Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen Löschen kann man in der Linux-Konsole ganz einfach "rm *". Gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit eine Datei, die ...
  1. #1
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    Löschen und Wiederherstellen

    Löschen kann man in der Linux-Konsole ganz einfach "rm *".
    Gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit eine Datei, die so gelöscht wurde wiederherzustellen?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Versuchs mal mit einem von diesen Tools

    Wobei sich mir die Frage aufdrängt: Wenn man über die Konsole etwas löscht, dann tut man dies mit Vorsatz und somit eigentlich überlegt *grübel*

  4. #3
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    eine Frage aus neugier ... wir sind alle nur Menschen ...

  5. #4
    bekommt Übersicht Avatar von Supernator
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Insulaner
    Beiträge
    16

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Zitat Zitat von OSI-L8
    Versuchs mal mit einem von diesen Tools

    Wobei sich mir die Frage aufdrängt: Wenn man über die Konsole etwas löscht, dann tut man dies mit Vorsatz und somit eigentlich überlegt *grübel*
    "mit Vorsatz und überlegt".
    Erklär das doch mal unseren Azubis - würde uns viel Ärger ersparen...

  6. #5
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Sind eure Azubis oder? Also euer job ihnen diese bedachte Arbeitsweise zu vermitteln. Hey und es sind Azubis, es ist ihre Aufgabe Fehler zu machen um daraus zu lernen

    Es ging mir nur darum das du ja an der Konsole den Löschbefehl eingibst und nicht mal eben wie unter Windows ausversehen auf Entfehrnen kommst und leichtfertig bestätigst. Das kann im Stress oder Suff schon eher mal passieren. Aber in der Konsole gibt man den Befehl ja nach und nach ein...

  7. #6
    bekommt Übersicht Avatar von Supernator
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Insulaner
    Beiträge
    16

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Naja, ganz so idealisiert sehe ich das Ganze nicht. Von einem Azubi erwartet man sowas ja auch ein Stück weit.
    Aber das passiert auch erfahrenen Kollegen immer wieder mal. Mal bei einem Buchstaben vor dem Sternchen vertippt und schon hast den gleichen Effekt wie unter Windows. Nämlich einen ungewollten. Beim rm ist das bei uns meist unkritisch, weil wir in ausreichendem Mass recovern können.

    Aber wie kürzlich geschehen...
    Ein Herr "root" musste Verzeichnisrechte ändern. Das chmod hat er auch mit Vorsatz und überlegt eingegeben, vor dem Return aber nicht bedacht, dass er nicht in dem Verzeichnis steht, in dem er gerade stehen wollte.
    War aber auch nicht schlimm - das haben ihm dann 200 User erklärt...

    Auf der Konsole hast Du also genauso Potenzial für ganz normale menschliche Fehler - halt tlw. andere als unter Windows.

  8. #7
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Irren ist menschlich und Fehler sowieso und auch Vollprofis machen bisweilen Fehler. Und klar gewisse Dinge sollte auch ein Azubi einfach drauf haben ohne das man es ihm lang und breit aufmalen muss. Aber da ist ja nunmal auch jeder anders und da er ja eben noch Anfänger ist sollte, meiner Meinung nach, der Anschiss nicht ganz so Krass ausfallen wie bei einem erfahrenen Mitarbeiter, der damit täglich zu tun hat. Man muss halt abwägen wen man was machen lässt und ggf. Sicherungsmaßnahmen ergreifen.

    Aber über was diskutieren wir hier überhaupt? Im Grunde sind unsere Ansichten doch recht ähnlich und man sollte nicht jedes Wort auf die Goldwage legen.

    Ich bin halt beim vernichten von Einträgen und Dateien sowie Ordnern von Natur aus gründlich. Kommentiere lieber aus als eine Zeile zu löschen. Lese gerade vernichtende Kommandos vorm absenden nochmal durch bevor ich Enter drücke. Daher sei es mir verziehen, das ich mit Unverständnis für die Frage reagiert habe.

    Und nur fürs Protokoll auch ich weis nicht alles und bin ebenso wenig Erhaben über Fehler. Dies nur am Rande, falls ich einen besserwisserischen Ton an den Tag gelegt haben sollte.

    Abgesehen davon entfernen wir uns glaub ich gerade vom Topic.

  9. #8
    bekommt Übersicht Avatar von Supernator
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Insulaner
    Beiträge
    16

    AW: [Kommandozeile] Löschen und Wiederherstellen

    Nein, nein, keine Angst. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass wir weit auseinander liegen.
    Und schon gar nie hatte ich irgendwas besserwisserisch oder erhaben von Dir aufgefasst.
    Also alles im grünen Bereich.

Ähnliche Themen

  1. OPERA - Internetspuren sicher löschen
    Von SevenSpirits im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 08:58
  2. GoOnline: Hilfe bei der Übersetzung ins Englische...
    Von JensusUT im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.03, 08:35
  3. [WinNT] NT 4 - Benutzerprofil auf Server löschen - MIST
    Von Myst im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 14:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55