Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Thema: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation... Man kann XP installieren, indem man ab CD bootet und sich dann durch die lieben Assistenten hangelt, die Sachen abfragen ...
  1. #1
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    Die etwas andere XP-Installation...

    Man kann XP installieren, indem man ab CD bootet und sich dann durch die lieben Assistenten hangelt, die Sachen abfragen wie Partitionierung, Tastaturbelegung, Seriennummer (sofern nicht Corporate-version) etc.

    Man kann XP installieren, indem man auch ab einer CD bootet, aber da eine winnt.sif drauf hat...also die unattendend-Installation. Das vereinfacht schon vieles und es werden je nachdem viel weniger oder gar keine Benutzereingaben mehr erwartet.

    oder...

    Man kann XP auch mal ganz anders versuchen zu installieren.
    Wäre es nicht schön, wenn man XP auf jeden Rechner per Image aufspielen könnte und nur noch recht wenig installieren müsste, da schon die grössten Anpassungen vorgenommen wurden wie z.B schon installiertes PowerToys, XPAntispy, eigenes Wallpaper, unkonventionelles msstyle oder sogar ganze Programme (bei allen wird es nicht ganz zufriedenstellend funktionieren, da evtl. Prozessoroptimierungen empfahlen werden).

    Nun...man installiert VMWare (nicht zwingend, hat aber gewisse Vorteile, da man die 'vorgegebene' Hardware beeinflussen kann). Jetzt installiert man XP da drin und macht aber 2 Partitionen. XP richtet man teilweise so ein wie man es haben möchte. Dann geht es evtl. noch darum das installierte XP in VMWare zu verkleinern (muss aber glaub ich nicht zwingend sein, je nach Imageprogramm, dass später noch in Aktion tritt). Defragmentieren ist immer gut und wenn man glaubt das Gröbste der Grundinstallation hinter sich zu haben geht man in die Systemsteuerung und deinstalliert Hardwaremässig wirklich viel. Am Besten ist es natürlich von Anfang an dem virtuellen System mitzuteilen, dass es eh nur ein absolutes 'Minisystem' ist; also keine Netzwerkarte, keine Soundkarte, kein Drucker etc. Da bist jetzt die VMWare-Tools nicht installiert sind, ist ein Standart-VGA Treiber installiert und das ist auch gut so. Man drückt nun auf alle IDE-Controller absolute Standart IDE-Controller Treiber, deinstalliert die CPU und alle Netzwerkkarten (sofern vorhanden). Der Rechner ist nun ziemlich am Ende *gg*...besser gesagt: Er (im Zuge der Gleichberechtigung wird natürlich auch eine 'Sie' oder sogar ein 'Es' akzeptiert) hat nur das Minimun an Treibern und Hardwarekonfiguration auf den Rippen.

    Das virtuelle XP blubbert nun sowieso was von wegen der Reboot seie angesagt. Jetzt kann man das XP gleich abwürgen und bootet neu per Imagedisketten. Man erstellt nun auf die 2te Partition dieses 'angepassten' XPs ein Abbild. Manche Imageprogramme lassen es zu das Image in Grössen zu zerhacken, dass man es locker auf mehrere CD brennen kann und nachher dadurch wieder rückspielen kann.

    OK...nun bootet man wieder und installiert die VMWare-Tools im vorher gesicherten virtuellen XP. Nun kann man per Drag-and-Drop diese Imageteile auf das echte System 'ziehen' oder man installiert gleich eine Netzwerkkarte (muss man vor dem Booten aber in der Konfiguration angeben) und schiebt es in einem virtuellen Netzwerk rüber.

    Diese Teile brennen, gucken, dass man noch die Imagebootdisketten hat und man sollte dann...

    ...ein XP haben, dass sich auf vielen Systemen (Serial-ATA und Raid-Controller bleiben grösstenteils sicherlich aussen vor, ausser man schraubt nachher wieder mit der originalen WINXP-CD rum; Alles wird man aber NICHT zum laufen bringen), aber halt nicht auf allen System aufspielen lässt; viele Anpassungen schon drin hat und beim ersten Booten Hardware erkennt wie blöde. *gg*

    Ein Schnelltest hier hat gefunzt. Ein kleinen Makel hab ich aber bemerkt. Die Mouse hat nicht gescrollt, wenn ich am mittleren Rädchen drehte...hätt ich wohl auch noch deaktivieren müssen bevor ich das Image erstellte.


    Wie immer bei mir: Keine Garantie *gg*. Ist wohl wieder nur eine Idee für ein kleines Häufchen Leute.
    Das Ganze erinnert ein bisschen an dies hier
    Geändert von ZuluDC (22.01.04 um 14:28 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von tuxracer
    Registriert seit
    05.03.03
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    575

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Hy Zulu


    das mit dem Mausrad könnte sein, dass es auch nicht geht, ohne die VMWareTools.

    bin aber nicht sicher.


    Greets vom Tuxracer

  4. #3
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Scrollen funktioniert in VMWare auch ohne Installieren der Tools :-).

    Daher der Gedanke gleich am Schluss vor dem Abwürgen des virtuellen XP's und der Imageerstellung die Mouse deaktivieren, dass beim Aufspielen der Images XP neu suchen muss.

