Ergebnis 1 bis 11 von 11
Thema: [WinXP] Profil-Auswahl Hi, Wie bekomme ich bei Win XP das Anmeldeprofil weg? Also das wo man den Benutzer auswählen kann. Früher war ...
  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Djin
    Registriert seit
    22.08.04
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    436

    Profil-Auswahl

    Hi,
    Wie bekomme ich bei Win XP das Anmeldeprofil weg?
    Also das wo man den Benutzer auswählen kann.
    Früher war das mal nicht da, da hat XP gleich mein Profil geladen, aber jetzt ist das auf einmal da.
    Ich bin der einzigste benutzer an meinem PC, von daher ist das nervig.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    IT Trainer Avatar von Wolfi
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.960

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl


  4. #3
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Djin
    Registriert seit
    22.08.04
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    436

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Der Link geht nicht.

    "Sorry, the page you requested is not available."

  5. #4
    Bildungsverweigerer Fropopapa Avatar von Cesar
    Registriert seit
    08.08.03
    Ort
    Eggersdorf (bei Berlin)
    Beiträge
    7.970

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Also bei mir geht er, einfach nochmal versuchen

  6. #5
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von compired
    Registriert seit
    27.05.03
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.246

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Ich habe auch keine Probleme damit!


    Viele Grüße

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Djin
    Registriert seit
    22.08.04
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    436

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Geht immer noch nicht
    Könnt ihr mir mal bitte posten was da stehen soll?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [WinXP] Profil-Auswahl-untitled.jpg  

  8. #7
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.173

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Einführung
    Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Windows XP konfigurieren können, um den Anmeldeprozess zu automatisieren, indem Sie Ihr Kennwort und andere diesbezügliche Informationen in der Registrierungsdatenbank speichern. Diese Funktion erlaubt es anderen Benutzern, Ihren Computer zu starten und das für die automatische Anmeldung eingerichtete Konto zu verwenden.

    Wichtig: Das Aktivieren der automatischen Anmeldung vereinfacht die Verwendung von Windows XP. Die Nutzung dieser Funktion kann jedoch ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Weitere Informationen
    Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.
    Wenn Sie einen Computer für die automatische Anmeldung einrichten, kann jeder, der physischen Zugang zu dem Computer hat, auch auf alles zugreifen, was sich auf dem Computer befindet, einschließlich des Netzwerks oder der Netzwerke, mit denen der Computer verbunden ist. Außerdem wird bei Aktivierung der automatischen Anmeldung das Kennwort als Nur-Text-Eintrag in der Registrierung gespeichert. Der Registrierungsschlüssel, in dem dieser Wert gespeichert wird, kann von einem Remotestandort aus von der Gruppe "Authentifizierte Benutzer" gelesen werden. Sie sollten diese Einstellung daher nur verwenden, wenn der Computer physisch gegen nicht autorisierten Zugriff gesichert ist und Sie sicherstellen, dass nicht vertrauenswürdige Benutzer keinen Remotezugang zu der Registrierung haben.

    Sie können Ihre Anmeldeinformationen mit dem Registrierungseditor hinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie Regedit ein, und klicken Sie auf OK, um den Registrierungseditor zu starten.
    2. Gehen Sie zu folgendem Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon
    3. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultUserName, geben Sie Ihren Benutzernamen ein, und klicken Sie auf OK. Verwenden Sie Namen und Kennwort Ihres Benutzerkontos.
    4. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultPassword, geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

    Wenn kein Wert DefaultPassword vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.
    b. Geben Sie DefaultPassword als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
    c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein.
    Wenn keine Zeichenfolge DefaultPassword angegeben wird, ändert Windows XP automatisch den Wert des Registrierungsschlüssels AutoAdminLogon von 1 (wahr) in 0 (falsch), um die automatische Anmeldung zu deaktivieren.
    5. Doppelklicken Sie auf den Eintrag AutoAdminLogon, geben Sie 1 in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

    Wenn kein Wert AutoAdminLogon vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.
    b. Geben Sie AutoAdminLogon als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
    c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie 1 in das Feld Wert ein.

