Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: [SuSE] Problem mit Modem-Installation Hilfe, ich habs gewagt auf Linux umzusteigen u. hab schon das erste Problem. Ich habe Suse 8.2 installiert. Modem von ...
  1. #1
    Herzlich willkommen! Avatar von hama
    Registriert seit
    18.01.04
    Ort
    bei Freiburg
    Beiträge
    2

    Daumen runter Problem mit Modem-Installation

    Hilfe, ich habs gewagt auf Linux umzusteigen u. hab schon das erste Problem.
    Ich habe Suse 8.2 installiert. Modem von acer gekauft das laut Hardwaredatenbank "full" unterstützt wird. Der Treiber soll manuell installiert werden.
    Das entsprechende rpm paket habe ich im kernel gefunden(selbst geladen !)
    Aber der zu installierende Treiber (hsfserial.o) ist nicht zu finden? Ein Paket soll ja angeblich aus vielen Dateien bestehen.
    Dann soll der Treiber in das System eingebunden werden mit "hsfconfig" und das Modem als "Andere(nicht erkannte)" unter dem Device "/dev/ttySHSF0" eingerichtet werden.

    1. Wie finde ich den Treiber? Das richtige Paket ist installiert-habe ich geprüft.
    2. Kann man den Treiber mit Yast einfach installieren oder wie lautet der mount-Befehl?
    3. Muss ich das Verzeichnis /dev/ttySHFS0" noch erstellen?

    Meine Güte, ich dachte Linix geht ähnlich einfach wie MS ? Trotz Lernbücher komm ich nicht klar.

    Vielen Dank schon mal vorab.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.988

    AW: [SuSE] Problem mit Modem-Installation

    Das entsprechende rpm paket habe ich im kernel gefunden(selbst geladen !)
    Wie meinen? Hast Du dir jetzt die Suse - Kernelsource als rpm - Paket heruntergeladen, oder was willst Du damit sagen?

    zu 1.) Was für ein Paket hast Du installiert? Wie währe es mit einem Link
    zu 2.) "mounten" hat absolut nichts mit Treibern zu tun: Mounten bezeichnet das einbinden eines Datenträgers in das Linux Dateisystem.
    Treiber müssen kompiliert werden, aber wenn Suse in der Hardwaredatenbank das Gerät als "Full Suported" bezeichnet, dann sollte er eigentlich schon im System vorhanden sein.
    zu 3.) ? Was willst Du mit diesem Verzeichniss?

    Meine Güte, ich dachte Linix geht ähnlich einfach wie MS ? Trotz Lernbücher komm ich nicht klar.
    Das kommt darauf an, was man unter einfach versteht.
    Das Linux - System ist einfacher zu verstehen, Windows ist manchmal einfacher zu bedienen (Treiberinstallation ist bei Windows deutlich einfacher).

    Kurzum, wir brauchen mehr Informationen:
    1.) Was für ein Gerät ist es genau? Link zum Hersteller und zur Suse Supportdatenbank
    2.) Was hast Du wo heruntergalden? Link zum Paket, und zu der Quelle, aus der Du die Information zu diesem Paket hast
    3.) Gibt es dort eine Readme oder so?

  4. #3
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: [SuSE] Problem mit Modem-Installation

    -> Probiers mal mit YaST2 -> Netzwerk -> Modem das könnte er automatisch finden oder man kann es auswählen

    -> Nein Linux ist beileibe nicht in allen Bereichen so einfach wie Windows

    Gruß
    Tobias

  5. #4
    Herzlich willkommen! Avatar von hama
    Registriert seit
    18.01.04
    Ort
    bei Freiburg
    Beiträge
    2

    Modem installieren

    Danke an alle die mir schon geschrieben haben. Ich habe wohl zu wenig info hier hinterlassen.
    Nochmal das Problem:
    Habe ein acer modem 56surf pci typ: AMI-CW52 eingebaut. Laut suse hardwaredatenbank unterstützung "full" eingestuft und dachte das modem wird automatisch erkannt.
    Nochmal bei suse nachgelesen und folgende hinweise gefunden:

    RPM Paket: hsflinmodem-5.03.27mbsibeta02122600-22.i586.rpm
    Treiber: hsfserial.o
    Hinweise: Sie müssen diesen Modemtreiber manuell mit dem Kofnigurationsskript "hsfconfig" in das System einbinden und das Modem als "Andere (nicht erkannte)" unter dem Device "/dev/ttySHSF0" einrichten.

    Trotz "lernbuch" für Linuxeinsteiger krieg ich das nicht hin. Das RPM Paket war auch nicht zu finden, das konnte ich dann von der CD nachträglich runterladen und befindet sich jetzt unter system-gui im Kernel. Das scheint also richtig zu sein.
    Wie lauten die Eingabefefehle? Der Device /dev/ttySHSF0 " fehlt glaube ich auch, hab ihn jedenfalls nicht gefunden.

    Vielleicht kann mir jemanden sagen wie die schritte und befehle lauten.
    Danke

  6. #5
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.988

    AW: [SuSE] Problem mit Modem-Installation

    Wo ist nochmal der genaue Link?

  7. #6
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.805

    AW: [SuSE] Problem mit Modem-Installation

    Wer Kinder hat, räumt gerne auf
    zusammengeführt

  8. #7
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    12.988

    AW: [SuSE] Problem mit Modem-Installation

    Da kann ich nicht mitreden, aber ich habe immer die Videokasetten alphabetisch sortiert. Waren sie so lange, bis meine Brüder drangegangen sind

    Also, der Treiber stammt ursprünglich von hier:
    http://www.linuxant.com/company/

    Hier ist ein ausführlicher Hilfetext:
    http://www.linuxant.com/drivers/hsf/install.php
    Das rpm hast du ja installiert.
    Damit sollte das Device /dev/ttySHSF0 angelegt worden sein.

    Falls nicht, dann musst Du dieses oben genannte Script ausführen:
    Konsole öffnen (Symbol mit der Muschel)
    su
    root Passwort
    hsfconfig

    Danach kannst Du das Device /dev/ttySHSF0 verknüpfen
    ln -s /dev/ttySHSF0 /dev/modem zum Beispiel.

    Danach startest Du yast2 und richtest Das Modem von Hand ein:
    Yast2 Kontrollzentrum, Netzwerk Basis, Konfiguration Modem, nicht erkanntes Modem einrichten.

    Wenn es konkrete Fehlermeldungen gibt, dann poste diese bitte.

Ähnliche Themen

  1. Azureus NAT PROBLEM?
    Von Hitman61 im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 08:32
  2. Problem mit Win Fax Pro 10
    Von Calpi im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.05, 12:11
  3. [RedHat] Kein Carrier-Signal bei der Modem-Einwahl
    Von t_matze im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 18:40
  4. Modem Installation unter Linux 8.0
    Von frodel im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 16:27
  5. Problem bei der Installation
    Von BLoOdRaVEn im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.01, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55