  5. #4
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Ist aber sehr umständlich !!!!
    Es gibt doch einen Registry-Patch, den man ausführt und dann ein Image macht, das man dann auf jedem Rechner einspielen kann. Der patch setzt alle Treiber auf standard.
    Hab nur den link nicht zur Hand.

    edit:
    schon gefunden:
    ah shit war der falsche.

    Hab mir damit eine Boot-CD mit Acronis gebrannt wo das Image mitdrauf ist.

  6. #5
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    @Killerkuno : das Sysprep Utility ?

  7. #6
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Jo...ist umständlich. Ist wohl wieder mein Basteltrieb durchgebrochen.

    Hab aber noch nie was von diesem Registry-Patch gehört.

    Weiss da jemand noch was Genaueres darüber¿ Ob das wohl auch funzt mit schon installierten Programmen¿

    (Ob Killerkuno wohl MS OPK meint?)

  8. #7
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Prinzipiell scheint sysprep schon in diese Richtung zu zielen.

    Thanks für den TippTech_FREAK_2000

    Ich lese hier gleich mal ein bisschen nach.

    *Grummel*...hätt ich diese Idee schon 5 Jahre früher gehabt und ausgebaut wäre ich jetzt Millionär *schnieff*
    Das ACPI-Problem bleibt noch, aber das mit den RAID-Controllern scheint machbar zu sein mit sysprep (wenn auch ich da nicht so durchsteige)...ist auf meinem Rechner irgendein Ordner $OEM$, dann noch ne .inf und eine irgendwas.sys glaub.
    Geändert von ZuluDC (22.01.04 um 15:19 Uhr)

  9. #8
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Nee nich das sysrep, ich suche gerade noch !!



    edit:
    also irgendwie find ich das nicht,
    zuhause hab ich aber den Link.
    Geändert von Killerkuno (22.01.04 um 16:16 Uhr)

  10. #9
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Easy...no stress Killerkuno...hat Zeit

    Also sysprep ist an sich nicht schlecht, da wirklich viel einfacher, aber der Prozess der Hardwareerkennung kriecht recht übel langsam.
    Unter einem laufenden System geht das viel schneller, wenn auch das darunterliegende System fast absackt und den Bildschirm zum freudigen Flimmern ermuntern tut *gg*

  11. #10
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Es ist doch das da:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=4&TID=645
    Windoof hat ja nur das Problem mit den IDE Treibern wenn man eine Platte in ein anderes Board einbaut, oder eben halt das Board wechselt.
    Genau die gleiche Regdatei hab ich benutzt für mein Image.
    Das Image läuft halt nur auf Boards mit ACPI BIOS, oder ACPI muss halt aktiviert sein. Man könnte aber auch bevor man das Image macht ACPI deinstallieren dann ein Image machen und dann auf Boards ohne ACPI einsetzen.
    Ich hatte auf einem Rechner das Image eingesetzt wo ACPI im BIOS deaktiviert war, dann bootet er natürlich nicht.

  12. #11
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Hab mir damit eine Boot-CD mit Acronis gebrannt wo das Image mitdrauf ist.
    Sag mal Killerkuno....wenn ich die BootCD von Acronis nehme und ein ISO mittels Ultraiso drausmache und dann noch das Abbild draufpacke will das Teil nimmer booten. Bei einer XP CD würd das aber funzen (ist ja auch bootable). Haste aus der Bootiso von Acronis was gebastelt und in Nero angegeben davon soll es booten oder haste es mittels den Disketten erstellt (sind bei Acronis glaub sogar ganze 4 Stück...hui) oder wie oder was oder warum oder Oder? *gg*

  13. #12
    IT Trainer Avatar von Wolfi
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.960

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Zum Thema ist ein Einlesen in die Handhabung von MS System Preparation Tool und MS Setup Manager äußerst hilfreich...

  14. #13
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Die Installation innerhalb VMWare hab ich sowieso mit unattended-CD (winnt.sif) gemacht. Danach erfolgten einige Modifikationen am XP selber, dann der Aufruf von sysprep...XP in VMWare fuhr nachher runter....dann sollt man ja nicht rebooten wenn man ein Image machen will...Image gebrannt und an anderem Rechner aufgespielt.

    Trotz der Abfrage nach einem Administrator mit Passwort hat XP nicht dieses Passwort verwendet, sondern das was in der winnt.sif war bei der ersten Installation. Wäre doch logisch, dann mindestens einen 2ten Admin mit dem neuen Passwort zu erstellen. Ich find es nicht gerade einleuchtend...

    *Mal zum Mitleid-Gebet für leidgeplagte Admins anstimmt*

  15. #14
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Ich habe mit Acronis True Image eine Boot-CD gebrannt, und nachher das Image das ich mit der CD gemacht habe mit drauf gebrannt.

  16. #15
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: [WinXP] Die etwas andere XP-Installation...

    Darauf, dass es eine Multisession-CD ist die Acronis erstellt, wäre ich gar nicht gekommen...

    Tja...man kann es wirklich kompliziert machen, wenn es auch einfach ginge *gg*

    Thanks noch!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Microsoft Knowledge-Base im Überblick
    Von Gamma-Ray im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 09:17
  2. [WinXP] Windows XP FAQ
    Von Gamma-Ray im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 16:42
  3. [WinXP] Windows XP Bugreport
    Von ---rOOts--- im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.02, 07:16
  4. Windows XP: Was vor der Installation zu planen ist
    Von Else im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 21:51
  5. Windows XP Bugreport
    Von ---rOOts--- im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.02, 21:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55