    6. Beenden Sie den Registrierungseditor.
    7. Klicken Sie auf Start, auf Neu starten und anschließend auf OK.
    Nachdem der Computer neu gestartet wurde und Windows XP gestartet wird, können Sie sich automatisch anmelden.

    Wenn Sie die automatische Anmeldung umgehen und sich als anderer Benutzer anmelden möchten, müssen Sie nach dem Abmelden oder dem Neustart von Windows XP die [UMSCHALTTASTE] gedrückt halten. Beachten Sie, dass dieses Verfahren nur für die erste Anmeldung gilt. Der Administrator muss den folgenden Registrierungsschlüssel festlegen, um diese Einstellung für nachfolgende Abmeldungen zu erzwingen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

    Name:ForceAutoLogon
    Typ: REG_SZ
    Wert: 1
    Sie können die automatische Anmeldung in Windows XP Home Edition und Windows XP Professional (ohne Verbindung zu einer Domäne) auch aktivieren, ohne die Registrierung zu bearbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
    2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl control userpasswords2 ein, und klicken Sie auf OK.
    3. Deaktivieren Sie in dem angezeigten Dialogfeld das Kontrollkästchen Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben, und klicken Sie auf OK.

  9. #8
    assimiliert Avatar von Skalp
    Registriert seit
    08.06.04
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    2.852

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Aktivieren der automatischen Anmeldung in Windows XP
    Artikel-ID : 315231
    Last Review : Montag, 13. September 2004
    Revision : 2.0
    Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
    315231 How to turn on automatic logon in Windows XP
    Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
    Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
    Auf dieser Seite
    Einführung Einführung
    Weitere Informationen Weitere Informationen
    Einführung
    Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Windows XP konfigurieren können, um den Anmeldeprozess zu automatisieren, indem Sie Ihr Kennwort und andere diesbezügliche Informationen in der Registrierungsdatenbank speichern. Diese Funktion erlaubt es anderen Benutzern, Ihren Computer zu starten und das für die automatische Anmeldung eingerichtete Konto zu verwenden.

    Wichtig: Das Aktivieren der automatischen Anmeldung vereinfacht die Verwendung von Windows XP. Die Nutzung dieser Funktion kann jedoch ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Weitere Informationen
    Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.
    Wenn Sie einen Computer für die automatische Anmeldung einrichten, kann jeder, der physischen Zugang zu dem Computer hat, auch auf alles zugreifen, was sich auf dem Computer befindet, einschließlich des Netzwerks oder der Netzwerke, mit denen der Computer verbunden ist. Außerdem wird bei Aktivierung der automatischen Anmeldung das Kennwort als Nur-Text-Eintrag in der Registrierung gespeichert. Der Registrierungsschlüssel, in dem dieser Wert gespeichert wird, kann von einem Remotestandort aus von der Gruppe "Authentifizierte Benutzer" gelesen werden. Sie sollten diese Einstellung daher nur verwenden, wenn der Computer physisch gegen nicht autorisierten Zugriff gesichert ist und Sie sicherstellen, dass nicht vertrauenswürdige Benutzer keinen Remotezugang zu der Registrierung haben.

    Sie können Ihre Anmeldeinformationen mit dem Registrierungseditor hinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie Regedit ein, und klicken Sie auf OK, um den Registrierungseditor zu starten.
    2. Gehen Sie zu folgendem Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon
    3. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultUserName, geben Sie Ihren Benutzernamen ein, und klicken Sie auf OK. Verwenden Sie Namen und Kennwort Ihres Benutzerkontos.
    4. Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultPassword, geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

    Wenn kein Wert DefaultPassword vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.
    b. Geben Sie DefaultPassword als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
    c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie Ihr Kennwort in das Feld Wert ein.
    Wenn keine Zeichenfolge DefaultPassword angegeben wird, ändert Windows XP automatisch den Wert des Registrierungsschlüssels AutoAdminLogon von 1 (wahr) in 0 (falsch), um die automatische Anmeldung zu deaktivieren.
    5. Doppelklicken Sie auf den Eintrag AutoAdminLogon, geben Sie 1 in das Feld Wert ein, und klicken Sie auf OK.

