinungen!

  14. #28
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.342

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Na die beiden haben auch einen ISDN-Anschluss (S0-Bus) und die kleineren Fritzboxen haben nur Analoganschlüsse bzw. einen Analoganschluss, das haben aber alle. Vorteil ist, dass du jetzt auch deine ISDN-Telefon(e) weiter nutzen kannst. Hättest es aber wie gesagt auch günstiger haben können - ohne ISDN-Telefon.

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    shinshan bedankt sich.

  15. #29
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von ditto
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    1.499

    AW: FritzBox 7170 ausreichend für 50k-DSL?

    Weil es grad passt:
    https://www.pcwelt.de/a/fritzbox-han...-kiosk,3449862

    u.a.
    zeigen wir im Beitrag 15 aktuelle Fritzbox-Router im Vergleich die wichtigsten Unterschiede.
    Grundlagen, Fritzbox im Alltag, Fritzbox vernetzen, Tipps, Apps & Tools, Das finden Sie auf der Doppel-DVD
    Das Sonderheft PC-WELT Fritzbox 5/2018 ist für 9,90 Euro am Kiosk erhältlich.
    Webfund "Fritzbox Handbuch 2017" kostenlos (zip)
    https://www.pcwelt.de/a/pc-welt-sond...gswahl,3448199
    (nur das heft, keine CD/DVD!)
    Mohima bedankt sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. FritzBox 7170 nur als Router verwenden?
    Von GK! Ghost im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 23:12
  2. Fritzbox 7170 Medienserver aktualisieren
    Von McClane im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 22:57
  3. Router FritzBox 7170 FTP zugang SSL Verschlüsseln
    Von daniel_sun0402 im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 23:10
  4. FTP-Server FritzBox 7170
    Von GFX7800GT im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 18:35
  5. Fritzbox 7170 brauche Hilfe
    Von pumuckl im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 16:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55