Ergebnis 1 bis 14 von 14
Thema: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich Moin, habe mir mal die neuste Ubuntu-version gezogen und Opera runtergeladen (auch die neuste Version). Mit Opera kann ich mich ...
  1. #1
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    Opera: Einloggen unmöglich

    Moin,
    habe mir mal die neuste Ubuntu-version gezogen und Opera runtergeladen (auch die neuste Version). Mit Opera kann ich mich nicht bei GMail und bei Ebay einloggen, immer, wenn ich das Passwort und den Benutzernamen angebe, lädt die Seite und ich komme wieder zur selben Eingabemaske. Unter Firefox ist es dagegen problemlos. Unter Fedora Core 6 ging es ebenfalls problemlos. Wo ist also mein Problem? Woran liegt das?
    Klaus

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.007

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Drück mal reload nach dem einloggen.

  4. #3
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Zitat Zitat von Bio-logisch
    Drück mal reload nach dem einloggen.
    Geht nicht, werde auch wieder zur Eingabemaske weitergeleitet.

  5. #4
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    jemand eine Idee?

  6. #5
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Das ist eigentlich ein Opera und kein Linux Problem.

    Hast Du mal nachgesehen, ob Dein BrowserJS aktuell und auch aktiviert ist?
    Für die Seiten war bei Opera ein leichter Workaround nötig.

    Ansonsten:
    Gehe in die seitenspezifischen Einstellungen und maskiere Opera als Firefox, das hilft in einigen Fällen.
    Bei Ebay musst Du auch noch die Cookieeinstellungen richtig haben, da die anscheinend (seit Jahren) zu blöd sind eine vernünftige und korrekte Cookie-Domain einzurichten...

  7. #6
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Moin,
    das ganze liegt daran, dass ich auf keine verschlüsselten Seiten (https) zugreifen kann, irgendwo zwackt da eine Einstellung.
    JensusUT ?

  8. #7
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Zitat Zitat von HO!
    Moin,
    das ganze liegt daran, dass ich auf keine verschlüsselten Seiten (https) zugreifen kann, irgendwo zwackt da eine Einstellung.
    JensusUT ?
    Ah, hmm, also unter web.de kann ich mich einloggen, obwohl auch https...

  9. #8
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Hast Du schon nachgesehen, ob unter den Javascript Optionen der Pfad zum "Browser.JS" stimmt? Das ist kein Scherz, die Ebay Seiten brauchen das, hier gehts auch nicht ohne -und es sollte aktuell sein, im Zweifelsfall solltest Du Dir ein neues herunterladen....
    Gib in die Adresszeile folgendes ein:

    opera:config#UserPrefs|Browser%20JavaScript

    (bin mir nicht sicher, ob das Leerzeichen (%20) erforderlich ist, hier funktioniert es. Im Zweifelsfall weglassen oder durch ein normales ersetzen)
    und setz den Wert auf 1. Beim nächsten Opera-Neustart wird es aktualisiert und der Wert wird wieder auf 2 gesetzt.

    Weiterhin solltest Du bei einem Rechtsklick auf die Ebay Seiten in den Seitenspezifischen Einstellungen Cookies weitgehend zulassen, das brauchen die auch. Leider ist für einige Bereiche auch die automatische Weiterleitung erforderlich, wenn Du nicht 1000 mal klicken willst. In dem Bereich kannst Du dich auch als FF maskieren, falls alles nicht helfen sollte. Hier funktioniert es allerdings mit den normalen Einstellungen, wenn der Pfad zum Ordner der Opera-internen JS Datei unter
    Extras->Einstellungen->Inhalte Java Scrirpt Optionen
    stimmt.

    Oder in:
    opera:config#UserPrefs|User%20JavaScript%20File
    den korrekten Pfad angeben.
    Die HTTPS Checkbox einen darunter ist hier aus.

    Wenns dann immer noch nicht klappt, weiß ich auch nicht mehr, woran das noch liegen könnte....
    Geändert von QuHno (03.05.07 um 17:22 Uhr)

  10. #9
    ganymed

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    manche wenige seiten brauchen auch den referer.
    in meinem englischen opera: tools->quick prefereces
    wenn du da alle häkchen gesetzt hast kann eigentlich nix schief gehen

  11. #10
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    13.06.07
    Beiträge
    4

    liegt an Java

    hatte das gleiche Problem.

    nachdem ich in den Opera-Einstallungen den Pfad zu Java eingetragen hatte, hat alles gefunzt!

  12. #11
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Den Pfad zu Java?
    Das mit Java verstehe ich jetzt in diesem Zusammenhang nicht. Was hat Java mit dem Einlog-Problem bei Ebay und Googlemail zu tun? Die verwenden IMHO kein Java - oder meintest Du den Pfad zum UserJavaScript?
    opera:config#UserPrefs|User%20JavaScript%20File
    Das kann durchaus durchaus Auswirkungen haben...


    @ganymed: Stimmt, den hatte ich ganz vergessen. Der ist bei mir -zumindestens bei Ebay - in den seitenspezifischen Einstellungen erlaubt (ansonsten natürlich aus )

  13. #12
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Habe das gleiche Problem wieder mit der neusten Operaversion unter Windows XP: Wenn ich mich bei Gmail einloggen will, gebe ich den Benutzernamen ein und klicke dann in das Passwortfeld. Hier fange ich an, einzutippen. Opera markiert dann nach kurzer Zeit die Adressleiste, sodass ich dort weiterschreibe. Wie verhindere ich dies? Ist bei allen Windows XP mit neuster Version so, auch unter Sidux konnte ich dies bereits beobachten.

  14. #13
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    18.11.07
    Ort
    Kissing
    Beiträge
    14

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Hi Ho!

    das scheint ein sehr spezielles Problem bei Dir zu sein - hier unter Gutsy mit Opera 9.24 kein Problem. Der Opera kam glaub ich aus den Repos.

  15. #14
    HO!
    HO! ist offline
    assimiliert Avatar von HO!
    Registriert seit
    25.12.05
    Beiträge
    2.288

    AW: [Ubuntu] Opera: Einloggen unmöglich

    Bin wieder auf Opera 9.23 umgestiegen, damit geht es ja.

Ähnliche Themen

  1. OPERA - Internetspuren sicher löschen
    Von SevenSpirits im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 08:58
  2. Einloggen mit Opera 7.35
    Von Autoöl im Forum Boardsofa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 23:54
  3. Opera? Na klar! Eine Anleitung zum einfachen Browserwechsel...
    Von JensusUT im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 10:32
  4. Opera <-> Mozilla (ein Operauser testet ;))
    Von JensusUT im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.10.02, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55