Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Frage zu Admiral oder Knoppix Ich habe mir beide CDs besorgtund als absoluter Linux Neuling relativ begeistert. Beide Systeme sind nicht übel. Knoppix erkennt sofort ...
  1. #1
    ttom99 Besuch

    Frage zu Admiral oder Knoppix

    Ich habe mir beide CDs besorgtund als absoluter Linux Neuling relativ begeistert. Beide Systeme sind nicht übel. Knoppix erkennt sofort meine Hardware, die Internetanbindung klappt reibungslos. Jedoch kann ich nichts Neues installieren, da Knoppix mich nach dem Admin-Passwort fragt. Leider sind auf der CD-Version sämtliche Passwörter gesperrt.
    Admiral hat die bessere Programmauswahl (P2P Programme, DVD und MP3 Player, Brennprogramm usw.) erkennt aber meine Hardware nicht fehlerfrei (z.B. die Trackball USB Maus von Microsoft) und lässt sich nicht einwandfrei konfigurieren. Internetzugang ist daher auch nicht möglich.
    Meine Frage: Gibt es so eine Art Zusammenschnitt aus den beiden Systemen? Ich denke daran, Knoppix zu instalieren und auf die Admiral-CD zuzugreifen.
    Oder gibt es eine Möglichkeit, eine Knoppix Version zu installieren und ein Admin-Passwort zu vergeben. Und mit diesem System auf die Knoppix CD zurückgreifen?
    Blöde Fragen ich weiß. Aber vielleicht hat ja jemand eine Lösung.

    Greetz thomas

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast Avatar von Deever
    Registriert seit
    21.04.02
    Beiträge
    207

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    Knoppix auf die Festplatte installiern...

    HTH!
    dev

  4. #3
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    Die Anleitung dazu findest Du hier:
    http://www.pl-forum.de/berichte/knop...hdinstall.html

    Knoppix hat doch aber normal gar kein root-Passwort, oder?

  5. #4
    ttom99 Besuch

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    @Deever: Habe ich versucht. Die CD legt lediglich das Root Verzeichnis auf die Platte. Da kann ich lediglich eine Größe in MB festlegen und meine Dateien drin speichern damit die beim Runterfahren des Rechners nicht verlorengehen. Mehr auch nicht.
    Oder gibt es eine freie Knoppix Version die ich als admin mit Passwort installieren kann und die auf die Knoppix CD zugreifen kann?
    @Supernature: Danke für den Link. Den schau ich mir mal genauer an. Knoppix selber kann ohne PW aufgerufen und installiert werden. Nur sobald ich ein Proggie (in diesem Fall aMule) entpacken und installieren will, möchte er das admin Passwort. In der Hilfedatei zu Knoppix steht drin, dass alle Passwörter gesperrt sind damit keiner in das System kann und dort was verbastelt.

    Greetz thomas

  6. #5
    treuer Stammgast Avatar von Theoderix
    Registriert seit
    02.01.02
    Ort
    Elysische Felder
    Beiträge
    186

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    Moin,

    standardmäßig hat Knoppix kein root Passwort, aber einige Dialoge fragen aber manchmal danach und erlauben es nicht eine Leereingabe zu machen.
    Abhilfe:
    Ein root-shell Fenster öffnen und dort den Befehl passwd eingeben.
    Dann das neue Passwort eingeben und nochmal bestätigen.

    Danach gibts bei den Nachfragen das neue Passwort und Du kannst installieren etc.


    Gruß Theo

  7. #6
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.988

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    Neue Software lässt sich bei Knoppix nicht installieren, da sie ja vollständig von CD läuft.

    Grudsätzlich kannst Du bei Knoppix Administrationsrenrechte erlangen mit dem Befehl

    sudo su

    in der Komandozeile.

    Für eine Installation auf die Festplatte gibt es eine spezielle Version von Knoppix namens "Kantonix".
    Diese ist dahingehend optimiert, dass das Internetupdate (apt-get update && apt-get upgrade) prpblemlos funktioniert.

    Sowohl für Knoppix als auch Kantonix gibt es folgendes Onlinebuch:
    http://www.knoppix-hd.de.vu/

  8. #7
    ttim99 Besuch

    AW: Frage zu Admiral oder Knoppix

    Danke für Eure Hilfe, ich werde mich am Wochenende mal näher mit den Tipps befassen. Zuächst muss ich aber wohl mal einige Grundbegriffe in Linux lernen. Wenn man sich die Postings durchliest kommt es einem alten WINler vor wie chinesisch :-)
    Das Board hier gefällt mir gut. Ich werde bestimmt öfter mal hier reinschauen. Und wenn es denn mit der Installation geklappt hat werde ich auch Member. Denn immer nur als Gast so blöde Fragen stellen mag ich auch nicht so.

    Euch allen noch einen schönen Tag
    thomas

Ähnliche Themen

  1. Epox Biosanleitung für 8KTA/2/3 deutsch
    Von Baloo im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 10:38
  2. [Help] Die eine oder andere Frage zu UT
    Von SoKoBaN im Forum Tipp & Tricks & Help
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.07.03, 20:22
  3. Flaschendrehen ODER Der Tag, an dem ich Nena zersägte
    Von Brummelchen im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 09:01
  4. Knoppix
    Von RollerChris im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 17:52
  5. Bios Anleitung für das Asus A7V in deutsch
    Von Baloo im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.01, 07:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55