    Wenn kein Wert AutoAdminLogon vorhanden ist, erstellen Sie den Wert. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    a. Klicken Sie im Registrierungseditor auf Bearbeiten, auf Neu und anschließend auf Zeichenfolge.
    b. Geben Sie AutoAdminLogon als Wertnamen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
    c. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel, und geben Sie 1 in das Feld Wert ein.
    6. Beenden Sie den Registrierungseditor.
    7. Klicken Sie auf Start, auf Neu starten und anschließend auf OK.
    Nachdem der Computer neu gestartet wurde und Windows XP gestartet wird, können Sie sich automatisch anmelden.

    Wenn Sie die automatische Anmeldung umgehen und sich als anderer Benutzer anmelden möchten, müssen Sie nach dem Abmelden oder dem Neustart von Windows XP die [UMSCHALTTASTE] gedrückt halten. Beachten Sie, dass dieses Verfahren nur für die erste Anmeldung gilt. Der Administrator muss den folgenden Registrierungsschlüssel festlegen, um diese Einstellung für nachfolgende Abmeldungen zu erzwingen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

    Name:ForceAutoLogon
    Typ: REG_SZ
    Wert: 1
    Sie können die automatische Anmeldung in Windows XP Home Edition und Windows XP Professional (ohne Verbindung zu einer Domäne) auch aktivieren, ohne die Registrierung zu bearbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
    2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl control userpasswords2 ein, und klicken Sie auf OK.
    3. Deaktivieren Sie in dem angezeigten Dialogfeld das Kontrollkästchen Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben, und klicken Sie auf OK.
    Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional Edition
    • Microsoft Windows XP 64-Bit Edition
    Nach oben Nach oben
    Keywords:
    kbregistry kbhowto kbenv kbinfo kbui KB315231
    Nach oben Nach oben
    Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

    Übersetzungen dieses Artikels

    Weitere Support Center
    • Microsoft Windows XP
    Weitere Supportoptionen
    • Kontakt Microsoft
    Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken
    Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden
    Microsoft Worldwide Microsoft Worldwide
    Zu meinen Supportfavoriten hinzufügen Zu meinen Supportfavoriten hinzufügen
    Meine Supportfavoriten ansehen Meine Supportfavoriten ansehen
    Feedback senden Feedback senden
    .NET Passport

    Verwalten Sie Ihr Profil |Kontakt
    ©2004 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise |Markenzeichen |Informationen zur Datensicherheit |Impressum





  10. #9
    assimiliert Avatar von Skalp
    Registriert seit
    08.06.04
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    2.852

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    MUHAARRR

  11. #10
    assimiliert Avatar von Skalp
    Registriert seit
    08.06.04
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    2.852

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    dat war wohl ziemlich zeitleich herr ritter

  12. #11
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Djin
    Registriert seit
    22.08.04
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    436

    AW: [WinXP] Profil-Auswahl

    Danke...
    Aber kurioser Weise hat es 2 mal geklappt und jetzt ist die Anmeldemaske wieder da.
    Was jetzt?

    EDIT:
    Mit Möglickeit 2 ging es....
    DANKE
    Geändert von Djin (16.10.04 um 13:52 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.04, 09:10
  2. [WinXP] profil wiederherstellen
    Von Swen im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 21:36
  3. [Internet] Profil im Internet Explorer 6.0
    Von greenbox im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 20:27
  4. Servergespeichertes Profil
    Von chmul im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.03, 16:25
  5. Die ultimative Mozilla-FAQ ( © Holger Metzger)
    Von JensusUT im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.02, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55