Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Thema: WEP-Verschlüsselung Hallo, ich möchte gerne mein WLAN mit wep (128 bit) verschlüsseln. Habe im kontrollzentrum, den Schlüßel eingetragen. Aber leider passiert ...
  1. #1
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    Verärgert WEP-Verschlüsselung

    Hallo,

    ich möchte gerne mein WLAN mit wep (128 bit) verschlüsseln. Habe im kontrollzentrum, den Schlüßel eingetragen. Aber leider passiert da nichts . Danach setzte ich überall einen Hacken bei Verschlüsselungsmodus>>> Eingeschränkt / öffnen
    und bei Krypto Schlüssel>> Zeichenfolge. Dies führte auch nichtzum Erfolg

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.022

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Ohne Verschlüsselung funktioniert es?

  4. #3
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Ja, ohne Verschlüsselung funktioniert es.

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.022

    AW: WEP-Verschlüsselung

    WLAN-Unterstützung ist ja unter Linux noch nicht so prickelnd, insbesondere was die Hardware angeht. Möglich, dass bei Deiner Karte keine Verschlüsselung tut. Was für eine ist es denn?

  6. #5
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Eine ORiNOCO 11a/b/g ComboCard Gold (8480 - WD)
    soweit ich weiß soll die verschlüsselung von der karte auch in linux unterstüzt sein
    Geändert von Hannibal77 (24.12.05 um 17:24 Uhr)

  7. #6
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    kann mir denn sonst keiner helfen?

  8. #7
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: WEP-Verschlüsselung

    hast dus mit kwifi versucht? oder den schlüssel unten rechts wo die verbindungsanzeige ist (mir fällt der name nicht ein, vielleicht kinternet) unter "drahtlose verbindung" oder so den schlüssel eingetragen?

  9. #8
    bekommt Übersicht Avatar von viper2k
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    hi ich hatte auch das Problem. Du musst deine LanNetzwerkkarte auf manuell(im yast) starten einstellen. Dann klappt das auch mit WLAN (WLAN onboot im yast einstellen) und WEP Verschlüsselung klappt auch.

  10. #9
    bekommt Übersicht Avatar von viper2k
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    meine Sources.list:

    rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suse-projects rpmkeys base java update-prpm update extra kde gnome mozilla openoffice samba3 suser-agirardet suser-liviudm suser-rbos suser-crauch suser-jengelh jacklab suser-oc2pus suser-guru suser-gbv usr-local-bin suser-tcousin suser-scorot suser-scrute suser-jogley suser-ollakka funktronics kolab packman packman-i686 kraxel wine suse-people kde3-stable kde-unstable security-prpm security

  11. #10
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Kannst du mir bitte beschreiben, wo ich dieses Wlan on boot bei Yast finde?

  12. #11
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    @ anti43 das was ich oben beschrieben habe hab ich kwifi und im kontrollzentrum gemacht

    kann mir denn keiner sagen wo ich das nun bei yast finde was viper2k3 geschrieben hat

  13. #12
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: WEP-Verschlüsselung

    davon hab ich noch nie was gesehen, keine ahnung was der meint. ich verschiebe deine frage mal ins allgemeine linux forum...

  14. #13
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    15.06.04
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    66

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Unter Netzwerkgeräte/Netzwerkkarten habe ich zumindest meine WLAN Karte konfigurieren können.

    WLAN on Boot scheint dabei die Default-Einstellung zu sein.

  15. #14
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    19

    AW: WEP-Verschlüsselung

    habe mal iwconfig eingegeben


    linux:/home/ # iwconfig
    lo no wireless extensions.

    ath0 IEEE 802.11g ESSID:"-----"
    Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: 00:30:F1:CE:B1:B2
    Bit Rate:54 Mb/s Tx-Power:18 dBm Sensitivity=0/3
    Retryff RTS thrff Fragment thrff
    Encryption key:---------------[4] Security mode:restricted
    Power Managementff
    Link Quality=30/94 Signal level=-65 dBm Noise level=-95 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

    sit0 no wireless extensions.


    interesant is das der encryption keynicht mit dem von mir eingegebenen übereinstimmt
    woran könnte das liegen

  16. #15
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.022

    AW: WEP-Verschlüsselung

    Vertippt? Einfach nochmal neu eingeben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WLAN, WEP, WPA Verschlüsselung usw.
    Von KOENICH im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.04, 23:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55